Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Verlagsgruppe Oetinger Service GmbH Logo

Verlagsgruppe Oetinger Service 
GmbH
Bewertung

Super Kollegen, abwechslungsreiche Aufgaben! Jedoch auch viele leere Versprechungen...

3,4
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat bei Oetinger Verlagsgruppe gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Supernette Kollegen, interessante Aufgaben, Workshops, super um Erfahrungen zu sammeln

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fehlende Kritik. Ich habe keine Ahnung, was ich in Zukunft besser machen und woran ich arbeiten kann.

Verbesserungsvorschläge

Ehrlichkeit und Kritik. Mir hätte es persönlich und fachlich weitergeholfen, wenn man mich nicht fast ein Jahr lang hingehalten hätte. Es verunsichert total, von Vorgesetzten/ Kollegen nur positive Kritik und die Zusage zu erhalten, man würde sich auch in naher Zukunft mit kleineren Aufträgen an mich wenden und schließlich überhaupt nichts mehr zu hören.

Kollegenzusammenhalt

Super viele nette und offene Menschen! :-)

Vorgesetztenverhalten

Sehr netter Umgang an sich, jedoch auch viele leere Versprechungen: Am letzten Arbeitstag (befristeter Vertrag) wurde mir gesagt, wie gut meine Arbeit war, dass ich neben meinem Studium auf jeden Fall Gutachten schreiben könnte und auch zu den Messezeiten genug Arbeit für mich anliegt. Man würde sich dann "nächste Woche mit den Einzelheiten melden". Sieben Wochen später dann die Aussage, Ex-Mitarbeiter hätten sechs Monate lang Beschäftigungsverbot. Und als diese schließlich um waren, wurde mir erst auf Nachfrage mitgeteilt, man würde auf jeden Fall an mich denken, sobald es etwas zu tun gibt.
Dieses "Hinhalten" und die leeren Versprechungen sind vllt branchentypisch, aber ich kann besser damit umgehen, wenn man mir ehrlich sagt, was Sache ist.

Interessante Aufgaben

Super vielfältige Aufgaben, von Konzeptentwicklung über Textarbeit bis hin zu administrativen Herausforderungen. Ich habe wirklich viel gelernt, wurde aber auch oft ohne richtig intensive Einarbeitung ins kalte Wasser geworfen, weil niemand wirklich Zeit hatte, etwas in Ruhe und vollständig zu erklären.

Gehalt/Sozialleistungen

Werkstudentengehalt war super!

Karriere/Weiterbildung

Obwohl ich nur einen befristeten Vertrag hatte, durfte ich an Workshops teilnehmen und hatte so die Möglichkeit, mich mit Kollegen aus anderen Bereichen auszutauschen und viel zu lernen.


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Work-Life-Balance

Arbeitsbedingungen

Image

Teilen