Tierärztliche Hochschule Hannover als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Ausbeutung pur


1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Theoretische Weiterbildungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht bezahlte Wochenend- und Nachtdienste, viele Tierärzt(innen) werden so mies bezahlt, dass sie mit ALG-II nebenbei aufstocken müssen.

Verbesserungsvorschläge

Mindestlohn respektieren.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung