Yalwa GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

7 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,5
Score-Details

7 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Nichtantworten gehört hier zum guten Ton!

1,0
Bewerber/inHat sich 2018 als Softwareentwickler/-in beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Bei Erhalt einer Bewerbung sollten Sie zumindest den Eingang bestätigen! Sollte der Bewerber Ihnen nicht zusagen, dann teilen Sie ihm das Bitte mit.
Dieses Nicht-Verhalten zeugt EXTREM für die fehlende Professionalität!


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Anja Gapp-BinderHead of Human Resources

Liebe/r Bewerber/in,
vielen Dank für die ehrliche Rückmeldung. Es tut uns sehr leid, dass Sie eine schlechte Erfahrung während unseres Bewerbungsprozesses sammeln mussten. Das enttäuscht uns besonders, da wir für die Beantwortung aller Bewerbungen KPI´s (= Key Performance Indicators, also Kennzahlen) definiert haben und eine erste Antwort über den Erhalt der Bewerbung innerhalb von einem Arbeitstag hätte an Sie gehen müssen. Normalerweise streben wir eine Bearbeitung der Bewerbungen von Eingang bis zur Zu- oder Absage innerhalb von 7 Arbeitstagen an. Wir würden wir uns freuen, wenn Sie uns Ihre E-Mailadresse und Bewerbung mit einem kurzem Hinweis noch einmal an jobs@yalwa.com senden, damit wir auf die Fehlersuche gehen können und derartige Fälle für die Zukunft ausschließen können. Da Ihre Bewerbung gemäß Ihren Angaben im Jahr 2018 gesendet wurde, würde uns diese Information sehr helfen.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung vorab
Ihr Yalwa-Recruiting-Team

Sehr professioneller Bewerbungsprozess! Kompetent und transparent. Absolut empfehlenswert!!

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei diesem Unternehmen beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Warum sollten wir Sie einstellen?
  • Was zeichnet Sie als Person aus?
  • Woraus begründeten sich Ihre Wechselmotivationen?
  • Was war die größten Herausforderung?
  • Was könnte bei Yalwa Ihre größte Herausforderung werden?
  • Welches Unternehmen & welche Tätigkeit hat Ihnen bislang am besten gefallen & warum?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Ich hatte zumindest mal wieder was zum Schmunzeln....

3,8
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 als HR Manager beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich kann nicht wirklich etwas negatives über Yalwa sagen. Jedoch hat mich diese Firma, seit langem mal wieder, in einem Bewerbungsprozess sehr zum Schmunzeln gebracht.
Man bewirbt sich also als gestandene/r Führungskraft/Spezialist, mit über 20 Jahren BE., 20, nicht 2, wohlgemerkt. Die Antwort per Mail ist wirklich schnell.
Die 1. Frage, die mir jedoch in dieser Mail gestellt wird, lautet: Ob ich denn noch den Notenspiegel (?) aus dem Studium, neben der beigefügten Diplomurkunde ansich, zur Verfügung stellen kann.
Ähh, bitte was? Klar kann ich. Aber es liegen doch Referenzen, ein ausführliches Tätigkeitsprofil etc. bei, welche doch „eigentlich“ bei einem Professional ausreichen sollten? Nein, tut es anscheinend nicht. Das Interesse scheint enorm hoch auf den Notenspiegel aus einem Studium von vor X Jahren zu liegen. Aber gut, wenn es denn so sein soll... Daran sollte es ja nicht scheitern.
Auch das habe ich also gemacht, um einfach mal zu schauen, wie lustig das Ganze da wohl noch so weitergeht. Nachdem ich also den "Notenspiegel" (wie so ein frischer Jungabsolvent ohne BE) UND einen "Personalfragebogen" (der war auch noch beigefügt?) brav ausgefüllt habe, kam dann 1 Tag später die Absage.
Nun ja.... Meine Noten sprachen wohl dagegen. *Ironie off*.
Zumindest hatte es aber was Gutes: Ich habe meinen Notenspiegel im Keller wiedergefunden.
Man erlebt in der Tat immer wieder mal was sehr erheiterndes.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Unprofessionell, seltsamer Ablauf

1,6
Absage
Bewerber/inHat sich 2018 als Customer Service beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Erst das persönliche Gespräch mit dem Bewerber führen - dann Einstellungstest, und nicht umgekehrt!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Die Multikulti Kultur bei Yalwa GmbH

4,4
Zusage
Bewerber/inHat sich 2012 als Customer Support beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Die Firma schätzt Empfehlungen von Mitarbeitern und gibt Chancen, Aüslander sich in Deutschland zu orientieren und den eigenen Weg zum Erfolg zu finden.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr professionell

4,9
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 als Produktmanager beworben und eine Zusage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Gespräch in angenehmer Atmosphäre

4,1
Zusage
Bewerber/inHat sich 2016 als Praktikant Produktmanagement beworben und eine Zusage erhalten.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort