Let's make work better.

Vivantes - Netzwerk für Gesundheit GmbH Logo

Vivantes 
- 
Netzwerk 
für 
Gesundheit 
GmbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,2
kununu Score714 Bewertungen
49%49
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 2,9Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,1Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,5Kollegenzusammenhalt
    • 2,9Work-Life-Balance
    • 2,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,5Interessante Aufgaben
    • 3,0Arbeitsbedingungen
    • 2,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,4Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Gesundheits- und Krankenpfleger:in130 Gehaltsangaben
Ø42.900 €
Pflegefachfrau / Pflegefachmann45 Gehaltsangaben
Ø44.400 €
Pflegeassistent:in30 Gehaltsangaben
Ø31.200 €
Gehälter für 58 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Vivantes - Netzwerk für Gesundheit
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Wenn nötig länger bleiben.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Vivantes - Netzwerk für Gesundheit
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Unser Erfolg als Unternehmen wäre ohne unsere rund 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht möglich. Deswegen arbeiten wir daran, so gute Arbeitsbedingungen zu schaffen wie möglich. Wir wollen, dass unsere Mitarbeitenden sich bei uns wohlfühlen und gerne zur Arbeit kommen. Denn zufriedene Beschäftigte bedeuten letztlich auch zufriedene Patientinnen und Patienten.

Das Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH bietet an 9 Krankenhausstandorten mit über 100 Fachkliniken, Instituten und ambulanten Versorgungszentren ein spannendes Arbeitsumfeld und einen sicheren Arbeitsplatz. Mit Kompetenz und Herz streben wir danach, eine positive Atmosphäre zu schaffen, in der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihr Bestes geben können.

Perspektiven für die Zukunft

Als größter kommunaler Krankenhauskonzern Deutschlands sind wir uns unserer sozialen Verantwortung bewusst. Im gleichen Maße liegt uns das Thema Nachhaltigkeit am Herzen. Die stetige Verringerung des Energieverbrauchs unserer Kliniken ist ein Beleg dafür.

Vivantes hat sich als zuverlässiger Partner etabliert – für Kranke und Gesunde, für Jung und Alt, für Menschen jeder Nationalität. In einem von Respekt geprägten Dialog helfen wir dabei, die Weichen für ein gesundes Leben zu stellen.

Kennzahlen

Mitarbeiterrund 18.000

Social Media

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 653 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    76%76
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    68%68
  • KantineKantine
    55%55
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    40%40
  • RabatteRabatte
    39%39
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    39%39
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    37%37
  • InternetnutzungInternetnutzung
    32%32
  • BarrierefreiBarrierefrei
    30%30
  • ParkplatzParkplatz
    28%28
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    26%26
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    25%25
  • CoachingCoaching
    19%19
  • DiensthandyDiensthandy
    16%16
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • HomeofficeHomeoffice
    8%8
  • EssenszulageEssenszulage
    8%8
  • FirmenwagenFirmenwagen
    4%4
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Ob Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Hebamme, Physiotherapeut*in oder Serviceassistent*in in der Gastronomie, das Vivantes Team ist groß und wir freuen uns auf deine Bewerbung. Unsere Teams arbeiten in unseren Krankenhäusern, Senioreneinrichtungen, Facharztpraxen, in der Verwaltung, Rehabilitation, im Logistikzentrum und der Speiseversorgung. Werde ein Teil von Vivantes und sorge für die Gesundheit Berlins.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Vivantes - Netzwerk für Gesundheit GmbH.

  • Rekrutierungscenter
    Telefon
    030 130 11 3333 (für alle Berufsgruppen)

    030 130 11 3334 (für Auszubildende)

    Mail

    rekrutierungscenter@vivantes.de

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sehr gute Bezahlung und die Fairness gegenüber den Arbeitnehmern, es gibt zudem ein 13. Monatsgehalt. Es wird sehr auf die Bedürfnisse der Arbeitnehmer geachtet.
Bewertung lesen
Das man 2 ganze Wochenenden frei hat und auch mal 1geteiltes WE.hat
Dienstplan Gestaltung Mitsprache Recht sowie Wunsch ausserung.
Bewertung lesen
Zusammenarbeit mit allen Häusern, Weiterbildungsmöglichkeiten
Vivantes im Dialog und so Kontakt zur Geschäftsführung
Fort- & Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeit
(verschiedene Standorte mit spezifischen Schwerpunkten)
Bewertung lesen
Stehen neuen offen gegenüber, seriös und versuchen sich immer mehr zu verbessern, trotz komplizierter Umstände
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

2 Jährige Weiterqualifizierung zum Pflegefachmann,
Unterlagen werden eingereicht und immer wieder nachgefordert, dem Azubi wird gedroht bei nicht einhaltung die Weiterqualifizierung zu beenden, unfassbar was teilweise im Personalwesen abgeht !
Die 2 Jährige Weiterqualifizierung zum Pflegefachmann ist eine durch die Bundesagentur für Arbeit geförderte Weiterbildungsmaßnahme.
Anträge werden bei der Bundesagentur nicht gestellt vom Arbeitgeber obwohl diese dafür die Förderung erhalten ! Der Azubi muss sich für 3 Jahre verpflichten durch die Förderung bei Vivantes. Es grenzt an Betrug was die ...
Bewertung lesen
-Ausbildungsleiter im KH vermitteln nicht wirklich, erwarten das man das kann, aber vergessen, dafür befindet man sich in Ausbildung um Dinge zu lernen!
-praktische Prüfung kurz vor Ende der Probezeit zu Themen, die nicht vermittelt wurden
-Kritik oder Bemerkungen sind unerwünscht.
Abschliessend kann ich das Verhalten nicht nachvollziehen,einerseits sucht man händeringend nach Personal, andererseits wird nix vermittelt, passt alles nicht so ganz.
Ich wünsche Ihnen und Ihrem Geschäftsmodell weiterhin viel Erfolg, möge Ihnen Ihre Praxisweise irgendwann auf den Kopf ...
Bewertung lesen
Wenig Interesse an seinen Mitarbeitern, insbesondere an kleineren Berufsgruppen, fern von Ärzten und Pflege. Außerdem zu hoher Arbeitsdruck, da Stellendchlüssel/ Personalbesetzung (unabhängig von Fachkräftemangel) zu gering gehalten werden.
Es werden Umfang zur Zufriedenheit gemacht, aber was bringt das? wann bekommt ihr Resultate nicht mit und auch nicht welche Schritte daraus folgen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Ich würde den GF austauschen und die gesamten Leitungen der Häuser schulen und denen beibringen,was es bedeutet gut zu führen. Diese Hirachie die dort herrscht, muss endlich unterbrochen werden. Herr GF,haben sie sich schon mal Gedanken darüber gemacht,was es für einen Menschen bedeuten kann,jahrelang gemobbt zu werden? Unterdrückt zu werden,ausgelacht zu werden? Ist Ihnen,lieber Dr. schon einmal sowas passiert? Finden Sie sich tatsächlich geeignet so viele Häuser unter sich zu haben? Ist Ihnen bewusst wie viele Seelen zerstört wurden durch ...
Bewertung lesen
Die Azubis BRAUCHEN dringend eine psychologische Betreuung, bei uns gab es das nicht im Lehrjahr und das hat manche Azubis echt kaputt gemacht , erinnere mich an ein mädchen was gekündigt hat weil sie keine Betreuung/Unterstützung bekommen hat , weil sie in einem Dienst einen Patienten reanimiert hat während sie im spätdienst allein mit einer Fachkraft war.........
Bewertung lesen
Die Kommunikation zwischen Praxis und Theorie ist leider sehr mangelhaft und darunter leidet das curriculum. Vivantes ist dennoch ein toller Arbeitgeber und bemüht sich sehr es den Auszubildenden so angenehm und lehrreich wie möglich zu gestalten
Bewertung lesen
Man sollte stationsleitungen wirklich einem test unterziehen um zu sehen ob die wirklich dafür gemacht sind. Viele nehmen die Position an für mehr Geld aber viel mehr möchte man auch nicht tun.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,5

Der am besten bewertete Faktor von Vivantes - Netzwerk für Gesundheit ist Kollegenzusammenhalt mit 3,5 Punkten (basierend auf 147 Bewertungen).


Der starke Zusammenhalt innerhalb des Pflegeteams ist nicht nur spürbar, sondern auch sichtbar in unserer effizienten Arbeitsweise und unserem gemeinsamen Streben nach exzellenter Patientenversorgung.
5
Bewertung lesen
Zusammenhalt wird hier groß geschrieben! Wir sind ein Team und das wird gelebt: von der Praktikantin bis zur Leitung unserer Klinik. Jeder hat hier seinen wichtigen Platz und wird wahrgenommen.
5
Bewertung lesen
Wie überall wo man mit Menschen arbeitet, jeder hat seine Vorstellungen und wir sind alle individuell,deswegen können wir uns nicht alle gefallen :)
3
Bewertung lesen
Jeder hilft jedem! Man wird sogar zu seinem Geburtstag angerufen und es wird ein Ständchen gesungen
5
Bewertung lesen
Leider häufig Personalmangel, keine Supervision, Gruppenbildung, Hierachie Entwicklung
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen?

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Vivantes - Netzwerk für Gesundheit ist Kommunikation mit 2,9 Punkten (basierend auf 156 Bewertungen).


Man wird von den Leitungen angebrüllt,unterdrückt,erpresst,fertig gemacht und ist Mobbing ausgeliefert.Das beginnt vom GF und zieht sich über sämtliche Leitungen aller Häuser! Eine bewusste Strategie,entweder man wird gebrochen oder man wird so lange gemobbt,bis man entweder einbricht oder geht!
1
Bewertung lesen
Unter einander gut, Vorgesetzte hat immer rumgedrückst, nicht genau gesagt was los ist oder wo das Problem ist., hat uns nicht übt alles informiert
2
Bewertung lesen
Die Kommunikation unter den Kolleginnen und Kollegen funktioniert sehr gut. Nur die Kommunikation von oben nach unten lässt sehr zu wünschen übrig.
Findet in Form von Mitarbeitergesprächen statt.Wobei Druck ausgeübt wird.
Jeder macht sein Bereich.Teamarbeit nicht erwünscht.
2
Bewertung lesen
Unter den Hebammen herrscht eine gute Kommunikation, manches mal gibt es Diskrepanzen zwischen Hebammen und Ärzten
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet (basierend auf 134 Bewertungen).


Notwendige Weiterbildungen und Schulungen werden durchgeführt.
Wer will und kann hat Möglichkeiten. Das hängt jedoch auch von den jeweiligen Vorgesetzten ab. Ich habe es auch erlebt, dass Vorgesetzte bei Weiterbildungswunsch gemauert haben- der Mitarbeiter könnte ja dann mehr wissen.....
4
Bewertung lesen
In meinem Bereich keine Aufstiegschancen oder auch Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Für junge Menschen oder Berufseinsteiger keine langfristige Perspektive mit Entwicklung.
1
Bewertung lesen
Stipendien für berufsbegleitende Pflegestudiengänge. Hervorragende Praxiskoordination und strukturierte Praxisanleitung für Azubis, digitale Lern- und Fortbildungsangebote
5
Bewertung lesen
Wer sein Leben wegwerfen möchte, der kann wahrscheinlich bis zum Lebensende hier arbeiten, wenn man es überhaupt bis zur Rente schafft.
3
Bewertung lesen
Eigenes Weiterbildungsportal mit unzähligen Möglichkeiten sich fortzubilden und auch die Karriere zu verbessern.
Sehr gut!
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Vivantes - Netzwerk für Gesundheit wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,2 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Gesundheit/Soziales/Pflege schneidet Vivantes - Netzwerk für Gesundheit schlechter ab als der Durchschnitt (3,5 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 49% der Mitarbeitenden Vivantes - Netzwerk für Gesundheit als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 714 Bewertungen schätzen 46% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 283 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei Vivantes - Netzwerk für Gesundheit als eher traditionell.
Anmelden