Navigation überspringen?
  

voxpark GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

voxpark GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,63
Schnelle Antwort
3,76
Erwartbarkeit des Prozesses
2,44

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,80

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
2,78
Vollständigkeit der Infos
2,39
Angenehme Atmosphäre
2,47
Wertschätzende Behandlung
2,35
Zufriedenstellende Antworten
2,81
Erklärung der weiteren Schritte
2,59
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 31.Jan. 2018
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Es gab keine Fragen. Es wurde das Produkt vorgestellt das zu veräußern ist. Wenn man Fragen zum Produkt hatte wurden diese genauso schwammig beantwortet, wie man sie dem Kunden zu beantworten hatte.
  • Jeder der Bewerber durfte sich mit drei Sätzen selbst vorstellen. Der Inhalt hat aber auch keinen interessiert. Ich hätte warscheinlich auch sagen können, dass ich Kosmonaut bin und mir nur was nebenbei verdienen will und der desinteressierte Interviewer hätte es abgenickt.
  • Jeder der Bewerber durfte sich mit drei Sätzen selbst vorstellen.

Kommentar

Macht euren Laden dicht und schämt euch

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    voxpark GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Call Agent
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Absage
Du hast Fragen zu voxpark GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 30.Okt. 2015
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Eine wirkungsvolle Kurzpräsentation liefern. Hier legte man Wert auf den *Oldschool*-Ablauf: den Lebenslauf synchron wiedergeben angefangen mit "damals", zwischendurch wurden vertiefende Fragen gestellt.
  • Gründe für den Wechsel Ziele etc.

Kommentar

Gut vorbereitet kommen und durch Authentizität, Fachwissen und flexibles Denken überzeugen.
Ich fand den gesamten Bewerbungsprozess sehr sympathisch, professionell und lebendig.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    voxpark GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Zusage
  • 09.Okt. 2015
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Was haben Sie die letzten 20 Jahre gemacht ?

Kommentar

Zeitverschwendung, kein Monitoring, Kaltakquise ohne Schulung
Sprung ins kalte Wasser.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    voxpark GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Kundenberater
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Der Kommentar und die Bewertungen sind unberechtigt und aus der Luft gegriffen, daher eine kurze Stellungnahme dazu. Wir telefonieren Projekte im Neu- und Bestandskundenbereich, sowie mehrere Servicehotlines verschiedener Unternehmen. Hierbei halten wir stets die gesetzlichen Richtlinien ein und legen sehr großen Wert auf Qualität, was auch unsere TÜV-Zertifizierung nach ISO 9001: 2008 bestätigt! In unseren Bewerbungs- als auch Einarbeitungsablauf investieren wir viel Zeit und Kraft, dafür nutzen wir die Kompetenz erfahrener Mitarbeiter. Jobinteressenten können sich über verschiedene Kanäle bei uns bewerben, sowohl postalisch, als auch via Email und telefonisch. Nach dem Eingang der Bewerbung findet immer ein telefonisches Interview statt, bei dem alle offenen Fragen geklärt und alle weiteren Schritte ausführlich besprochen werden. Sollten dennoch Rückfragen bei dem Bewerber auftreten, sind unsere Personalverantwortlichen unter der kostenlosen Rufnummer 0800-550 11 00 von Mo.-Fr. erreichbar. Bei einem positiven Gesprächsverlauf, wird ein Einführungstag vereinbart. Dieser soll dem Bewerber die Möglichkeit geben sich mit dem Unternehmen und der Tätigkeit vertraut zu machen. Daher gliedert sich der Einführungstag in einen umfassenden Theorieteil und einen kurzen praktischen Teil. Während der gesamten Zeit begleitet der Coach den Bewerber und ist im ständigen Austausch mit ihm. Zu verschiedenen Zeitpunkten gibt es Feedbackgespräche und am Ende des Tages ein Abschlussgespräch. Wenn der Bewerber und der Coach sich einig sind, startet der neue Mitarbeiter in den darauffolgenden Tagen seine Einarbeitung. Erfahrene Coaches investieren viel Zeit und Kraft um den neuen Kollegen unter Anleitung und wiederkehrenden Coachings einzuarbeiten. Aus den genannten Gründen ist es uns unverständlich, dass wir diese negative und nicht differenzierte Bewertung erhalten haben. Wir verbessern permanent unsere Rekrutierung und Einarbeitung und nehmen konstruktive Verbesserungsvorschläge auch gerne auf. Beste Grüße vom Checkpoint Charlie

Team Development
Leitung

  • 12.Dez. 2012
  • Bewerber

Kommentar

Termin fing mit einer halben Stunde verspätung an, in einer Bewerberrunde von Knapp zehn Personen, dann drei Stunden ohne Pause (Gang auf WC erlaubt, für Getränke ist gesorgt) Vorstellung der Firma, Projekt Vorstellung, kurze einübung des Leitfadens im Rollenspiel und dann gleich ans Telefon und auf die Menschheit losgelassen! Sehr anstrengend und unangenehmes Klima!
Das einzige Vorstellungsgespräch bei dem die Vorlage meines Personalausweises verlangt wurde.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
  • Firma
    voxpark GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Kundenbetreuer im Outbound
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 27.Nov. 2012 (Geändert am 05.Feb. 2013)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Es wurde darüber gesprochen, aber nicht darauf eingegangen, Produktiv sieht anders aus.
  • Unternehmen kennenlernen, Hintergründe erfragen
  • Warum findet alles ein Abschluß, aber kein Ende? Warum wird nicht kommuniziert?

Kommentar

Wenn hier ein Herr seine Stellungnahmen schreibt, sollte er das auch zu Bewerbungen tun und das professinell. Es wird alles "Toll" beschrieben und alles für "Prima" befunden, aber es fehlt hier an dem Wichtigsten; Kommunikation. Freue mich schon auf die Stellungnahme! NA?

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    voxpark GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Trainer
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
  • 06.Sep. 2012
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Leistung am Telefon
  • egal

Kommentar

Zufriedenstellen, nur es lohnt sich nicht hier zu arbeiten

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    voxpark GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Key Account Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2011
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Diese Bewertung ist für voxpark nicht nachvollziehbar. Die Position des Key Account Managers war in unserem Unternehmen bislang nicht zu besetzen – die eingesetzten Auswahlinstrumente kommen generell nicht zum Einsatz. Ebenfalls hinterlässt der Kommentar Fragen bei uns. Wir sind verwirrt – oder der Bewertende.



Voxpark

  • 12.Aug. 2012 (Geändert am 13.Aug. 2012)
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Wurde nicht gefragt.
  • Wurde nur kurz angeschnitten.

Kommentar

Die Bezahlung von 13€/h und die Arbeitsatmosphäre sind zwar sehr gut, aber man muss leider auch dazu sagen das es ein extrem hartes Geschäft ist und man schneller draußen sein kann als man gucken kann. Wenn die Zielvorgaben nicht eingehalten werden. Mein Fazit ist: pobiert es aus und schaut selbst ob ihr dort hinein passt oder nicht.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    voxpark GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Call-Agent
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

voxpark freut sich über dieses ehrliche und direkte Feedback – das spornt uns an! Ziele wollen wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern erreichen und setzen alles daran, dass dies in jedem Einzelfall gelingt. Werden wir darauf aufmerksam, dass ein Mitarbeiter an einer Stelle seines Aufgabenbereichs mit Schwierigkeiten zu kämpfen hat, stellen durch zusätzliche Schulungen oder Coachings den erforderlichen Wissensstand her, um einen individuellen Lösungsweg zu erarbeiten. Wo ein Wille ist…



Voxpark

  • 26.Juni 2012
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Stärken und Schwächen wollten sie natürlich wissen und mehr über meinen bisherigen Werdegang (allerdings ohne aufdringlich zu werden =) )
  • Ausbildungswahl hat sie interessiert und wo ich die Zusammenhänge zwischen meiner Ausbildung und meiner neuen Tätigkeit im Unternehmen sehe.
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    voxpark GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Personalsachbearbeiterin
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    Zusage

Bewerbungsfragen

  • es wurde nur gefragt ob ich Hobbys habe
  • wurde gar nicht darauf eingegangen auch nicht Qualifikationen/Ausbildung etc
  • Wenn Sie in den nächsten 14 Tagen anfangen können, dann können Sie hier anfangen sonst nicht. Ich sagte nur ich habe ein Kündigungsfrist. Reaktion darauf spielt keine rolle

Kommentar

Habe angerufen und sollte direkt eingeladen werden, man hat mir mehrmals ausdrücklich gesagt, dass ich nur direkt nächsten Tag zum Probetag kommen kann/muss! sonst nicht.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    voxpark GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Telefonischer Mitarbeiter
  • Jahr der Bewerbung
    2012
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 07.Jan. 2012
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Am 17.12.2011 hat die primaholding aus Berlin bei Stepstone eine Stellenanzeige veröffentlich. Es wurde ein Controller gesucht. Hierauf habe ich mich beworben und gestern erfolgte dann das ''Vorstellungsgespräch''. Es war angekündigt als Probetag, doch in Wahrheit ging es der Firma darum Mitarbeiter für ihr Callcenter „Voxpark“ zu finden. Gleich zu Beginn des sechsstündigen Probetages mit ca. 11 anderen Mitbewerbern, wurden Leitsätze ausgeteilt, die es am Nachmittag in einem echten Kundengespräch zu erproben galt. Ich habe den Probetag abgebrochen, das ich es als äußerst link empfinde mich dort als Kandidatin für eine Controllerstelle zu bewerben und am Ende im Callcenter arbeiten zu müssen. Für die Mitarbeiter dort schien das gängige Praxis zu sein, denn auf Nachfrage meinerseits wurde nicht eingegangen. Es sei normal dort als Callcenter-Mitarbeiter zu beginnen und später weiter aufzusteigen. Meine Mitbewerber wurden teilweise auf der Straße von voxpark-Mitarbeitern angesprochen und sind anschließend dort erschienen. Mit meiner sorgfältig vorbereiteten Bewerbung, die auf der Stellenanzeige aus dem Internetportal beruht, hatte ich demzufolge die gleichen Voraussetzungen wie jemand der die Fußgängerzone entlang läuft und dort angesprochen wird. Zudem habe ich mich bei der Tochtergesellschaft von Voxpark, der Primaholding beworben. Meiner Meinung nach wurde die Tatsache, dass es sich um ein Callcenter handelt arglistig verschwiegen. Als ich nach einer Stunde Vortrag mit dem Vortragenden unter vier Augen sprechen wollte, wurde ich mit meinen Sachen in den Empfangsraum geschickt, um dort zehn Minuten zu warten. Nach 30 Minuten war der Herr jedoch immer noch nicht da, sodass ich mich entschied zu gehen. Der Ton wurde nach meiner Bitte nach einem Vier-Augen-Gespräch zugleich strenger.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    voxpark GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Beworben für Position
    Junior Controller
  • Jahr der Bewerbung
    2011
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vorab möchten wir - die voxpark GmbH – uns offiziell für den geschilderten Sachverhalt entschuldigen und betonen, dass es sich hier um einen Einzelfall handelt, der bei uns einmalig auftrat. Die voxpark GmbH ist eine von insgesamt 12 Tochterunternehmen, die alle unter dem Dach der prima Holding GmbH geführt werden. Für den Beitrag hier auf Kununu möchten wir uns bedanken, da uns dieser auf den Fehler aufmerksam gemacht hat und wir somit die Bewerberin kontaktieren konnten. Wir möchten verdeutlichen, dass Bewerber grundsätzlich zu Vorstellungsgesprächen, Probetagen etc. eingeladen werden, die sowohl der jeweiligen Bewerbung als auch ausgeschriebenen Position entsprechen. Dass nach der eigenständigen Beendigung des Probetages durch den Bewerber erst deutlich später ein passender Ansprechpartner zur Verfügung stand, wurde durch uns eindeutig organisatorisch nicht zufriedenstellend gelöst. Als Dienstleister sind wir stets um die Anliegen unserer Bewerber, Mitarbeiter sowie Kunden und im Nachgang natürlich besonders um die Klärung des geschilderten Sachverhaltes bemüht. Demnach haben wir, wie bereits erwähnt, den betroffenen Bewerber erneut kontaktiert und ihm eine Erstattung der angefallenen Unkosten angeboten. Zudem wurde die Bewerbung der richtigen Position, für die sie ursprünglich verfasst wurde, zugeordnet und liegt dem entsprechenden Auswahlverfahren vor. Ergänzend ist zu sagen, dass als Kundenbetreuer ein Quereinstieg auf die Position des Controllers grundsätzlich nicht vorgesehen ist - es sei denn, der Bewerber verfügt über die entsprechenden Qualifikationen. Wir haben in der gesamten prima Holding GmbH festgelegte Organisationsstrukturen, die von uns eingehalten werden. Durch die entsprechende Entwicklung eines Mitarbeiters aber ist es selbstverständlich möglich und auch durchaus üblich, dass im Laufe eines Arbeitsverhältnisses andere Positionen erreicht werden können. Wir möchten uns nochmals für den Einzelfall aufrichtig entschuldigen und werden sicherstellen, dass es in Zukunft zu keiner Wiederholung eines solchen Vorfalls kommen wird. Mit freundlichen Grüßen Sven Brockmeier



Voxpark