Navigation überspringen?
  

Toker telecom e. K.als Arbeitgeber

Deutschland Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?

Toker telecom e. K. Erfahrungsbericht

  • 09.Feb. 2018
  • Azubi

Azubis werden Systematisch als günstige Arbeitskraft genutzt

1,67

Die Ausbilder

Immer fordernd und keine klare Ausbildungsstruktur. Schule und Noten interessiert die nicht. Es geht nur um die Arbeit.

Spaßfaktor

Kolleginnen waren echt super. Das macht Spaß. Aber gemeinsame Pausen sind nicht gern gesehen.

Respekt

Kennt keiner. Man wird immer vor allen fertig gemacht.

Karrierechancen

Navj der Ausbildung macht man das gleiche weiter.

Betriebsklima

Ohne Vorgesetzten ist es locker. Kafee, Tee und Arbeiten. Sobald die da sind ist alles still und jeder ist gestresst

Ausbildungsvergütung

Ich war in der Klasse die jenige, die nur Mindestbergütung hatte. Keine Bezahlung für Schulmaterial, Bücher und Prüfungskursen.

Arbeitszeiten

Wöchentlicher wechsel von 8:30-17:30 und 10:00-19:00. Samstags alle zwei Wochen von 9:30-14:00

Verbesserungsvorschläge

  • Azubis müssen dür das Berufsleben startklar gemacht werden und in allen Ausbildungsrelevanten Bereichen praktisch eingelernt werden.

Contra

Arbeitszeiten: Keine Zeit mehr für Schule. Und zu wenig Urlaubstage bei 6 Tage die Woche nur 24 Tage Urlaub.

Die Ausbilder
2,00
Spaßfaktor
2,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
1,00
Respekt
1,00
Karrierechancen
1,00
Betriebsklima
2,00
Ausbildungsvergütung
2,00
Arbeitszeiten
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Anbindung wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    TOKER telecom
  • Stadt
    all
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf