Navigation überspringen?
  

Volksbank Mittelhessen eGals Arbeitgeber

Deutschland,  4 Standorte Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Volksbank Mittelhessen eG Erfahrungsbericht

  • 05.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Sehr guter Arbeitgeber, mit kleinem Verbesserungsbedarf

4,15

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit in der Filiale mit den Kolleginnen und Kollegen macht sehr viel Spaß. Es wird viel gelacht. Die Hilfsbereitschaft untereinander ist groß. Jeder hat immer ein offenes Ohr.

Kollegenzusammenhalt

siehe "Arbeitsatmosphäre"

Interessante Aufgaben

Einfluss hat man wenig, es kommt ja darauf an, was der Kunde am Schalter erledigen möchte.
Zur Arbeitsbelastung kann ich nicht viel sagen. Ich glaube, ich sehe das etwas anders als die älteren Kolleginnen und Kollegen.

Kommunikation

Manchmal hakt die interne Kommunikation etwas, was aber oft sehr schnell durch ein Telefonat oder eine Mail geklärt werden kann.

Gleichberechtigung

Fast nur Männer in Führungspositionen, was ich sehr schade finde.

Karriere / Weiterbildung

Die internen Weiterbildungsmöglichkeiten sind gut.
Jedoch habe ich persönlich die Erfahrung gemacht, das manche internen Bewerber vorgezogen werden, obwohl es Kollegen gibt, die schon lange auf diese Weiterbildungschance warten (sehr, sehr schade).

Gehalt / Sozialleistungen

Während der Ausbildung verdient man überdurchschnittlich gut. Vermögenswirksame Leistungen werden gezahlt. Ab einer bestimmten Betriebszugehörigkeit/ab einem bestimmten Alter kann man eine betriebliche Altersvorsorge abschließen (hier Veränderungsbedarf).
Das Gehalt wird immer pünktlich gezahlt. Die Bezahlung direkt nach der Ausbildung könnte etwas besser sein.

Arbeitsbedingungen

Manche Filialen haben keine Klimaanlage (was im Sommer echt grenzwertig ist).

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird sehr viel Wert auf Digitalisierung gelegt. (Druckerpapier sparen etc.)

Work-Life-Balance

Gleitzeit, jedoch an die Öffnungszeiten gebunden.
Urlaubsplanung ist bis auf einige wenige Ausnahmen fast problemlos möglich.
Die Arbeitszeiten bewegen sich meistens im normalen Rahmen, es sei denn, es ist krankheits-/urlaubsbedingt nicht anders möglich. Dann kommen schon mal eine Hand voll Überstunden die Woche zusammen, wobei dies bei mir ca. einmal im viertel Jahr vorkommt.
Überstundenausgleich ist jederzeit möglich, sofern es personell machbar ist.

Image

Jede Bank hat mit dem Image zu kämpfen, was sicherlich auch der Finanzkrise zu verdanken ist. (Ist wirklich jede Bank gleich? Sollte man jede Bank mit den "Bösen" in einen Topf werfen?)
Jedoch bin ich der Meinung, das die Volksbank Mittelhessen eG einen sehr guten Ruf hat. Unzufriedene Kunden, die sich über Gebühren beschweren gibt es überall.

Verbesserungsvorschläge

  • siehe oben.
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Volksbank Mittelhessen eG
  • Stadt
    Gießen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf