Welches Unternehmen suchst du?
Vivantes - Netzwerk für Gesundheit GmbH Logo

Vivantes - Netzwerk für Gesundheit 
GmbH
Bewertung

toller Kollegenzusammenhalt - Führungsebene unterirdisch

2,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Vivantes Netztwerk für Gesundheit GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

grundsätzlich gute Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

es gibt sehr oft nur "gefilterte Informationen"

Kollegenzusammenhalt

guter Zusammenhalt, jedoch viel Grüppchenbildung

Work-Life-Balance

flexible Arbeitszeiten und gutes Homeoffice Angebot

Vorgesetztenverhalten

die Vorgesetzten denken nur an sich und stecken die Lorbeeren der Mitarbeiter für sich ein und brüsten sich bei anderen damit. So ist es jedenfalls im Bereich Finanzen. Die "kleinen, normalen" Mitarbeiter werden überhaupt nicht wertgeschätzt, auch wenn nach außen immer so getan wird. Sehr schade ...

Interessante Aufgaben

eine individuelle Förderung gibt es leider nicht.

Gleichberechtigung

alles okay.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut.

Arbeitsbedingungen

immer Sommer sind die Büros leider einfach zu heiß und temperaturtechnisch nicht zu ertragen. Trotz gestelltem Mineralwasser von Mai-September! Wofür jahrelang gekämpft wurde.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

grundsätzlich okay!

Gehalt/Sozialleistungen

im Gegensatz zu vergleichbaren Arbeitgebern in Größe und Branche zahlt Vivantes sehr schlecht......definitiv Nachholebedarf.......Hauptsache "die oben" verdienen richtig Kohle.

Image

wie gesagt mehr Schein als sein. Aber das ist, denke ich, bei vielen AG so.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein internes Fort-und Weiterbildungsinstitut, dass aber grundsätzlich auf die Pflegeberufe ausgerichtet ist.

Arbeitgeber-Kommentar

Vivantes RekrutierungscenterRekrutierungsteam

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns sehr leid, dass Sie das Vorgesetztenverhalten bei uns nicht als zufriedenstellend empfunden haben. Da uns jedes Feedback wichtig ist, geben wir Ihre Rückmeldung an den Fachbereich weiter. Wir werden weiterhin an uns arbeiten und wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute.