Theis-Computer GmbH als Arbeitgeber

  • Stuttgart, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

2 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 1,8Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

2 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 1,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Worst Case

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

gereizt, genervt,

Image

Egal

Work-Life-Balance

Da die Geschäftsführung das Wort geschweige denn die Bedeutung nicht kennt erübrigt sich jeder Kommentar. Wenn Miitarbeiter die Nacht durcharbeiten (bis Morgen 6.00 Uhr) ruft die Geschäftsführung um 9.00 Uhr an und beschwert sich, dass man noch nicht auf der Arbeit ist... OHNE WORTE

Karriere/Weiterbildung

Nicht vorhanden: Es werden Trends verschlafen, es findet keine Expansion oder Weiterentwicklung statt die ganze Firma stagniert.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter werden ohne Rücksprache mit den Mitarbeitern gekürzt. Noch Fragen?

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

größtenteils i.O. es gab aber auch regelrechte Machtkämpfe um Zuständigkeiten, jeder hat / hatte irgendeinen "Titel"

Umgang mit älteren Kollegen

Die Mehrzahl der Mitarbeiter werden von der Geschäftsführung gleich schlecht behandelt

Vorgesetztenverhalten

Zusagen wurden nicht eingehalten, es wurden falsche Versprechungen gemacht, teilweise wirre Anschuldigungen (heute so morgen so)
keine klare Linie, vollkommen überfordert, keine zukunftssicheren Entscheidungen, mit dem Thema IT vollkommen überfordert, planloses Handeln

Kommunikation

unter den Mitarbeitern OK, jegliche Kommunikation mit der Geschäftsführung ist unterirdisch

Gleichberechtigung

Hinter dem Rücken der Mitarbeiterinnen macht die Geschäftsführung dumme Witze und Bemerkungen.

Interessante Aufgaben

da keine IT Grundkenntnisse vorhanden sind, verharrt man in uralten Strukturen


Arbeitsbedingungen

keine Organisation

2,1
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben