TECOSIM als Arbeitgeber

  • Rüsselsheim am Main, Deutschland
  • BrancheAutomobil
TECOSIM

Sehr schlechte Idee hier zu arbeiten. Ein Unternehmen was die Rechte der Arbeitnehmer mit Füssen tritt

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Tecosim Gmbh in Köln gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit dem Mitarbeitern (Jeder ist ersetzbar-Mentalität), keine Wertschätzung.
Die Lügereien und falschen Versprechungen von Vorgesetzten. Mitarbeiter sollen gelockt werden. Ist man erstmal Mitarbeiter dieser Firma beginnt "THE REAL LIFE"
keine Mitarbeiterentwicklung, Hire-and-Fire-Mentalität. Und minimale Kündigungsfristen.

Arbeitsatmosphäre

Geprägt von Misstrauen. Die meisten haben Furcht um ihren Arbeitsplatz, da die Führung nicht planen kann.
Die meisten wurden über Jahre hingehalten, viele davon wurden jetzt entlassen.

Kommunikation

Intransparente Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Wird gezielt torpediert!!!!!

Work-Life-Balance

=0
nicht Umsetzbar. geht man pünktlich, Druck vom Vorgesetzten

Vorgesetztenverhalten

Plan- und hilflos, keine Vision, keine Strategie, Aktionismus an der Tagesordnung.
Der Großteil ist darauf getrimmt, Druck auszuüben.
Vorgesetzte die den ganzen Tag nix anderes zu tun haben als, Intrigen zu schmieden, Unwahrheiten über die MA erzählen

Interessante Aufgaben

Sehr einseitiges Themengebiet

Gleichberechtigung

Hier wird jeder gleich schlecht behandelt!

Umgang mit älteren Kollegen

selbst die älteren Kollegen werde vor Kündigungen nicht geschützt.

Arbeitsbedingungen

Keine Wertschätzung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine getrennte Müllbehälter in der Küche

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich, aber kommt pünktlich. Muss es auch, bei einer Stundenzahl von ca. 180 im Monat

Image

Unberechtigtes Image, daher nur ein Stern.

Karriere/Weiterbildung

Gut für die Top ten. Der Rest wird ausgebeutet.
Der Mitarbeiter soll Geld reinbringen und KEINE Kosten verursachen