Navigation überspringen?
  

WKDA GmbH (wirkaufendeinauto.de)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil
Subnavigation überspringen?
WKDA GmbH (wirkaufendeinauto.de)WKDA GmbH (wirkaufendeinauto.de)WKDA GmbH (wirkaufendeinauto.de)
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 136 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (42)
    30.882352941176%
    Gut (14)
    10.294117647059%
    Befriedigend (22)
    16.176470588235%
    Genügend (58)
    42.647058823529%
    2,70
  • 20 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    50%
    Gut (3)
    15%
    Befriedigend (2)
    10%
    Genügend (5)
    25%
    3,43
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Arbeitgeber stellen sich vor

WKDA GmbH (wirkaufendeinauto.de) Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,70 Mitarbeiter
3,43 Bewerber
0,00 Azubis
  • 23.Dez. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die einzelnen Filialen sind teilweise in einem völlig desolaten Zustand, sodass das Arbeiten ( je nachdem, in welcher Filiale man gerade ist ) an eine Zumutung grenzt ...

Vorgesetztenverhalten

Wie oben schon beschrieben. Absolut inakzeptabeles Verhalten.

Kollegenzusammenhalt

Jeder für sich. Es gibt selbstverständlich auch Mitarbeiter, die bei den Vorgesetzten gewisse ,, Privilegien ,, genießen. Was diese Mitarbeiter dafür so machen, um diese besagten Privilegien zu genießen, kann man sehr eindrucksvoll an der Weihnachtsfeier beobachten:-)

Interessante Aufgaben

Es ist durch die Bank weg immer das gleiche.

Kommunikation

Gibt es Thematiken, über die man mit einem Vorgesetzten sprechen möchte ( Überstunden, Samstagsarbeit, Ausgleichtstage ) wird man von der Regionalleitung konsequent ignoriert. Geht man daraufhin zur nächsten Instanz, wird man von dieser eiskalt ,, verpfiffen ,, . Die Mails, die man im Vertrauen schreibt, werden eins zu eins an die vorherige Instanz, die einen ohnehin schon ignoriert hat, weitergeleitet, woraufhin dann der Spießrutenlauf beginnt.

Gleichberechtigung

Wenn der Vorgesetzte sagt, er stelle nie mehr ,,Weiber,, im Büro ein, sagt dies einiges aus!

Gehalt / Sozialleistungen

In Anbetracht der geleisteten Stunden in der Woche , darf ich mir meinen Stundenlohn gar nicht ausrechnen...

Arbeitsbedingungen

Die oberen Abschnitte sagen bereits alles aus.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Eine Mülltonne für alles ( Toner, Restmüll, Plastik )

Work-Life-Balance

Viele Überstunden, viele Samstage, und um deinen gesetzlich und vertraglich festgelegten Ausgleichstag musst du streiten, diskutieren und Dir zudem noch Frechheiten ohne gleichen anhören.

Image

Google-Bewertungen sagen schon vieles aus!

Verbesserungsvorschläge

  • Viel zu viel ... Fangt bei euren Regio’s an ! Anschließend eine Instanz höher !

Pro

Nichts!

Contra

Zu viel! Ich bereue keine Sekunde, dass ich gekündigt habe. Seitdem bekomme ich Frechheiten gemacht, und es wird seitens der Regio’s bei anderen Mitarbeitern sehr schlecht über mich gesprochen, was eh schon eine Sache für sich ist. Welcher Vorgesetzte ( der eine seriöse Arbeitsweise vorlegt) redet schlecht bei anderen Mitarbeitern über Kollegen?!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    WKDA GmbH (wirkaufendeinauto.de)
  • Stadt
    Alle
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 07.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hier wird von der Chefabteilung auf Grund unterschiedlichen Arbeitszeiten, Gehaltzahlungen und ungerechte Beförderungen eine sehr missliche Arbeitsatmosphäre gesät.

Vorgesetztenverhalten

Alle in ein Sack und man trifft immer den richtigen. Man fragt sich( Als ehemaliger Leiter in verschiedenen bereichen mit Personal Management) wie solche Leute diverse Position besetzen können. "Kopfschütteln" Mitarbeiterführung ist bei den Reginalleitern ein Fremdwort was sie eventuell mal googeln sollten. In der Zentrale sind die zuständigen für die Mitarbeiter garnicht erst erreichbar. Rückmeldungen erfolgen nur nach unzähligen Nachfragen. Die darauffolgenden Antwort an Inkompetenz kaum zu toppen.

Kollegenzusammenhalt

Es wird immer schlimmer da mittlerweile jeder Mitarbeiter an sich selber denkt um für sich das beste raus zu holen. Was aber nichts bringt.

Interessante Aufgaben

Es wir immer was neues aus den Hut gezaubert. Wodurch immer mehr Stress entsteht. Und nicht einmal auf die Mitarbeiter an der Front zugegangen wird um diverse Arbeitsschritte zu optimieren was im umkerschluss total kontraproduktiv ist. Und der Krankenstand in der Höhe schnellt.

Kommunikation

Alles per email, persönliche Gespräche gibt es seltens und wenn sind sie total unproduktiv und ohne Aussage.

Gleichberechtigung

Des öfteren schon im Vorfeld beschrieben.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Alter interessiert kein. Man ist einfach nur eine Nummer. Wer dahintersteht ist unwichtig solange man funktioniert und nichts in Frage stellt.

Karriere / Weiterbildung

Es wird viel versprochen bei der Einstellung, wenig gehalten nach der Unterschriftensammlung

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt als Kaufmann unterirdisch. Berufs Quereinsteiger verdienen (seid Ende 2018) mehr als gelernte.
Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld gibt es nicht. Bonuszahlungen genauso wie Gewinnbeteiligungen ein Fremdwort in dieser Firma.

Arbeitsbedingungen

Vom Container und Partyzellt in gemieteten Immobilien hier ist echt eine Verbesserung zu erkennen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Keine festen Pausenzeiten. Überstunden werden nicht bezahlt. Firmenfahrzeuge sind bei 1% Regelung vorgeschrieben und nicht unbegrenzt privat nutzbar.

Image

Außen hui, innen fui.

Verbesserungsvorschläge

  • Gleiche Arbeitszeiten für alle. Gerechtebezahlung an der Inflation und Qualifikation angepasst. Und mal über den Tellerrand schauen.

Pro

.......mhh........ Schulterzucken.

Contra

Die ganzen inkompetenten Führungskräfte die theoretisch alles können und praktisch voll versagen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    WKDA GmbH
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 14.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Keinerlei Pausenräume. Keine Gesetzliche Pausen. Teilweise heruntergekommene Filialen,wenn man diese so nennen kann, ohne Heizung. Wasser und Kaffee gibt es nur wegen der Kunden.

Vorgesetztenverhalten

Kommen in die Filialen sind nur am telefonieren beziehungsweise mit den Weibern in Berlin am Flirten. Machen auf wichtig mit E-Mails. Dann sind sie auch schon wieder weg.

Kollegenzusammenhalt

Wenige Filialen wo dies zutrifft. Der Rest alles verlogen und hinterhältig. Vor dir auf korrekt und wenn du weg bist ziehen sie alle über dich her, kennt man ja aus dem wahren Leben.

Interessante Aufgaben

Entweder bist du Verträge am schreiben oder du machst Fotos von den Autos, beziehungsweise die in Berlin nennen das Fahrzeuge bewerten. Alle werden gleichgestellt egal ob du was gelernt hast oder nicht jeder bekommt ein iPad in die Hand und gib ihm. Das traurigste ist dass mehr als die Hälfte gar keine Ahnung von Autos hat.

Kommunikation

Alles über E Mail was man Ja verstehen kann. Aber es schreibt dir fast niemand zurück. Aber wehe du schreibst nicht direkt zurück wenn Berlin was wissen will.

Gleichberechtigung

Die Leute in den Filialen sind das alle schwächste Glied obwohl sie die Autos ran holen beziehungsweise bewerten und die Ankaufverträge schreiben. Du bist einfach einer von vielen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ok

Karriere / Weiterbildung

Absoluter Stillstand. Es wird geworben dass man sich weiter entwickeln kann und sich hoch arbeiten kann aber dies ist die größte Lüge .

Gehalt / Sozialleistungen

Keine Gehaltserhöhungen. Kein Urlaubs und Weihnachtsgeld. Keine Gewinnbeteiligung. Aber Hauptsache es ist 1 Milliarden Unternehmen!

Arbeitsbedingungen

Keine Pausenräume. Keine gesetzlichen Pausen. Wenn du im Urlaub bist bekommst du nicht mal prozentual was du eigentlich bekommen müsstest. Ende des Monats werden dir irgendwelche Malus abgezogen die du eh nicht nachvollziehen kannst weil irgendwelche Schäden Von total unseriösen Händler bemängelt wird. Ist ja logisch wenn Autos Monate lang in Logistikzentren stehen dass die Standschäden aufweisen beziehungsweise im Nachgang Motorkontrollleuchte angehen. Das Geld was die Händler dann gutgeschrieben bekommen ist in dem Sinne von den uns Mitarbeitern. Der größte Beschiss ist ja die Fahrzeuge werden ja noch nicht einmal angehoben auf Hebebühne etc. aber in der Werbung und auf den Webseiten wird natürlich immer schön mit angehobenen Autos geworben.Jeder der ein iPad bedienen kann kann im Grunde genommen bewerter werden

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltonnen gibt es.

Work-Life-Balance

Von Montag bis Samstag am arbeiten. Selten dass man mal einen Samstag frei hat weil es nach so vielen Jahren immer noch keiner auf die Reihe bekommt.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter wertschätzen die einfach top arbeiten beziehungsweise Leistung geben
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00
  • Firma
    wirkaufendeinauto.de
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Beschaffung / Einkauf

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 136 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (42)
    30.882352941176%
    Gut (14)
    10.294117647059%
    Befriedigend (22)
    16.176470588235%
    Genügend (58)
    42.647058823529%
    2,70
  • 20 Bewerber sagen

    Sehr gut (10)
    50%
    Gut (3)
    15%
    Befriedigend (2)
    10%
    Genügend (5)
    25%
    3,43
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

WKDA GmbH (wirkaufendeinauto.de)
2,79
156 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Automobil)
3,17
90.231 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.919.000 Bewertungen