Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH Logo

Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug 
GmbH
Bewertungen

14 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 77%
Score-Details

14 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Als Produktionsmitarbeiter nicht zu empfehlen.

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH in Wietmarschen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen sind sehr gut und beherrschen ihr Handwerk. Das war lange Zeit der einzige Faktor der mich dort noch hielt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die steilen Hierarchien und Top-down-Mentalität. Zwischen einfachen Arbeitern, (danach kommt lange nichts) und Ingenierbüro, gibt es kaum jemanden der zwischen diesen zwei Welten vermitteln kann.

Verbesserungsvorschläge

Anerkennung der Leistung und Respekt allgemein, aber vor allem bei den älteren Mitarbeitern. Fluktuation vermeiden, statt "hire and fire". Mitarbeiter halten, fördern und weiterbilden.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre in der Produktion ist sehr gut. Alle sind sehr hilfsbereit und die langjährigen Kollegen in der Fertigung sind meiner Meinung nach das Streckenpferd des Unternehmenserfolgs. Sobald man aber den Blick auf das Verhältnis, schon zur ersten Führungsebene wirft, kehrt sich dieses komplett um.

Image

Aus meiner Sicht, wird augenscheinlich nirgedwo mehr Investiert, als in das Image der Firma. Dieser Schwerpunkt ist auch bei dem umkämpften Märkten legitim. Ich denke es hebt aber zu sehr ab, von der einfachen Struktur der Firma. Die dadurch hohen Kundenerwartungen, werden durchweg in alle Abteilungen übertragen und sorgen stellenweise für Überforderung.

Work-Life-Balance

Es gibt dort unterschiedliche Arbeitszeiten, mit denen man gut den Alltag geregelt bekommt. Nur in wenigen Abteilungen wird in 3-Schicht gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

Als Produktionsmitarbeiter nicht bekannt, keine Förderung.

Gehalt/Sozialleistungen

Lohn ist ok. Zahlungen sind pünktlich eingegangen. Sozialleistungen werden einige geboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gut

Kollegenzusammenhalt

Beurteilung gilt lediglich für Mitarbeiter auf Produktionsebene inkl. guten Vorabeitern. Danach kommt ein langer Graben, auf dessen andere Seite ich zumindest keinen Eindruck darüber gewinnen konnte.

Umgang mit älteren Kollegen

Wer dort anfängt zu arbeiten, wird die Beispiele für die schlechte Behandlung mancher älterer Mitarbeiter, von den Kollegen schnell zu hören bekommen. Viele trauern einigen erfahreneren Kollegen nach, weil diese nie adäquat ersetzt wurden.

Vorgesetztenverhalten

Es wird von "oben herab" geführt, betrieblich als auch menschlich, sodass Mitarbeiterideen und -belange nicht berücksichtigt werden. Es wird viel gefordert, aber kaum gefördert.

Arbeitsbedingungen

Es gibt gut ausgestattete, gut beleuchtete Werkshallen. Es fehlt nur an mancher Stelle etwas Platz, was bislang ganz gut bewältigt.

Kommunikation

Es gibt Kommunikationsschwierigkeiten, mit denen man sich selbst ein Bein stellt. Es wird noch viel mit Papieren gearbeitet, was längst digitalisiert laufen könnte. Mitarbeiter müssen Informationen selbstständig hinterherlaufen, um diese zu erhalten. Sei es eine Angelegenheit zur Produktion, wie auch dem eigenen Urlaubsantrag.

Gleichberechtigung

Mein Eindruck hierzu war gut. Ich denke, als Mann ist es anmaßend sich hierzu ein aussagekräftigeres Urteil zu erlauben.

Interessante Aufgaben

Es treffen so viele verschiedene Themengebiete in einem Produkt zusammen, sodass man sehr lange noch etwas hinzulernen kann. So bleibt der Arbeitsalltag sehr interessant und abwechslungsreich. Sofern Mitarbeiter die Möglichkeit haben flexibel eingesetzt werden zu können.

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Team

Lieber ehemaliger Mitarbeiter, liebe ehemalige Mitarbeiterin.

Vielen Dank für Ihre detaillierten Ausführungen. Wir bedauern es sehr, dass Sie mit uns als Arbeitgeber nicht in allen Punkten zufrieden waren. Grundsätzlich entspricht das von Ihnen gezeichnete Bild nicht der von uns angestrebten Unternehmenskultur. Insofern nehmen wir Ihre Aussagen sehr ernst und werden ihnen gewissenhaft nachgehen. Wir sind immer sehr daran interessiert, wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über uns als Unternehmen denken und an welchen Stellen wir noch besser werden können. Aus diesem Grund haben wir auch aktuell eine umfangreiche Online-Umfrage gestartet. Gern bieten wir Ihnen an, sich mit uns noch einmal für einen weiteren Austausch in Verbindung zu setzen, persönlich oder per Mail unter personal@was-vehicles.com.
Für Ihren weiteren beruflichen und privaten Lebensweg wünschen wir Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Björn Tietgens
Leitung Personal

WAS als mittelständiger Arbeitgeber in der Region

4,2
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH in Wietmarschen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Faire Behandlung der MA

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

häufiger Führungswechsel

Verbesserungsvorschläge

interne Kommunikation hat Verbesserungsbedarf


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

WAS ein Interessantes Produkt

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH in Wietmarschen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sonderzahlungen
E bike Leasing
Das Produkt RTW , KTW , NEF

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise unklare Strukturen

Verbesserungsvorschläge

Qualitrain

Arbeitsatmosphäre

Ich fahre gerne zur Arbeit.

Work-Life-Balance

Super Arbeitszeiten - familienfreundlich und flexibel

Karriere/Weiterbildung

Wenn es Sinnvoll für das Unternehmen ist lässt die Personalabteilung mit sich reden.

Gehalt/Sozialleistungen

Regional überdurchschnittlich

Kollegenzusammenhalt

Abteilungsintern super - übergreifend wird gerne gestachelt.

Umgang mit älteren Kollegen

Wissen wird respektiert.

Arbeitsbedingungen

Sollte sich mit dem Neubau verbessern m

Kommunikation

In der Vergangenheit hat man leider Sachen inoffiziell früher erhalten , man arbeitet aber dran die Sachen weiter zu tragen

Gleichberechtigung

Ob Mann oder Frau spielt keine Rolle.

Interessante Aufgaben

Fast jedes Fahrzeug ist einzigartig.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Teilen

WAS ein guter Ausbildungsbetrieb!

3,4
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2019 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH in Wietmarschen abgeschlossen.

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima ist offen und freundlich, bei Fragen wird den Azubis zugehört und weitergeholfen.

Karrierechancen

Flache Hierarchien

Variation

Im Schnitt wechselt ein Azubi alle drei Monate die Abteilung und lernt so den gesamten Wertschöpfungsprozess kennen. Das Produkt ist so vielseitig, dass man das Gefühl hat, man lernt jeden Tag etwas Neues dazu.


Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Respekt

Teilen

Sehr interessantes Produkt

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH in Wietmarschen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

flache Hierarchien, gute Aufstiegsmöglichkeiten

Verbesserungsvorschläge

Angebot Betriebssport - Möglichkeit des E-Bike-Leasings - Betriebskantine -

Arbeitsatmosphäre

Der Umgangston ist immer freundlich.

Image

gut

Work-Life-Balance

durch Gleitzeit kann man seine privaten Termine sehr gut mit der Arbeitszeit vereinbaren

Karriere/Weiterbildung

wenn man selber Initiative zeigt

Gehalt/Sozialleistungen

Haustarifvertrag - wir haben einen Betriebsrat der sich regelmäßig für uns einsetzt.

Kollegenzusammenhalt

topp

Umgang mit älteren Kollegen

die Erfahrungen der älteren Mitarbeiter werden sehr geschätzt

Vorgesetztenverhalten

stets korrekt und lösungsorientiert

Arbeitsbedingungen

auch hier arbeitet man an Verbesserungen :-)

Kommunikation

Manche Informationen muss man sich selber holen aber man arbeitet an der Transparenz.

Gleichberechtigung

habe noch nichts negatives gehört

Interessante Aufgaben

super interessantes Produkt. Man lernt täglich Neues und es wird nie langweilig


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Ausbildung mit Zukunft

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH in Wietmarschen gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die flachen Hierarchien machen den Umgang miteinander sehr angenehm.

Verbesserungsvorschläge

Der Ausbildungsplan sollte schon zu Anfang einer Ausbildung an die Länge der Ausbildung angepasst werden, sodass es bei einer 2 -jährigen Ausbildung auch möglich ist, möglichst viele Eindrücke in diversen Abteilungen zu sammeln.

Karrierechancen

Durch die Ausbildung wurde ein solider und umfassender Grundstein für den weiteren beruflichen Werdegang gelegt. Dem Unternehmen ist sehr daran gelegen, die Übernahme nach der Ausbildung zu ermöglichen; gute Aufstiegsmöglichkeiten in diversen Unternehmensbereichen.

Arbeitszeiten

Die Arbeitszeiten sind durch Gleitzeit sehr flexibel geregelt.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung bekommt man stets pünktlich gezahlt, außerdem bekommt man Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Die Ausbilder

Die Verantwortung für die Auszubildenden war leider nicht immer klar geregelt, trotzdem wurden die Anliegen der Auszubildenden zur vollen Zufriedenheit beantwortet und geklärt.

Spaßfaktor

Man geht jeden Tag gerne zur Arbeit und freut sich auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen, die einem gestellt werden.

Aufgaben/Tätigkeiten

In der Ausbildung lernt man viele Bereiche des Unternehmens kennen. Man bekommt in den meisten Abteilungen diverse Aufgaben der Mitarbeiter gezeigt, die man in der zukünftigen Zeit eigenständig übernehmen kann, um die Abteilung bestmöglich zu unterstützen.

Variation

Durch die Rotation der diversen Abteilungen ist die Ausbildung sehr vielseitig und abwechslungsreich.

Respekt

Es herrscht ein respektvoller Umgang mit den Kollegen, Probleme können jederzeit angesprochen werden.


Arbeitsatmosphäre

Teilen

Abwechslungsreich & herausfordernd, von Einzelfahrzeugen bis zur Großserie. Macht Spass...

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH in Wietmarschen gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

wenn Schulungen notwendig sind, so wurden diese auch gemacht

Gehalt/Sozialleistungen

WAS zahlt einen Zuschuss zur Altersvorsorge

Kollegenzusammenhalt

sehr gutes Klima, man hilft sich gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

in vielen Abteilungen arbeiten langjährige MA, die Wertschätzung der "Eigengewächse" ist hoch

Vorgesetztenverhalten

ist ok, enge Terminpläne werden offen kommuniziert, Bedenken der MA werden berücksichtigt

Arbeitsbedingungen

einige Räume dürften mal nen neuen Anstrich vertragen, in Sachen IT ist aber alles in Schuss

Kommunikation

Wird immer transparenter, neue Medien werden eingesetzt. (Internet-Blog, Pinnwände, etc.)

Gleichberechtigung

Das Geschlecht spielt in keiner Abteilung eine Rolle.

Interessante Aufgaben

Neuentwicklungen und Prototypen werden getestet und abseits der Linienfertigung in kleinen Teams produziert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Interessantes Produkt aus einem internationalen Unternehmen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH in Lingen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr kollegial.

Work-Life-Balance

Von Abteilung zu Abteilung etwas unterschiedlich. Generell sind die Arbeitszeiten aber flexibel.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier wird immer mehr dran gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

In den Teams der Abteilungen sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier werden alle gleichermaßen geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Flache Hierarchien.

Arbeitsbedingungen

Eigentlich ganz gut. Was ein bisschen fehlt, ist Platz.

Kommunikation

Die Kommunikation wird immer besser, aber es muss auf jeden Fall noch weiter daran gearbeitet werden.

Gleichberechtigung

Ausgewogen.

Interessante Aufgaben

Viele abwechslungsreiche Aufgaben.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Abwechslungsreiche Aufgaben und ein spannendes Produkt.

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH in Wietmarschen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr kollegial, flache Hierarchien.

Work-Life-Balance

Mal mehr in Balance und auch mal weniger. Grundsätzlich aber flexible Arbeitszeiten.

Karriere/Weiterbildung

Grundsätzlich gute Karriere-Chancen. Auch für die jungen Kolleginnen und Kollegen, die nach Ausbildung bzw. dualem Studium übernommen werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Haustarif, leistungsorientierte Bezahlung.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Abteilung super.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr gut. Die Erfahrung wird geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Sehr kollegial und offen. Eigenverantwortung wird gefördert.

Arbeitsbedingungen

Durch das stetige Wachstum des Unternehmens ist Platzmangel ein großes Thema.

Kommunikation

Interne Kommunikation ist noch ausbaufähig - aber wir arbeiten dran.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung wird gelebt!

Interessante Aufgaben

Viel Abwechslung, spannendes, humanitäres Produkt, internationales Umfeld.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Schlechtes Betriebsklima, Geschäftsleitung...

2,0
Hat bei Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH in Lingen gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechtes Betriebsklima, Geschäftsleitung nicht verbindlich bei Zusagen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN