Workplace insights that matter.

Login
UNICEPTA GmbH Logo

UNICEPTA 
GmbH
Bewertungen

253 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,5Weiterempfehlung: 72%
Score-Details

253 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

166 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 65 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von UNICEPTA GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Sehr schlechter Arbeitgeber

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Unicepta Medienanalyse GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zentrale Lage. Man erfährt am eigenen Leib, wie zerstörerisch Kapitalismus sein kann. Man macht Erfahrungen mit vielen schlechten Menschen und unfähigen Arbeitgebern, was für das weitere Leben und die weitere Karriere abhärtet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fehlende Moral, schlechte Bezahlung, zu wenig, Urlaub, miese Work-Life-Balance, Heuchelei, Mobbing, kein Jobticket...

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeitern mehr Respekt entgegenbringen - das schließt ein ordentliches Gehalt, Urlaub, mögliche Bonuszahlungen etc. mit ein.

Arbeitsatmosphäre

Es gilt das Prinzip, wer viel leistet, ist viel wert und soll noch mehr leisten. Jeder arbeitet für sich und verteidigt seinen Bereich.

Image

Kommt nicht gut im Lebenslauf, dort lange verweilt zu haben.

Work-Life-Balance

Work ja, Life nein. Balance aus dem Gleichgewicht.

Karriere/Weiterbildung

Für gewissenlose Workaholics ein Traum.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt reicht gerade so für Miete in Köln und Ja!-Lebensmittel.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man schmückt sich damit, grün zu sein, mietet aber Großraumbüros in einer Großstadt und produziert unnötig viel Müll.

Kollegenzusammenhalt

Man sitzt im selben Boot, aber wenn es drauf ankommt, paddelt jeder für sich allein.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt nicht viele ältere Kollegen, da die meisten wegen Burnout oder Krebs ausgeschieden sind.

Vorgesetztenverhalten

Nach oben buckeln, nach unten treten. Mobbing an der Tagesordnung.

Arbeitsbedingungen

Für 1970 toll!

Kommunikation

Klatsch und Tratsch verbreiten sich schneller als wichtige Infos zu Arbeitsabläufen und Unternehmensausrichtung.

Gleichberechtigung

Frauen wie Männer werden gleichsam ausgenutzt und verschleißt.

Interessante Aufgaben

Nein.

Für Familien sehr gut geeignet, aber auch für Studenten, Teilzeitkräfte

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei UNICEPTA GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Über alles kann und möchte ich mich nicht äußern, da einiges wie Gehalt, Umgang etc. stark von den Vorgesetzten und der Zugehörigkeit abhängt.
Aber: Seit Corona hat sich vieles getan. Man geht auf private Freiwünsche ein und ist vollständig flexibel im Homeoffice ohne Kontrolldruck. Rahmenarbeitszeiten gibt es, doch auch hier gibt es Spielräume. Das Vertrauen sorgt dafür, dass die Arbeitsleistung verbessert wurde und man gerne länger im Unternehmen verweilt.

Das Unternehmen arbeitet 24/7 in diversen Schichten. Schichtarbeit gibt es, aber man kann auch in einer Schicht bleiben. Somit kann man flexibel bei der Einstellung/Vorstellungsgespräch schauen, welche Zeiten einem zusagen.

Verbesserungsvorschläge

Schlicht weg ein höheres Einstiegsgehalt mit guter Steigerung. Gerade die älteren Kollegen berichten von Minigehältern, die nur durch Nachtzschläge oder sonstige Zulagen halbwegs ok sind, die woanders schon bei Beginn an höher sind. Vielleicht sollte man hier nachjustieren um erfahrene Kollegen zu halten, die uns besser anlernen können, als wenn ein hoher Wechsel dadurch entsteht. Würde dem Unternehmen und der Qualität gut tun.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolle Kollegen, undurchsichtige Geschäftsführung

3,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei UNICEPTA GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Meine Kollegen, die Branche.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Transparenz der GF.

Verbesserungsvorschläge

Anständige Gehälter zahlen, Tarifvertrag verhandeln.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wirklich sichtbare Anstrengungen sind nicht erkennbar, wirken meist wie Lippenbekenntnisse.

Karriere/Weiterbildung

Direktes Umfeld ist sehr bemüht um Förderung und Weiterbildung. Langfristige Perspektiven angesichts der mangelnden finanziellen Wertschätzung jedoch sehr fraglich für einige Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten sind offen, ehrlich, hören zu und nehmen Kritik an. GF leider nicht wirklich, daher Punktabzug.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist nicht angemessen, Gehaltserhöhungen bleiben aus mit Verweis auf wirtschaftliche Lage, jedoch erfolgen Zukäufe und Neuanstellungen in der Führungsetage.

Gleichberechtigung

Frauen in bestimmten Entscheidungspositionen, Führungsspitze sieht jedoch wieder typisch homogen aus.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Moderne und flexible Arbeitsumgebung mit viel Schwung

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei UNICEPTA GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Fähigkeit zur Veränderung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alle Etagen sollen wie die 13. aussehen.

Verbesserungsvorschläge

Es hat sich in den letzten Jahren viel zum Positiven verändert, nur nicht aufhören.

Arbeitsatmosphäre

Agil :)

Work-Life-Balance

Sehr flexibel einsetzbar

Karriere/Weiterbildung

Es gibt keinen festgelegten Weg, aber da wir ständig wachsen und neue Dinge tun, findet man immer einen Weg, kreativ zu sein und davon zu profitieren.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wahrscheinlich sind wir gut, aber noch nicht Ecosia

Kollegenzusammenhalt

Gegenseitiger Respekt und Hilfe. Wir wachsen ständig als Team und sprechen offen über Herausforderungen.

Vorgesetztenverhalten

Perfekt

Arbeitsbedingungen

Alles ist möglich - man muss nur fragen.

Interessante Aufgaben

Es wird eine Menge an Produkt- und Plattformentwicklung betrieben. In jeder davon stecken anspruchsvolle Aufgaben.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Ganz schlimmer Blenderladen

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Unicepta Ges. f. Medienanalyse mbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Standort.

Arbeitsatmosphäre

Im Home-Office geht es....

Kollegenzusammenhalt

Man solidarisiert sich halt.

Vorgesetztenverhalten

Nach oben buckeln, nach unten treten.

Kommunikation

... erfolgt durch Insights-Prawda


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Freiheit und Gestaltungsspielraum

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei UNICEPTA GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freiheiten und Vertrauen

Verbesserungsvorschläge

Transparente Gehaltsstrukturen schaffen und insg. das Niveau anheben.

Work-Life-Balance

Viel Arbeit, die immer wieder eine Anpassung der Prioritäten notwendig macht. Leider spiegelt sich das nicht im Gehalt wieder. Dies ist leider Dauerthema. Da ich jedoch Familie habe, ist mir die Freiheit, die ich hier in Bezug auf Arbeitszeiten habe sehr viel wichtiger (#homeschooling) .

Karriere/Weiterbildung

Interne Schulungen werden angeboten. Hier wäre aber mehr Vielfalt wünschenswert. Externe Weiterbildungen kann man aber auch bei HR oder der Führungskraft anfragen. Diese werden aber nicht immer genehmigt. Bildungsurlaub wird gegeben.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt schon eine Reihe an Benefits. Diese gleichen jedoch nicht die niedrigen Gehälter aus.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nichts, was mir jetzt besonders ins Auge fällt. Da ginge sicher noch etwas mehr. Zu Weihnachten gab es eine größere Spende für die Seenotrettung.

Kollegenzusammenhalt

Die besten Kollegen überhaupt. :-)

Umgang mit älteren Kollegen

Eher junges Team. Insg. wird hier nicht unterschieden.

Vorgesetztenverhalten

Vertrauen durch und in meine Führungskraft ist auf jeden Fall da. Ich habe sehr großen Gestaltungsspielraum, wie ich meine Aufgaben angehe oder abarbeite. Ich kann kreativ sein und auch Prioritäten setzen, ohne permamanet Rücksprache halten zu müssen. Am Ende zählt das Ergebnis. Das ist für mich von unschätzbarem Wert.

Arbeitsbedingungen

Aktuell im Homeoffice, vorher waren die Büros sehr eng besetzt. Leider ist noch nicht wirklich geregelt, was den Mitarbeitern im Homeoffice zusteht. Der BR kümmert sich garde darum.

Kommunikation

Mir fehlen keine wesentlichen Infos. Unternehmenskommunikation ist in den letzten Monaten (sicherlich auch aufgrund der Homeoffice-Tätigkeit) ausgeweitet geworden. Jedoch ist der Infofluss auch davon abhängig, in welchem Team man arbeitet. Es gibt keine einheitlichen Kommunkationsstrukturen und man ist halt auch oft selbst in der Verantwortung, sich die Infos zu besorgen, die man braucht. Das sorgt dann dafür, dass manche mehr wissen als andere. Gut finde ich jedoch, dass man immer jemand fragen kann und nicht abgewimmelt wird.

Gleichberechtigung

Sehe keinerlei Benachteiligung von bestimmten Gruppen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Interessante Aufgaben

Teilen

Wenn du andere Optionen hast, finger weg

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Produktion bei UNICEPTA GmbH in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

vergiftet besonders wegen Druck, inkompetente amateure "Projektmanager", schwierige Profile.
Wenn alle so schlecht bezahlt und finanziell am überleben sind, kann man immer erwarten dass es eskaliert.

Image

Jeder, der Optionen hat, flieht

Work-Life-Balance

Es variiert je nach Abteilung, Position und Projekt

Karriere/Weiterbildung

Karriere?

Gehalt/Sozialleistungen

ein Witz

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mültrennung, sonst nichts

Kollegenzusammenhalt

Wie überall gibt es gute und schlechte Kollegen.
Die Profile die man aber hier trifft sind einzigartig.
Die Personalabteilung macht die Augen zu wenn es um schlechtes Verhalten geht

Umgang mit älteren Kollegen

kein alter gesunder Mensch kann es hier aushalten

Vorgesetztenverhalten

No comment

Arbeitsbedingungen

In Ordnung

Kommunikation

Schlecht, sowohl in macro- als auch micro-Ebene.
Heuchelei hoch drei, Medien und Kommunikationsunternehmen dessen Mitarbeiter die Grundlagen der Kommunikation miteinander nicht beherrschen. Manche läufen wie Kinder rum mit auffälligen Störungen

Interessante Aufgaben

Nicht im meinem Projekt, es ist nach ein paar Wochen schon langweilig


Gleichberechtigung

Teilen

Mediocre IT career. Expat unfriendly.

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei UNICEPTA GmbH in Köln gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Good
- possibility and potential for a lot of interesting things to work on
- eager management

Bad
- very old school and traditional “German” company
- communication always in German. Expats feel alienated
- benefits are almost non existent
- culture is dismal


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einer offenen Unternehmenskultur

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Unicepta Ges. f. Medienanalyse mbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit Corona bzw. die Maßnahmen sind wirklich vorbildlich

Arbeitsatmosphäre

Wie bei jedem Dienstleister gibt es auch hier stressige Phasen, aber die Arbeitsatmosphäre ist insgesamt produktiv und kollegial.

Work-Life-Balance

Man weiß von Anfang an, wie die Arbeitszeiten und Aufgabenfelder aussehen. Man hat es selbst in der Hand, sich die entsprechende Work-Life-Balance zu schaffen.

Kollegenzusammenhalt

Top

Vorgesetztenverhalten

Feedbackkultur und Offenheit.

Interessante Aufgaben

Sehr spannende und immer neue Aufgaben


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

A nice place to get quick learned and know more interesting people

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei UNICEPTA GmbH in Köln gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

I enjoy the flexible working time and the home office condition. The working time is quite toward self-needs to get well fitted in my personal plan.
Hope for a higher wage in the new year.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN