ZRINSKI GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

13 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,2Weiterempfehlung: 23%
Score-Details

13 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

3 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Im Großen und Ganzen Zufrieden allerdings mit Anregungen zur Verbesserung

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

- Gerechte Bezahlung die dem aktuellen Standard angepasst wird
- infos weitergeben
- Erst überlegen, dann handeln
- Mitarbeiterwünsche ernst nehmen
- Neue Vertrauensperson. Der aktuellen kann kein vertrauen mehr entgegengebracht werden

Image

Image ist viel schlechter als es wirklich ist. Die faulen ärgern sich wenn sie zurecht gewiesen werden und erzählen Lügen.

Work-Life-Balance

Hierfür wird momentan nichts gemacht.

Karriere/Weiterbildung

Kaum Weiterbildungsangebote

Gehalt/Sozialleistungen

Lohn muss dringend überdacht werden. Längst nicht mehr aktuell. Niedrig angesetzt!

Kollegenzusammenhalt

Die meisten Kollegen sind super und halten zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

Alles gut

Vorgesetztenverhalten

Leider viele unqualifizierte Vorgesetzte deren Wissen veraltet ist. Die jungen wissen mehr als die alten. In hohen Positionen nah bei Geschaftsleitung propblematisch.

Arbeitsbedingungen

Altes Equipment

Kommunikation

Viele Infos dringen nicht zu allen durch. Viel zu wenig einheitlicher Informationsfluss.

Gleichberechtigung

Durch fehlenden Infofluss kommt es so rüber als gäbe es das nicht.


Arbeitsatmosphäre

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Interessante Aufgaben

Schlechter Ruf inzwischen nicht mehr gerechtfertigt

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktlich bezahlter Lohn. Flexibel bei Urlaub und Ausgleichszeiten. Modernisierung wird vorangetrieben.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Immer noch zuviel gerede über Probleme und Mitarbeiter und zuwenig Taten.

Verbesserungsvorschläge

Mehr miteinander reden und weniger übereinander. Besprechungen sind wichtig, aber mit Ergebnissen viel effizienter.

Arbeitsatmosphäre

Hat sich im letzten halben Jahr sehr gebesert

Image

Der schlechte Ruf von früher wirkt nach. Doch so langsam bessert er sich.

Work-Life-Balance

Kann ich nicht klagen

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung findet hauptsächlich innerbetrieblich statt. Aufstiegschancen sind dünn gesät.

Gehalt/Sozialleistungen

Anders als noch unter der vorigen Firmenleitung wird wieder Urlaubs- und Weihnachtsgeld bezahlt. Überstunden werden mit Ausgleichszeit beglichen oder ausbezahlt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Soweit ich es mitbekomme, funktioniert es gut.

Kollegenzusammenhalt

Bessert sich ebenfalls.

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrung und Wissen wird geschätzt!

Vorgesetztenverhalten

Vor allem bei den "jungen" Vorgesetzten merkt man dass noch Erfahrung fehlt.

Arbeitsbedingungen

So langsam wird modernisiert. Beleuchtung, Klimaanlage und Computer zum Teil werden ersetzt. Der Maschinenpark nach und nach modernisiert.

Kommunikation

Da gibt es noch Nachholbedarf

Gleichberechtigung

Ich denke dass es nicht anders ist als in vielen anderen Firmen. Der "Chef" ist eine Frau aber ansonsten wenig Frauen in führenden Positionen.

Interessante Aufgaben

Immer wieder neue Erfahrungen, Aufgaben und lernen, lernen.....

Ruf schlechter als es tatsächlich ist

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Innovativ und zukunftsweisend

Image

Gerüchte machen vieles schlechter als es ist

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Überstunden werden bezahlt und Pausen dürfen auch frei genommen werden.
Ist in anderen Unternehmen oft anders

Kollegenzusammenhalt

fast wie Familie

Umgang mit älteren Kollegen

gibt viele langjährige Mitarbeiter

Arbeitsbedingungen

werden immer besser

Kommunikation

ist manchmal zu wenig aber man kann Vorgesetzten ansprechen bei Fragen oder Problemen

Interessante Aufgaben

Viele interessante Projekte
Technologie sehr hoch und Anspruch an Mitarbeiter auch


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Dynamisch, nix für Langweiler

3,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Ab und zu etwas chaotisch, grundstimmung passt

Image

manche haben "Wechsel" nicht verdaut

Work-Life-Balance

unkompliziert

Karriere/Weiterbildung

wird unterstützt, aber nix hinterhergetragen

Kollegenzusammenhalt

schwankt (Abteilungnen, Personen)

Vorgesetztenverhalten

kameradschaftlich

Kommunikation

aktives zuhören hilft

Interessante Aufgaben

sehr breit gestreut. Kreative Köpfe können sich austoben


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Zeiten ändern sich, leider nicht positiv!

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kostenloser Kaffee
Pause zu jeder Zeit möglich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Organisation
Vorgesetzte (nicht fähig, im reden sind Sie Weltmeister)
Arbeitsbedingungen (Altes kaputtes Equipment, unordentlich und dreckig)

Verbesserungsvorschläge

Schon alles zu spät!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wer sich weiterentwickeln möchte, sollte die Finger von dieser Firma lassen. Außen Hui, innen Pfui

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Kaffee im Automat
Die Klimaanlage

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Zielvorgeben.
Unehrlich.
Viele Gespräche ohne Lösung.
Verstecke, enorm starke Hierarchie.
Kein Teamspirit.
Zu viel Geschwätz auf hohem möchtegern Niveau.
Keine Wertschätzung

Verbesserungsvorschläge

Gemeinsam Ziele verfolgen und daran festhalten.
Weniger über abwesende Kollegen diskutieren, sondern die Kollegen miteinbinden.
Mehr Verantwortung und Entscheidungsfreiheit an betreffende Abteilungen abgeben.
Ehrlicher werden.
Investieren in neue Maschinen und Equipment.
Klare Ziele verfolgen durch Zielvereinbarungsgespräche.

Arbeitsatmosphäre

Wir hier gearbeitet???

Image

Kununu lügt nicht

Work-Life-Balance

Starre Arbeitszeiten.

Karriere/Weiterbildung

Mit Vitamin B geht's

Gehalt/Sozialleistungen

Mit Vitamin B geht's

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ganz ok

Kollegenzusammenhalt

Wer auf hinterhältigkeit steht!

Umgang mit älteren Kollegen

Jeder wird gleich behandelt

Vorgesetztenverhalten

Gibt es dort Vorgesetzte?

Arbeitsbedingungen

Ganz ok

Kommunikation

Sehr viel, stets ohne Lösung

Gleichberechtigung

Wo kann Gleichberechtigung entstehen, wenn jeder sich selbst überlassen ist.

Interessante Aufgaben

Wenn kaum Arbeit da ist, kann nicht wirklich was interessantes dabei sein.

Eine Firma die nichts verändern will, obwohl sie weis das es so wie es bisher gemacht wird nicht funktionieren kann!

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Geld kommt pünktlich! Urlaub bekommt man ohne große Probleme.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Moral der Vorgesetzten, keine Innovationen sind erwünscht! Diskussionen über Verbesserungen sind nicht erwünscht! Siehe Überschrift!

Arbeitsatmosphäre

Arbeitskollegen sind überwiegend nett und freundlich!

Vorgesetztenverhalten

Hier würde ich lieber kein Stern vergeben!

Arbeitsbedingungen

Sehr altes bis uraltes Equipment, welches sehr schlecht funktioniert!

Kommunikation

Kommunikation findet an den falschen Stellen mit den falschen Personen statt!

Gleichberechtigung

Gibt es dort nicht! Devise ist umso länger man schon angestellt ist, umso mehr rechte hat man!


Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Leider immer weniger Mitarbeiterfreundlich

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kaffee ist umsonst.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Meistens völliges Durcheinander schon in der Planungsphase der Produkte und entsprechend zieht sich das absolut chaotisch bis zum Ende durch.

Verbesserungsvorschläge

Wieder ein Gefühl für die Mitarbeiter und ihre Bedürfnisse bekommen.

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter werden oft nicht wertgeschätzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Geld kommt in der Regel pünktlich. Die Devise scheint aber zu lauten: So viel wie nötig - so wenig wie möglich.

Arbeitsbedingungen

Größtenteils altes bis uraltes Equipment, teilweise mehr schlecht als recht funktionstüchtig.

Kommunikation

Jede Menge Sitzungen, aber am Ende weiß die linke Hand nicht was die rechte tut.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wenn die Hölle auf Erden ihre Pforten öffnet

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Beschaffung / Einkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Absolut nichts!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Absolut alles. Die Menschen die dort arbeiten haben ihre Seele verkauft!

Arbeitsatmosphäre

Ultra angespannt

Kollegenzusammenhalt

Jeder schaut nur das er selbst bestmöglich weg kommt

Kommunikation

Findet nicht statt


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Von Top zum Flop

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts, da ich ja sonst noch dort wäre

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel

Verbesserungsvorschläge

Reicht der Platz nicht und mittlerweile einfach zu spät.

Arbeitsatmosphäre

Sehr schlecht. Überall herrscht eine gedrückt Stimmung

Karriere/Weiterbildung

Keine Aufstiegsmöglichkeiten / Weiterbildungen werden nicht gestattet

Gehalt/Sozialleistungen

Gibt es große Unterschiede

Kollegenzusammenhalt

Seit 2016 gibt es keinerlei Zusammenhalt mehr

Vorgesetztenverhalten

Man wird im Stich gelassen

Kommunikation

schlechte bis gar keine Kommunikation


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen