Navigation überspringen?
  

Tenneco - Heinrich Gillet GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil / Automobilzulieferer
Subnavigation überspringen?

Tenneco - Heinrich Gillet GmbH Erfahrungsbericht

  • 22.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Ich war hier als Staplerfahrer beschäftigt.

2,23

Arbeitsatmosphäre

Mehr schlecht als recht. Jeder zieht über jeden her. Aber keiner hat den Mumm etwas offen zu sagen.

Vorgesetztenverhalten

Sieht man zu selten um sich ein Bild zu machen.

Kollegenzusammenhalt

Zwischen den Festangestellten scheinbar gut. Gegenüber Leiharbeitern zeigt man jedoch nur wenig Verständnis und Achtung.

Interessante Aufgaben

Der Beruf des Staplerfahrers ist alles andere als uninteressant. Wobei das Gelände in besagter Firma schon ziemlich tricky zum befördern der Waren ist.

Kommunikation

Freitagnachmittag fällt dem „Vorarbeiter“ plötzlich ein, dass Samstag doch noch jemand arbeiten könnte.

Gleichberechtigung

Ich sah Männer, Frauen, Transsexuelle ebenso wie Dunkel- und Hellhäutige.

Umgang mit älteren Kollegen

Die müssen ebenso wackeln wie die jüngeren auch.

Karriere / Weiterbildung

Karriere gestaltet sich schwierig wenn man nach 5-6 Jahren eventuell mal darauf hoffen kann übernommen zu werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn

Arbeitsbedingungen

Mehr schlecht als recht.
Die Stapler sind nieder(nicht nur auf den Reifen).
Wer zu vorsichtig und dementsprechend langsam fährt ist raus.
Das Gelände besteht aus verzogenen Stahlbetonplatten, Huckelpiste aus Kies und Schlamm und ein wenig Asphalt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Man versucht es immerhin.

Work-Life-Balance

3-Schicht-System obwohl als 2-Schicht angepriesen. Samstags Sonderschichten nach äußerst kurzfristiger „Planung“.

Image

Man hört meist nix gutes.

Verbesserungsvorschläge

  • So wie jedes große Unternehmen sollten sie der Leih- bzw. Zeitarbeit den Rücken kehren.

Pro

Man arbeitet überwiegend auf sich allein gestellt und selbstständig. Es quarkt einen so gut wie nie jemand von der Seite voll was man tun und lassen solle.

Contra

Wer nicht schnell ist fliegt.
Wer einen Fehler macht fliegt.
Wer nicht in die „Gruppe“ passt fliegt.
Und, wie in meinem Fall, wer eine Lungenentzündung bekommt und länger ausgällt fliegt aufgrund der Zahlen!!!

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Tenneco Zwickau GmbH
  • Stadt
    Zwickau
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft