Navigation überspringen?
  

youknow GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

youknow GmbH Erfahrungsbericht

  • 05.Apr. 2018 (Geändert am 24.Apr. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Wenig Respekt vor der geleisteten Arbeit

2,15

Verbesserungsvorschläge

  • Vernünftige Verträge, Vernünftige Bezahlung, Vernünftige Behandlung

Pro

Nette Angestellte und oftmals interessante Arbeit.

Contra

Wenn du als Freiberuflich/Selbstsändig (Grafik und Motiondesign) für explain-it arbeitest, stell dich auf 24/7 abrufbarkeit ein, eine wirklich schlechte Bezahlung und die schlechtesten Bedingungen was die Nutzungsrechte angeht.
Haben wirklich ungute Mehtoden einem auf persönliche Weise einzureden, dass man der Firma dankbar sein sollte und nicht faire Bedingungen aushandeln sollte.

Kann Selbstständigen nur raten: Sucht euch Kunden, die eure Arbeit zu schätzen wissen; und das nicht mit netten Worten sondern mit fairen Bedingungen.

Für Festangestellte schein explain-it eine ganz gute Firma zu sein. Aber genaues weiss ich auch nicht.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Coaching wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    youknow GmbH (ehem. explain it GmbH)
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Ehemalige/r, vielen Dank für deine Rückmeldung und die von dir angesprochenen Verbesserungsvorschläge. Für uns ist es sehr wichtig, nicht nur intern einen wertschätzenden und transparenten Umgang zu pflegen – sondern natürlich genauso mit allen ParterInnen, mit denen wir zusammenarbeiten. Insofern möchten wir gerne auf die von dir angesprochenen Punkte eingehen. Uns ist in der Zusammenarbeit mit Selbstständigen insbesondere wichtig, von Anfang an Transparenz zu schaffen. Sowohl hinsichtlich der Konditionen, als auch in Hinblick auf Nutzungsrechte. Diese Punkte sind deshalb von Anbeginn vertraglich geregelt, wobei es uns immer ein Anliegen ist, dass diese Regelungen im Sinne beider Seiten sind. Wir stimmen dir zu, dass der Job mit Sicherheit häufig Flexibilität erfordert. Wir versuchen, Deadlines so frühzeitig wie möglich zu kommunizieren, was aber nicht immer möglich ist, da wir als Dienstleister flexibel auf Kundenbedürfnisse reagieren müssen. Aber wir haben in den letzten Jahren stets eine Lösung gefunden, die eine stetige Verfügbarkeit nicht notwendig gemacht hat. Das bestätigen uns zahlreiche ParterInnen, mit denen wir seit vielen Jahren sehr gut zusammenarbeiten. Nichtsdestotrotz nehmen wir deine Rückmeldung ernst und sehen sie als Chance, uns weiter zu verbessern. Daher würden wir uns über einen persönlichen Austausch mit dir freuen. In jedem Fall wünschen wir dir für deine Zukunft alles Gute.

Annalena