Workplace insights that matter.

Login
WERTGRUND Immobilien AG Logo

WERTGRUND Immobilien 
AG
Bewertungen

32 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 70%
Score-Details

32 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

21 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 9 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von WERTGRUND Immobilien AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Rundherum sehr zufrieden und glücklich hier zu sein !

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei WertGrund Immobilien AG in München gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Arbeitsatmospäre: positiv, konzentriert, ruhig, sehr freundlich, viel Lachen

Kollegenzusammenhalt

Top !!!!!

Vorgesetztenverhalten

Kompetent und souverän, offen, freundlich und zugewandt, authentisch und ehrlich.

Arbeitsbedingungen

Erstklassig !

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeiten und, wenn man will, auch die Möglichkeit, etwas Neues zu lernen.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Tolle Firma, freundliche Kollegen und super Atmosphäre

5,0
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf bei WERTGRUND Immobilien AG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- angenehme Mitarbeiterführung
- es wird viel dafür gemacht, dass sich die Mitarbeiter am Arbeitsplatz wohlfühlen
- flache Hierarchien
- faire Entlohnung
- Homeoffice möglich


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Zeit danke zu sagen!! Als langjährige Mitarbeiterin erfüllt es mich mit Stolz, Teil von WERTGRUND zu sein

4,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei WertGrund Immobilien GmbH in Rödermark gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die niedrige Hierarchie, die Proffessionalität und Vorreiterstellung am Markt, innovativ und flexibel, aufstrebendes und wachsendes Unternehmen mit Zukunftsvisionen

Arbeitsatmosphäre

Unaufhörlich wird dafür gesorgt, dass sich die Mitarbeiter wohl fühlen - sei es durch Modernisierung des Arbeitsumfeldes, Schafffung von neuen Büroräumen, moderne IT-Ausstattung, neue Sotware, Klimaanlage usw... Durch gemeinsame Feste wird die Zusammengehörigkeit gestärkt, es wird den Mitarbeitern gedankt - auch in Form von vielen Beteiligungen und Prämien, wie jetzt zuletzt der Corona-Bonus

Work-Life-Balance

Durch die Gleitzeit kann man bis auf die Kern- und Servicezeit seine Arbeitszeit frei einteilen, Gleittage als zusätzliche Urlaubstage nehmen. Es wird auf die Bedürfnisse von jungen Eltern eingegangen - Teilzeit ist jederzeit möglich und man kann die Arbeitstage selbst bestimmen. Urlaubsanträge werden im Team abgesprochen und dann in der Regel immer genehmigt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Beispiel: Erst dieses Jahr wurde eine Klimaanlage in einem der Bürogebäude eingebaut - diese läuft autark über Solarzellen, die auf dem Dach angebracht wurden.
Im übrigen werden alle Bestandsimmobilien energetisch saniert, so dass auch für die Mieter Energiesparen möglich wird.

Kollegenzusammenhalt

TOP!

Vorgesetztenverhalten

Man stösst auf offene Ohren - jederzeit kann das persönlichen Gespräch gesucht werden. In Konfliktsituationen wie z. B. Corona aber auch bei persönlichen Problemen wird immer lösungsorientiert gedacht und korrekt gehandelt.

Arbeitsbedingungen

IT-Ausstattung ist top, jeder Mitarbeiter hat zwei große Bildschirme, es wird auf Ergonomie und freundliche, gesundsheitsfördernde Ausstattung und Beleuchtung geachtet. Die Büroräume sind groß und freundlich.

Kommunikation

Es finden jährliche Mitarbeitergespräche statt in denen offen reflektiert wird, Wünsche und Verbesserungsvorschläge geäußert werden können, die dann auch meistens umgesetzt und gefördert werden - wie z.B. Wunsch nach Gleitzeit oder Weiterbildung. Die Mitarbeiter werden im Rahmen der Mitarbeiterbeteiligung perönlich im Rahmen eines Festes über den Erfolg des Unternehmens informiert und daran beteiligt, es wird den Mitarbeitern gedankt und sie werden gewertschätzt und die GF grillt für die Mitarbeiter.

Interessante Aufgaben

Ich liebe meinen Job, es macht Spaß, zusammen im Team die Immobilien zu vermarkten, stets neue Wege zu finden, eigenverantwortlich Arbeitsabläufe zu gestalten und die WERTGRUND zu repräsentieren. Ich danke für das Vertrauen, welches mir die GF entgegenbringt.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Tolles Unternehmen, viele Möglichkeiten und Bereiche

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei WertGrund Asset Management GmbH, Starnberg in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Angenehme Atmosphäre zwischen den Kollegen als auch den Vorgesetzten
Konstruktiver Austausch

Kollegenzusammenhalt

Das Team hält sehr gut zusammen und Hilfestellung bekommt man immer

Kommunikation

Offen und ehrlich

Interessante Aufgaben

Das Aufgabenfeld ist sehr vielfältig und umfangreich
Es besteht immer die Möglichkeit auch neue Bereich / Aufgaben zu übernehmen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Als Hauswart und Servicetechniker geht es mir in Berlin gut.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei WERTGRUND Immobilien AG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Tips für den Umgang mit Mietern und Firmen, in der Krisenzeit.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Keine

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Alles Ok.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ich bin seit einigen Jahren bei der Wertgrund als Servicetechniker in Berlin tätig Danke dafür

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei WertGrund Immobilien GmbH in Rödermark gearbeitet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Eigentlich gar nicht, ich komme mit der Situation recht gut selbst zurecht

Work-Life-Balance

Ich hatte in der Zeit seit dem ich bei der Wertgrund arbeite keine Probleme

Karriere/Weiterbildung

Servicetechniker for ever, wenn's körperlich nicht mehr geht vielleicht Verwaltung

Gehalt/Sozialleistungen

Voll zufrieden, natürlich freue ich mich immer sehr über eine Gehaltserhöhung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wie gesagt

Kollegenzusammenhalt

Wir sind in Berlin ein gutes Team

Vorgesetztenverhalten

Sehr sozial und sympatisch

Kommunikation

Funktioniert

Interessante Aufgaben

Jeden Tag eine neue Herausforderung


Arbeitsatmosphäre

Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Ein Arbeitgeber, der die Mitarbeiter in möglichst vielen Entscheidungen mit einbezieht und berücksichtigt.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei WERTGRUND Immobilien AG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr rücksichtsvoller Umgang mit den Arbeitsnehmern. Auf die persönlichen, privaten, familiären Belange der Arbeitnehmer wird bestmöglich eingegangen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ich glaube das Prinzip von Kununu wird nicht verstanden. Das ist hier kein Wettkampf...

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei WertGrund Immobilien GmbH in Rödermark gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es wird sich an die gesetzlichen Vorlagen gehalten, aber da es nun eine neue Verordnung gibt sollte sich die Wertgrund diese nochmal durchlesen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Diese ganzen Bewertungen hier auf der Seite sind größtenteils alle im März/April geschrieben worden. Es gibt einige Mitarbeiter die unzufrieden sind und die Bewertungen kann ich teilweise nachvollziehen. Es wird mit zweierlei Maß gemessen... aber was ich absolut lächerlich finde, sind die letzten Bewertungen. Diese Bewertungen sind nach einer Mail von der Geschäftsführung ( hat Bezug auf die negativen Bewertungen genommen) entstanden. Und die Kommentare wie " Schlechtmacher geht, seit Ehrlich" ... gehören hier nicht hin. Das ist kein Wettkampf hier, sondern ein Bewertungsportal. Auch wenn die Geschäftsführung diese Bewertungen nicht gut findet, muss sie damit leben und nicht alles dafür tun damit die Prozente Weiterempfehlung wieder steigen. Vieles bekommen auch Teile des Vorstandes/ Geschäftsführung nicht mit. Nicht jeder bei der Wertgrund wird gleich behandelt. Und jetzt lasst diesen Bewertungswettkamp sein, wir machen uns doch echt lächerlich

Arbeitsatmosphäre

Das muss jeder für sich selbst entscheiden ob er zufrieden ist. Es gibt gute Kollegen und es gibt unfähige Kollegen. Ich arbeite leider mit den unfähigen zusammen und die Atmosphäre ist nicht so toll

Work-Life-Balance

25 Tage Urlaub, Überstunden können angesammelt werden und so hat man 12 Tage extra, jedoch kann man nur einen Gleittag pro Monat nehmen. Wäre schön wenn man auch mehrere Tage hintereinander nehmen können. Die Einführung von Homeoffice wäre wünschenswert und dies für alle, ob es Innenverwalter sind, Außenverwalter , Vermieter, Vertrieb, Büromanagement, oder das Asst Managemet in München. Zwischen den Büros werden große Unterschiede gemacht. Das führt zu Unzufriedenheiten. Kernarbeitszeit von 10.00 - 15.00 Uhr. Könnte Freitags angepasst werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Durch die Jahresprämie in Ordnung. Jedoch werden Krankheitstage von der Prämie abgezogen. Ist man mal länger krankgeschrieben, kommt das böse Erwachen. Und bei Corona ist man schnell mal 2 Wochen krankgeschrieben. Ab dem 5. Tag werden 80 Euro pro Tag von der Prämie abgezogen. Ich finde dies sollte man etwas lockern. Klar, man möchte damit von den Dauerkrankmachern differenzieren. Aber was ist mit den Leuten, die in Quarantäne geschickt werden, einen Unfall hatten, einen Trauerfall und sonst nie krank sind. Manchmal ist es wirklich nicht fair.

Kollegenzusammenhalt

Siehe Arbeitsatmosphäre

Vorgesetztenverhalten

Ich persönlich fühle mich nicht ernst genommen. Vielleicht ist es bei anderen besser. Kommt halt auf die Person an.

Arbeitsbedingungen

In der Corona Zeit wünsche ich mir persönlich etwas mehr Schutz. Was die Arbeitssicherheit und Hygienemaßnahmen betrifft. Ja, Reinigung wurde erhöht. Gesetzliche Vorhaben werden größtenteils eingehalten aber kein Stück mehr

Kommunikation

Sehr sehr schleppend und es ist anstrengend alles und jedem hinterher zu laufen


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Tolles Unternehmen, tolle Firmenkultur, einfach wohlfühlen....

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei WertGrund Asset Management GmbH, Starnberg in Hamburg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr sensibler Umgang mit der Situation. Gerade wird für die Mitarbeiter Homeoffice bevorzugt. Aller werden dabei sehr gut unterstützt.

Arbeitsatmosphäre

Der insgesamt familiäre Umgang vom Vorstand bis zum Sekretariat schaffen eine besondere Atmosphäre. Kein unpersönliche Konzernstruktur.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitzeitmodelle gibt es leider nicht. Auch keine Gleitzeit.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen werden unterstützt. Allerdings muss man schon selbst wissen, was man möchte. Ich finde es gut, dass Seminare nicht aus der Gießkanne verteilt werden. Karrieremöglichkeiten sind allerdings kaum vorhanden. Eine kleine Firma mit wenig Hierarchien bietet auch wenig Karrierechancen. Dafür aber einen stabilen und dauerhaften Arbeitsplatz.

Kollegenzusammenhalt

Durch den familiären Umgang ist der Zusammenhalt untereinander sehr gut, auch mit den Führungskräften.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter spielt keine Rolle.

Vorgesetztenverhalten

Sehr kollegialer Umgang. Gespräche finden auf Augenhöhe statt. Verbesserungwünsche sind erwünscht und werden gerne gehört und ernst genommen.

Arbeitsbedingungen

Moderne Technik. Nach dem Umzug nach München auch eine sehr geniale Lage.

Kommunikation

Offen, schnell und zielorientiert. Kein "ich bin Führungskraft-Gehabe". Man spricht mit allen auf Augenhöhe. Jeder bringt seine persönlichen Kompetenzen ein und jeder arbeitet ziel- und lösungsorientiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Ist angemessen und fair. Ein Stern Abzug nur, da keine Gleitzeit angeboten wird.

Gleichberechtigung

Ist voll gegeben.

Interessante Aufgaben

Sehr weitreichende Handlungsspielräume und -freiheiten. Wer gerne aktiv gestaltet findet hier ein spannendes Umfeld. Die Tätigkeiten sind sehr umfangreich und abwechslungsreich.


Image

Nach so langer Zeit, immernoch zufrieden.

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei WERTGRUND Immobilien AG in Frankfurt am Main gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Er hat alle Vorgabe umgesetzt

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

-

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Selbstverständlich könnten die Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt werden, aber auf Grund der täglichen Arbeit und der vielen Akten ist ein Arbeiten zu Hause, ohne die notwendigen Prozesse, noch nicht möglich. Auch hier ist der Arbeitgeber dran alles umzusetzen.

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeiten bei der WERTGRUND ist angenehm, sicher kann man sich stetig verbessern. Veränderungen geschehen langsam, aber sie geschehen.

Image

Ich denke in der Branche angesehen.

Work-Life-Balance

Sicher sind 25 Urlaubstage wenig, vorallem in der heutigen Zeit. Durch das Gleitzeitmodell können 12 zusätzliche Urlaubstage erarbeitet werden. Die Kernarbeitszeiten von 10 - 15 Uhr sind für mich völlig in Ordnung. Freitags könnten diese gelockert werden. Auch wäre jetzt, nachdem das Homeoffice möglich ist, die Möglichkeit dies aus zu nutzen von Vorteil.

Karriere/Weiterbildung

Es werden regelmäßig Webinare angeboten und auch beim Weiterbildenden Studium wird man unterstützt.

Gehalt/Sozialleistungen

Durch die Mitarbeiterbeteilung und den Jahresendbonus finde ich das Gehalt okay. Die Mitarbeiter erhalten meist jährlich eine Gehaltsanpassung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Anregungen von den Mitarbeitern bezüglich des Umweltbewusstseins werden gerne angenommen und wenn möglich auch umgesetzt.

Kollegenzusammenhalt

Schwarze Schafe gibt es überall :)

Umgang mit älteren Kollegen

Der Umgang mit älteren Kollegen ist TOP, auch wenn man erst mit fortgeschrittenen Alter zur WERTGRUND möchte erhält man eine Chance.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt auch hier immer solche und solche. Man wird aber immer untersützt wenn man mal nicht weiter kommt.

Arbeitsbedingungen

Die IT wird gut supportet, man kann aber sicherlich mit Hardware noch Dinge verbessern.

Kommunikation

Dings werden oft schleppend kommuniziert, aber auch hier kann man immer auf Verständnis bauen.

Interessante Aufgaben

Da man in der Verwaltung wirklich alle Aufgaben inne hat, ist kein Tag wie der andere. Überraschungen gibt es oft.


Gleichberechtigung

MEHR BEWERTUNGEN LESEN