Navigation überspringen?
  

Trigas FI GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Trigas FI GmbH Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,56
Vorgesetztenverhalten
2,88
Kollegenzusammenhalt
2,78
Interessante Aufgaben
2,56
Kommunikation
2,44
Arbeitsbedingungen
2,67
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,33
Work-Life-Balance
2,22

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,11
Umgang mit älteren Kollegen
2,89
Karriere / Weiterbildung
2,44
Gehalt / Sozialleistungen
2,25
Image
2,78
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 4 von 9 Bewertern Homeoffice bei 1 von 9 Bewertern keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt Coaching bei 2 von 9 Bewertern Parkplatz bei 6 von 9 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 1 von 9 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 1 von 9 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 9 Bewertern keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 4 von 9 Bewertern Internetnutzung bei 4 von 9 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 9 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 26.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Trigas FI GmbH
  • Stadt
    Neufahrn b. Freising
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Bewertungen wie diese sind uns unverständlich, da wir keinen Freelancer haben, der uns "verlassen" hat und somit einen Ex-Job bewerten könnte. Es gibt einen einzigen Mitarbeiter, der uns aus Anlässen verlassen hat, die in ihm selbst begründet lagen. Sollten solche falschen "Bewertungen" von ihm stammen, wäre dies ein recht unfairer Racheversuch, der sicher nicht für ihn selbst spricht.



Du hast Fragen zu Trigas FI GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 22.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Betriebsrat endlich zulassen!
Arbeitsatmosphäre
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Trigas FI GmbH
  • Stadt
    Neufahrn b. Freising
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Wie bereits oben erwähnt, stammt auch dieser Kommentar wahrscheinlich von dem erwähnten Mitarbeiter. Außer ihm hat uns in den letzten Monaten überhaupt niemand verlassen. Zudem ist es nicht Aufgabe des Unternehnens, einen Betriebsrat zu gründen. Seitens des Unternehmens wurde aber auch nie dagegen gewirkt. Offensichtlich war bisher kein Wunsch danach vorhanden.



  • 14.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Chaos....

1,00
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Trigas FI GmbH
  • Stadt
    Neufahrn b. Freising
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Wir hatten in den letzten Monaten keinen Werkstudenten, somti konnte uns auch keiner verlassen. Unseren Praktikanten schätzen wir sehr und planen, ihn zu übernehmen. Auch dieser Kommentar stammt wahrscheinlich von dem oben beschriebenen Mitarbeiter, der seine Zeit offensichtlich damit verbringt, hier unqualifizierte Kommentare einzustellen. Bewerber sind herzlich eingeladen, Trigas kennenzulernen und sich von der guten Stimmung im Team, sowie von den tatsächlichen Verhältnissen zu überzeugen.



  • 09.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Unternehmen wird von oben herab geführt.
Die Qualität der Arbeit leidet zum Teil an nicht für die Arbeit qualifizierten/geschulten Mitarbeitern und an der sprachlichen Vielfalt.

Vorgesetztenverhalten

VOn oben herab geführtes Unternehmen.
Es kann sein, das man plötzlich etwas anderes machen soll.
Keine Möglichkeit sich zu wehren.

Kollegenzusammenhalt

Teilweise ein bisschen schwierig aufgrund geriner Deutschkenntnisse bei einigen, aber eigentlich eine recht gute Athmosphäre unter den Kollegen.

Interessante Aufgaben

Immer wiederkehrende gleiche Aufgaben, nur die Kunden sind verschieden.

Kommunikation

Man erfährt eigentlich nur etwas von den Kollegen über den Flurfunk.
Die Chefs erzählen einem nichts.

Gleichberechtigung

Keine Unterschiede zwischen Männern und Frauen sowie den Nationalitäten erkennbar, lediglich zwischen den Arbeitern und den Chefs.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gab gute und es gibt sehr schlechte Beispiele.

Karriere / Weiterbildung

Nichts.
Außer die Chefs ordnen es an weil es unbedingt notwendig ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Für ein Unternehmen im Münchener Raum sehr schlecht.
Durch den fehlenden Betriebsrat sind wir auf die Laune des Chefs angewiesen.
Die Gehaltserhöhungen lagen immer deutlich unterhalb des IG-Metall Abschlusses.

Arbeitsbedingungen

Teilweise nicht das passende Werkzeug vorhanden.
Die Systeme sind total veraltet und unüblich (CAS Genesis und A5), dazu gibt es keine Beschreibungen und kaum Schulungen, man weiß manchmal kaum was und wie man es machen soll.
Verbesserungsvorschläge der Mitarbeiter zählen nicht.
Meetingraum für 6 Personen, eher ein Büro für einen Angestellten als ein Meetingraum.
Toiletten ständig verschmutzt.
Küchenzeile und Wasser vorhanden, ein Brotzeitwagen kommt jeden Tag.
Platzmangel überall.
Teilweise sehr hohe Lärmbelästigung in den meisten Räumen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung, mehr nicht.

Work-Life-Balance

Überstunden und Wochenendarbeit ist eigentlich üblich, wird aber zumindest erfasst.
Ein Betriebsrat existiert nicht.
Viele Zugänge und Abgänge

Image

Nach außen hin auf dem Papier nicht so schlecht, ....

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Mitbestmmung zulassen! Weiterbildung!

Pro

Gut mit dem Auto erreichbar

Contra

Man will immer viel mehr als man kann und investiert, vor allem in die Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Parkplatz wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Trigas FI GmbH
  • Stadt
    Neufahrn b. Freising
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Mitarbeiter, zunächst möchten wir uns für deinen ausführlichen Kommentar und auch die darin enthaltene Kritik bedanken. Offensichtlich hast du dir viel Mühe gemacht, uns deine Meinung mitzuteilen. Ja, ein Familienunternehmen wird oft von oben geführt, weil der Chef ja auch derjenige ist, der es aufgebaut und so weit gebracht hat, wie es jetzt ist. Und so ganz verkehrt war das ja nicht... Entscheidungen haben aber oft verschiedene Gründe, die nicht immer für jeden erkennbar sind. Wenn du aber gute Argumente hast, einiges besser zu machen, dann sprich uns gerne darauf an. Den Platzmangel (damit hattest du sicher Recht) werden wir hoffentlich mit unserer Erweiterung im neuen Gebäude 2019 beheben können. Weiterbildungen sind für 2019 fest eingeplant, je nach dem, in welcher Abteilung du bist, bist du vielleicht schon dabei. Wenn nicht, gib uns gerne einen Tipp, was du gerne lernen würdest. Auf jeden Fall danke noch einmal für dein Feedback. Wenn es ernst gemeint ist, ist es für uns immer wertvoll.