Navigation überspringen?
  

Vivantes - Netzwerk für Gesundheit GmbHals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Vivantes - Netzwerk für Gesundheit GmbHVivantes - Netzwerk für Gesundheit GmbHVivantes - Netzwerk für Gesundheit GmbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 166 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (58)
    34.939759036145%
    Gut (39)
    23.493975903614%
    Befriedigend (43)
    25.903614457831%
    Genügend (26)
    15.66265060241%
    3,27
  • 12 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    8.3333333333333%
    Gut (2)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (9)
    75%
    1,80
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,78

Firmenübersicht

Jedes Jahr schenkt uns eine halbe Million PatientInnen ihr Vertrauen, indem sie unseren Rat sucht oder sich bei uns behandeln lässt. Etwa jedes 3. Berliner Baby wird in einer Vivantes Klinik geboren. Die Tendenz dieser Zahlen ist steigend – was uns auf unserem Weg bestärkt.

Ein Weg, der sich u. a. durch die Nähe auszeichnet, die unsere fast 15.000 MitarbeiterInnen den ihnen anvertrauten Menschen entgegenbringen. Die Verbundenheit ist historisch gewachsen: Kein anderer Krankenhausbetreiber verfügt über ein so dichtes Netzwerk in Berlin wie Vivantes.

Das Institut für berufliche Bildung im Gesundheitswesen (IbBG) gehört als zentrale Ausbildungsstätte für Gesundheitsberufe zu Vivantes. Das Institut ist derzeit eines der größten Ausbildungszentren für Gesundheitsfachberufe in Deutschland.

Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit eines dualen Studiums im Berufsfeld Gesundheit an verschiedenen Hochschulen. 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen - der Weg ist garantiert nicht weit!

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

1.028 Millionen

Mitarbeiter

15.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Perspektiven für die Zukunft

Als größter kommunaler Krankenhauskonzern Deutschlands sind wir uns unserer sozialen Verantwortung bewusst. Im gleichen Maße liegt uns das Thema Nachhaltigkeit am Herzen. Die stetige Verringerung des Energieverbrauchs unserer Kliniken ist ein Beleg dafür.

Vivantes hat sich als zuverlässiger Partner etabliert – für Kranke und Gesunde, für Jung und Alt, für Menschen jeder Nationalität. In einem von Respekt geprägten Dialog helfen wir dabei, die Weichen für ein gesundes Leben zu stellen.

9 Standorte

Vivantes - Netzwerk für Gesundheit GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,27 Mitarbeiter
1,80 Bewerber
3,78 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Man wird als Werkstudent oft abgeschoben und hat das Gefühl unerwünscht zu sein. Man sitzt an ständig wechselnden Arbeitsplätze und macht Arbeiten die von anderen Mitarbeitern liegen geblieben sind.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenig Wertschätzung gegenüber Werkstudenten und Praktikanten, man muss Tassen für Vorgesetzte abspülen, Sachen ausdrucken, endlose Listen im SAP HR Beauftragtenwesen aktualisieren, Mittagspausen werden nicht oder am Platz gemacht, Überstunden und Eigeninitiative werden nicht geschätzt, insgesamt schade dass dieser Arbeitgeber nicht die Gelegenheit nützt junge und motivierte Mitarbeiter zu halten und zu binden.

Pro

Gleitzeit, pünktliche Bezahlung.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten
  • Firma
    Vivantes Netzwerk f. Gesundheit GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung

Arbeitsatmosphäre

die Kollegen sind zwar gefrustet, aber untereinander kollegial

Vorgesetztenverhalten

vereinzelte Personen sind anfangs noch sehr bemüht, doch schon nach wenigen Monaten der gängigen Mitarbeiterpolitik durch Leitungen assimiliert

Interessante Aufgaben

Die Arbeit an sich könnte sehr spannend sein, nur bleibt weder Zeit sich einzubringen, noch ist wirkliches Interesse seitens der Leitung vorhanden. Es zählen nur schwarze Zahlen

Kommunikation

Bei persönlichen Wünschen, Ansprechen von Problemen benötigt man viel Geduld und Durchsetzungsvermögen. Kritik unerwünscht bzw. Verbesserungsvorschläge müssen selbst erarbeitet und umgesetzt werden

Karriere / Weiterbildung

wer mitläuft und sich beugt kann auch als erst Unqualifizierter seinen Weg gehen.

Gehalt / Sozialleistungen

Bei der Einstellung UNBEDINGT darauf achten, dass man richtig eingestuft wird und nicht als z.B. Fachkraft mit Erfahrung als Anfänger eingestuft wird. ( Passiert bei EInstellung von Pflegepersonal so wie ärztlichem Personal!)

Arbeitsbedingungen

in vielen Bereichen keine Rückzugsmöglichkeit für Mitarbeiter in Pausen

Umwelt- / Sozialbewusstsein

auf jeden Fall ausbaufähig

Work-Life-Balance

ständiges Einspringen und im Dienst hängengelassen werden von leitenden Ärzten und Vorgesetzten helfen einem kaum sich in der Freizeit zu entspannen

Image

sorgt selbst für gute Publicity, unschönes wird unter den Teppich gekehrt ohne das Problem zu beheben

Verbesserungsvorschläge

  • mehr Personal, mehr Wertschätzung, mehr Mitspracherecht und niedrige Hierachien

Pro

es gibt wenige Einrichtungen, die Dank toller Leitungen gute Arbeit für den Patienten bieten.

Contra

reines wirtschaftliches Denken auf Kosten von Personal UND Patienten

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Vivantes
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 15.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzung, Gleitzeit und Flexibilität sind für mich die ausschlaggebenden Punkte die zur vollsten Zufriedenheit erfüllt werden.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind Qualifiziert und professionell.

Kollegenzusammenhalt

Das Team hält in guten wie in schlechten Zeiten super zusammen.

Interessante Aufgaben

Meine Aufgaben sind abwechslungsreich und Ideen werden umgesetzt.

Kommunikation

Der Informationsfluss ist gegeben.

Gleichberechtigung

Vivantes hat eine Frauenquote und achtet auf Gleichberechtigung sehr stark.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen erfahren viel Rücksichtnahme und Unterstützung.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt viele Aufstiegsmöglichkeiten und ein eigenes Weiterbildungszentrum mit einem großen Angebot.

Gehalt / Sozialleistungen

Es gibt Entgeltumwandlung, Rentenzuschuss und tolle Sonderleistungen.

Arbeitsbedingungen

Sicherheit und Ergonomität sowie Büroausstattung sind super.

Work-Life-Balance

Ist durch Gleitzeit und Freizeit- und Gesundheitsangebote gegeben.

Image

Als größter kommunaler Klinikkonzern Deutschlands und 2.-größter Arbeitgeber Berlin ist Vivantes eine tolle Marke.

Verbesserungsvorschläge

  • Der Arbeitgeber geht auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter ein und ist stets bemüht sich selber immer weiter zu entwickeln.

Pro

Die Flexibilität und Zusammenarbeit, das Mitarbeiterangebot.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Vivantes Klinikum Spandau
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling

Bewertungsdurchschnitte

  • 166 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (58)
    34.939759036145%
    Gut (39)
    23.493975903614%
    Befriedigend (43)
    25.903614457831%
    Genügend (26)
    15.66265060241%
    3,27
  • 12 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    8.3333333333333%
    Gut (2)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (9)
    75%
    1,80
  • 2 Azubis sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,78

kununu Scores im Vergleich

Vivantes - Netzwerk für Gesundheit GmbH
3,18
180 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Gesundheitswesen / Soziales / Pflege)
3,35
111.260 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,36
3.115.000 Bewertungen