WORLD INSIGHT Erlebnisreisen GmbH als Arbeitgeber

WORLD INSIGHT Erlebnisreisen GmbH

24 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 79%
Score-Details

24 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

19 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von WORLD INSIGHT Erlebnisreisen GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Tolles Produkt, modernes Büro und angenehmes Arbeitsumfeld!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei WORLD INSIGHT Erlebnisreisen GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Keine Kündigungen, obwohl ich noch nicht lange im Unternehmen bin, stets offene Kommunikation.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Da gibt es im Tourismus aktuell wenig Spielraum, abwarten, regelmäßig informieren und hoffentlich irgendwann wieder durchstarten.

Arbeitsatmosphäre

freundliches Umfeld & entspannte Atmosphäre (sofern nicht gerade die Corona-bedingte Ausnahmesituation das Geschehen bestimmte). es gibt Lob und Anerkennung für gute Leistungen.

Work-Life-Balance

Gleitzeit ist möglich, Zeiterfassung erfolgt minutengenau, Überstunden werden erfasst, dadurch kann man auch mal früher Feierabend machen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt liegt etwas über Branchendurchschnitt, es gibt zusätzliche Leistungen wie VWL, Zuschuss zum Job-VRS-Ticket, Kaffee/Säfte/Obst, gratis Yoga und Zugang zur betrieblichen Krankenversicherung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird durchaus auf die Umwelt geachtet, so gibt's z. B. E-Autos und Zuschuss zum Jobticket. Für die Kunden ist Rail&Fly ist im Produkt inkludiert und atmosfair wird angeboten. Zusammenarbeit mit lokalen Agenturen, Einsatz für lokale Projekte.

Kollegenzusammenhalt

größtenteils wunderbar, meine direkten Kollegen sind allesamt hilfsbereit und freundlich.

Vorgesetztenverhalten

Direkt, zielführend und freundlich. Es wird viel mit Sammel-Mails kommuniziert, so ist jeder im Bilde.

Arbeitsbedingungen

Moderner, heller Arbeitsplatz in einem neuen Bürogebäude. höhenverstellbare Schreibtische, angenehmes Raumklima. In einigen Bereichen könnte jedoch noch mehr digitalisiert werden. Homeoffice war bspw. vor Corona kaum Thema, es wird außerdem noch zu viel postalisch erledigt. Alles in allem geht man auf jeden Fall gerne zur Arbeit!

Kommunikation

grundsätzlich gut, regelmäßige Jour Fixes und Info-Mails der Vorgesetzten. Zwischen den einzelnen Teams gibt es jedoch manchmal Unstimmigkeiten, dann kommt es schon mal zu unnötigen Doppeltätigkeiten oder Verwirrung

Gleichberechtigung

Es wird jeder geduzt, von Geschäftsführung bis zu Studenten, Partnern und Kunden. So ist auch mein Eindruck: es wird jeder gleichermaßen wertgeschätzt und akzeptiert.

Interessante Aufgaben

Im Produktmanagement / Marketing gibt es durchaus interessante Aufgaben z. B. bei der Reisegestaltung.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Tolles Produkt, tolles Team, Spaß bei der Arbeit

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei WORLD INSIGHT Erlebnisreisen GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wertschätzung wird vermittelt, es wird viel Freiraum gegeben, wenn die Leistung stimmt und die Arbeit zuverlässig erledigt wird

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung sollte auf jeden Fall mehr gefördert werden!

Kollegenzusammenhalt

super Team, das immer einspringt, wenn irgendwo Not am Mann oder der Frau ist

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden teilweise einbezogen. Nicht immer alles nachvollziehbar, aber es gibt eben auch Dinge, die sich der Kenntnis der Mitarbeiter entziehen und damit für den Mitarbeiter Dinge nicht nachvollziehbar sind, weil Background Infos fehlen. Von daher alles im Rahmen.

Kommunikation

Interne Kommunikation kann noch verbessert werden, aber es hat sich auch schon viel getan


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

WORLD INSIGHT Erlebnisreisen GmbH

Vielen Dank für deinen Eintrag! Wir freuen uns, dass du zufrieden bist und gerne im Team arbeitest! An deinen genannten Punkten, die optimiert werden könnten, sind wir dran.

Innovatives Unternehmen, tolles Arbeitsumfeld, super Team & ein wenig Kritik

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei WORLD INSIGHT Erlebnisreisen GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- kurze Wege und Duz-Kultur auf allen Ebenen
- tolles Team, auf das man sich verlassen kann
- flexible Arbeitszeiten
- ein neues modernes Büro und der gut erreichbare Standort
- die räumliche Aufteilung und technische Ausstattung
- die Kantine und Kaffee all-you-can-drink
- Yoga-Kurse

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- interne Kommunikation könnte noch weiter verbessert werden
- Verständnis füreinander könnte auf allen Ebenen und in allen Abteilungen etwas ausgebaut werden

Verbesserungsvorschläge

Ich würde mir wünschen, dass der ein oder andere sich mal in die Perspektive anderer Kollegen hineinversetzen würde und man so mehr Verständnis füreinander entwickelt. Kommunikation könnte auch noch verbessert werden, das scheint ein allgemeines Problem vieler Unternehmen zu sein. Zudem fände ich es toll, wenn Weiterbildungen angeboten werden würden!

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Arbeitsumfeld und ein schön gestaltetes, modernes Büro. Es gibt sehr viele nette Kollegen im Unternehmen, mit denen man gerne zusammenarbeitet.

Work-Life-Balance

An sich gut. Man hat flexible Arbeitszeiten und es wird geguckt, dass man nicht Überstunden ohne Ende macht. Das klappt auch meistens, aber in Spitzenzeiten ist das leider nicht immer vermeidbar.

Karriere/Weiterbildung

In einem Unternehmen mit flachen Hierarchien heißt „Karriere machen“ nicht nur „nach oben aufsteigen“, sondern vielmehr eine Weiterentwicklung des Jobs (und ggf. des Gehalts). Weiterbildungen an sich würde ich mir in der Tat mehr wünschen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt liegt über dem Branchendurchschnitt. Wer in der Touristik arbeitet, weiß, dass das eher die Ausnahme als die Regel ist. Dazu gibt es Zuschüsse zu verschiedenen Versicherungen. Wer will, kann sich auch ein Businessbike holen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es werden verschiedene Maßnahmen zum Umweltschutz getroffen, auch bei den Reisen.
Sozialbewusstsein ist auch gut, gerade Kollegen mit Kindern werden das bestätigen.

Kollegenzusammenhalt

Tolles Team! Die Stimmung und der Zusammenhalt unter den Kollegen ist gut. Man unterstützt sich gegenseitig und springt auch ein, wenn es mal brennt.

Umgang mit älteren Kollegen

Diese Frage sollte eigentlich überflüssig sein, denn es versteht sich von selbst, dass man mit sämtlichen Kollegen unabhängig von Alter, Geschlecht etc. gleich umgeht.

Vorgesetztenverhalten

Normalerweise bin ich kein Freund von öffentlichen Bewertungen, aber ich muss hier mal eine Lanze für die Unternehmensleitung brechen, die in Zeiten von Corona wirklich beispiellos das Team durch diese Krise führt.
Wir sind alles nur Menschen und das sollten wir uns mal öfters bewusst machen und uns selbst fragen, wie du und ich reagieren würden, wenn man die Verantwortung für ein Unternehmen mit 70 Mitarbeitern trägt!?
Ansonsten ist das Vorgesetztenverhalten meistens gut. Es wird offen und direkt kommuniziert, was von einem erwartet wird.
Die Unternehmensphilosophie und Ziele werden klar festgelegt und von der Unternehmensleitung selbst gelebt. Der Umgang ist locker und freundlich, dennoch professionell und man scheut sich nicht Entscheidungen zu treffen. (Auch unliebsame, selbst wenn es dann anscheinend gleich eine schlechte Bewertung bei Kununu gibt ;-)
Entscheidungen werden im Team nachvollziehbar und transparent geschlossen. Kleines Minus: Wenn's schnell gehen soll, werden manchmal auch nur einzelne Mitarbeiter miteinbezogen.

Arbeitsbedingungen

Moderne Ausstattung mit höhenverstellbaren Tischen. Es gibt eine Kantine in der Nähe, in die wir dürfen. Im Büro selbst gibt es kostenlose Getränke und Obst.

Kommunikation

Die interne Kommunikation könnte gerade abteilungsübergreifend noch verbessert werden, damit Informationen schnell die richtigen Personen erreichen. Man arbeitet daran.
Dafür bekommen wir sehr viel positives Feedback von unseren Kunden. Gerade in Corona-Zeiten bestätigt uns das in unserer Arbeit!

Interessante Aufgaben

Es wird nie langweilig! Man hat seinen eigenen Bereich und Zuständigkeiten, für die man eingestellt wird. Es ergeben sich immer mal Möglichkeiten, sich kreativ zu betätigen und auch mal Aufgaben außerhalb der Reihe zu übernehmen. Das macht es abwechslungsreich und der Job wird nicht zur eintönigen Routine.


Image

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

WORLD INSIGHT Erlebnisreisen GmbH

Danke für deine ehrliche Bewertung. Über dein Lob freuen wir uns sehr! Deine Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne an – die Themen sind uns bekannt und wir arbeiten bereits daran.

Fairer Arbeitgeber mit Herzblut für das Produkt

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei WORLD INSIGHT Erlebnisreisen GmbH gearbeitet.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, flexible Arbeitszeiten (je nach Aufgabenbereich). Kostenfreie Rückenschule und Yoga 1x wöchentlich,

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Elektroautos, (E-)Bike Leasing, Ökostrom, Jobticket.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist großartig!

Vorgesetztenverhalten

Siehe Punkt "Kommunikation".
Auch Vorgesetzte sind Menschen mit Charakter, Sorgen und Freuden. Ich finde, dass sie uns gerade jetzt in der schwierigen Zeit sehr gut durch das stürmische Gewässer manövrieren!

Arbeitsbedingungen

Höhenverstellbare Tische, ergonomische Stühle, Sitzbälle, ausreichend Besprechungs- und Skype Räume.

Kommunikation

Es wird auf allen Ebenen fair und ehrlich kommuniziert. Man wird über nichts im dunklen gelassen. Es werden nicht einfach nur Infomails versendet, sondern es wird sich die Zeit genommen, in kurzen Besprechungen auf Dinge einzugehen.
Natürlich ist in Krisenzeiten (Corona) nicht die Möglichkeit für Smalltalk zwischendurch gegeben, aber trotzdem wird man selbst dann nicht abgefertigt, sondern ernst genommen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

WORLD INSIGHT Erlebnisreisen GmbH

Danke für deine positive Bewertung! Es ist schön zu merken, dass wir ein starkes Team sind, das hinter dem Unternehmen steht und besonders in schwierigeren Zeiten so toll zusammenhält!

Große berufliche Enttäuschung

3,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement bei WORLD INSIGHT Erlebnisreisen GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessantes Produkt, abwechslungsreiche Aufgaben, modernes Büro, Internationalität, Zusatzleistungen wie Yoga, Urlaubsgeld und VL

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mangelhafte Sozialkompetenz und Kritikfähigkeit einiger Führungskräfte, fehlende Kommunikation und Feedbackkultur, unerwünschte Beteiligung des Teams an der Entscheidungsfindung

Verbesserungsvorschläge

Schätzt mehr eure Mitarbeiter, seid nett und respektvoll, nehmt Kritik und Gegenvorschläge an und kündigt keine Leute, ohne vorher ein Wort mit ihnen zu sprechen. Das geht absolut gar nicht!

Arbeitsatmosphäre

Sehr schönes und modernes Büro, nette Kollegen, tolles Produkt. Allerdings leidet die Atmosphäre sehr unter dem unprofessionellen Verhalten mancher Führungskräfte sowie der fehlenden Wertschätzung.

Image

Gutes Image innerhalb der Branche.

Work-Life-Balance

Gut. Man kann zwischen 7 und 19 Uhr arbeiten und selbst entscheiden, wann man kommen möchte. Per Stempeluhr wird die genaue Arbeitszeit erfasst.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist fair und über dem Branchendurchschnitt. Zusätzlich gibt es noch ein Jobticket, Yoga und VL.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird gelebt.

Kollegenzusammenhalt

Guter Zusammenhalt zwischen den Kollegen. Das Team ist relativ neu zusammengestellt, sodass alle noch sehr motiviert sind. Ausnahme ist eine Vorgesetzte, die nur mit ausgewählten Kollegen richtig kommuniziert.

Umgang mit älteren Kollegen

Alles gut.

Vorgesetztenverhalten

Mangelhaft. Es fehlt an Sozialkompetenz, Kritikfähigkeit und Empathie. Der Tonfall ist oft abwertend. Eigene Meinungen und Gegenvorschläge sind nicht erwünscht und führen zur Kündigung, die über die Personalabteilung läuft. 1 Stern geht an die Vorgesetzte, die versucht das Team zusammenzuhalten und zu motivieren.

Arbeitsbedingungen

Kann man sich nicht beschweren. Sehr moderner Arbeitsplatz und sehr freundliches und modernes Büro.

Kommunikation

Definitiv ausbaufähig. Eigene Meinung, Ideen und Kritik sind nicht erwünscht. Termine finden kurzfristig statt, ohne Kommunikation, worum es eigentlich geht. Kündigungen laufen über die Personalabteilung ohne jegliche persönliche Vorgespräche.

Gleichberechtigung

Ja, wird gelebt in Bezug auf Alter und Nationalität, jedoch mangelnde Gleichbehandlung durch eine Führungskraft, die in einem sehr unangemessenen Ton kommuniziert, wenn sie dich nicht mag.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind interessant und abwechslungsreich, das Produkt ist super.


Karriere/Weiterbildung

Arbeitgeber-Kommentar

WORLD INSIGHT Erlebnisreisen GmbH

Danke für deine Bewertung. Leider bist du in einer Ausnahmesituation zu Zeiten von Corona zu uns gekommen, in der ein umfassendes Krisenmanagement dem gesamten Team viel abverlangt. Als Unternehmen tragen wir eine große Verantwortung für unsere Mitarbeiter und Reisenden. Trotz allem haben wir uns Zeit für eine umfangreiche Einarbeitung genommen und versucht, bestmöglich zu kommunizieren. Wenn sich in der Probezeit herausstellt, dass eine Zusammenarbeit nicht passt, kann es auch mal vorkommen, dass diese beendet werden muss. Für deine berufliche Zukunft wünschen wir dir alles Gute!

Die Meinung zu äußern führt zur Kündigung

3,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2020 im Bereich Marketing / Produktmanagement bei WORLD INSIGHT Erlebnisreisen GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Produkt, lockerere Umgang vom Praktikant bis zur GF, modernes Büro, Internationalität.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

fehlende Kommunikation, Verhalten einiger Führungskräfte, fehlende Kritikfähigkeit, keine Feedbackkultur, fehlender Austausch um gemeinsam Entscheidungen zu treffen (besonders auch mal die Expertise des Fachkräfte anhören und berücksichtigen)

Verbesserungsvorschläge

Es gibt wirklich tolle, nette und engagierte Mitarbeiter. Wenn die Stimmung, das Verhalten einiger Vorgesetzten und das Arbeitspensum in einigen Abteilungen (bzw. in der einen speziellen) so bleibt, werden die Mitarbeiter über kurz oder lang selbst gehen.
Du hast ein tolles Produkt erschaffen und es könnte so viel Spaß machen, aber du machst es selbst kaputt durch die Anforderungen an die MA, unklare/fehlende Kommunikation, das Arbeitspensum, den Tonfall und Entscheidungen die wahrscheinlich auch durch eine Mitarbeiterin beeinflusst werden, aber sicherlich nicht immer die richtigen sind.
Im ersten Bewerbungsgespräch wurde ein Zweites angekündigt, was bei mir nie stattgefunden hat (und wie ich erfahren habe, wohl generell nicht stattfindet?!) Um sicher zu stellen, dass alle Beteiligten die richtige Vorstellung von der Stelle haben, und wie sich die Stelle entwickeln kann, würde ich definitiv empfehlen, diese Gespräch auch durchzuführen!
Und suche das Gespräch mit Mitarbeitern BEVOR du sie einfach kündigst - das wäre der faire Umgang mit Mitarbeitern wie er nach außen suggeriert wird.

Arbeitsatmosphäre

Neues, modernes Büro, überwiegend nette Kollegen, internationale Atmosphäre, super Produkt - erstmal alles positiv. Schaut man jedoch hinter die Kulissen wird klar, es ist alles mehr Schein als Sein. Arbeitspensum einiger Mitarbeiter ist bereits wahnsinnig hoch, wird dann noch angezogen. Die Erweiterung des Teams wird dann nicht als Unterstützung gesehen, sondern als Anlass genommen, das nicht mehr schaffbare Pensum zu verdoppeln. Höher, schneller, weiter - ohne Rücksicht darauf, ob das noch umgesetzt werden kann. Hinweise der Mitarbeiter dazu werden nicht gehört geschweige denn berücksichtigt oder führen zur Kündigung. Im Bewerbungsgespräch besprochenen Inhalte werden nicht eingehalten - aber auch darauf darf man nicht hinweisen, sondern "soll nicht nerven", Einarbeitung durch die sog. "Paten" findet kaum statt, man wird direkt ins kalte Wasser geschmissen und darf sehen wie man klar kommt. Der Ton einiger Vorgesetzten ist zum Teil einfach unverschämt.

Image

Das Image: tolles, Produkt, Weltoffenheit, Internationalität, lockere und generell gute Arbeitsatmosphäre. Das stimmt auch. Man sollte hier nur auch das Wohl der Mitarbeiter noch mehr im Auge haben.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, minutengenaue Erfassung durch Stempeluhr (Mo - Fr), man kann relativ frei entscheiden, wann man kommt und geht, es Bedarf keiner großen Absprachen. Das ist durchaus ein Plus! Einige Überstunden sind jedoch mit dem Gehalt abgegolten und verfallen Ende des Monats. Da muss man halt drauf schauen, dass man die rechtzeitig abfeiert..... Arbeitszeit am Wochenende (und das kommt bei den zahlreichen Veranstaltungen natürlich häufiger vor) werden nicht 1:1 ausgeglichen, da arbeitet man dann auch gerne mal mehr.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltschutz wird schon großgeschrieben ist aber sicherlich noch ausbaufähig.

Kollegenzusammenhalt

Mein Eindruck in der kurzen Zeit, die ich da war: gut! Man geht zusammen Mittagessen, tauscht sich aus, wenn die Zeit es zulässt, auch Abteilungsübergreifend. Unser Team war sehr frisch zusammengestellt, von 1 Woche bis 1, 5 Jahren Betriebszugehörigkeit, alle motiviert einen guten Job zu machen. Der Zusammenhalt in diesem Team war gut. Die Ausnahme stellt hier eine Kollegin/Vorgesetzte dar, die im Prinzip ihr eigenes Ding durchgezogen hat und auch nur mit ausgewählten Kollegen ordentlich kommuniziert.

Umgang mit älteren Kollegen

Alles gut an dieser Stelle.

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch! Der eine Stern geht an die Vorgesetzte, die sich wirklich dafür einsetzt fair zu sein, zu kommunizieren und zu vermitteln. Dies im Rahmen ihrer Möglichkeiten, da sie meinem Eindruck nach auch sehr beschnitten wird. Für den Rest der Führungskräfte kann ich keinen Stern vergeben. Fehlende Sozialkompetenz, keine Kritikfähigkeit, kein Ohr für die Anliegen der Mitarbeiter. Anstatt das Gespräch zu suchen und Lösungen zu finden, werden Mitarbeiter gekündigt. Aber natürlich über die Personalabteilung. Nicht persönlich. Man bekommt das Angebot eines Gesprächs, wird aber auf dem Weg in die Mittagspause dann völlig ignoriert. Danke, absolut kein Gesprächsbedarf an der Stelle.

Arbeitsbedingungen

Neues, modernes Büro; hell, freundlich, Großraumbüro, mit kleineren Arbeitsplatznischen, höhenverstellbare Tische, Anfrage auf einen zweiten Bildschirm wurde abgelehnt, (wäre aber eine enorme Arbeitserleicherung gewesen), Wärmeregulierung funktioniert noch nicht so wiklich, daran wird aber meines Wissens gearbeitet.

Kommunikation

Findet kaum statt. Meetings werden meistens mit einer halben Stunde Vorlaufzeit einberufen, ohne dass kommuniziert wird, worum es eigentlich geht. Dementsprechend ist man auch vorbereitet. Es wird dann ein Monolog gehalten, Ideen vorgestellt (die auch oft gut sind, dass muss man schon sagen), aber Hinweise zur Umsetzung, Gegenvorschläge oder Kritik sind nicht gewünscht. Äußert man seine Meinung (und stimmt diese nicht mit der Vorgesetzten überein) führt das dann zur Kündigung, da die "Kommunikation und Zusammenarbeit nicht passt". Ansagen durch den Vorgesetzten verändern sich so schnell, dass man Dinge eigentlich nur falsch erledigen kann. Kommunikation im Team bzw. von einigen Vorgesetzten ins Team ist auch definitiv ausbaufähig!

Gehalt/Sozialleistungen

tatsächlich über dem Branchendurchschnitt, könnte aber in Erwartungen an die Leistungen noch mal nach oben angepasst werden. Durch die vertraglich im Gehalt abgegoltenen Überstunden, "schenkt" man dem Unternehmen hochgerechnet u.U, auch mal einen Monat Arbeitszeit, dann ist das Gehalt auch nicht mehr so viel besser als woanders in der Tourismusbranche.

Gleichberechtigung

alle Altersgruppen, diverse Nationalitäten - hier ist wirklich jeder willkommen. Aber auch hier ein Punkt Abzug auf Grund der sehr eingeschränkten Gleichbehandlung einer Führungskraft. Mag sie dich, wirst du gut behandelt, mag sie dich nicht wird nur das Nötigste mit dir besprochen und das meist in einem unangemessenen Ton.

Interessante Aufgaben

Das Aufgabenfeld und besonders meinen Job fand ich super spannend und abwechslungsreich! Es handelt sich um ein tolles Produkt. Deswegen habe ich mich u.a. für den Job entschieden! Wenn man dann jedoch nach Einstellung überwiegend für andere Sachen abgezogen wird, die Einarbeitung im eigentlichen Themenfeld nur bedingt stattfinden kann, sich dann die Aufteilung der Stellenausschreibung so verändert, dass sie nicht mehr allzu viel mit den Vereinbarungen aus dem Vorstellungsgespräch zu tun haben und man gar nicht mehr zu dem eigentlichen Aufgabenbereich gezählt wird, und somit auch keinerlei Entlastung für das Teammitglied darstellt, sollte man aus meiner Sicht darauf hinweisen dürfen, dass es im Bewerbungsgespräch anders kommuniziert wurde und so auch keinen Sinn macht. Aus meiner Sicht, jedoch nicht aus Sicht des Vorgesetzten.

Arbeitgeber-Kommentar

WORLD INSIGHT Erlebnisreisen GmbH

Danke für deine Bewertung. Ich kann verstehen, dass du nicht gerade gut auf mich zu sprechen bist – ist irgendwie normal, wenn man ein Arbeitsverhältnis kündigen muss. Momentan durchfahren wir schwierige Gewässer mit unserem Unternehmen, das Team macht hervorragend mit und ich habe auch das Gefühl, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich bei der Führung nicht schlecht aufgehoben fühlen.
Ich wünsche dir alle Gute für deine weitere Zukunft! BG Otfried

Toller Arbeitgeber

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei World Insight Erlebnisreisen GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das neue Gebäude, das junge Team, die Kollegialität, Sportangebot

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

40 Stundenwoche

Verbesserungsvorschläge

Die Richtung stimmt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird besser!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Tolles Unternehmen mit spannenden Aufgaben, einem jungen Team und einem Geschäftsführer, der mit Leidenschaft dabei ist

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei World Insight Erlebnisreisen GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt herrscht eine gute Arbeitsatmosphäre. An Themen, die vielleicht noch nicht so optimal laufen, wird gearbeitet.

Work-Life-Balance

Ist absolut fair und gut.

Kollegenzusammenhalt

Empfinde ich insgesamt als stark.

Vorgesetztenverhalten

Aus meiner Sicht sehr offen, fair, motivierend

Arbeitsbedingungen

Sehr schönes neues Firmengebäude, moderne Büroräume, schöne Küchen, Aufenthaltsräume mit angenehmer, dezenter Musik.

Kommunikation

Faire und offene Kommunikation über alle wichtigen Themen und Pläne des Unternehmens.

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Bezahlung, gutes Angebot an Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Jeder wird hier gleich behandelt.

Interessante Aufgaben

Sehr vielfältige Aufgaben, da das Unternehmen noch recht einfache Strukturen hat. Man kann noch viel dazu lernen und es macht Spaß.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Im allgemeinen zufrieden

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei World Insight Erlebnisreisen GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Lob und Wertschätzung könnten noch besser sein. Auch konstruktive Kritik könnte öfters individuell geäußert werden. Aber ansonsten ist die Atmosphäre gut.

Karriere/Weiterbildung

interne Fortbildungsmöglichkeiten sind leider (noch) nicht vorhanden

Kommunikation

Besonders zu stressigen Zeiten ist die Kommunikation chaotisch.


Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Super nette und hilfsbereite Mitarbeiter. Das perfekte Unternehmen für meinen Berufseinstieg nach dem Studium.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei World Insight Erlebnisreisen GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich hatte eine schnelle und ausführliche Einarbeitug und habe schnell Verantwortung übertragen bekommen. Außerdem habe ich sehr hilfsbereite Mitarbeiter bei denen ich mich sehr schnell wohl gefühlt habe.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen