Navigation überspringen?
  

Tectrionals Arbeitgeber

Deutschland,  5 Standorte Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Tectrion Erfahrungsbericht

  • 25.Feb. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Mittelständiges Unternehmen mit viel Potential

3,38

Vorgesetztenverhalten

es besteht kein Interesse am Mitarbeiter, absprachen werden nicht eingehalten

Kollegenzusammenhalt

selten besser erlebt

Interessante Aufgaben

abhängig vom Kunden, Wünsche und Möglichkeiten werden wenig beachtet

Kommunikation

die Mitarbeiter werden nicht ausreichend informiert

Karriere / Weiterbildung

falche Organisation, keine Möglichkeiten auf Karriere außer durch Jobwechsel

Gehalt / Sozialleistungen

für die Chemparkumgebung ist das Gehalt recht mau - für die freie Wirtschaft in Ordnung
Sozialleistungen sind ähnlich wie bei den großen

Work-Life-Balance

für heutzutage rückständig

Image

wird von den Kunden als "Leihbude" gesehen

Verbesserungsvorschläge

  • Fragt die Mitarbeiter was ihnen wichtig ist Hört aktiv zu Macht anonyme Befragungen - vor allem zu Vorgesetzten

Pro

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist beispielslos

Contra

keine Karriere möglich
nur der Verrechnungsgrad ist wichtig

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    TECTRION GmbH
  • Stadt
    Leverkusen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Sehr geehrter Bewerter (m/w/d), vielen Dank für Ihr Feedback zu unserem Unternehmen. Wir möchten aus den Rückmeldungen unserer aktuellen und ehemaligen Mitarbeiter lernen. Aus diesem Grund bieten wir seit Ende 2018 jedem Kollegen (m/w/d), der uns verlässt, in einem Austrittsinterview die Gelegenheit, uns auf Verbesserungspotenzial hinzuweisen. Auch das Führungsverhalten rückt für uns immer stärker in den Fokus. Schließlich ist ein guter Zusammenhalt im Team wichtig, ersetzt aber nicht eine Führungskraft, die wertschätzend mit ihren Mitarbeitern umgeht, ihre Potenziale fördert und Orientierung gibt. Um die Führungsqualitäten in der gesamten Breite unseres Unternehmens sicherzustellen, haben wir beispielsweise für Führungs- und Teamleiterpositionen ein Assessment eingeführt. Zum Thema Work-Life-Balance ein kurzer Überblick: Bei uns beträgt die Wochenarbeitszeit 39 Stunden in flexibler Gleitzeit mit 30 Tagen Urlaub, Teilzeitregelungen sind möglich. Da, wo es umsetzbar ist, kann gelegentlich aus dem Homeoffice gearbeitet werden. Im Rahmen von Betriebsvereinbarungen ermöglichen wir es unserer Belegschaft, Auszeiten beispielsweise für die Pflege von Angehörigen, Weiterbildung oder die Familie zu nehmen. Wir freuen uns aber gerne über Ihre Vorschläge und Ideen, damit wir uns auch hier verbessern können. Freundliche Grüße Alexander Schomann HR - Partner

Alexander Schomann
HR Partner