Navigation überspringen?
  

Vereinigte Raiffeisenbank Burgstädt eGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Vereinigte Raiffeisenbank Burgstädt eG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,50
Vorgesetztenverhalten
1,50
Kollegenzusammenhalt
4,75
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,50
Arbeitsbedingungen
1,75
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,50
Work-Life-Balance
1,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,75
Karriere / Weiterbildung
1,25
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Image
1,50
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 3 von 4 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen Betriebsarzt bei 3 von 4 Bewertern kein Coaching kein Parkplatz keine gute Verkehrsanbindung Mitarbeiterrabatte bei 2 von 4 Bewertern kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 4 Bewertern keine Mitarbeiterevents keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 07.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

kurze Kontaktwege sind hier von Vorteil aber eine Veränderung nach Schilderung der Probleme tritt meist nicht ein

Kollegenzusammenhalt

auch da gibt es immer welche die eher den Buschfunk unterstützen anstatt ihre Arbeit zu machen- aber der Kollegenzusammenhalt ist das einzige was die Mitarbeiter in der Bank hält

Kommunikation

von Filiale zu Filiale unterschiedlich

Karriere / Weiterbildung

gibt es nicht- gäbe es die Möglichkeit hier keinen Stern zu vergeben so würde ich dies tun. Daher nur ein Stern.

Gehalt / Sozialleistungen

Sozialleistungen sind top doch das Gehalt lässt schwer zu wünschen übrig.
Ist man auf sich allein gestellt so kommt man über dem Monat meist plus minus null um die Runden.

Arbeitsbedingungen

kaputte Tische, vergilbte Lamellen, kaputte Stühle, keine hellen und freundliche arbeitsstrukturierten Filialen- Vorhänge dürfen aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet werden- falsch eingestellte Klimaanlagen sind die Garantie für Erkältungen im Sommer- keine freundlich einladende Dekoration welche auch überschaubar für den Kunden ist. Es ist einfach alles zugestellt anstelle das man dem Kunden orientierte Information zur Verfügung stellen kann.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung wird groß geschrieben aber leider wird noch zu viel vertraglich mit Papier gearbeitet

Work-Life-Balance

keine Vorhanden

Image

Die Vorteile der kleinen Dorfbank werden nicht nach Außen getragen

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte mehr auf die Digitalisierung und modernes Arbeiten eingehen und Veränderungen vornehmen um auch junge Mitarbeiter zu generieren. Ein Gleitzeitsystem für die Arbeitszeiten ist mehr als angebracht, sowie eine bessere Struktur der Arbeitsbereiche erstellen, sodass sich jeder Mitarbeiter wirklich auf den Vertrieb und die von der Bank gesteckten Ziele konzentrieren kann. Eine Wertschätzung der Führungspersonen und des Vorstandes gegenüber der Mitarbeiter würde mit Sicherheit so manchen anspornen mehr Leistung in das Unternehmen zu stecken. Neue Ideen der Mitarbeiter sollten nicht nur wahrgenommen werden, sondern auch auf Umsetzungstauglichkeit geprüft werden. Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter und auch hier sollte es mehr Möglichkeiten zur unterstützten Weiterbildung geben.

Pro

Die Sozialleistungen die einem in dieser Bank geboten werden findet man selten an dem heutigen Arbeitsmarkt. Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, 30 Tage Urlaub, Gruppenunfallversicherung, Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, Krankenzusatzversicherung und überpünktliche Lohnzahlung sind das Paket was geboten wird. Da die kleinste Bank Sachsens alle Vorgänge noch selbst bearbeitet, hat man in jeder Abteilung die Möglichkeit, Sachverhalte abzuklären ohne in einer lästigen Warteschleife zu hängen. Wer in der Hauptstelle eingesetzt ist hat die Möglichkeit auf direktem Wege Gespräche mit den Vorständen der Bank zu führen. Heißt, wenn man etwas auf dem Herzen hat kann man auch auf direktem Weg den Vorgesetzten sein Leid klagen und trifft dabei immer auf ein Gespräch auf Augenhöhe. Der Gemeinschaftsgedanke wird groß geschrieben, zumindest in der der Hauptfiliale. Die Aufgaben an die man gestellt wird sind sicherlich vielseitig aber dennoch nicht ziel gerichtet was den Vertrieb anbetrifft.

Contra

Leider wird viel zu viel getratscht und viele Mitarbeiter werden in Schubladen gesteckt ohne das man sich mal mit dem Mitarbeiter auseinander gesetzt hat und wirklich unterhalten hat. Zudem werden während der Arbeitszeit Nachforschungen über soziale Netzwerke getätigt obwohl es den Mitarbeitern egal sein kann wer was wie in seiner Freizeit regelt.
Zudem ist ein Familienleben in Zusammenhang mit den Arbeitszeiten nicht möglich. Kein Gleitzeitsystem was es den Eltern möglich macht, das Kind von der Schule oder dem Kindergarten abzuholen. Wer keinen Rückhalt von Verwandten oder Freunden hat, ist in dem Punkt aufgeschmissen.
Zudem kommen auf den Vertriebsmitarbeiter zu viele Aufgaben, die den Vertrieb nicht unterstützen, sondern eher ausbremsen. Eine strukturierte Terminplanung ist auf Grund von Mitarbeitermangel nicht immer machbar-nicht sehr kundenfreundlich. Zudem ist in Hinblick auf modernes und zeitgemäßes Arbeiten lang zu Warten. Viel zu viel erfolgt über Papierverträge- Unterschriften Pads wie man sie von überall her kennt sind lt. Vorstand nicht machbar und leider ist die Gehaltszahlung für den Bankenbereich und in Anlehnung an die Verantwortung die man trägt nicht gerecht.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Vereinigte Raiffeisenbank Burgstädt eG
  • Stadt
    Burgstädt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
Du hast Fragen zu Vereinigte Raiffeisenbank Burgstädt eG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 21.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Büros entsprechen nicht mehr einer modernen und zweckmäßigen Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Kein persönliches Feedback wird gegeben, lediglich allgemeine Aussagen werden getroffen. Erwartungen an die Leistungen werden nicht geäußert. Prozesse werden nicht hinterfragt.

Kollegenzusammenhalt

guter Zusammenhalt

Interessante Aufgaben

Meist stupide, langweilige Aufgaben - keine Eigeninitiative, kaum Freiraum. Keine Neuerungen. Vieles wird noch so gemacht wie vor 20 Jahren.

Kommunikation

Es finden keine Mitarbeitergespräche statt. Kommunikation meist nur über email.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ja, aber kaum anwendbar - da das gelernte nicht in der Praxis umsetzbar bzw. von den Vorgesetzten nicht gewünscht ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr enttäuschendes Gehaltsniveau, auch für langjährige Kollegen. Ausbildung, Kompetenz, Fachverantwortung und Berufserfahrung spiegelt sich kaum in der Gehaltsstaffelung wieder. Meist werden alle gleich behandelt, was zu hoher Unzufriedenheit führt.

Arbeitsbedingungen

Oft wird an der falschen Stelle gespart.

Work-Life-Balance

Arbeit und Familie sind aufgrund der starren Arbeitszeiten kaum unter einen Hut zu bringen

Verbesserungsvorschläge

  • Leistung sollte gefördert und finanziell belohnt werden. Das ist leider nicht der Fall. Erwartungen sollten gegenüber den Mitarbeitern klar und deutlich geäußert werden. Feedback zwischen Mitarbeitern und Führungskräften wäre wünschenswert.

Contra

Leider nicht offen gegenüber Neuerungen. Digitale, zukunftsträchtige Absatzmärkte und Zielgruppen werden nicht erschlossen. Für Junge Kunden ist die Bank nicht attraktiv.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Vereinigte Raiffeisenbank Burgstädt eG
  • Stadt
    Burgstädt
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 15.Juli 2017 (Geändert am 10.Aug. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

unpraktische Arbeitsumgebung, schlechtes Raumklima, ständig stört jemand, keine klaren und strukturierten Arbeitsabläufe

Vorgesetztenverhalten

oft widersprüchliche Aussagen, wichtige Mitteilungen werden per E-Mail bekanntgegeben

Kollegenzusammenhalt

sehr guter Zusammenhalt unter den Kollegen

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind sehr interessant, aber Verbesserungsvorschläge werden abgeblockt und lächerlich gemacht

Kommunikation

wenn Kommunikation, dann meist nur über E-Mail, keine klaren Ansagen, es wird nicht gesagt was von den Mitarbeitern erwartet wird

Karriere / Weiterbildung

wenig Unterstützung, kaum Förderung, kein sinnvolles Coaching

Gehalt / Sozialleistungen

schlechte Bezahlung, hohe Unzufriedenheit, keine Motivation ... dadurch meist nur Dienst nach Vorschrift, Leistung wird nicht belohnt, in Aussicht gestellte Zusatzvergütungen sind sehr gering und durch die Mitarbeiter nicht beeinflussbar

Arbeitsbedingungen

alte Einrichtung 90er Jahre Look, unflexible Arbeitszeiten

Umwelt- / Sozialbewusstsein

keine Empathie für die Belange der Mitarbeiter, unglaubliche "Papierproduktion"

Work-Life-Balance

starre Arbeitszeiten, Familie und Beruf lassen sich oft nicht vereinbaren, das Privatleben leidet stark, Krankheitsfälle häufen sich

Image

Wunsch und Realität weichen stark voneinander ab

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Vereinigte Raiffeisenbank Burgstädt eG
  • Stadt
    Burgstädt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 07.Apr. 2016 (Geändert am 10.Aug. 2017)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

keine Einbeziehung der Vorschläge der Mitarbeiter. bevorzugte Behandlung einiger Mitarbeiter, wichtige Informationen nicht klar kommuniziert

Kollegenzusammenhalt

guter Austausch untereinander und Hilfe bei Problemen

Kommunikation

notwendige Informationen häufig zu knapp und wenig detailliert, keine direkte Kommunikation mit dem Mitarbeiter sondern lediglich Email-Anweisung

Karriere / Weiterbildung

keine Förderung und Schätzung von nebenberuflichen Weiterbildungen

Gehalt / Sozialleistungen

Vergütung nicht nach Leistung und Umfang der Arbeit sondern Hierarchie

Arbeitsbedingungen

Räumlichkeiten häufig veraltet und sanitäre Einrichtigungen noch 80/90er Jahre, hochwertige Einrichtung nur für ausgewählte Mitarbeiter

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Digitalisierung noch nicht im Unternehmen angekommen

Work-Life-Balance

schwierige Vereinigung von Beruf und Familie aufgrund starrer Arbeitszeiten, Urlaubsabsprachen mit manchmal vielen Personen

Image

Wunschimage und Realität stimmen nicht überein

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Vereinigte Raiffeisenbank Burgstädt eG
  • Stadt
    Burgstädt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in