ÜLTJE GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

15 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,4Weiterempfehlung: 29%
Score-Details

15 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

4 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 10 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ÜLTJE GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Unzufrieden gewesen !

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

pünktliche Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man wird nicht für das bezahlt was man tuht! Jeder lästert über einem her ! Die Vorgesetzten haben absolut keine Ahnung von den Maschinen !

Verbesserungsvorschläge

Andere Produktionsleiter / Schicht Leiter !

Arbeitsatmosphäre

Im Nuss Werk sind die Frauen unmöglich !!! Total unfreundlich

Kollegenzusammenhalt

Im Nuss Werk sah man nix davon !

Vorgesetztenverhalten

Absolut lächerlich !

Arbeitsbedingungen

Kein Kommentar !

Kommunikation

Fehlanzeige !

Gehalt/Sozialleistungen

Man wird nicht für die Arbeit bezahlt die man da macht ! Mann muss quasi hinter seinem Gehalt her rennen wenn einem mehr zu steht !

Gleichberechtigung

Fehlanzeige !

Danke, aber nein danke!

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Gehaltszahlung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Unfaires und teilweise unverschämtes Vorgesetztenverhalten.

Verbesserungsvorschläge

Wertschätzung der Mitarbeiter und deren Leistung!
Schulungen und Weiterbildung nicht nur bewerben, sondern auch tatsächlich anbieten.

Arbeitsatmosphäre

Durchgehend Druck und Forderungen durch das Management.
Leistungen werden kaum wahrgenommen.
Sehr schlechtes Betriebsklima.

Image

Nach außen hat man das Image einer starken Marke, die im Intersnack Konzern eingebettet ist.

Work-Life-Balance

Überstunden werden vorausgesetzt.
Urlaubsplanung ist katastrophal.

Karriere/Weiterbildung

Hier wird geheuchelt und gelogen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ist für die Branche ok.
Überstunden werden ausbezahlt.
Was hat man aber davon, wenn man total entnervt nach Hause kommt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Durch Energieeinsparungen wird versucht auf das Klima zu achten.
Essen geht an die Tafel.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Teams ist der Zusammenhalt gut. Außerhalb davon versucht jeder seinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird kein Unterschied zu jüngeren Kollegen gemacht. Geschohnt wird niemand.

Vorgesetztenverhalten

Man kann Glück haben und gute Vorgesetzte erwischen.
Allerdings kann sich das Unternehmen auch zweifelhaft damit rühmen, dass ich die schlechtesten Chefs meiner bisherigen Laufbahn erleben durfte.

Arbeitsbedingungen

Büros ohne Tageslicht.
Defekte Klimaanlagen.
Enge Räume.

Kommunikation

Neuerungen werden ausreichend schnell kommuniziert.
Die Informationsmenge ist angemessen.

Gleichberechtigung

Lieblinge werden bevorzugt.
Andere werden links liegen gelassen.

Interessante Aufgaben

Meistens nur Routine.
Gefordert wird man nicht. Es ist eher die pure Menge an Aufgaben die erdrückt.
Projekte sind rar gesät.

Ein totales Blenderunternehmen, dass nun seine komplette Verwaltung im Größenwahn der Intersnack Gruppe los werden muss.

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn man zu lange überlegt, sollte man lieber nichts schreiben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das würde den Zeitrahmen sprengen.

Verbesserungsvorschläge

Zu spät dafür.

Arbeitsatmosphäre

Aufgrund der Zusammenführung mit Intersnack Köln auf dem absteigenden Ast.

Image

Inzwischen nicht mehr vorhanden. Die Geschäftsführung konnte gegen die ach so tollen Funny-Leute aus Köln auch nichts ausrichten und haben den Standort aufgegeben.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, die Arbeit wird inzwischen gnadenlos auf die verbliebenen Mitarbeiter verteilt. Somit Überstunden bis zur Schließung vorprogrammiert.

Karriere/Weiterbildung

Hier wird man hingehalten und Belogen.

Gehalt/Sozialleistungen

angemessen. Es gibt schlechter zahlende Arbeitgeber. Tarifvertrag.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Solange es nach Außen Wirkung hat, wird es versucht umzusetzen.

Kollegenzusammenhalt

In der Verwaltung, das Einzige was einen jeden Tag noch motiviert. Schwarze Schafe gibt es überall.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden aktuell alle rausgeschmissen.

Vorgesetztenverhalten

Unsere Abteilungsleitung ist tatsächlich menschlich und fair. Einfach top. Die anderen Guten haben das sinkende Schiff aber schon verlassen.

Arbeitsbedingungen

Alles ok.

Kommunikation

Wir waren mal richtig gut darin.

Gleichberechtigung

Schon eher die gleichen Chancen.

Interessante Aufgaben

Nimmt inzwischen stark ab, ist nur noch ein Abarbeiten bis Tag X in 2021.

Es geht bergab....

1,6
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter schätzen

Arbeitsatmosphäre

Es gibt viel Unsicherheit

Image

Ist das einzige Gute

Work-Life-Balance

Nur Produktion zählt...

Karriere/Weiterbildung

Nicht vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

Wird immer schlechter

Kollegenzusammenhalt

War schon mal besser

Umgang mit älteren Kollegen

Werden entlassen, weil zu teuer...

Vorgesetztenverhalten

Grottig schlecht

Arbeitsbedingungen

Veraltet...

Kommunikation

Es werden nicht alle Veränderungen offen besprochen...

Gleichberechtigung

Nein

Interessante Aufgaben

Nur Routine, keine Entwicklung


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Praxissemester im Controlling

4,7
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Kollegenzusammenhalt und ein sehr angenehmes Arbeitsklima. Ich habe während des Praktikums viele Interessante Aufgaben bekommen und immer das Gefühl gehabt, dass sich um mich gekümmert wird.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ist halt ein Arbeitgeber!Leider ein 3 Schicht Betrieb,was mein Privatleben sehr Beeinflusst!

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kann ich nicht sagen!Die Bezahlung ist Angemessen und das Betriebsklima könnte besser sein!Aber alles in allem ein guter Arbeitgeber!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der 3 Schichtbetrieb!Das Privatleben leidet sehr unter den Arbeitszeiten!

Verbesserungsvorschläge

Eine Klimaanlage Installieren damit es einen guten Wärmeaustausch gibt,gerade im Sommer!

Arbeitsatmosphäre

Geht so

Image

Gut

Work-Life-Balance

Schlecht da 3 Schichtbetrieb

Karriere/Weiterbildung

Schlecht

Gehalt/Sozialleistungen

Gut

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gut

Kollegenzusammenhalt

Gut

Umgang mit älteren Kollegen

Befriedigend

Vorgesetztenverhalten

So Lala

Arbeitsbedingungen

Gut

Kommunikation

Schlecht

Gleichberechtigung

Sehr gut

Interessante Aufgaben

keine

Ültje als Arbeitgeber nicht zu empfehlen!

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Unorganisiert, auf die Meinung der Mitarbeiter wird nicht eingegangen. Egal was man tut es ist nicht gut genug.

Kollegenzusammenhalt

Hat sie in den letzten Jahren nicht so viel verändert.

Vorgesetztenverhalten

Unerfahrene und ständig wechselnde Führungskräfte.

Arbeitsbedingungen

Produktionszahlen sind nur wichtig.
Egal wie man arbeitet, der Arbeitgeber sieht nichts.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nur im Team kommen wir ans Ziel !

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tut sehr viel für seine Mitarbeiter!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kein Kommentar

Verbesserungsvorschläge

Weiter so!

Arbeitsatmosphäre

Gute Zusammenarbeit!

Image

Nur Positiv!

Work-Life-Balance

Passt

Karriere/Weiterbildung

Wird unterstützt!

Gehalt/Sozialleistungen

Da ist Ültje ein guter Arbeitgeber!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da ist Ültje sehr aktiv!

Kollegenzusammenhalt

Das ist Ültje

Umgang mit älteren Kollegen

Ist OK!

Vorgesetztenverhalten

Sehr gut!

Arbeitsbedingungen

Sind OK!

Kommunikation

Ist ganz wichtig!

Gleichberechtigung

Stimmt voll zu!

Interessante Aufgaben

Fortschritt

Ein guter Arbeitgeber sieht anders aus. Hier zählen nur Produktionszahlen, der Mensch ist notwendiges Übel.

1,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

????

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Bewertungen

Verbesserungsvorschläge

Menschlicher werden und Führungsstil überdenken

Arbeitsatmosphäre

Schlechter Zustand der Organisation und der Arbeitsmittel

Image

Produkt kennt jeder, die produktionsbedingungen keiner.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden

Karriere/Weiterbildung

Wenn es den Kennzahlen nützt, dann ja....

Gehalt/Sozialleistungen

Schlechte Bezahlung, besonders für Frauen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist in manchen Bereichen gut, oft aber Ellenbogendenken.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine Anpassung für ältere Kollegen vorhanden

Vorgesetztenverhalten

Sehr unterschiedlich.

Arbeitsbedingungen

Schlechter Wartungszustand der Anlagen und Maschinen, Anlagen veraltet.

Kommunikation

Wird langsam besser, die Führung ist aber realitätsfremd.

Gleichberechtigung

Frauen verdienen grundsätzlich weniger

Interessante Aufgaben

Nein, nur Produktion ist wichtig


Umwelt-/Sozialbewusstsein

So lecker die Nüsse sind, so schlecht ist Ültje als Arbeitgeber Es kann noch so viel geleistet werden-es reicht nie aus

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Andere Mütter haben auch schöne Töchter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechteführung und immenser Leistungsdruck, geleistete Aufgaben werden als selbstverständlich vorausgesetzt, LOB ist ein absolutes Fremdwort...

Verbesserungsvorschläge

Menschlicher und nachhaltiger werden.

Arbeitsatmosphäre

Immer mehr, mehr, mehr Aufgaben....

Image

Gutes Markenimage, zumindest für Außenstehende

Work-Life-Balance

Tarif OK. AT-Tarif interessierte niemanden

Karriere/Weiterbildung

Flache Hierarchien

Gehalt/Sozialleistungen

Typisch Lebensmittelindustrie

Kollegenzusammenhalt

Sehr unterschiedlich, die meisten denken nur an sich.

Umgang mit älteren Kollegen

So lange bleibt niemand, nur wenn er unbedingt muss...

Vorgesetztenverhalten

.... nur Druck und noch mehr Druck....

Arbeitsbedingungen

Veraltete Technik, schlechter Wartungszustand...

Kommunikation

Es gibt viele schöne bunte Bilder.

Gleichberechtigung

Alle bekommen die gleichen Aufgaben.

Interessante Aufgaben

Produktionszahlen zählen, sonst nichts mehr.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mehr Bewertungen lesen