Let's make work better.

Kein Logo hinterlegt

veniture 
GmbH
Bewertungen

34 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 74%
Score-Details

34 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

25 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Anerkennung und Lob für hervorragende Führung und Unternehmenskultur

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei venITure GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich schätze meinen Arbeitgeber außerordentlich, da er nicht nur Parkplatzmöglichkeiten bereitstellt, die teilweise subventioniert werden, sondern auch für eine großzügige Versorgung sorgt. Die reichliche Auswahl an Getränken, Softdrinks sowie die morgendlichen frisch zubereiteten und köstlichen Smoothies verleihen dem Büro eine besondere Atmosphäre. Die Vorhandensein von Nervennahrung und einer Art Candybar macht meinen Arbeitsplatz zu einem Ort, den ich einfach liebe. Vielen Dank für diese angenehme und aufmerksame Gestaltung unserer Arbeitsumgebung!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

bisher alles top umgesetzt!

Verbesserungsvorschläge

Die offene Feedback-Kultur beibehalten.

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima bei veniture ist einfach großartig! Die offene Kommunikation, der Teamzusammenhalt und die positive Energie schaffen eine motivierende Umgebung, in der jeder sein Bestes geben kann. Es ist eine Freude, Teil eines Teams zu sein, das so gut zusammenarbeitet und gemeinsam Erfolge feiert.

Work-Life-Balance

Die flexible Arbeitsgestaltung ermöglicht es jedem, sich die Arbeit optimal einzuteilen. Diese Freiheit fördert nicht nur die Effizienz, sondern schafft auch Raum für individuelle Kreativität und persönliche Entfaltung. Es ist inspirierend zu erleben, wie eine solche Arbeitsweise zu einer ausgeglichenen und produktiven Atmosphäre beiträgt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin dankbar für die finanzielle Anerkennung und schätze die Gelegenheit, meinen Lebensstil anzupassen. Obwohl es immer Raum für mehr gibt, finde ich Zufriedenheit in der ausgewogenen Balance zwischen beruflichem Erfolg und persönlichem Wohlbefinden.

Kollegenzusammenhalt

Die Zusammenarbeit mit meinen Kollegen ist schlichtweg sensationell – ein harmonisches Miteinander, in dem jeder jedem uneigennützig unter die Arme greift. Darüber hinaus dienen meine Vorgesetzten als inspirierende Vorbilder, die nicht nur fachliche Führung bieten, sondern auch ein unterstützendes Umfeld schaffen. Diese positive Dynamik macht meine berufliche Reise bei veniture zu einer wahren Freude.

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich und immer hilfsbereit


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People & Culture TeamPeople & Culture Team

Liebe:r Kolleg:in,

vielen Dank für Deine positive Bewertung zu veniture als Arbeitgeber.

Wir freuen uns sehr darüber, dass Du die Arbeit bei uns so positiv erlebst und Du Dich bei veniture wohlfühlst.

Besonders die Betonung des Teamzusammenhalts macht uns stolz, denn das Zusammengehörigkeitsgefühl im Team ist uns ein wichtiges Anliegen.

Wir sind stets bestrebt, eine angenehme und kooperative Umgebung zu schaffen, in der sich unsere Mitarbeiter:innen geschätzt und unterstützt fühlen. Deine Anerkennung motiviert uns, weiterhin an diesem Ziel zu arbeiten.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg bei uns im Team. Schön, dass Du bei uns bist!

Liebe Grüße

People & Culture Team

jo jo is klar Home Office^^ es wird darauf bestanden das alle mitarbeiter ins Büro kommen!

1,0
Nicht empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei veniture GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das ich eine bewertung schreiben kann

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

alles

Verbesserungsvorschläge

finger WEG!

Kollegenzusammenhalt

wie hau ich meinen kollegen in die Pfanne!

Arbeitsbedingungen

FINGER WEG!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People & Culture TeamPeople & Culture Team

Liebe:r ehemalige:r Kolleg:in,

danke für Deine Bewertung.

Wir bedauern es sehr, dass Du nicht genauer beschrieben hast, welche Erfahrungen Du in unserem Unternehmen gemacht hast, die zu dieser Bewertung geführt haben.
Es besteht keine allgemeine Pflicht, aus dem Büro heraus zu arbeiten. Bei veniture sind einige Mitarbeitende angestellt, die vollständig remote arbeiten. Innerhalb des Teams wird eigenständig entschieden, wie Home Office umgesetzt wird und wann eine Präsenz im Büro erforderlich ist (z.B. aufgrund von Kundenterminen, Teamworkshops).

Um Deine Sichtweise auf Deine Zeit bei veniture besser verstehen zu können, würden wir uns über ein ausführliches Feedback an personal@veniture.net freuen.

Viele Grüße
People & Culture Team

Viel Dynamik - und die Richtung stimmt

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei venITure GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das wir in Köln drei mal in der Woche ein Mittagessen haben.
Die Kollegen immer ein offenes Ohr haben.
Wir mit der Adaptavist - Gruppe einen sichere Heimat haben

Verbesserungsvorschläge

Endlich das Thema Standort in Köln erledigen. Das Büro in Kalk ist gut, aber wird langsam zu eng mit all den Menschen.
Parkplatzsuche macht auch keinen Spass.

Arbeitsatmosphäre

Manchmal chaotisch, manchmal Laut. Wenn man Ruhe will, kann man sich auch in das Homeoffice abmelden. Das Miteinander steht im Vordergrund und die Führung tut viel dafür.

Work-Life-Balance

Es wird schon stark auf die Zeiterfassung geachtet, weil damit Geld verdient wird. Da wird einem bewusst, was man wirklich an Zeit investiert. Das hilft mir selber

Karriere/Weiterbildung

Die Kosten für Zertifizierungen werden übernommen. Dazu haben wir Udemy bekommen. Wer darüber noch was haben will, kann es idR ansprechen und es wird ermöglicht, wenn es sinnvoll ist. (zB Sprachkurse)

Gehalt/Sozialleistungen

Ja, passt, denke ich. Ich bin zufrieden

Kollegenzusammenhalt

Unfassbar gut. Es wird einem geholfen, wenn man fragt. Auch neben dem beruflichen gibt es einen tollen Austausch zwischen den Menschen.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt sehr wenige, und die sind noch da... also scheint es ok zu sein ;-)

Vorgesetztenverhalten

Neuer TeamLead für Consulting ist Mitte des Jahres gekommen, definitiv eine Verbesserung.

Arbeitsbedingungen

Ab und zu Laut, aber Headsets und Hardware sind Top

Kommunikation

Mit den neuen Führungskräften ist es besser geworden. Generell wird viel Wert auf Offenheit und Transparenz gelegt.

Gleichberechtigung

Es ist egal, wie du dich definierst und an was du glaubst

Interessante Aufgaben

Hängt mit den Kundenprojekten zusammen, aber die Projekte und Kunden werden in letzter Zeit größer. Für die eigene Entwicklung sicher von Vorteil


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People & Culture TeamPeople & Culture Team

Liebe:r Kolleg:in,

vielen Dank für Deine positive und ausführliche Bewertung. Es ist für uns von großer Bedeutung, dass Du Deine Zeit und Mühe investiert hast.

Dass Du Dich bei veniture rundum wohlfühlst und zufrieden bist, freut uns sehr!

Besonders die Betonung des Teamzusammenhalts und der transparenten Kommunikationskultur machen uns stolz, da dies wichtige Bestandteile unserer Unternehmenskultur sind.

Wir schätzen Dein Engagement und Deine Mitarbeit daran, veniture weiterzuentwickeln und als guten Arbeitgeber herauszuheben. Wir sind stets bestrebt, eine angenehme und kooperative Umgebung zu schaffen, in der sich unsere Mitarbeiter:innen geschätzt und unterstützt fühlen. Daher arbeiten wir intensiv an einer Lösung für den Kölner Standort.

Schön, dass Du bei uns bist! Wir freuen uns über Deine positive Einstellung und hoffen, dass Du weiterhin eine bereichernde Zeit bei uns hast.

Liebe Grüße
People & Culture Team

Mehr Schein als Sein

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich IT bei veniture GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Einzige, was ich positiv erwähnen kann, ist, dass dieser Job tatsächlich meiner Karriere geholfen hat. Indem ich auf eigene Faust gearbeitet und alles autodidaktisch gelernt habe, habe ich mir wertvolle Fähigkeiten angeeignet – Fähigkeiten, die mir bei der Arbeit in einem deutlich besseren Unternehmen mit einer erheblich verbesserten Bezahlung sehr geholfen haben, muss ich zugeben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass sie negative Bewertungen melden. Aber was kann man von solch einem Unternehmen auch anderes erwarten? Ich habe zuvor eine Bewertung gelesen, in der stand, dass Mitarbeiter unter Druck gesetzt werden, Bewertungen zu schreiben, doch diese Bewertung ist nun auch verschwunden.

Verbesserungsvorschläge

Alles

Arbeitsatmosphäre

Auf der Website werden "flache Hierarchien" und respektvoller Umgang miteinander beworben, aber ich würde die Firmenkultur eher als jugendlichen Leichtsinn bezeichnen.
Sich über andere lustig zu machen ist hier gang und gäbe und wird als "einfachen Witz" abgestempelt und Ausreden wie "die meisen Mitarbeiter hier sind jung" werden hier verwendet. Und wenn du dich über das Verhalten einiger Leute beschwerst, gehen sie sofort zum Chef.
Emotionale statt rationale Reaktionen sind hier auch ganz normal und daher gibt es sogar öfters laute Streitigkeiten zwischen manchen Abteilungsleitern.

Image

Ich hatte vor meiner Anstellung hier noch nie von dem Unternehmen gehört, genauso wenig wie nach meinem Ausscheiden.

Was ihr auf der Website seht, ist ganz anders als das, was ihr hier finden werdet. Was ihr hier findet ist sehr viel Doppelmoral, Unreife und wenig Professionalität.
Mehr Schein als Sein auf jeden Fall.

Karriere/Weiterbildung

Ich persönlich wurde nie gefragt, ob ich eine Weiterbildung meiner Wahl haben möchte. Sie bieten lediglich das an, was sie anbieten möchten, selbst wenn es nichts mit deiner Tätigkeit zu tun hat.

Aus meiner Sicht fällt auf, dass es eine beträchtliche Fluktuation von Mitarbeitern gibt, die das Unternehmen verlassen.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich wurde sehr schlecht bezahlt. Ich verdiene jetzt bei einer anderen Firma deutlich mehr.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Als ich angefangen habe wurden wenige Corona Maßnahmen vorgenommen (außer ein Desinfektionsmittel am Eingang). Meetings wurden ohne Masken und ohne social distancing abgehalten. Ich fühlte mich während der Corona-Zeiten im Büro sehr unsicher. Die Schnelltests konnten wir machen, aber dafür wurden keine feste Regeln gesetzt, sodass man die machen "musste".

Kollegenzusammenhalt

Wie bereits in einer Bewertung erwähnt wurde, muss man hier sehr darauf achten, was man vor den Kollegen sagt, besonders wenn du eine Frau bist.

Einige Mitarbeiter haben auf anderen Sprachen miteinander geredet, damit andere diese nicht verstehen.

Vorgesetztenverhalten

Mir scheint es so, als würden sie problematische Personen aus bestimmten Gründen behalten.

Ich habe nichts Positives über die Vorgesetzten zu berichten. Es sind lediglich problematische und negative Aspekte zu erwähnen.

Business rules here, not the employee.

Arbeitsbedingungen

Sehr kleines Büro. Es war oft sehr laut und unangenehm.

Zu meiner Zeit habe ich nie von irgendwelchen Benefits wie zum Beispiel Firmenhandy, einem Weiterbildungsbudget, Urlaubs/Wehinachtsgeld, Jobrad, Mitarbeiterangebote usw gehört.

Kommunikation

Die Firma hat ein Kommunikationsproblem (und das auch laut einiger Personen in der Firma) zwischen den Abteilungen und dem Abteilungsleiter. Einer sagt etwas und der andere sagt dann wieder etwas anderes. Für einen neuen Mitarbeiter ist das klar vom Nachteil.
Denn wenn man erzählt, was einem gesagt wurde, verneint der eine, dass er es gesagt hat und dann somit wird die Schuld einfach auf den neuen Mitarbeiter verschoben.
Die Organisation und das Projekt Management sind auch schlecht.

Im Umgang mit Kritik gehen sie meiner Ansicht nach äußerst unzureichend um. Die HR Meetings sind einfach nur sinnfrei, kaum hilfebringend und gleichen einer schlecht inszenierten Show.

Gleichberechtigung

Der Frauenanteil hier ist gering. Die meisten sind männlich und das merkt man von deren Verhalten, da sich diese beispielsweise über "Gleichberechtigung" lustig machen. Außerdem habe ich selbst mitbekommen, wie über das Aussehen von Frauen geredet wurde.
Man kann zudem auf ihrer Website ganz deutlich erkennen, wie unglaublich viele Frauen in Führungspositionen vertreten sind.

Interessante Aufgaben

Mit der Einarbeitung war ich äußerst unzufrieden. Es hieß immer, dass man keine Zeit für mich hätte, obwohl auf der Website damals sowas wie "Mentoring System" beworben wurde.


Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

2Hilfreichfinden das hilfreich2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People & Culture TeamPeople & Culture Team

Liebe:r ehemalige:r Mitarbeiter:in,

zunächst bedanken wir uns dafür, dass Du eine Bewertung zum Unternehmen verfasst hast.

Dass Du die Zeit bei veniture rückblickend nicht in besserer Erinnerung behältst, finden wir sehr schade.

Auf eine positive Onboarding-Erfahrung legen wir ein besonderes Augenmerk. Mit Einarbeitungsplänen, die stetig den Anforderungen angepasst werden sowie regelmäßigen Feedbackgesprächen während der Probezeit möchten wir sicherstellen, dass die ersten Wochen und Monate von neuen Mitarbeitenden angenehm gestaltet sind und wir von Anfang an ein positives Gefühl vermitteln.

Alle Mitarbeitenden erhalten von uns moderne Arbeitsgeräte (an Festangestellte wird auch ein Firmenhandy ausgestellt), das Jobticket ist zu 100% arbeitgeberfinanziert, auch andere Benefits werden bereits angeboten und zusätzliche befinden sich bereits in der Planung.

Passende Weiterbildungen werden jederzeit finanziell unterstützt und können während der Arbeitszeit durchgeführt werden. Es ist schade, dass Du die Möglichkeit zur Weiterbildung nicht nutzen konntest.

Gerne tauschen wir uns in einem persönlichen Gespräch näher zu Deinen Erfahrungen aus, setzte Dich gerne mit uns in Verbindung: personal@veniture.net.

Vielen Dank für Deine Mitarbeit in unserem Unternehmen und alles Gute auf Deinem weiteren beruflichen Weg!

Liebe Grüße
People & Culture Team

Zum positiven gewandertes Unternehmen

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei veniture GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mittlerweile gibt es in der veniture sehr viele Benefits wie bsp. Gratis Streamingdienste (in Arbeit), Diensthandy welches man auch Privat nutzen darf, Homoffice, Einen eigenen Koch welcher Montag, Mittwoch und Freitag da ist.
Ohne die veniture wäre ich niemals da wo ich heute bin das sei mal sicher. Ich bin zwichenzeitlich mal gewechselt was auch definitiv der richtige Schritt war damals aber bin auch auch zur richtigen Zeit wiedergekommen und bin mit der Entwicklung und auch mit der Entscheidung sehr zufrieden.
Auch wenn ich veniture nur ans herz legen kann am work-life-balance zu arbeiten.:)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird versucht alles anzunehmen.
Man hat sehr viel Arbeitsstress (die einen mögen es die anderen nicht)

Verbesserungsvorschläge

An Work-Life-Balance sollte definitiv gearbeitet werden, diese würde man evtl. erreichen mit mehr guten Mitarbeiter.

Job-Rad

Arbeitsatmosphäre

Das management hat sehr großes vertrauen an die Mitarbeiter. Es kann positiv aber auch negativ sein. Ein super gemacht erhält man selten was man manchmal vermisst ist aber auch nicht zwingend notwendig. Würde hier lieber 3.5 Sterne geben aber ich runde mal auf

Image

Das Image baut sich immer mehr auf. Vor paar jahren würde ich hier noch 2 Sterne geben aber es hat sich viel getan.

Work-Life-Balance

Das lässt was zu wünschen übrig. Man nimmt natürlich viele Projekte an was auch dementsprechend die Firma pusht aber auch den einzelnen Mitarbeiter im Feedbackgespräch. Jedoch sollten die vorgesetzten hier die Mitarbeiter versuchen zu entlasten.
Ich bin schon sehr lange im Unternehmen und leider hat sich das hier nie wirklich verändert.

Karriere/Weiterbildung

Die vorgesetzten bieten viele Möglichkeiten mit bsp. Udemy sich weiterzubilden nur leider fehlt hier einem die Zeit sich weiterzubilden. Aber durch die vielen Projekte lernt man hier sehr viel nur halt auf "eigene" faust

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist mittlerweile sehr branchenüblich angepasst worden. Auch wenn noch viele andere mitarbeiter doch eher verdiente 3 Sterne geben würden ist es für andere relativ gut

Kollegenzusammenhalt

Es ist sehr familiär hier

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist sehr respektvoll.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt keine klaren Unternehmensziele. Also mit Sicherheit schon nur sind die mir nicht bekannt.
Die getroffenen Entscheidungen von den vorgesetzten haben definitiv die Firma vorangebracht, wodurch nicht nur die Firma gewachsen ist sonder auch die Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Man wird von vornherein mit super arbeitsmitteln bestückt. Wie z.b.
Macbook Air (latest)
iPhone (latest)
Airpods Pro / Jabra Headset

Kommunikation

Die Kommunikation könnte wesentlich transparenter sein. Die vorgesetzten reden nur mit einander und teilen wenig mit den Mitarbeitern. Auch die Mitarbeiter wissen nicht immer an was diese Arbeiten. Jedoch werden wir schon halbjährlich informiert welche Erfolge und auch Umsätze wir erreicht haben.

Interessante Aufgaben

Die aufgaben die ich habe sind sehr Interessant für mich. Sehr abwechslungsreich, dadurch das ich auf viele Kundensysteme zugreifen darf und auch dementsprechend mit vielen Systemen arbeiten kann.
Die Verteilung von herausfordernden aufgaben ist nur leicht eintönig.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People & Culture TeamPeople & Culture Team

Liebe:r Kolleg:in,

herzlichen Dank für Dein ehrliches und ausführliches Feedback. Wir wissen es sehr zu schätzen, dass Du Dir die Zeit genommen hast, unser Unternehmen zu bewerten.

Wir freuen uns, dass Du einige Punkte besonders positiv hervorhebst, die uns sehr am Herzen liegen, wie zum Beispiel unser starker Zusammenhalt im Team, ein respektvoller Umgang miteinander sowie die vielfältigen, spannenden Aufgaben und Herausforderungen, an denen wir täglich gemeinsam wachsen.

Es ist sehr wichtig für uns, Mitarbeitende durch regelmäßige Weiterbildungen zu fördern. Gerne können wir in einem persönlichen Gespräch klären, wie wir Dich dabei unterstützen können, in Deinem Arbeitsalltag die Zeit für fachliche Fortbildungen zu finden. Wende Dich dazu gerne jederzeit an personal@veniture.net.

Wir freuen uns, dass Du ein Teil von veniture bist und wünschen Dir weiterhin viel Freude und Erfolg bei uns im Team!

Liebe Grüße
People & Culture Team

Schlechte Bewertungen werden gemeldet. Ich denke das beschreibt veniture ziemlich gut. Ignoranz aller Negativen Aspekte

2,0
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Vertrieb / Verkauf bei veniture GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das einzige was diese Firma ausmacht sind Ihre Mitarbeiter. Das gerade diese Mitarbeiter die vielleicht auch schon was länger da sind und viele wurden auch entlassen oder sind gegangen nicht wertgeschätzt werden und wurden ist wirklich Schade.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter werden meiner Meinung nach nicht wertgeschätzt.

Verbesserungsvorschläge

Ich denke dass wichtigste was hier fehlt ist die Wertschätzung der Mitarbeiter. Man hat oft das Gefühl man leistet mehr und bessere Arbeit als sein eigener Vorgeseter. Wie kann es sein dass so jemand über einem steht. Man sollte durch Leistungen und Taten eine bestimmte Rolle erlangen und nicht durch Beziehungen. Ich möchte noch hinzufügen dass ich selbst keinerlei Ambitionen auf solche Stellen hatte. Ich bewerte dies daher aus meiner Objektiven Sicht. Meiner Meinung nach gibt es vor allem im Bereich Marketing und Sales deutlich deutlich Kompetentere Mitarbeiter die es verdient hätten Team Lead zu sein, jedoch haben diese eben nicht die bereits mehrfach erwähnten Voraussetzungen erfüllt.

Arbeitsatmosphäre

Fairness und Vertrauen ist das Gegenteil von dem was euch hier erwartet.

Image

Während meiner Zeit bei veniture erinnere ich mich an keinen Mitarbeiter der positiv von dem Unternehmen geredet hatte. Das Image innerhalb ist wirklich eine Katastrophe. Jeder scheint unzufrieden und vor allem in der Pause redet man in Gruppen schlecht über veniture. Es ist also keine Überraschung dass pro Monat Minimum zwei Mitarbeiter das Unternehmen verlassen.

Karriere/Weiterbildung

Hier ist das Problem dass man gezwungen wird einige Weiterbildungen durchzuführen weil diese dem Unternehmen nützen. Darüber hinaus habe ich kein Szenario erlebt wo irgendjemand eine Weiterbildung für ein Zertifikat seiner Wahl erhalten hat. Wie im Punkt "Gleichberechtigung" und "Gehalt" erwähnt muss man bestimmte Voraussetzungen erfüllen um für eine Führungsrolle in Frage zu kommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist unterdurchschnittlich. Wird aber pünktlich gezahlt daher Zwei Sterne. Um durchschnittlich oder überdurchschnittlich zu verdienen muss man wie im Punkt "Gleichberechtigung" bestimmte Voraussetzungen erfüllen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann ich nicht Bewerten. Daher Fairness halber 5 Sterne

Kollegenzusammenhalt

Auf der einen Seite werdet Ihr selten so coole und nette Kollegen haben. Auf der anderen Seite wird hier viel "gepetzt" und man muss genau aufpassen was man neben wem sagt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich erinnere mich an kein Szenario wo ältere Menschen anders behandelt wurden.

Vorgesetztenverhalten

Ich glaube da kann man ruhig ehrlich sein und sagen dass das bei der veniture eine reine Katastrophe ist. Es kam ein neuer Geschäftsfürer der für Ordnung sorgen sollte aber man hat relativ schnell gemerkt das auch ihm die Vorgesetzten Rolle neu ist und er und sein Team maßlos überfordert sind. Schwachsinnige Ideen und Forderungen waren die Folge. Ich denke da ist es auch kein Wunder dass so viele der Mitarbeiter das Unternehmen daraufhin verlassen haben.

Arbeitsbedingungen

Die Hardware ist einsame spitze. Man bekommt so gut wie das neueste vom neusten. Zwei Punkte Abzug weil es wirklich sehr sehr laut ist da jeder der Kollegen neben dir den ganzen Tag telefoniert.

Kommunikation

Nur vorhanden wenn etwas falsch läuft.

Gleichberechtigung

Es ist ebenfalls ziemlich einfach hier ein Team Lead zu werden. Einzige Voraussetzung dafür ist dass man entweder von Seibert Media kommt und in Wiesbaden arbeitet oder privat mit dem Geschäftsfürer befreundet ist. Darüber hinaus braucht man tatsächlich keinerlei Fähigkeiten.

Interessante Aufgaben

Man hat zwar keine Wahl weil Kundenaufträge an einen weitergegeben werden aber die Aufgaben an sich sind dennoch interessant.


Work-Life-Balance

2Hilfreichfinden das hilfreich5Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People & Culture TeamPeople & Culture Team

Liebe:r ehemalige:r Kolleg:in,

vielen Dank für Dein ausführliches Feedback.

Wir finden es schade, dass wir Dich während Deiner Zeit bei veniture als Arbeitgeber nicht überzeugen konnten. Zudem bedauern wir zutiefst, dass Du Dich nicht zu jeder Zeit anerkannt gefühlt hast. Unser Ziel ist es, eine wertschätzende und vertrauensvolle Arbeitsumgebung zu schaffen, in der sich alle Mitarbeitenden bestmöglich entfalten können.

Ein wertschätzender und respektvoller Umgang sowie eine offene Kommunikation zwischen Kolleg:innen sind für uns essenzielle Bestandteile unserer Unternehmenskultur. Sobald Hinweise aufkommen, dass es in bestimmten Bereichen Optimierungspotenziale gibt, gehen wir den Ursachen auf den Grund und arbeiten an einer Lösung.

Wir laden Dich herzlich dazu ein, Deine Gedanken in einem persönlichen Gespräch weiter auszuführen, um gemeinsam nach Lösungen zu suchen und uns weiterzuentwickeln. Wir freuen uns über eine Nachricht an personal@veniture.net.

Für Deinen weiteren beruflichen Weg wünschen wir Dir alles Gute und viel Erfolg!

Viele Grüße
People & Culture Team

Nicht mal das Büro ist schön.

1,0
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich IT bei veniture GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Reinigungskräfte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass hier gerade eifrig Überstunden eingelegt werden, um meine Bewertung und sämtliche anderen weniger erfreulichen Meinungen zu .....

Verbesserungsvorschläge

Alles. Schau dir alle Stellen an, wo ich nur 1 Stern vergeben habe. Ich würde am liebsten null Sterne geben.

Arbeitsatmosphäre

Nette und anständige Menschen können in diesem Unternehmen nicht überleben.

Image

Du wirst niemals in irgendeinem Top-Bereich von diesem Unternehmen hören, daher ist deine Karriereentwicklung hier nicht existent.

Wenn man "veniture" tippt, wird das automatisch auf "venture" korrigiert, weil der Firmenname keinen Sinn ergibt.

Karriere/Weiterbildung

Welche Weiterbildung?

Gehalt/Sozialleistungen

Unterbezahlt

Vorgesetztenverhalten

Von den Kollegen bis zu den Vorgesetzten, alles flop.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?4Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

People & Culture TeamPeople & Culture Team

Liebe:r ehemalige:r Kolleg:in,

vielen Dank für Dein Feedback.

Es tut uns leid, dass Du mit Deiner Tätigkeit in unserem Unternehmen nicht zufrieden warst.

Um Kolleg:innen in ihrer persönlichen und fachlichen Weiterbildung bestmöglich zu fördern, unterstützen wir gerne Weiterbildungen. Wir bedauern, dass Du keine Gelegenheit hattest, die gegebenen Fortbildungsmöglichkeiten wahrzunehmen.

Zudem ist es uns ein wichtiges Anliegen, eine Arbeitsatmosphäre zu schaffen, in der sich alle Mitarbeiter:innen wohlfühlen und mit einem guten Gefühl bei uns arbeiten können. Daher leben wir eine offene Kommunikations- und Feedbackkultur, die allen Mitarbeitenden zu jeder Zeit die Möglichkeit bietet, Optimierungsvorschläge anzubringen und so zu einem besseren Arbeitsklima beizutragen. Wir finden es schade, dass Du diesen Weg bisher nicht nutzen konntest, um uns ein direktes Feedback zu geben und die genauen Hintergründe Deiner Bewertungen zu erläutern.

Wir laden Dich gerne zu einem klärenden Gespräch bei uns ein, um über Deine Erfahrungen bei uns zu sprechen und Dein Gefühl gegenüber veniture zu verbessern. Setze Dich dazu gerne mit uns in Verbindung (personal@veniture.net).

Wir bedanken uns für Deine Zeit bei veniture und wünschen Dir viel Erfolg für Deine berufliche Zukunft.

Liebe Grüße
People & Culture Team

Familiäre Atmosphäre und respektvoller Umgang

4,5
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei veniture GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Überschaubare Größe, dadurch entsteht eine familiäre Atmosphäre, in der man respektvoll miteinander umgeht.
- Arbeitszeiten sind flexibel und angenehm gestaltet.
- Die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern und Teamleads erfolgt auf Augenhöhe.
- Globale Gehaltsanpassungen und mehrere Bonuszahlungen.
- Seit Kurzem werden Weiterbildungsmöglichkeiten angeboten, um die persönliche und berufliche Entwicklung der Mitarbeiter zu fördern.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Es wird kein Mittagessen angeboten, was bedeutet, dass man seine Mahlzeiten selbst organisieren muss.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Einfach toller Job, gute Atmosphäre, kann ich mit gutem Gewissen weiterempfehlen

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei veniture GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lockere & entspannte Atmosphäre, das persönliche Arbeitsklima - generell empfinge ich das Arbeiten als angenehm.

Verbesserungsvorschläge

Da das Unternehmen an sich noch sehr jung ist, gibt es hier und da Bereiche an denen es etwas an Struktur und gefestigten Prozessen fehlt, die das Zusammenarbeiten erleichtern würden. Aber daran wird gearbeitet und das merkt man.

Arbeitsatmosphäre

Die Zusammenarbeit & das Vertrauen zwischen den Teams und Kollegen ist sehr gut. Es gibt Veränderungen, die oft eine große Herausforderungen bedeuten, aber es wird positiv an sie herangegangen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten & Home Office Möglichkeiten verschaffen einem genug Puffer, um den privaten Alltagstrubel zu organisieren :)

Karriere/Weiterbildung

Man kann mit seinem Teamlead über Möglichkeiten zur Weiterbildung sprechen und diese werden von venITure gefördert. (Bspw Englischkurs, sonstige fachspezifische Zertifikate etc.)

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist fair und branchenüblich. Es werden Sozialleisten angeboten (BAV) etc.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

venITure bemüht sich bei Büroausstattung auf nachhaltige Lösungen zu achten. Es werden Jobtickets angeboten, damit man mit den Öffentlichen zur Arbeit kommen kann

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist toll, die Kollegen unterstützen sich gegenseitig und haben einen freundschaftlichen Umgang miteinander. Die internen Events
für das komplette Unternehmen oder selbstorganisierte Teamevents stärken den Zusammenhalt.

Umgang mit älteren Kollegen

Insgesamt ist das Unternehmen noch sehr "jung" (2016 gegründet) und der Altersdurchschnitt ist 25-30 Jahre.

Vorgesetztenverhalten

Bei venITure wird eine flache Hierarchie gelebt. Teamentscheidungen werden respektiert und angenommen. Die Kommunikation mit den Vorgesetzten ist direkt, ehrlich und respektvoll. Man merkt, dass sie alle noch sehr jung sind und oft zu sehr im operativen Tagesgeschäft "festhängen". Was ich aber schätze, dass sie bemüht sind zu reflektieren und daran zu arbeiten.

Arbeitsbedingungen

Die Büroräume sind hell, der Arbeitsplatz ist mit modernen Geräten ausgestattet. (Laptop, Arbeitshandy, Kopfhörer). Es gibt auch Möglichkeiten sich mal "zurückzuziehen" - Lounge-Ecken, kleinere Meetingräume.

Kommunikation

Die Kommunikation mit Teamkollegen und Vorgesetzten erfolgt auf Augenhöhe, respektvoll & ehrlich. Es finden regelmäßig Informationsveranstaltungen statt, um sich über das aktuelle Tagesgeschäft o.ä. auszutauschen, aber auch Unternehmensentscheidungen werden so transparent kommuniziert.

Interessante Aufgaben

Man kann eigene Ideen einbringen. Die Arbeit ist nicht eintönig, da man nicht nur für einen bestimmten Bereich im Team zuständig ist - bspw. nur Texten oder nur Email-Marketing. Die Aufgaben/Projekte variieren und Aufgabenschwerpunkte können nach Abstimmung mit dem Team wechseln. Natürlich gibt es auch das Tagesgeschäft und Aufgaben, die gemacht werden müssen und nicht super abwechslungsreich sind, das gehört dazu. Aber auch hier klappt die Abstimmung im Team und man wechselt sich ab.


Image

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Spannende Projekte, tolle Branche, super Ausstattung und modernes Office

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei veniture GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Unternehmen versucht den Mitarbeitern viel zu bieten. In den letzten Monaten hat sich viel getan. Das Wachstum ist groß und eröffnet mehr Möglichkeiten und Verbesserung, von denen auch Mitarbeiter unmittelbar profitieren.
Positiv ist zudem, dass man sich sehr gut in Positionen und Aufgaben „hineinentwickeln“ kann und niemand einem im Weg steht. Man bekommt viel Verantwortung, dadurch wird es nicht langweilig.
Die Mitarbeiter Events wie Weihnachtsfeier sind sympathisch und machen Spaß.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manche Prozesse sind durch das schnelle Wachstum noch nicht klar. Das ist manchmal hinderlich. Allerdings gibt es auch hier schon erkennbare Erfolge. Die Teams arbeiten autark an ihren Prozessen und es gibt auch Teams, die dabei helfen Prozesse im gesamten Unternehmen zu optimieren.

Verbesserungsvorschläge

Das Wachstum erfordert mehr Personal. Dieses wird auch gesucht. Erfahrene Personen sind allerdings rar am Markt und schwierig zu finden. Das löst venITure u.a. dadurch, dass junge Leute selber angelernt und entwickelt werden.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist freundlich und die Arbeit macht Spaß. Über Teams hinweg erhält man Unterstützung und arbeitet an gemeinsamen Aufgaben.

Image

Das Image ist sehr gut. Das unternehmen wird als schneller und zuverlässiger Partner wahrgenommen. Die Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern ist sehr angenehm und auf einer fairen, offenen Ebene.

Work-Life-Balance

Da viele Kollegen auch Freunde sind, wird auch privat viel Zeit verbracht und unternommen. Teilweise auch direkt im Office. Es kann zu bestimmten Zeiten auch mal mehr Pensum anfallen, ist aber definitiv nicht die Regel und auch nicht gewünscht.

Kollegenzusammenhalt

Wer nach Hilfe fragt, erhält diese auch. Das gilt für Teamkollegen, Kollegen außerhalb des Teams und sogar aus der Führungsebene.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Großteil der Kollegen ist relativ jung.

Vorgesetztenverhalten

Für mich ist wichtig, dass alle gleich behandelt werden. Daran wird gearbeitet und das merkt man auch. Die Geschäftsführung ist sehr „nah“ und greifbar.

Arbeitsbedingungen

Das Office in Wiesbaden ist sehr modern und schick eingerichtet. Jeder darf sich aussuche ob Mac oder Windows Rechner genutzt wird. Zudem gibt es moderne Kopfhörer und Smartphones. Das gilt auch für Köln.

Kommunikation

Die Kommunikation wird immer transparenter. Sowohl aus den Teams, wie auch aus dem Management. Das ist positiv. Durch moderne Tools kann ich schnell und einfach Änderungen nachlesen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter wurden neulich nach oben angepasst und sind m. E. fair. Es gibt diverse Angebote wie bspw. Betriebliche Altersvorsorge für interessierte Kollegen.

Gleichberechtigung

Es arbeiten viele Frauen im Unternehmen. Hier treffen auch viele Kulturen aufeinander.

Interessante Aufgaben

Viele unterschiedliche Anfragen, Kunden und Projekte aus aller Welt. Das Atlassian Umfeld ist extrem spannend, modern und sympathisch.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 39 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird veniture durchschnittlich mit 3,9 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt unter dem Durchschnitt der Branche IT (4 Punkte). 54% der Bewertenden würden veniture als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 39 Bewertungen gefallen die Faktoren Umgang mit älteren Kollegen, Kollegenzusammenhalt und Arbeitsbedingungen den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 39 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich veniture als Arbeitgeber vor allem im Bereich Umwelt-/Sozialbewusstsein noch verbessern kann.
Anmelden