Welches Unternehmen suchst du?
Wickey GmbH & Co. KG Logo

Wickey GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

54 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 54%
Score-Details

54 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

29 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Toller Arbeitgeber mit tollen Kollegen

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Wickey GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es ist eine schöne Umgebung zum Arbeiten. Die Büros sollen renoviert werden, aber daran wird gearbeitet. Eine neue Küche wurde kürzlich installiert und es wird jede Woche frisches Obst serviert. Auch guter Kaffee.

Work-Life-Balance

Ich habe die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten. Außerdem nehme ich die Arbeit nicht mit in den Kopf und kann gut abschalten.

Gehalt/Sozialleistungen

Mit dem Gehalt bin ich zufrieden. Die anderen Beschäftigungsbedingungen können aktualisierter sein.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen bei Wickey sind einfach super

Vorgesetztenverhalten

Ich verstehe mich gut mit meinem Vorgesetzten. In den letzten Monaten gab es auch einige Veränderungen im Management, die einen guten Einfluss auf das Unternehmen hatten.

Kommunikation

Früher war die Kommunikation weniger gut. Wickey ist internationaler geworden und man merkt, dass man sich bemüht, allen Sprachen gerecht zu werden. Englisch wird immer häufiger, besonders im Büroumfeld, aber das stört mich nicht.

Interessante Aufgaben

Ich habe genug interessante Arbeit und muss mich nicht langweilen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

schöner Arbeitsplatz mit netten Kollegen

4,7
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Wickey GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsplätze sind etwas veraltet. Auch die Homeoffice-Möglichkeiten und die Büroplätze werden verbessert. Informelle Arbeitskultur.
Ich gehe immer gerne zum arbeit.

Work-Life-Balance

Kann von zu Hause aus arbeiten. Wenn ich am Ende des Tages fertig bin, nehme ich meine Arbeit nicht mehr mit. Mehr Urlaubstage wären schön.

Gehalt/Sozialleistungen

Wickey kann das verbessern und mehr mit der Zeit gehen

Kollegenzusammenhalt

Meine Kollegen sind einfach super

Vorgesetztenverhalten

gutes Verhältnis zu meinem Vorgesetzten.

Kommunikation

Es ist zu sehen, dass eine neue Ära angebrochen ist. Wickey ist internationaler geworden und bemüht sich, alle Sprachen abzudecken. Auch wirt um input von mitarbeitern gefragt.

Interessante Aufgaben

genug Herausforderungen


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Sehr schlimm

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Wickey GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

zur zeit leider Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zu wenig Urlaub, zu wenig Gehalt, zu viele Std Woche

Verbesserungsvorschläge

Lohn und Urlaubstage Anpassen auch das Steigert die Motivation der Mitarbeiter

Karriere/Weiterbildung

Werden nichtmal Arbeitsbezogene Posten festgelegt

Gehalt/Sozialleistungen

Mindestlohn

Gleichberechtigung

Nicht jede Abteilung Bekommt das was andere Bekommen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Lockere Atmosphäre mit Verbesserungspotential

3,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Wickey GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Großraumbüro - welches man aber mit tollen Kollegen teilt. Es darf Musik gehört werden, am Arbeitsplatz gegessen werden und auch die Unterhaltungen untereinander sind kein Problem solange man seiner Arbeit nachkommt. Im Homeoffice war die Atmosphäre sehr distanziert zu den Kollegen.

Work-Life-Balance

Durch die Gleitzeit ist man flexibel und hat 8Std im Jahr für Arztbesuche zur Verfügung. Die Urlaubstagen könnten aber durchaus mehr sein. Zu meinem Zeitpunkt der Tätigkeit gab es noch eine 42Std Woche, was ich auch nicht mehr für zeitgemäß empfinde.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten wurden mit erst kurz nach der Kündigung angeboten.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen der Abteilung arbeiten super Hand und Hand und haben ein freundschaftliches Verhältnis.

Umgang mit älteren Kollegen

Super Verhältnis zu allen gehabt.

Vorgesetztenverhalten

Ist total abhängig von den Personen. Manchen liegt die Verantwortung und bei anderen hat man das Gefühl es ist eher ein Zwang, damit sie diese Position haben. Jedoch wird sich nicht individuell für jemanden interessiert.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer war es viel zu heiß im Winter viel zu kalt und stickige Heizungsluft im Großraumbüro. Dafür wurden regelmäßig Umfragen bei den Mitarbeitern gemacht die Gegebenheiten zu verbessern.

Kommunikation

Hier gibt es in meinen Augen noch Verbesserungspotential, zwar gibt es viele Meetings zu gewissen Themen. Oftmals hat man aber das Gefühl das jede Person noch andere Details kennt, die nicht weitergegeben wurden. Quartalsgespräche sollen stattfinden, werden aber oft verschoben oder vergessen.

Interessante Aufgaben

Mal mehr, Mal weniger. Man hat jedoch die Möglichkeit sich auch in Bereichen einzubringen, worin Fähigkeiten mitbringt und somit seine eigene Verantwortung zu beeinflussen.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Top firma mit positive Atmosphäre, Ambitionen,Herausforderungen und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.

4,5
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Wickey GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die positive Zusammenarbeit und Zukunftspläne

Verbesserungsvorschläge

Modernisierung und Ausstrahlung von Arbeitsplätze

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen mit gemeinsame Zielen um immer besser zu werden.

Work-Life-Balance

Es gibt Möglichkeiten um eine Bilanz zwischen Homeoffice und Office ab zustimmen.

Karriere/Weiterbildung

Regelmäßige Entwicklungsgespräche geben die Möglichkeit um zusammen mit Vorgesetzten Karriere und ausbildungswünsche zu besprechen.

Kollegenzusammenhalt

Unterstützung und Zusammenarbeit sind ganz normal. Teamplay macht Freude.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt eine offene Türe Kultur und keine übertriebene Hierarchische Verhältnisse.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind konform die heutige Erwartungen

Kommunikation

Ist in Bewegung und wird immer besser.

Interessante Aufgaben

Die Ambitionen der Firma bieten viele Möglichkeiten und interessante Aufgaben.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Furchtbares Unternehmen, grausame Führung, auf keinen Fall da anfangen!!!

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Wickey Verwaltungs GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird pünktlich gezahlt. Nette Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fast alles, Büroräume, wenig Geld, Kein Urlaubsgeld, nur 26 Tage Urlaub, viel Druck, ein kommen und gehen, keine Anerkennung, schlechte IT.

Verbesserungsvorschläge

Wo soll man da nur anfangen?

Arbeitsatmosphäre

Immer viel zu viel zutun.

Image

Auf keinen Fall diese Bewertungen glauben, die in jedem Bereich 5 Sterne gegeben haben. Die letzten 3 Bewertungen entsprechen der Wahrheit. Leider kann ich wirklich fast nur schlechtes über das Unternehmen sagen.

Work-Life-Balance

Arbeit, Arbeit und Überstunden. Immer mehr Aufgaben.

Karriere/Weiterbildung

Interessiert niemanden. Die Mitarbeiter sollen ihrer Arbeit nach kommen. Für Weiterbildungen ist keine Zeit und Geld sowieso nicht. Schließlich müssen die top Management Gehälter oben finanziert werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Ganz schlecht. Nur leere Versprechen. Die versprochenen Gehaltserhöhungen sind ein Tropfen auf dem heißen Stein.Hauptsache die neuen im Management machen sich die Taschen voll. Aber als Anerkennung bekommt man für den Winter dünne Sommersocken. Die Mitarbeiter bekommen kein Lob.

Kollegenzusammenhalt

Das ist das einzige positive in dem Unternehmen. Die Kollegen sind nett, aber viele kündigen, da alles mit der Zeit schlimmer wird.

Vorgesetztenverhalten

Im Management werden immer mehr Leute eingestellt, die sich die Taschen voll machen und gar nicht wissen, welche Arbeit die Mitarbeiter leisten.

Arbeitsbedingungen

Viel zu wenig Platz in den Büros, Großraum und viel zu wenig Fenster. Die Luft ist immer schlecht. Keine vernünftige Heizung. Interessiert aber auch niemanden.

Kommunikation

Neue Ideen werden nie angenommen! Die Fluktuation ist richtig hoch. Es lohnt sich gar nicht mehr die Namen der neuen Mitarbeiter zu merken.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Katastrophe - Versprochene Gehaltserhöhungen blieben aus oder waren maginal

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Timbertim GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

pünktliche Zahlung des Lohns

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leere Versprechungen, schlechte Sozialräume wie Toiletten und Umkleideräume

Verbesserungsvorschläge

Fair die Mitarbeiter bezahlen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Noch nie in so einer undankbaren Firma gearbeitet. Schätzen die Qualitäten der Mitarbeiter NIE!

3,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Wickey Verwaltungs GmbH gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Das ist das einzige Positive in dieser Firma!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

FINGER WEG!

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Wickey GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Home- Office, betriebliche Altersvorsorge, Gleitzeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

LOB ?? Ganz selten, nur 26 Tage Urlaub. Dafür aber 42,5 Stunden die Woche arbeiten und am besten jeden Tag noch Überstunden machen. Weihnachtsgeld? Ein Witz... davon kann man 2 mal bei Aldi einkaufen gehen. 13 Gehalt oder so ? Fehlanzeige. Es wird so viel versprochen. Aber nie irgendwas eingehalten. Man versucht die Mitarbeiter mit Obst und einer tollen Kaffeemaschine zusammen mit einer Playstation in der Küche zu motivieren. Nie ist etwas gut genug. Es stehen NIE die Mitarbeiter im Focus, die Arbeit und die Aufgaben sind immer wichtiger. Es ist ein kommen und gehen. Am besten erst gar nicht da anfangen.

Verbesserungsvorschläge

Nicht so viele oben einstellen, sondern mal auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter eingehen.

Arbeitsatmosphäre

Im Büro locker und man fühlt sich wohl.

Karriere/Weiterbildung

Zu teuer um in Mitarbeiter zu investieren

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich, kein Urlaubsgeld oder sonst irgendwas

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind ganz unterschiedlich. Da kann man sich nicht beschweren.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Gute Arbeitsatmosphäre mit Verbesserungsbedarf

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Wickey Verwaltungs GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das man offen alle Angelegenheiten ansprechen kann,ohne das es einem negativ ausgelegt wird. Auf seine Interessen eingegangen wird und die Teams ein freundschaftliches Verhältnis miteinander pflegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manche Positionen überdacht werden sollten, da zu einer Führungskraft nicht nur die Umsetzung gehört und das Antreiben, sondern auch interesse an den Projekten,Aufgaben Tätigkeiten eines Angestellten. Außerdem sind die Entscheidungswege vieeel zu lang.

Verbesserungsvorschläge

Kürzere Entscheidungswege, mehr Struktur ,mehr Planung,angepasste Gehälter oder weniger Arbeitsstunden und bessere Atmosphäre.

Arbeitsatmosphäre

Teams verstehen sich super untereinander super. Manche der Vorgesetzten scheinen nicht das größte Interesse an ihren Mitarbeitern zu haben, dies ist aber nicht durchweg der Fall.

Image

Der Ruf des Unternehmens ist ganz gut, die Marke hat bereits einen Namen in der Branche.

Work-Life-Balance

42,5 Stundenwoche plus Überstunden in der Hauptsaison ist typisch. Das macht sich auf Dauer bemerkbar und trägt nicht gerade zu motivierten Arbeiten hinzu.

Karriere/Weiterbildung

So langsam finden auch hier Veränderungen statt bezüglich Weiterbildungsmöglichkeiten.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt könnte durchaus angepasster sein. Speziell da man im Durchschnitt mehr arbeitet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier hatte ich mir leider in Richtung Umweltbewusstsein mehr vorgestellt..hauptsächlich mehr Schein als Sein..leider . Was aber auch bereits in Angriff genommen wurde. Soziale Projekte gibt es leider auch kaum.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen halten ziemlich gut zusammen und haben auch ein enges Verhältnis zueinander.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird jeder gleich behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Verallgemeinern kann man dies wohl nicht, da man sowohl das eine als auch das andere kennt. Jedoch immer öfter das Gefühl gehabt kaum gesehen, gehört zu werden bzw generell Interesse an mir und meinen Ideen zu zeigen. Anvertraute Gespräche wurden leider weitergetragen.

Arbeitsbedingungen

Büros sind etwas groß, teils stickige Luft, kaum natürliches Licht. Tische sind nicht größenverstellbar. Jedoch wird hieran gearbeitet.

Kommunikation

Kommunikationswege sind hier meist sehr lang und steinig. Hier ist auf jedenfall Verbesserung möglich.

Gleichberechtigung

Ich denke schon das auch bei Wickey die männlichen Mitarbeiter im Durchschnitt mehr verdienen als die Frauen. Im Umgang miteinander kann ich hier jedoch keine Unterschiede erkennen

Interessante Aufgaben

Hier wurde durchweg immer nach den Interessen des Arbeitnehmers geschaut. Zeigt man sich engagiert und interessiert werdem einem auch neue Aufgabenbereiche und Projekte anvertraut.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN