Let's make work better.

thinformatics AG Logo

thinformatics 
AG
Bewertungen

24 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 75%
Score-Details

24 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

18 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

außen hui innen pfui

3,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life Balance, Weiterbildungsmöglichkeiten und Budget, HomeOffice Möglichkeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ein Kern Team mit Veto Recht. Die Situation wird sich nie verbessern. Die HR Leute wissen überhaupt nichts von Kolleg:innen, ob es ihnen gut geht oder Beschwerden haben, und wenn schon, passiert nichts.

Verbesserungsvorschläge

Ist doch euch egal!!!

Vorgesetztenverhalten

Jemand hatte 'nen Konflikt und wurde entlassen :(

Interessante Aufgaben

Die Projekte erscheinen uninteressant. Wenn man versucht, etwas Spannendes daraus zu machen, wird es abgelehnt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tobias KagensHR-Manager

Vielen Dank für dein Feedback. Wir bedauern es sehr, dass du diese Erfahrungen gemacht hast. Wir legen großen Wert auf die Zufriedenheit unserer Mitarbeitenden, welches wir durch unsere 1:1-Sessions mit dem HR-Team im zweiwöchentlichen Rhythmus sicherstellen wollen. Dein ehrliches Feedback ist für uns von großer Bedeutung und wir wollen uns stetig weiterentwickeln, können deine Bewertung aber leider nicht eindeutig zuordnen, da der Bereich Forschung & Entwicklung in unserem Unternehmen nicht existiert. Wir freuen uns über einen offenen Austausch, schick uns hierfür gerne eine Nachricht über die dir bekannten Kanäle.

Super Arbeitgeber für Work-Life-Balance

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Work-Life-Balance
- Kollegen:innen und Teamevents
- Es gab eine Zeit lang mal immer frisches Obst, Säfte und Blumen im Office, die vermisse ich.
- Fitness-Studio, Getränke und Snacks vor Free.
-Start-Up Feeling
- Nicht veraltet und sehr flexible, keine starren und festen Prozesse wie in großen Unternehmen

Verbesserungsvorschläge

- HR wirk oft überlastet
- Fokus auf IT Schwerpunkte setzten
- Es wird oft viel umgestellt, hier länger eine klare rote Linie verfolgen
- Alle sollten wieder öfter mal in Office kommen

Arbeitsatmosphäre

Geniale Kollegen:innen die immer über den Tellerrand schauen

Image

Es wird viel im Bereich Instagram und LinkedIn gemacht. Würde mehr mehr Sponsoring wünschen.

Work-Life-Balance

Arbeit ist Arbeit und danach habe ich aber auf Kopf für meine Family. Ich möchte keine Karriere machen, sondern happy in meinem Job sein und ZEIT für andere Dinge haben. Dies bietet mir die thinformatics.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsbudget ca. 5.000 Euro muss vorher mit HR abgestimmt werden

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gehalt, BAV

Umwelt-/Sozialbewusstsein

OK

Kollegenzusammenhalt

Wirklich klasse Kollegen und toller neuer Chef.

Vorgesetztenverhalten

Wurde gerade erneuert und bis jetzt alles gut

Arbeitsbedingungen

Super Ausstattung, 100% HO, Hoffe in Innenstadt mit Fitness-Studio

Kommunikation

Meetings wurden dieses Jahr neu organisiert

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich, ein genauer Schwerpunkt der thinformatics fehlt noch


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Fast gut

3,5
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice, freie Arbeitszeitenregelung, die Kollegen, die Teamevents, Arbeitsatmosphäre.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Ziele, fehlende Strukturen & Prozesse, Projektlandschaft.

Verbesserungsvorschläge

- Mitarbeiter in Entscheidungen mit einbeziehen
- Kommunikation seitens der Geschäftsführung verbessern
- Anreize schaffen, länger im Unternehmen zu bleiben

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist grundsätzlich sehr gut, man kann mit jedem auf Augenhöhe reden & arbeiten, erfolge werden gelobt, regelmäßige Teamevents. Es fehlen aber an vielen Stellen die Prozesse.

Image

Von Außen gut, intern in letzter Zeit eher weniger.

Work-Life-Balance

Durch Homeoffice & Freie Arbeitszeitenregelung sehr gut.

Karriere/Weiterbildung

Karriere nicht möglich, über die Weiterbildungen kann man recht frei entscheiden (5000€ Weiterbildungsbudget).

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist ok. Es gibt neuerdings ein Stufen-System, dass eingeführt wurde, bevor es fertig ist. Entsprechend viele Fragezeichen an der Stelle.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Der Müll wird getrennt, mehr ist mir nicht bekannt.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind das beste an dem Laden.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Keine Ahnung, was die den ganzen Tag lang machen. Außer der HR Abteilung ist nie jemand zu erreichen, was unglaublich anstrengend in Projekten ist. Mitarbeiter werden nicht in Entscheidungen mit einbezogen. An Absprachen muss mehrmals erinnert werden.

Arbeitsbedingungen

Schönes Großraumbüro in der Innenstadt, Fitnessstudio & Getränke inklusive, leider auch sehr unruhig. Homeoffice 100% möglich, die Arbeitsaustattung ist gut.

Kommunikation

Es gibt wöchentliche Meetings in denen über aktuelle Punkte informiert wird. Mit Informationen wird sonst sehr sparsam umgegangen.

Interessante Aufgaben

Man weiß leider selber nicht so wirklich, was man mit den Mitarbeitern machen soll. Der eigene Aufgabenbereich ist aber frei gestaltbar. Projekte lassen gerne auf sich warten.


Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Mehr schein als sein

4,0
Nicht empfohlen
Hat bis 2023 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter die gehen, werden nicht so gut behandelt. Dinge die im Bewerbungsgespräch versprochen wurden, werden nicht gehalten

Arbeitsatmosphäre

viele negative Vibes in den letzten Monaten

Kollegenzusammenhalt

Das Team war gut aber Integration außerhalb des eigenen Teams ist schwierig

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte vergessen viel und Versprechungen werden nicht gehalten

Kommunikation

schlechte Kommunikation


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Früher mal ganz toll - heute nur noch unecht. Leider

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Lage des Büros, Hunde dürfen mit zur Arbeit gebracht wrtdrn. Microsoft ist ebenfalls im Haus. Snacks und Heimarbeit werden geboten. Weihnachtsgeld.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zögern bei Möglichkeiten, jedes zweite Jahr neue Modelle zur Vergütung, keine Perspektive langfristig zu bleiben und gute Leute zu halten, Selbsteahrnehmung.

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf technische Lösungen setzen, mehr den Kunden zuhören. Mehr für den gemeinsamen Erfolg kämpfen.

Arbeitsatmosphäre

Leider sehr durchwachsen seit einigen Jahren. Mal gute, mal sehr schlechte Arbeitsatmosphäre. Seit geraumer Zeit angespannt.

Image

In Hamburg und Umgebung eher unbekannt. Keine Leitsätze die gelebt werden. Wenn dann nur über Social Media (xing) oder Homepage.

Work-Life-Balance

Viel Zeit für andere Dinge während der Arbeitszeit. Mit dem Hund rausgehen und dabei Konferenzen im Enterprise Geschäft tätigen. Sehr entspannte Beschäftigung. Keine große Belastung.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wie in jeder anderen IT Abteilung auch. Zertifizierung bei den unterschiedlichen Anbietern. Karriere leider nicht möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt sogar einen Telefonkostenzuschuss, Sonderleistungen, Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Bezahlter Urlaub und Beteiligung am Erfolg sind inklusive. Kredite über den Arbeitgeber sind auch möglich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit ist ok. Soziale Verantwortung muss ausgebaut werden und genau definiert werden.

Kollegenzusammenhalt

Da kann man kaum was sagen. Gute Kollegen sind leider nicht lange im Betrieb zu halten.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut. Ältere Kollegen können ihre Arbeit machen und müssen sich nicht mit neuen Themen beschäftigen. Wobei es sehr wenige ältere Kollegen gibt.

Vorgesetztenverhalten

Grenzwertig und oftmals überheblich. Mal wird man gelobt und gefeiert. Manchmal ist man auch der Bock. Vorgesetzte sind oft nicht verfügbar oder im Urlaub wenn es etwas dringendes gibt.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro nach amerikanischen Vorbild. Nicht genügend Plätze. Kinder und Tiere sind willkommen, aber bringen sehr viel Unruhe rein. Ausstattung der Mitarbeiter ist sehr gut.

Kommunikation

Kollegen untereinander bekommen immer weniger Freiraum miteinander zu arbeiten oder Kontakte zu pflegen. Vorgesetzte kommunizieren undurchsichtig und jeden Monat anders. Sehr vertriebsgrsteuert und nun auf Gewinn aus.

Gleichberechtigung

Nicht gut, nicht schlecht. Normaler Durchschnitt.

Interessante Aufgaben

Unterdurchschnittliches Aufgabenfeld im Rahmen der legacy IT und der standard Kommunikation. Trends werden nicht verfolgt. Sehr viele Kunden können nicht vollständig auf allen Gebieten der IT versorgt werden.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Der Bereich DESIGN und SOCIAL sollte gemieden werden.

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2021 im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Evtl die Lage, aber nicht das Second Hand Office.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das gesamte obere Management, keine Qualifikation, keine aktive Gewerkschaft. Ich habe mich als Frau weder geschätzt noch gefördert gefühlt.

Verbesserungsvorschläge

Die Firma sollte eine Feedbackkultur auf Augenhöhe einführen.
Die Geschäftsleitung sollte in die eigene Weiterbildung in Sachen Personalführung investieren und auch für Diversität sensibilisiert werden
Statt dauernd Kununu-Bewertungen löschen zu lassen, sollte der Arbeitgeber die konstruktive Kritik ehemaliger Arbeitnehmer*innen annehmen.

Work-Life-Balance

Ich hatte nicht den Eindruck, dass auf die Work-Life-Balance der Mitarbeiter*innen Rücksicht genommen wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Leider nicht Zeitgemäß.

Kollegenzusammenhalt

Die Arbeitskollegen, die sich getraut haben, auch ein Mal nein zu sagen, waren freundlich und hilfsbereit.

Vorgesetztenverhalten

Es wurde sich nicht an Festgehaltene absprachen bezüglich Struktur, Briefing oder interner Prozesse gehalten.

Arbeitsbedingungen

Großes Büro, aber ohne Rückzugsort für Einzelarbeit.

Kommunikation

Ich habe mehrfach erfolglos für die Einführung zeitgemäßer Meetings geworben.

Gleichberechtigung

Ich habe den Eindruck, dass das Thema Gleichberechtigung zwar wahrgenommen wird, aber nur oberflächlich gelebt wird. Als Frau habe ich mich nicht wohl gefühlt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Freies Arbeiten jedoch mit kleinen Herausforderungen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Entspannt, Locker aber auch Fokussiert und Zielorientiert. Man bekommt viel zu Spruch und kann sich entfalten.

Work-Life-Balance

Flex Arbeitszeiten
Urlaubsplanung mit Absprache des Teams möglich.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung Budge für Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Gutes zusammenarbeiten, versteht sich gut man hilft sich.

Vorgesetztenverhalten

Entspanntes verhalten jedoch wird man manchmal gebremst und Ziele werden kurzfristig einen zugesendet.

Arbeitsbedingungen

Top Geräte, falls etwas sein sollte kann man dies Ansprechen und bekommt Ersatz.

Kommunikation

Kommunikation zu Kollegen funktioniert.

Interessante Aufgaben

Es wird geschaut was du kannst und dies wird dann zu einem Part von deiner Arbeit


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Nice

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es macht Spaß

Kollegenzusammenhalt

Läuft

Arbeitsbedingungen

Homeoffice

Kommunikation

Täglich trotz Homeoffice


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Das Klima im Unternehmen ist der Hammer, man wird bei allem unterstützt jeder hilft jedem.

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen super Vorgesetzte


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Familiäres Unternehmen mit interessanten Projekten und einem SUPER Team

4,8
Empfohlen

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das entspannte und hilfebereite Arbeitsklima, mit vielen Benefits rund um die eigentliche Arbeit. Die zentrale Lage des Büros, inklusive des eigenen Fitnessraums

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wirklich schlecht läuft hier nichts, Fehler oder Schwächen können offen kommuniziert werden, sodass es wir uns stetig weiterentwickeln.

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation von langfristigen Zielen könnte noch etwas transparenter ablaufen.

Arbeitsatmosphäre

Wir pflegen ein sehr hilfsbereites Arbeitsumfeld. Es wird darauf geachtet, dass man sich möglichst nicht übernimmt und dass die Aufgaben gut verteillt sind.

Image

Die thinformatics genießt ein hohes Ansehen bei ihren Kunden und ist dafür bekannt qualifizierte Mitarbeiter zu haben.

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten werden intern festgehalten, die Gestaltung der Arbeitszeit obliegt dennoch jedem Einzelnen. Arbeitszeiten richten sich primär nach den eigenen Kundenterminen und Regelterminen im Team.

Karriere/Weiterbildung

Es werden viele Möglichkeiten geboten, sich fachlich weiterentwickeln zu können. Den Beratern wird ein jährliches Fortbildungsbudget zur Verfügung gestellt.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist fair und der Unternehmensgröße angemessen. Neben dem Gehalt gibt es häufig nicht monetäre Benefits in Form von Veranstaltungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In der Corona Pandemie gab es unentgeltliche Hilfen für Schulen bei der Einführung von Microsoft Teams, es wurden lokale Organisationen mit Spenden unterstützt, zudem gibt es immer mal wieder sonstige Aktionen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt im Team, in der thinformatics und auch zwischen den Firmen ist wirklich großartig. Auch Aktivitäten neben der Arbeitszeit sind gern gesehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Das aktuelle Team ist eher jung, die meisten sind im Bereich zwischen 20 und 40 Jahren.

Vorgesetztenverhalten

Zielsetzungen werden Jährlich festgelegt, hierbei werden regelmäßige Termine vereinbart in denen der aktuelle Status der Entwicklungen und Zielerreichungen besprochen wird.

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsplätze, inklusive Benefits wie Getränke und auch einem eigenen Fitnessraum.

Kommunikation

Die ganzheitliche Kommunikation entwickelt sich stetig weiter, jedoch ist auch bei der thinformatics noch optimierungsbedarf vorhanden. Alle Kollegen sind nahezu jederzeit offen für Unterhaltungen in fachlicher und sozialer Art und Weise.

Gleichberechtigung

Die thinformatics macht sich stark für mehr Frauen in der IT.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben variieren je nach aktuellen Projekten. Es besteht die Möglichkeit neue Themen zu erarbeiten und diese auch direkt bei einem unser Kunden umsetzen zu können.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 28 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird thinformatics durchschnittlich mit 4,4 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Internet (4,1 Punkte). 33% der Bewertenden würden thinformatics als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 28 Bewertungen gefallen die Faktoren Work-Life-Balance, Kollegenzusammenhalt und Umgang mit älteren Kollegen den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 28 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich thinformatics als Arbeitgeber vor allem im Bereich Vorgesetztenverhalten noch verbessern kann.
Anmelden