Navigation überspringen?
  

The Walt Disney Company Germany GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Kunst / Kultur / Unterhaltung
Subnavigation überspringen?

The Walt Disney Company Germany GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
2,00
Arbeitszeiten
4,00
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Keine Ausbildungsmaterialien kein bezahlten Fahrtkosten keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 1 von 1 Bewertern keine Essenszulagen Kantine bei 1 von 1 Bewertern keine betr. Altersvorsorge gute Anbindung bei 1 von 1 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 1 von 1 Bewertern Mitarbeiterevents bei 1 von 1 Bewertern Internetnutzung bei 1 von 1 Bewertern keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt keine Barrierefreiheit Parkplatz bei 1 von 1 Bewertern kein Mitarbeiterhandy keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 26.Juni 2017
  • Azubi

Die Ausbilder

Fachliche Kenntnisse aller Kollegen und Vorgesetzten Top, gleichberechtigte Behandlung mit anderen Kollegen, persönlicher Umgang fair und kollegial.

Spaßfaktor

Anstrengend und fordernd aber aufgrund der spannenden Aufgaben und tollen Kollegen bin ich dennoch sehr gerne zur Arbeit gegangen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Man erhält einen sehr tiefen Einblick in verschiedenste Rechtsgebiete, insbesondere in das Medienrecht i.w.S. Die Aufgaben sind anspruchsvoll aber sehr spannend und man kann wirklich viel lernen.

Abwechslung

Es werden viele unterschiedliche Aufgaben gestellt und man kann sehr viele verschiedene Rechtsgebiete kennenlernen: Medien- und Urheberrecht, UWG, Jugendschutz, Arbeitsrecht und alles, was in der Rechtsabteilung eines großen, internationalen Unternehmens anfallen kann.

Respekt

Ich wurde jederzeit freundlich, fair, kollegial und gleichberechtigt im Verhältnis zu anderen Kollegen behandelt.

Karrierechancen

Berufserfahrung nach dem Referendariat ist Voraussetzung für eine spätere Einstellung

Betriebsklima

Es gibt i.d.R. zwei Referendarstellen und noch viele andere Praktikanten im Unternehmen. Unter anderem gibt es täglich einen Praktikantenstammtisch in der Kantine. Auch alle anderen Kollegen sind immer freundlich und nehmen Praktikanten und Referendare ernst.

Ausbildungsvergütung

Zusätzlich zur Unterhaltsbeihilfe, die im Referendariat gezahlt wird, hat Disney keine Vergütung gezahlt. Allerdings kann sich dies inzwischen auch geändert haben.

Arbeitszeiten

Für Referendare ungewohnte aber für "normale" Arbeitnehmer übliche Arbeitszeiten, i.d.R. mindestens 8 Std. täglich

Pro

Zwar werden hohe Anforderungen gestellt und man muss wirklich etwas leisten, da man bei Disney definitiv nicht "tauchen" kann. Aber es handelt sich um eine Wahlstation/Pflichtwahlpraktikum, bei dem die Ausbildung der Referendare ernst genommen wird, weshalb man wirklich viel lernen kann. Man erwirbt nicht nur viele neue rechtliche Kenntnisse in den interessanten Rechtsgebieten des Medien-/Urheberrechts und des gewerblichen Rechtsschutzes, sondern erhält auch einen guten Einblick in die praktische Arbeit einer Rechtsabteilung eines großen Unternehmens. Kollegen und Vorgesetzte geben sich wirklich viel Mühe, bestmöglich auszubilden und opfern auch viel Zeit, um einem alles zu erklären. Man erhält spannende und anspruchsvolle Aufgaben und wird bei deren Lösung stets ernst genommen.

Bei Disney hatte ich eine der besten Stationen während meines Referendariats und kann es jedem empfehlen, der das Medienrecht/Urheberrecht kennenlernen will. Die Station bei Walt Disney öffnet außerdem viele Türen bei späteren Bewerbungen.

Contra

Obwohl viel Mühe und Zeit aufgewendet wird, um die Referendare auszubilden, ist der Arbeitsalltag dennoch oft stressig und es bleibt hin und wieder nicht genügend Zeit um erledigte Aufgaben detailliert zu besprechen. Dies liegt allerdings an dem hohen Arbeitspensum der Ausbilder und ist leider kaum zu ändern.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
2,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flexible Arbeitszeiten wird geboten Kantine wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    The Walt Disney Company (Germany) GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2017
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
Du hast Fragen zu The Walt Disney Company Germany GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!