Workplace insights that matter.

Login
Westdeutscher Rundfunk Logo

Westdeutscher 
Rundfunk
Bewertungen

184 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 70%
Score-Details

184 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

111 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 48 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Westdeutscher Rundfunk über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Seriös aber nicht sehr fortschrittlich

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Westdeutscher Rundfunk in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Seriös und sozial, hält Zusagen fast immer ein. Weitestgehend ein offenes Klima. Vielfältige Aufgabengebiete, zwischen denen man auch mal wechseln kann. Das sorgt für Abwechselung. Gute Betriebsarztpraxis und ein gutes Sozialleben durch den angeschlossenen Verein WDR Aktiv.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manche Entscheidungen dauern viel zu lange.
Sehr unterschiedliche Qualität der Führungskräfte in fachlicher und
menschlicher Hinsicht. Etliche Karrieren, über die man nur staunen kann. Und einmal Führungskraft, immer Führungskraft, egal was man geschafft hat oder nicht! Bewerbungsprozesse oft undurchsichtig.

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte besser schulen und Untaugliche auch noch nach Jahren aus dem Verkehr ziehen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Der WDR ist zuverlässig!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei WDR Köln in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Hierarchie und das Machogehabe

Verbesserungsvorschläge

Glaub an jeden Mitarbeiter!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Westdeutscher Rundfunk Köln in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ständig neue tolle Aufgaben. Im Bereich Künstliche Intelligenz ganz weit vorne in Europa.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Spannendes Traineeprogramm (Produktion & Technik) mit Einblick in viele Fachbereiche

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Westdeutscher Rundfunk in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Organisation des Bewerbungsverfahrens und Traineeprogrammes, aufgeschlossene und hilfsbereite Kolleg:innen, spannende Themen, gutes Schulungsangebot

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bürokratie, unklare Zukunftsstrategie

Verbesserungsvorschläge

Bessere interne und externe Kommunikation, konkretere Perspektive für Trainees

Karriere/Weiterbildung

Gutes Seminarangebot, jedoch keine vertraglich festgesetzte Übernahmegarantie

Gehalt/Sozialleistungen

Angemessene Bezahlung

Kollegenzusammenhalt

Freundliche und hilfsbereite Kolleg:innen, tolle Gemeinschaft

Kommunikation

Hier gibt es noch Verbesserungspotenzial. Häufig wird zwischen den Bereichen noch gegeneinander anstatt miteinander gearbeitet

Interessante Aufgaben

Es liegt an jedem selbst, sich auch aktiv um spannende Themen und Einblicke zu bemühen. Der WDR bietet Trainees tolle Möglichkeiten durch seine Fülle an Themen und Bereichen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Super Ausbildung für alle Medientechniker*innen und Ingenieur*innen

4,3
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion bei Westdeutscher Rundfunk in Köln absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fundierte Ausbildung mit vielfältigen Einblicken und Freiraum für eigene Wünsche

Verbesserungsvorschläge

Karrierechancen klarer definieren und aufzeigen

Karrierechancen

Keine garantierte Übernahme nach Traineeabschluss. Wenig unbefristete Stellenausschreibungen. Unklar wie der WDR sich zukünftig personell in der Produktionstechnik aufstellen wird.

Arbeitszeiten

Je nach Abteilung wechselnd und in Absprache mit Abteilungsleitenden

Ausbildungsvergütung

Faire Bezahlung

Die Ausbilder

Sehr nett, aufgeschlossen, kommunikativ, hilfsbereit

Aufgaben/Tätigkeiten

Unterstützende Tätigkeiten in der Medienproduktion und technischen Planung. Erledigen eigener Projekte mit viel Spielraum für eigene Ideen und Konzepte.

Variation

Alle 1 - 3 Monate Einblicke in eine neue Abteilung mit abwechslungsreichen Aufgaben.


Arbeitsatmosphäre

Spaßfaktor

Respekt

Teilen

Verfestigte Strukturen, wenig Innovationskraft, aber Top Redaktionen.

4,2
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Westdeutscher Rundfunk in Köln gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Rechte für Freie Mitarbwiter:innen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Wohlfühlarbeitgeber mit Potential zum besten Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei WDR in Koeln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umgangston, Arbeitszeiten, Gehalt und Arbeitsaufgaben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bürokratie

Verbesserungsvorschläge

Weniger befristete Arbeitsverträge & mehr Elan bei der Bindung junger Kolleg*Innen

Umgang mit älteren Kollegen

Der WDR besteht hauptsächlich aus älteren Kolleg*Innen

Kommunikation

Gerade in der Corona-Krise gibt es fast täglich Updates und Einschätzungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitsbewertung einer produktionsnahen Abteilung. (Kosten/Etatsteuerung)

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Westdeutscher Rundfunk in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr respektvoller Umgang mit den Mitarbeitern. Zukunftssicherer Job.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das viel abgewartet wird und vieles bei dringlichen Dingen auf die „lange Bank“ geschoben wird. (Vertragsverlängerung z. B.)

Verbesserungsvorschläge

Sich mehr an modernere Arbeitskulturen herantrauen. Im Jahr 2020 Papierablage komplett abschaffen.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm

Kollegenzusammenhalt

Könnte manchmal besser sein. Aber alles in allem gibt es nichts zu meckern.

Vorgesetztenverhalten

Es ird sich bedankt für Arbeit, die verrichtet wird, selbst, wenn es eine selbstverständliche Kleinigkeit ist, ist die Dankbarkeit an erster Stelle.

Kommunikation

Durchaus ordentlich.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa Bern, WDR-Karriere Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, den WDR als Arbeitgeber zu bewerten. Bei einer angenehmen Arbeitsatmosphäre lässt es sich doch viel besser arbeiten!
Für Ihre berufliche Zukunft weiterhin alles Gute!
Viele Grüße

Toller Arbeitgeber - tolles Team!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei WDR in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Auch zu Corona-Zeiten haben wir eine tolle Arbeitsatmosphäre - es finden 2x wöchentlich Kaffeerunden statt, sodass sich das Team in entspannter Arbeitsatmosphäre austauschen kann.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa Bern, WDR-Karriere Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
danke für Ihr positives Feedback. Die Kaffeerunden hören sich nach einer sehr guten Möglichkeit an, um in Kontakt zu bleiben. Auch in der aktuellen Situation sollte der zwischenmenschliche Austausch nicht zu kurz kommen.
Viele Grüße

Faire Bewertung hilf immer beiden Seiten.

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei WDR in Koeln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann sich bei internen Institutionen Hilfe holen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungskräfte wirken des Öfteren mehr an den internen Vorgängen und an der Kariere interessiert als an den originären Aufgabenstellungen.

Verbesserungsvorschläge

Sich wieder und weiter auf den einzelnen Mitarbeiter konzentrieren.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa Bern, WDR-Karriere Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback und Ihre Anmerkungen.
Alles Gute für das neue Jahr und viele Grüße

MEHR BEWERTUNGEN LESEN