Veoneer Germany GmbH Logo

Veoneer Germany 
GmbH
Bewertungen

19 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 89%
Score-Details

19 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

17 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Veoneer Germany GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Zukunft könnte gut sein, aktuell unklar

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Veoneer Germany GmbH in Dachau gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Kurze Wege auf allen Ebenen
- Guter Zusammenhalt auch international

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Teilweise Überbelastung in den Teams, dünne Personaldecke.
- Ungewisse Zukunft bzgl. Übernahme durch Qualcomm / SSW - hoffentlich gibt es bald mehr Klarheit für alle.

Verbesserungsvorschläge

- Gute neue Heimat für den Non-Qualcomm-Teil finden

Arbeitsatmosphäre

Man merkt die Anspannung hinsichtlich der bevorstehenden Übernahme durch Qualcomm/SSW Partners, und die andauernde Halbleiterkrise - aber alle lösungsorientiert arbeiten zusammen und geben immer ihr Bestes.

Work-Life-Balance

Viel im Umbruch, viele Projekte mit engen Deadlines, Halbleiterkrise, Personalstärke teilweise etwas dünn und damit viele Aufgaben auf wenigen Schultern --> nicht immer optimal.

Gehalt/Sozialleistungen

Bayrischer Metall-Tarifvertrag mit allem was dazugehört.

Kollegenzusammenhalt

Die Nahbarkeit auf allen Ebenen, Hilftsbereitschaft, Motivation und Agilität des weltweiten Teams sind definitiv eine der größten Stärken von Veoneer.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Erfahrung der Älteren wird geschätzt.

Kommunikation

Regelmäßige Kommunikation vom Top-Management, regelmäßiges 1:1 mit dem direkten Vorgesetzten zu allen aktuellen Themen.

Gleichberechtigung

Jeder ist ein wichtiger Teil des Teams und hat eine Stimme, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft (soweit ich das in meinen Bereichen sehe und lebe).

Interessante Aufgaben

Wenn man will, kann man sich auch über die eigentliche Position hinaus vielseitig einbringen, z.B. Schulungen geben, Verbesserungsvorschläge einreichen, Fokusgruppen für Health & Safety, Agile, Meetingkultur, ...


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Teilen

So gut wie nichts zu bemängeln

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Veoneer Germany GmbH in Unterschleißheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice war hier schon Teil des Arbeitsalltags, da wußte hierzulande niemand was Corona oder Lockdown bedeutet...

Arbeitsatmosphäre

Ich finde es toll. Klasse Kolleg*innen, tolle Büros, alles da was benötigt wird und noch mehr

Work-Life-Balance

Einwandfrei,, best ever i have got

Gehalt/Sozialleistungen

Angemessen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Schwedisches Mindset, was soll ich sagen.... :-)

Kollegenzusammenhalt

Finde ich superklasse

Umgang mit älteren Kollegen

Ja was soll ich sagen? Wir brauchen die Erfahrungen der älteren um davon lernen zu können...

Vorgesetztenverhalten

Wie es halt so ist, Meinungsverschiedenheiten gibt es immer, aber wurden immer für beide Seiten fair gelöst

Arbeitsbedingungen

Ich wüsste nicht, worüber ich mich beklagen kann. Selbst in der Pandemie fühl(t)e ich mich immer super aufgehoben

Kommunikation

Klar gibt es immer wieder mal Probs, aber alles in allem gut

Gleichberechtigung

Ohja.. vorhanden...

Interessante Aufgaben

Es wird nie langweilig!


Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Innovatives Unternehmen mit Biss

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Veoneer Germany GmbH in Niederwerrn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Weiter so. Nach Corona sollte ein deutschlandweites „Wir sind Veoneer Event“ stattfinden.

Arbeitsatmosphäre

Sehr offene Arbeitsatmosphäre, jeder ist eingeladen sich einzubringen.

Image

Die Firmenkultur wird auch über Firmengrenzen sehr geschätzt. Der Bekanntheitsgrad entspricht noch nicht ganz dem unserer Kunden... aber wir arbeiten daran!

Work-Life-Balance

Das Unternehmen „tickt“ sehr modern. Work-Life-Balance sind uneingeschränkt gegeben. Corona-Homeoffice war für Veoneer zu keiner Zeit ein Problem. Das richtige Mindset und die Infrastruktur sind Teil der Veoneer DNA.

Karriere/Weiterbildung

Es wird viel für Weiterbildung getan. Karriere ist kein Selbstläufer, da muss sich schon jeder selbst bemühen.

Gehalt/Sozialleistungen

Im lokalen Vergleich sicherlich sehr gut.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ob Mülltrennung, gegenseitiger Umgang, gesellschaftliche Verantwortung, alles in allem prima. Es geht aber halt auch um Autos. Bisher sind große Motoren in zahlreichen Testfahrzeugen die Realität. E-Mobility will follow... Ladestationen für Firmenfahrzeuge sind bereits vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Überwiegend sehr gut. Schwarze Schafe gibt es leider aber auch hier.

Umgang mit älteren Kollegen

Obwohl das Unternehmen „ehr jung“ ist, wird die Erfahrung geschätzt. Die Firmenkultur ist grundsätzlich tolerant.

Vorgesetztenverhalten

Das ist sicher immer individuell zu bewerten. Für mich passt es sehr gut. Natürlich gibt es auch hier und da (fachliche) Differenzen.

Arbeitsbedingungen

Kollegen, Umfeld, Gebäude alles Top, lediglich ist es kein Campus in einer Metropole ... wäre natürlich noch besser.

Kommunikation

Immer offen; Management-Entscheidungen werden versucht jedem verständlich zu vermitteln. Englisch-Kenntnisse sind bei Veoneer wichtig, da es ein international agierendes Unternehmen ist.

Gleichberechtigung

Vollständig gegeben - keine Toleranz für Nichtgleichberechtigung.

Interessante Aufgaben

Ja! Die Themen sind super-spannend. Manchmal möchte man aber noch schneller zum Ziel kommen. Große, oft global angelegte Besprechungen bremsen leider etwas aus. Am Ende zählt aber der gemeinsame Team-Spirit der zum Erfolg führt.

Spannende Aufgaben / Unternehmen entwickelt sich weiter

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Veoneer in Dachau (Standort umgezogen) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Unternehmen entwickelt sich in seinen Prozessen derzeit sichtlich weiter.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Verantwortungsstrukturen oft unklar

Vorgesetztenverhalten

Probleme werden gemeinsam angegangen. Es herrscht absolut keine Kultur von Schuldzuweisungen.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros und angenehme Atmosphäre in Unterschleißheim.

Interessante Aufgaben

Entwicklung neuester Technologien


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Guter Arbeitgeber mit Top Sozialleistungen, in spannendem Umfeld

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Veoneer in Dachau (Standort umgezogen) gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nettes Miteinander.

Verbesserungsvorschläge

Höheres Budget pro Mitarbeiter für externe Schulungen.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist recht gut. Man geht gerne zur Arbeit, jedoch ist zu bemerken, dass das Stresslevel zum Teil hoch ist und in vielen Bereichen mehr Aufgaben da sind, als bewältigt werden können. Dies führt zu Wartezeiten und einem gewissen Unmut bei Kollegen aufgrund Verzögerungen.

Image

Das Image ist ein junges Unternehmen im Umbruch zu sein, tatsächlich gibt es noch viele „Altlasten“ aus vergangenen Zeiten, die jetzt Stück für Stück aufgeräumt werden müssen. An sich kommt Veoneer dem Image nach, alle sind per Du, es gibt keinen Dresscode und man muss sich auch bei vermeintlich wichtigen Personen nicht verstellen. Durch bestimmte Prozesse fehlt dem Unternehmen aber ein Stück weit die Agilität.

Work-Life-Balance

Es gibt sehr viel zu tun, wie erwähnt, und das Stresslevel ist zum Teil hoch, aber es spricht nichts dagegen die gemachten Überstunden mit Freizeit auszugleichen oder nach einer anstrengenden Woche freitags bereits um 15 Uhr Schluss zu machen.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt interne Trainings, allerdings ist das Budget für externe Trainings extrem niedrig, und es wird wenig von Seiten der Führungskraft getan, um den Mitarbeiter weiterzuentwickeln. Der Input muss selbst kommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung ist gut nach IG Metall Tarifvertrag. Überstunden können ohne Probleme genommen werden, viele Zuschüsse bei Kantine, Sport, Jobticket, Corporate Benefits oder sonstiges.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mir sind keine Initiativen hier bekannt.

Kollegenzusammenhalt

Im Prinzip gut, aber es sind vorwiegend nur Kollegen, nur wenige Mitarbeiter haben auch privat Kontakt, muss auch nicht sein. An sich ist jeder von den Konzepten/Prozessen/Entscheidungen des Managements überzeugt, es besteht keine „Lästerkultur“.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden häufig als Wissensträger betrachtet und geschätzt. Das Unternehmen setzt aber bei Einstellungen auf junge Menschen, die mit Elan etwas bewegen möchten.

Vorgesetztenverhalten

Lässt sich nicht pauschal sagen, es fällt auf, dass der Abstand zu Mitarbeitern und Managern größer ist als in anderen Unternehmen, alle sind angehalten sehr selbstständig zu arbeiten. Die Manager setzen sich aber meist für ihre Mitarbeiter ein.

Arbeitsbedingungen

Das Büro in Unterschleißheim ist wunderbar, top ausgestattet, alle Arbeitsplätze haben zwei Bildschirme, gute Stühle, sind höhenverstellbar, etc. Es gibt eine Kantine, Fitnessraum, etc.

Kommunikation

Es wird regelmäßig über Neuerungen und Änderungen berichtet, sowohl hinsichtlich Kurzarbeit, HR Themen, Betriebsrat, etc.

Gleichberechtigung

Es gibt auch Frauen in Führungspositionen.

Interessante Aufgaben

Das Unternehmen beschäftigt sich immer noch mit der Abspaltung von Autoliv, was in vielen Bereichen viel Arbeit erzeugt, jedoch auch Chancen bietet, Themen neu zu beleuchten. Insgesamt sind wir flexibler geworden verglichen zu früher.

Test&Versuchsfahrer Europweit

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Fa. Veoneer in Kitzingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kollegiales miteinander.

Image

Konzern mit Hauptsitz in Amerika

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Okay

Kollegenzusammenhalt

Top

Umgang mit älteren Kollegen

Viele Kollegen schätzen ältere Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Naja.....Null Gefühl für Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Gut

Kommunikation

Abteilungs übergreifendes Arbeiten.

Gleichberechtigung

Gibt viele Lieblinge.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich, sehr viel neues. Interessante Aufgaben.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Junges Unternehmen mit sehr gelungener Kombination aus Konzern- und Startup-Kultur

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Veoneer in Dachau (Standort umgezogen) gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre bei Veoneer ist sehr gut und angenehm. Der Betriebsrat sowie die Vorgesetzten haben ein Ohr für die Probleme der Mitarbeiter und es wird versucht, Konflikte, wenn sie denn entstehen, sofort und proaktiv zu lösen. Auch an Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern wird nicht gespart. Durch die Abspaltung von Autoliv letztes Jahr entstand die ein oder andere Unsicherheit. Diese versucht man jedoch (größtenteils erfolgreich) aus der Welt zu schaffen.

Image

Das Image, das Veoneer besitzt, stimmt mit der Tatsache überein.

Work-Life-Balance

Es gibt viel zu tun, jedoch gehen Überstunden nicht, wie mittlerweile bei den meisten Firmen, die auf Basis von Vertrauensarbeit arbeiten, nicht verloren. Gleitzeitkonten ermöglichen es bei Veoneer, die Stunden nach stressigen Phasen wieder abzufeiern. Außerdem lässt sich durch die Option, immer mal wieder von zu Hause zu arbeiten, Berufliches und Privates sehr gut verbinden. Man setzt zwar auf persönliche Meetings, Home Office ist aber in gewissem Maße kein Problem und wird nicht kritisch beäugt.

Karriere/Weiterbildung

Mitarbeiter haben bei Veoneer die Möglichkeit, sich in vielerlei Hinsicht weiterzuentwickeln. Die Weiterentwicklung ist nicht an versteifte und langandauernde Prozessschritte geknüpft, sondern wird im Großen und Ganzen individuell auf die einzelnen Mitarbeiter zugeschnitten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter nach bayer. IG Metall Entgelt Tarifvertrag

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt- und Sozialbewusstsein steht mit unter fast jedem Schritt, den Veoneer tut.

Kollegenzusammenhalt

Bei Veoneer zu arbeiten macht wirklich Spaß. Der Kollegenzusammenhalt ist in fast allen Abteilungen außerordentlich und der Großteil der Mitarbeiter geht gerne zur Arbeit. Bei vielen Veoneer-Mitarbeitern sind die Kollegen zu Freunden geworden und man trifft sich auch gerne mal privat.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden bei Veoneer geschätzt und ihre Expertise wertgeschätzt. Durch Altersteilzeit-Möglichkeiten gemäß Tarifvertrag wird den Kollegen die Entscheidungsfreiheit gegeben, eine Brücke zwischen Berufstätigenleben und Pensionierung zu bilden.

Vorgesetztenverhalten

Natürlich ist es schwierig, Vorgesetztenverhalten pauschal zu beurteilen. Im Großen und Ganzen sind die Vorgesetzten bei Veoneer jedoch sehr zugänglich, haben ein offenes Ohr für ihre Mitarbeiter und setzen sich zu ihrem Wohl ein. Das Vertrauen zwischen Mitarbeiter und Vorgesetztem ist i.d.R. sehr groß und so werden nur vereinzelte Themen an den Betriebsrat herangetragen.
Entscheidungen werden meist mit offen und transparent kommuniziert.

Arbeitsbedingungen

Durch den Umzug im Sommer 2019 in das Microcity Gebäude hat Veoneer sich klar für moderne Büroräume entschieden. Eine Kombination aus Klein- und Großraumbüros ermöglicht einen offenen Austausch mit Kollegen, aber auch Rückzugsmöglichkeiten für Meetings oder Aufgaben, die Ruhe erfordern. Die Cafeteria, das kleine Fitnessstudio sowie die Kantine sorgen für das körperliche Wohl.

Kommunikation

Die Kommunikation passiert auf allen Ebenen und in allen Abteilungen von Student bis zum oberen Management auf Augenhöhe. Jeder kann sich einbringen und jeder Beitrag wird geschätzt. Lediglich bei Veränderungen oder Umstrukturierungen wäre in Sachen Kommunikation noch Luft nach oben.

Gleichberechtigung

Zwischen Geschlechtern wird bei Veoneer kein Unterschied gemacht, was Aufstiegschancen, Bezahlung etc. angeht.

Interessante Aufgaben

Bei Veoneer lernt man ständig dazu. Durch die wechselnden und wachsenden Anforderungen von Kundenseite muss sich Veoneer sehr professionell aufstellen. Die Mitarbeiter werden entsprechend dazu animiert, sich stetig weiterzuentwickeln und zu -bilden. Dadurch bleiben die Aufgaben anspruchsvoll und abwechslungsreich. Außerdem kann man sich auch in anderen Bereichen/Projekten einbringen.

Dynamisches Start-Up, schwedisch-sozialen Wurzeln, offenene Kommunikation und kritischer Dialog über alle Hierarchien

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Veoneer in Dachau (Standort umgezogen) gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm. Keine politischen Kämpfe, viel Unterstützung im Team und von den Kollegen.

Image

Wir reden respektvoll über Kollegen und das Management. Schön wieder in einer Firma zu sein, wo das Realität ist und der Chef einem das nicht nur beim Einstellungsgespräch verkauft.

Work-Life-Balance

Es gibt viel zu tun! Es hat aber jeder die Chance sich seine Zeit zu nehmen und das Unternehmen bietet viel an und ermuntert einen dazu. Gleitzeit kann ohne weiteres abgefeiert werden.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt viele Möglichkeiten für die beruflich Entwicklung und Weiterbildung wird für allgemeine Themen sogar aktiv von HR forciert. Man muss sich bilden!

Gehalt/Sozialleistungen

Alle Vorteile des IG Metall Tarifs, mit Zusatzleistungen und hoher AT-Quote. Es gibt auch Angebote für die Gesundheit!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist klar gegeben und wir überall beachtet.

Kollegenzusammenhalt

Gefühlt wie man das für Familienunternehmen denkt. Der Betriebsrat tut dafür auch einiges.

Umgang mit älteren Kollegen

Im jungen und dynamischen Team fallen ältere Kollegen nicht auf und somit wird mit ihnen umgegangen, wie mit allen anderen.

Vorgesetztenverhalten

In meinem Umfeld top. Hier wird sogar für Mitarbeiter bei denen es in einer Position nicht so klappt nach einer besseren Stelle gesucht, weil man die Person und Ihr können schätzt (das Gegenteil von Hire-and-Fire).

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros, IT auf dem Stand der Technik, der neue Hauptstandort mit allen Annehmlichkeiten, die so ein Open Campus heute bietet...wenn man nicht auch noch arbeiten müsste;-))

Kommunikation

Authentisch, offen und direkt! Problem ist wenn überhaupt, dass sich viel ändert und viel Kommunikation dann auch mal untergeht.

Gleichberechtigung

Alles gut! Hier werden Frauen genauso gefördert, wie Männer, Alte wie Junge und Deutsche wie internationale Kollegen. Das ist gar kein Thema, sollte es auch nicht sein, da wir die Besten suchen und alle bestmöglich fördern wollen.

Interessante Aufgaben

Wenn eine Firma, die technologisch Vorreiter ist, den Wandel in der Industrie angenommen hat und täglich besser werden will, keine Interessanten Aufgaben und Projekte hat, dann gibt es sowas nicht. Hier kann man sich beruflich "austoben".

Let's go Veoneer, Time to build Trust in Future Mobility

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei veoneer in Dachau, Elmshorn (Standort umgezogen) gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Veoneer ehemalig Autoliv Electronics ist seit April 2018 ein eigenes Unternehmen. Veoneer entwickelt Technoligie für die Zukunft des autonomen Fahrens.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank für dein motivierendes Feedback. Es ist wichtig für uns, dass der Kollegenzusammenhalt so fantastisch ist und ihr euch immer wieder gegenseitig motiviert. Wir tun alles, um euch dabei zu unterstützen und am Image arbeiten wir gerade intensiv.
Wenn es Vorschläge gibt, wie wir euch noch besser unterstützen können, dann kommt gerne auf uns zu.
Wir freuen uns 'drauf!

Interessantes Praktikum im Projektmanagement - Praxissemester Studium

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Veoneer Germany GmbH in Niederwerrn gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

An der Kommunikation arbeiten! Es finden zwar viele Meetings statt, jedoch sollten relevante

Arbeitsatmosphäre

Die Mitarbeiter sind alle sehr zufrieden und Zufriedenheit schafft automatisch eine angenehme Arbeitsatmosphäre.

Image

Leider ist bei meinem Bewerbungsprozess, sowie bei meinem Arbeitsbeginn einiges schief gelaufen, das ich an der Kommunikation zwischen HR-Management und den Mitarbeitern am Standort festmachen würde. Dies sei eher selten der Fall, aber muss trotzdem auf Grund dieser Erfahrungen einen Stern abziehen. Die Mitarbeiter vor Ort haben aber durch ihr Engagement so schnell wie möglich versucht, mir den Einstieg so leicht wie möglich zu machen.
Das Image bei den Mitarbeitern im Allgemeinen ist auf Grund der guten Rahmenbedingungen sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Die Mitarbeiter untereinander sind mit einer Respekthaltung per Du. Das schafft ein angenehmes Gesprächsklima und eliminiert ein hierarchisches Verhalten gegenüber Vorgesetzten.

Kommunikation

siehe Image

Interessante Aufgaben

Unterschiedlichste Projekte bieten unterschiedlichste Aufgaben.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Schön, dass es dir bei uns gefällt und vielen Dank für Dein wertvolles Feedback. Wir nehmen uns das zu Herzen und werden das als Ansporn nehmen, unseren Bewerbungsprozess weiter zu optimieren. Komm gerne persönlich bei uns (HR) vorbei, dann können wir uns direkt austauschen.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN