Workplace insights that matter.

Login
VOK DAMS Agentur für Events und Live-Marketing Logo

VOK DAMS Agentur für Events und 
Live-Marketing
Vorstellungsgespräche

4 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,6
Score-Details

4 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Lange auf Rückmeldung gewartet, anschließend schnell eine Zusage bekommen

3,7
Zusage
Bewerber/inHat sich 2018 bei VOK DAMS Agentur für Events und Live-Marketing in Wuppertal beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Mehr über den Bewerber erfahren, seine Fähigkeiten und Talente mit der Stelle matchen, nicht nur über die Erfolge der Firma erzählen. Aufrichtig sein! Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice, etc. die die Stellenausschreibung schmackhaft machen, werden nicht umgesetzt.

Bewerbungsfragen

  • Bisheriger Werdegang, berufliche Erfahrung
  • Eigentlich wurde mehr von der Firma und über die Arbeitsstelle erzählt, als dass ich etwas gefragt wurde. Hätte mir etwas mehr Interesse an meiner Person und meinen Fähigkeiten gewünscht, um zu sehen, ob die Stelle und ich wirklich zusammenpassen. Es kam kein richtiger Dialog zustande.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

nicht zu empfehlen

3,6
Absage
Bewerber/inHat sich 2015 bei VOK DAMS Agentur für Events und Live-Marketing in Wuppertal als Senior Projektmanagerin beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Im Vorfeld des letzten Gesprächs wurde mir bereits gesagt, dass ich die Stelle so gut wie sicher habe, es nur noch darum geht, dass ich dem Kunden, für den ich arbeiten soll, vorgestellt werde. Das Gespräch verlief auch nett und angenehm, nach den bisherigen Aussagen bin ich davon ausgegangen, dass man sich – wie angekündigt – am kommenden Tag meldet und mir dann zusagt. Die Rückmeldung kam auch am kommenden Tag, allerdings nicht mittags, sondern erst abends und dann als standardisierte Absage per E-Mail: „Tut uns leid, passt doch nicht.“ Dieser Ausgang des Prozesses hat mich nach allen vorherigen Gesprächen sehr überrascht.
Nach der Absage kündigte man mir an, dass man die Fahrtkosten zum Termin übernehmen wird. Ist für mich eigentlich selbstverständlich, ohne dass ein Unternehmen das extra ankündigen muss. Die Fahrtkosten wurden dann auf mein Schreiben hin nicht erstattet, nach 4 Wochen hakte ich nach. Da sagte man mir, die Firmierung, die ich ins Schreiben geschrieben hätte, wäre falsch, deshalb hätte die Buchhaltung das nicht überweisen können. Wenn das wirklich so gewesen wäre, hätte man sich auch hierzu melden können, anstatt es zu ignorieren. Dann versprach man mir, ich solle das Anschreiben nochmal eben per Mail zusenden und dann bekäme ich sofort die Kosten erstattet. 2 Wochen später war das jedoch immer noch nicht erfolgt. Finde ich für ein Unternehmen in der Größenordnung schon recht traurig, wenn es noch nicht einmal in der Lage ist, einen Betrag in Höhe von unter 100,- € zu überweisen.
Eigentlich bin ich ganz froh, dass es mit der Stelle nicht geklappt hat, denn im Vorfeld der Abstimmung des Bewerbungsprozesses erhielt ich auch regelmäßig Mails, die sehr spät abends, mitten in der Nacht und am Wochenende geschrieben wurden, was mich vermuten lässt, dass die regelmäßige Arbeitszeit ähnlich aussehen wird.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Teilweise gut und teilweise leider miserabel

2,8
Bewerber/inHat sich 2015 bei VOK DAMS Agentur für Events und Live-Marketing in Wuppertal als Trainee beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Ich hatte mich bereits mehrere Monate zuvor beworben und keine Reaktion erhalten. Dann habe ich es Anfang 2015 noch einmal probiert und siehe da - am nächsten Tag hatte ich eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. Ich habe mich natürlich riesig gefreut. Mir wurde kommuniziert, dass für Standort A und B gesucht wird. Das Vorstellungsgespräch fand aber am Standort X statt und wie sich dann im Gespräch herausgestellt hat, wurde dann doch für Standort X gesucht, was etwas verwirrend war. Das Gespräch mit der Geschäftsführung des Standorts verlief dennoch sehr angenehm und ich hatte ein gutes Gefühl. Es wurde mir gesagt, ich würde innerhalb von 2 Wochen von ihnen hören. Nach 19 Tagen rief ich an und wurde damit vertröstet, dass die zuständige HR-Person krank sei (und es gab wohl keine Vertretung). Inzwischen sind mehrere Wochen vergangen und ich habe nie wieder von Vok Dams gehört. Wenn man als Bewerber einen ganzen Tag und viel Geld investiert um an einem Vorstellungsgespräch teilzunehmen und sich die Firma nicht einmal die Mühe macht offiziell abzusagen oder den Stand der Dinge mitzuteilen, finde ich das sehr enttäuschend. Von einer so großen und renommierten Eventagentur habe ich einfach mehr erwartet, vor allem ein funktionierendes Bewerbermanagement. In der Zwischenzeit habe ich erfreulicherweise eine andere Stelle gefunden, bei der ich sehr glücklich bin.

Bewerbungsfragen

  • Allgemeine Frage zur Person á la "Erzählen Sie mir etwas von sich."
  • "Was sind Ihre Stärken?"
  • An mehr Details kann ich mich nach der langen Zeit leider nicht mehr erinnern.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen

Guter Prozess

4,3
Bewerber/inHat sich 2019 bei VOK DAMS Agentur für Events und Live-Marketing in Wuppertal als Eventmanager als Projektleiter beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Teilen