Weber Unternehmensgruppe GmbH & Co. KG Logo

Weber Unternehmensgruppe GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

24 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 78%
Score-Details

24 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

18 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 5 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Alles soweit ganz gut, wenn man nicht so genau hinschaut und alles hinnimmt und nie Kritik äußert.

3,2
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Weber Industrieller Rohrleitungsbau & Anlagenbau GmbH & Co. KG in Pulheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Verträge werden in allen Bereichen eingehalten.
Das Haus steht im Grünen und sorgt für viel Natur und ein angenehmes Umfeld.
Parkplätze vorhanden.
Es ist im großen und ganzen soweit alles in Ordnung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wertschätzung der Mitarbeiter seitens der Firmenleitung könnte erheblich besser sein.
Das Kapital der Firma liegt ausschließlich im Personal.
Das wird, aus meiner Sicht, häufig vergessen.

Auch wenn es nicht immer so aussieht, stehen die Mitarbeiter hinter der Firma und versuchen immer eine gute Arbeit abzuliefern.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter mehr ins Boot holen.
Die Fachkenntnis wertschätzen.
Es gibt soviel Wege die ans Ziel führen.
Ein offenes Miteinander hilft sehr.

Arbeitsatmosphäre

Im eigenen Büro Top. Aber außerhalb könnte es besser sein.

Image

Unter Kollegen gibt es immer etwas zu meckern.
Das ist sicherlich auch beim Perfekten Unternehmen so.
Nach Außen wird die abglieferte Arbeit gewertschätzt.
Die Mitarbeiter wollen eine ordentliche Arbeit abliefern und das ist gut so.

Work-Life-Balance

Man hat seine Freiheiten, wenn man seine Arbeit ordentlich erledigt und nicht im Weg steht.

Karriere/Weiterbildung

Man muss sich drum kümmern.
Eine berufliche Perspektive wird nicht gelebt.
Es kommt so wie es sich ergibt.

Gehalt/Sozialleistungen

Ist bei den älteren in Ordnung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papierverbrauch. OMG.
Da ist noch eine Menge möglich
Photovoltaik wäre vielleicht eine Idee.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen sind Super.

Umgang mit älteren Kollegen

Aus meiner Sicht sieht es so aus, dass sie eher auf eine Nebengleis geschoben werden, als in sogenannte Stabsstellen, um das bestehende Fachwissen nicht zu verlieren.

Vorgesetztenverhalten

Katastrophe

Arbeitsbedingungen

Da gibt es nichts zu kritisieren. Sondern im Gegenteil.

Kommunikation

Wenn man einen Guten Draht zu Externen Firmen hat, bekommt man auch Infos zum eigenen Unternehmen.

Gleichberechtigung

Frauen bekommen definitiv nicht die gleichen Chancen.
Das beginnt schon bei der Einstellung.

Interessante Aufgaben

Sie sind da und ab und zu bekommt man das Vertrauen geschenkt und man bekommt sie.
Aber, nur wenn kein anderer da ist.

Zuverlässiges Unternehmen

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Weber Industrieller Rohrleitungsbau & Anlagenbau GmbH & Co. KG in Pulheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Überweisung der Löhne, gute Kommunikation, seriöses Unternehmen, gute Organisation im Unternehmen

Arbeitsatmosphäre

Gute Stimmung in der Abteilung

Image

Ich denke, dass Image der Firma ist sehr gut

Work-Life-Balance

In der Regel gut

Karriere/Weiterbildung

Viele Möglichkeiten der Weiterbildung sind gegeben, wenn man möchte

Gehalt/Sozialleistungen

Geht immer besser, der Branche angepasst

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr sozial eingestellte firma

Kollegenzusammenhalt

Kann mich auf meinen Kollegen verlassen

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden entsprechend mit Respekt behandelt

Vorgesetztenverhalten

Ausgezeichnet

Arbeitsbedingungen

Passt schon

Kommunikation

Offener Austausch ist gegeben

Gleichberechtigung

Durch offenen Austausch und gute Kommunikation ist auch die Gleichberechtigung gegeben

Interessante Aufgaben

Aufgabengebiet ist sehr interessant und abwechslungsreich

Zwischen Geldsorgen und Arbeitserstickung.

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Weber Pulheim Verwaltungs-GmbH in Pulheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Weiterbildungsmöglichkekten und Arbeitsatmosphäre.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Bezahlung und das Spektrum an Aufgaben, welche man abweichend vom Job übernehmen muss.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Attraktivität für jüngere Mitarbeiter, welche sich im Schwerpunkt Bezahlung auswirken.

Arbeitsatmosphäre

Kommt auf die Baustelle an. Ist aber definitiv aushaltbar.

Image

Die Firma Weber genießt seit 100 Jahren das mit höchste Ansehen unter den Dienstleistungsfirmen. Das liegt oft an der professionellen Abwicklung von Stillständen und Projekten.

Work-Life-Balance

Nicht sehr gut. Viele Überstunden und keine Chance auf Home-Office macht es für externe sehr unattraktiv.

Karriere/Weiterbildung

Sind aufjedenfall gegeben. Ein Gespräch mit dem Personalleiter zeigt die Wege, welche einem bereit gelegt werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Leider hat die Firma Weber das Problem in Punkto Gehalt hinter den Konkurrenzfirmen stark hinterher zu hinken.

Kollegenzusammenhalt

Baustellenabhängig.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen sind unsere Wertvollsten Mitarbeiter. Das Wissen und Know-How wird bis zur Rente benötigt.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Baustelle eine reine Zumutung. Man bemüht sich tut und macht aber oft bis immer wird es kaum gewürdigt.

Arbeitsbedingungen

Baustellenabhängig.

Kommunikation

Könnte besser sein aber man hat Anlaufstellen an dir man sich wenden kann.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung untereinander ist definitiv gegeben. Es gibt einzelne Situationen, wo es problematisch ist aber ansonsten ist es angenehm.

Interessante Aufgaben

Aufjedenfall. Die Arbeit die die Firma Weber primär ausübt ist sehr Interessant.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Total ignorante und arrogante Geschäftsführung

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Weber Industrieller Rohrleitungsbau & Anlagenbau GmbH & Co. KG in Pulheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Marode Infrastruktur, Ignoranz, Arroganz, schlechte Bezahlung im Vergleich zur
Konkurrenz, Kaum Ordnung und Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Es muss mehr in die Infrastruktur und Mitarbeiter investiert werden. Es sollte nicht
nur auf die Zahlen geguckt werden, sondern auch was die Vorgesetzten vor Ort
machen. Die Ignoranz sollte mal ernsthaft überdacht werden! Es müssen stabile
Strukturen in den Unternehmen eingeführt werden, weil bis jetzt alles irgendwie
funktioniert, aber nicht wirklich gut. Es ist mir echt ein Rätsel, dass die Firma noch
existiert.

Arbeitsatmosphäre

Im Allgemeinen ist man in der Firma Mensch zweiter Klasse. Wenn man sich
nicht Respekt verschafft, hat man es in dieser Firma nicht leicht. Man sieht
nur noch lustlose Kollegen, die Mitarbeiter werden überhaupt nicht
motiviert, jeder macht was er will und keinen interessiert es.

Image

Das Image ist nach außen eine schöne stabile Familien geführte Firma, aber
wer die Firma intern kennt, der weiß das es nicht so ist.

Work-Life-Balance

Es gibt Mitarbeiter die werden ständig dazu gedrängt Überstunden zu
machen und Wochenende zu arbeiten, obwohl die meisten sehr lange
Anfahrtswege haben. Das ist den Vorgesetzten aber ziemlich egal. Aber wenn
man sich den Respekt verschafft und ganz klar nein zu Überstunden sagt,
kann man in der Firma eine gute Work-Life-Balance haben.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ? Wer sich nicht selber kümmert weiter zukommen , der wird
auch nicht gefördert. Das liegt aber leider an der Ignoranz der
Geschäftsführung. Dann wundern die sich alle warum die immer weniger
qualifiziertes Personal haben.

Gehalt/Sozialleistungen

Jeder Konkurrent aus der Branche bezahlt mehr Geld, als die Firma.
Momentan tut sich was ,weil die Mitarbeiter weggehen, aber das reicht
nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da alles ja Geld kostet ist das Umwelt-/Sozialbewusstsein nur Nebensache.

Kollegenzusammenhalt

Es war definitiv mal besser, da hat man auch außerhalb was zusammen
gemacht. Mittlerweile distanzieren sich die Kollegen immer mehr von
aneinander. Das liegt auch an der hohen Fluktuation in der Firma, durch die
hohe Zahl der Leiharbeiter ist es mittlerweile schwer einen Zusammenhalt
im Team zu bilden, weil die Mitarbeiter zu schnell wieder weg sind.

Umgang mit älteren Kollegen

Den Vorgesetzten ist es egal wie alt die Leute sind, man hört oft , dass ältere in
der Firma arbeiten machen die einfach nicht altersgerecht sind.

Vorgesetztenverhalten

Die meisten Vorgesetzten sind sehr arrogant die sich als was
besseres erachten. Wer nicht im Büro sitzt wird als Mensch zweiter Klasse
abgestempelt, egal wie gut derjenige fachlich ist.
Besonders Leiharbeiter werden bei der Firma sehr herablastend behandelt.
Die Vorgesetzten vergessen aber , dass sie ohne die Mitarbeiter nichts
wären. Das Problem ist einfach , dass die Geschäftsführung nur die Zahlen
interessieren, wie die Vorgesetzten mit den Mitarbeitern umgehen, ist denen
völlig egal.

Arbeitsbedingungen

Die Infrastruktur ist einfach nur eine Katastrophe. Der Geschäftsführung ist
seit Ewigkeiten bekannt, dass die Sozialräume und die Werkstätten im
maroden Zustand sind. Aber da ja alles Geld kostet wird nichts gemacht.
Das ist schon eine Schande für solch eine Firma, die sich nach Außen so
schön präsentiert. Es wird einfach weggeguckt, Hauptsache es wird Geld
verdient, der Rest ist egal. Deswegen haben schon einige gute Leute die
Firma verlassen und es werden immer mehr!

Kommunikation

Meistens bekommt man das meiste zum Schluss mit. Zwischen den
Vorgesetzten wird meist nicht kommuniziert, meistens ist es
jeder gegen jeden und ich bin mir selbst der nächste. Dadurch läuft viel
schief.

Gleichberechtigung

Da es nicht viele Frauen bei der Firma gibt kann ich das schwer bewerten.

Interessante Aufgaben

Wenn man sich persönlich nicht entfaltet und sich weiterbildet bleibt man
für ewig ein einfacher Mitarbeiter und bekommt meistens nur monotone
Aufgaben.

Finger weg von diesem Unternehmen

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Design / Gestaltung bei Weber Engineering GmbH & Co.KG in Pulheim gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

baV

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Verbesserungsvorschläge sagen es aus.

Verbesserungsvorschläge

Die Geschäftsleitung austauschen
Mehr Vertrauen in die Mitarbeiter
Konstruktiver Umgang mit Fehlern
Fairer und respektvoller Umgang auch mit "unbequemen" Mitarbeitern
Direkte Kommunikation, keine gezielt eingebauten Umwege
Nachvollziehbare Entscheidungen
Familienfreundlicher Work-Life-Balance
Das Gehaltsniveau anheben
Nicht jeden Auftrag zu Dumpingpreisen hereinholen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter, mittelständischer Arbeitgeber

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Weber Unternehmensgruppe in Pulheim gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kurz zusammengefasst, angenehm, habe keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Work-Life-Balance

Viel Arbeit auf sehr wenigen Schultern, leider…

Karriere/Weiterbildung

Gut, habe nur positive Erfahrungen gemacht, man kann sich auch selber einbringen und seine persönliche Entwicklung vorantreiben.

Gehalt/Sozialleistungen

Da im Mittelstand angesiedelt, ist es schwer gegen große Konkurrenz anzukommen.

Kollegenzusammenhalt

Könnte besser sein, ist jedoch sehr abhängig von den Leuten mit denen man arbeitet.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut, volle Unterstützung auch für ältere oder länger kranke Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr gutes Verhältnis, zumindest in meinem Bereich.

Gleichberechtigung

Keine negativen Erfahrungen gemacht!

Interessante Aufgaben

Irgendwann schleicht sich halt der Alltagstrott ein. Das ist aber denke ich normal.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Teilen

Sehr gut! :)

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Weber Industrieller Rohrleitungsbau & Anlagenbau GmbH & Co. KG in Pulheim absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das die Kollegen einem das Gefühl geben, keine Angst zu haben Fehler zu machen.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Sehr guter Ausbildungsbetrieb

4,6
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Weber Industrieller Rohrleitungsbau & Anlagenbau GmbH & Co. KG in Pulheim abgeschlossen.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Desinfektionsmittel und Masken vorhanden. Möglichkeit auf Home Office besteht.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Gut aber frischer Wind muss her

3,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Weber Engineering GmbH & Co. KG in Pulheim gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wurden genügend Masken zur Verfügung gestellt.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Endkunden sensibilisieren um Schutzmaßnahmen gemeinsam zu beschaffen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Home Office ausweiten in den Abteilungen wo es möglich ist.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Vorrichter

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Weber Industrieller Rohrleitungsbau & Anlagenbau GmbH & Co. KG in Pulheim gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

gibt gute Regeln und Hinweise

Arbeitsatmosphäre

angenehm, nette hilfsbereite Kollegen, faire Chefs

Karriere/Weiterbildung

übernehmen sogar Weiterbildungskosten

Umgang mit älteren Kollegen

gibt einige die auch noch arbeiten obwohl sie schon rente kriegen könnten. Nicht wegen Geld sondern weil sie hier gerne arbeiten

Arbeitsbedingungen

hohe Sicherheitsanforderungen


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN