ZIP Teitarbeit + Personalentwicklung GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

1 Bewertung von Mitarbeitern

Kein Interesse an Mitarbeitern

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Chancen für einen schnellen Einstieg ins Berufsleben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Verhalten, wenn aktuell keine Aufträge vorhanden sind.
Um Acht muss man sich auf Garantie melden, tut man dies auch nur 10 Minuten später , werden diese bereits abgezogen und nicht bezahlt.
(Versuchte und bei viele leider auch erfolgreiche) Kündigungen unbefristeter Verträge ohne jegliche Begründung.

Verbesserungsvorschläge

Nehmt die MA ernst, zeigt Ihnen, dass Sie nicht nur ein Produkt sind, dass verkauft wird.

Arbeitsatmosphäre

Lob von den Firmen, in denen man eingesetzt war, wurde zwar weitergegeben, jedoch kam nie mal was vom "eigenen" Disponenten.
Es kam so rüber das keinerlei Interesse an dem Mensch an sich besteht.

Image

Im Bereich des öffentlichen Dienstes fast der einzige Anbieter. Dort scheint ZIP sehr beliebt zu sein.
Im Kündigungsgebahren jedoch sehr unseriös.

Work-Life-Balance

Ma muss sich nach der jeweiligen Firma richten, wenn Urlaub dort nicht gewollt ist, wird es sehr sehr schwierig.

Kollegenzusammenhalt

Zeitarbeitnehmer unter sich kennen sich kaum, Zusammenhalt mit den Disponenten ist nicht vorhanden

Umgang mit älteren Kollegen

Es gab auch ältere Kollegen, jedoch herrschte U30 vor, zumindest bei den Kollegen, die ich kennen gelernt habe

Vorgesetztenverhalten

Da dieses sich nicht wirklich für einen interessieren, ist das schwer zu sagen.
Jedoch wurde man vor jedem Einsatz gefragt, ob dieser für einen vorstellbar sei.

Kommunikation

Erfolgte fast nur wenn diese von mir ausging.
Kein Nachfragen wie einem die aktuelle Stelle gefällt, oä.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird versucht niedrig zu halten.
Wenn man keine Erfahrungen in Gehaltsverhandlungen hat, verliert man schnell und verkauft sich unter wert.

Gleichberechtigung

Chancen gibt es für jeden. Egal ob Mann oder Frau.
Egal ob Profi, Wiedereinsteiger oder Anfänger.

Interessante Aufgaben

Ich selber hatte mit den Einsätzen Glück, und immer recht interessante Aufgaben, jedoch hat man kein Mitspracherecht, es muss gemacht werden, was der Kunde wünscht, oder muss gehen.


Karriere/Weiterbildung