Navigation überspringen?
  

TECTURA AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

TECTURA AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,11
Vorgesetztenverhalten
2,11
Kollegenzusammenhalt
3,24
Interessante Aufgaben
2,55
Kommunikation
1,77
Arbeitsbedingungen
2,54
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,13
Work-Life-Balance
2,19

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,66
Umgang mit älteren Kollegen
2,86
Karriere / Weiterbildung
2,13
Gehalt / Sozialleistungen
2,41
Image
1,88
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 14 von 33 Bewertern Homeoffice bei 14 von 33 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 2 von 33 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 7 von 33 Bewertern Barrierefreiheit bei 6 von 33 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 7 von 33 Bewertern Betriebsarzt bei 4 von 33 Bewertern Coaching bei 5 von 33 Bewertern Parkplatz bei 27 von 33 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 9 von 33 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 3 von 33 Bewertern Firmenwagen bei 11 von 33 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 23 von 33 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 4 von 33 Bewertern Mitarbeiterevents bei 14 von 33 Bewertern Internetnutzung bei 19 von 33 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 21.Jan. 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

sehr schönes Gebäude, die Kollegen waren nett.

Vorgesetztenverhalten

auf Grund der Größe war die Zeit für den Mitarbeiter ehr begrenzt.

Kollegenzusammenhalt

Manchmal ja / manchmal nein

Interessante Aufgaben

viele interessante, große, internationale Projekte

Kommunikation

Es hat schon gedauert, bis Informationen bei dem einzelnen Mitarbeiter angekommen sind.

Umgang mit älteren Kollegen

Es sind viele Kollegen über 50 und absolut integriert.-

Karriere / Weiterbildung

auf Grund der Größe gibt es immer wieder interessante Optionen.

Gehalt / Sozialleistungen

die Bezahlung ist gut und es gibt viele zusätzliche Bonusprogramme.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

der Mensch ist dort Produktionsfaktor, nicht weniger, aber auch nicht mehr!

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten bis 20 Uhr sind absolut normal

Pro

Sehr großes anonymes Unternehmen mit wenig Spielraum für Weiterentwicklung des Mitarbeiters

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00
  • Firma
    TECTURA GmbH
  • Stadt
    Rimpar
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
Wie ist die Unternehmenskultur von TECTURA AG? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 06.Aug. 2014
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Für die MS Dynamics Welt ist es besser wenn Tectura vom Markt verschwindet. Ich wünsche für meine ehemaligen Arbeitskollegen, dass es unter Cosmo Consult anders und vor allem besser und fairer wird und hoffe dass die Cosmos wissen was zu tun ist und es auch tun. Für mich heißt das in erster Linie sich von einigen miesen Figuren zu trennen und alte Seilschaften zu kappen, sonst wird sich nichts ändern.

Pro

Außer den (Ex-)Kollegen, von denen mit Sicherheit Einige zu den Besten in der NAV-Berater- bzw. Entwicklerwelt zählen, ist an Tectura gar nichts gut!

Contra

(Fast) das gesamte deutsche Management (von Tectura, nicht von Cosmo Consult) ist und agiert absolut unprofessionell, sowohl im Umgang mit Kunden als auch mit Mitarbeitern. Management fängt mit "M" an, Micky Maus auch! Ich habe in meiner ganzen beruflichen Laufbahn noch nie so einen miesen Film erlebt wie bei Tectura. Leere Versprechungen, Arbeitsdruck ohne Ende (und zwar so das die Mitarbeiter wirklich krank werden), Drohungen und Beleidigungen von einem sogenannten Manager, keine Unterstützung bei den Arbeitsaufgaben... das habe ich in den letzten Jahren bei Tectura selbst erfahren und die Liste ließe sich noch ewig erweitern. Ich ziehe daraus meine Lehre - für mich kommt ein Beratungsunternehmen als Arbeitgeber nicht mehr in Frage.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    TECTURA GmbH
  • Stadt
    Rimpar
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 16.Juli 2014
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte den Dingen ins Auge sehen und die "alten Zöpfe" mal abschneiden, damit auf einer "gemähten Wiese" auch etwas Neues entstehen kann.

Pro

Die Kollegen, welche schon sehr lange im Unternehmen sind und ihre "Fahnentreue" beibehalten haben, sind hier sicher gut aufgehoben.

Contra

Die Tectura befindet sich leider schon seit langem auf dem absteigenden Ast. Viele Kollegen sind bereits gegangen und die aktuelle Fluktuation ist immernoch sehr hoch. Neue Kunden und Projekte bleiben aus. Für potentielle neue Kollegen stellt sich die Frage, ob es nicht doch einen Arbeitgeber mit mehr Perspektive im Rahmen der Microsoft-Partner-Welt gibt. Es gibt genügend andere, die sowohl einen besseren Ruf und auch interessantere Kunden und Projekte haben.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    TECTURA GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 15.März 2014 (Geändert am 06.Dez. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich bin mit der Arbeitsatmosphäre sehr zufrieden. Der Hauptdämpfer hierfür sind meiner Meinung nach hauptsächlich allzu pessimistische Kollegen, die den Teufel an die Wand malen.

Vorgesetztenverhalten

In den meisten Fällen, kann ich das Verhalten der Vorgesetzten nachvollziehen und mittragen. Wie überall bestätigen auch hier Ausnahmen die Regel. Da wir aber alle nur Menschen sind und Menschen auch mal Fehler machen, kann ich zumindest über einzelne Probleme hinwegsehen.
Positiv ist auf jeden Fall, dass es eigentlich immer problemlos möglich ist sich mit jedem Vorgesetzten zusammen zu setzen und etwaige Probleme besprechen zu können.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe mit den Kollegen bisher fast ausschließlich positive Erfahrungen gemacht. Auch hier gilt: schwarze Schafe gibt es meiner Meinung nach überall.
Das wichtige für mich ist, dass ich mit dem Großteil der Kollegen gut zurecht komme.

Interessante Aufgaben

Wenn man gezeigt hat, dass man gestellte Aufgaben/Projekte selbstständig erledigen kann, hat man sehr viele Freiheiten bei der Ausgestaltung der eigenen Arbeitszeit.
Es gibt - zumindest für mich - genug spannende Aufgaben und wenn es die Projektsituation zulässt ist auch eine eigene Zeiteinteilung im Home Office kein Problem.
Überstunden fallen eigentlich nur in den wirklichen "heißen" Projektphasen an (90% meiner Zeit ist Überstunden-frei - auch wenn mehr als genug Arbeit da ist).
Größere Überstunden-Blöcke können problemlos mit dem Vorgesetzten besprochen und auch ausgeglichen werden.

Kommunikation

Positiv ist auf jeden Fall, dass sich die Kommunikation in den letzten Monaten stark verbessert hat. Wurden vorher die meisten Informationen vorab über den "Flurfunk" verteilt, ist es jetzt meistens eine direkte Mitteilung (zwar "nur" via E-Mail, aber es ist auch schwierig über alle Standorte hinweg zeitgleich die entsprechenden Meetings abzuhalten).

Gleichberechtigung

Mir ist bis jetzt nicht aufgefallen, dass es an irgendeiner Stelle eine "ungleiche" Behandlung gab. Frauen gibt es bei uns leider verhältnismäßig wenige (was aber wohl eher auf das sehr technische Umfeld zurückzuführen ist).

Karriere / Weiterbildung

Eigentlich müssten das 2 getrennte Punkte sein ("Karriere" / "Weiterbildung").
Was das Weiterkommen innerhalb des Unternehmens anbelangt, ist es meiner Meinung nach gut, aber verbesserungswürdig.
Die Weiterbildung könnte besser sein. Es gibt zwar immer wieder interne Schulungen und ähnliches, es müsste jedoch eine größere Auswahl und mehr Freistellung hierfür geben.

Gehalt / Sozialleistungen

Leistung lohnt sich. Punkt.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind schön und angenehm. Lediglich die Technik könnte häufiger ein "Upgrade" vertragen.

Work-Life-Balance

Wie oben schon einmal geschrieben: Überstunden fallen nur in den "heißen" Projektphasen an (welche auch wieder ausgeglichen werden können). Natürlich kann es vorkommen, dass bei einem Kundenbesuch die Zeit überzogen wird, aber das liegt dann eher an dem Kunden ;-)
Der Urlaub wird meist frühzeitig am Jahresanfang geplant und kann dann auch problemlos angetreten werden.

Image

Die Außenwirkung hat mit Sicherheit ziemlich gelitten - zu Unrecht wie ich finde. Ich würde Tectura zwar nicht uneingeschränkt empfehlen, da man hier tatsächlich gefordert wird. Wenn man aber selbst gerne so arbeitet, ist es ein super Arbeitgeber.

Pro

Die Arbeitsvielfalt und die Möglichkeiten des selbständigen Arbeitens hier gefallen mir sehr gut. Außerdem kann man jederzeit mit seinen Vorgesetzten über Probleme sprechen und die auch lösen. Die Kollegen und die ziemlich flachen Hierarchien runden das positive Arbeiten ab.

Contra

Teilweise die Kommunikation und die Reaktionszeiten für einige Entscheidungen der Vorgesetzten.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    TECTURA GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Image

Ich finde es sehr interessant in einem so breit aufgestellten Unternehmen zu arbeiten. Hier lässt sich vieles lernen. Es ergeben sich Möglichkeiten und Chancen --> auch durch die Strukturveränderungen.
Projekte werden erfolgreich durchgeführt.
Das öffentliche Ansehen wird leider durch die "gute" Arbeit einiger ehemaliger Miteigentümer / Mitarbeiter sehr zu Unrecht beschädigt. Ich wünsche denen trotzdem, dass sie noch gut schlafen können.

Pro

Tectura bietet viele Möglichkeiten in sehr interessanten Projekten mitzuarbeiten. In einem positiven Umfeld mit tollen KollegInnen macht es Spaß dabei zu sein.

Contra

Das Management braucht schon mal etwas länger um zu reagieren. Hier wäre das noch regelmäßigere Verteilen von Zwischeninformationen hilfreich.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,75
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Tectura AG
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 31.Okt. 2013
  • Mitarbeiter

Pro

Dieser Arbeitgeber hat viel Erfahrung bei der Verwaltung des Mangels.

Contra

Tectura befindet sich seit Jahren im Sinkflug und wird von der Muttergesellschaft sehr kurz gehalten. Seit Jahren keine Investitionen und keine Innovationen. Die Spuren des Überlebenskampfes sind überall zu sehen und zu spüren.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Tectura AG
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 25.Okt. 2013
  • Mitarbeiter

Pro

Professioneller Ansatz im ERP und Business Consulting Bereich, Internationale Ausrichtung mit interessanten Projekten

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Tectura AG
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 25.Okt. 2013
  • Mitarbeiter

Image

Der Ruf am Markt hat aufgrund der amerikanischen Mutter ein wenig gelitten, das Arbeiten ist aber besser als der Ruf

Pro

das flexibele handhaben des Arbeitsortes

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Tectura AG
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation
  • 05.Juli 2013
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Verständliches und strategisches Krisenmanagement nicht adhoc Auflösung ganzer  Abteilungen und Produktbereiche Stabileres Management Weniger Fluktuation 

Pro

...

Contra

-.?

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Tectura AG
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2009
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 14.März 2013
  • Mitarbeiter

Pro

Gehalt war ok

Contra

Nach Arbeitsunfall und anschließendem Schwerbehindertenausweis mit 50% wurde mir die Wahl gelassen, von Stuttgart nach Münster zu gehen, oder tschüss.
Allerdings wäre in Münster dann die Situation so gewesen, Deutschlandweit bei Kunden vor Ort zu sein. Bis man eben freiwillig geht. In Stuttgart war ich vielleicht alle 2 Monate einmal einen Tag beim Kunde.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Tectura AG
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2011
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT