Navigation überspringen?
  

Übersetzungsbüro Nastulaals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Übersetzungsbüro Nastula Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,67
Erwartbarkeit des Prozesses
4,67

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,67

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
4,67
Vollständigkeit der Infos
4,33
Angenehme Atmosphäre
4,33
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,67
Erklärung der weiteren Schritte
4,33
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 07.März 2015
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Ausbildung, Studium etc. Ziele Beurteilung der eigenen Stärken/Schwächen
  • -
  • Fähigkeiten rund um den Bürobetrieb (Word, Taschenrechner etc.)

Kommentar

Nur die Harten kommen in den Garten??
Die Bewerbung und das Vorstellungsgespräch verliefen erst einmal gut. Der Arbeitgeber wollte allerdings meine Fähigkeiten testen, da ich eine Bürotätigkeit ausführen wollte, das aber vorher noch nicht gemacht habe. Nur weil ich nicht perfekt mit Word umgehen kann und beim Rechnen mit dem Taschenrechner einige Fehler gemacht habe wurde ich nacher nicht genommen!! :-(

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
2,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Übersetzungsbüro Nastula
  • Stadt
    Dortmund
  • Beworben für Position
    Aushilfskraft
  • Jahr der Bewerbung
    2013
  • Ergebnis
    Absage
Du hast Fragen zu Übersetzungsbüro Nastula? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 22.Dez. 2014
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Fragen zur langfristigen Plänen, ansonsten nichts besonderes.
  • nichts besonderes

Kommentar

Nach der Bewerbung via Email habe ich Zeitnah eine Einladung zum Bewerbungsgespräch erhalten. Telefonisch haben wir dann einen Termin vereinbart. Bei diesem ersten Termin gab es ein ca. 30-60 Min langes Bewerbungsgespräch während dessen ich einige Tests im Bezug auf meine spätere Aufgabe (Lektorat) bestehen musste. Nach dem Bewerbungsgespräch vereinbarten wir einen Probearbeitstag. Ich musste dann eine Datenschutzvereinbarung unterschreiben und wir haben die Modalitäten für die Probearbeit geklärt. Nach dem ich dann Probearbeiten war gab es ein Feedbackgespräch und ich wurde eingestellt.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Übersetzungsbüro Nastula
  • Stadt
    Dortmund
  • Beworben für Position
    Lektorin
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Zusage
  • 01.Sep. 2014 (Geändert am 02.Sep. 2014)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • eigendlich das übliche...
  • nichts ungewöhnliches...
  • Ob ich bereit wäre mal Probeweise mir die Arbeitsabläufe anzusehen und die dann mit einem Mitarbeiter an vorbereiteten Beispielen durchzugehen.

Kommentar

Das Bewerbungsgespräch verlief gut. Ich habe mich nacher anders entschieden weil ich beim Übersetzungsbüro Nastula zu diesem Zeitpunkt nicht sofort eine Vollzeitstelle bekommen habe. Meinen neuen Arbeitgeber habe ich über das Übersetzungsbüro Nastula kennengelernt! Danke für die Hilfe!!

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Übersetzungsbüro Nastula
  • Stadt
    Dortmund
  • Beworben für Position
    Verwaltung und Buchhaltung
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden