ZWEIRAD-CENTER STADLER HANNOVER GmbH als Arbeitgeber

  • Hannover, Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

11 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 1,8Weiterempfehlung: 22%
Score-Details

11 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 1,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Toller Job mit abwechslungsreichen Arbeiten

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Werbung ist superKundenbindung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt keine schlechten Eigenschaften

Verbesserungsvorschläge

Die Arbeitnehmer mehr belohnen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Durfte nur 4 h bleiben und wurde nach Hause geschickt. Nicht einmal einen Tag durfte ich mich einarbeiten.

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/in

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles

Verbesserungsvorschläge

Leute länger einarbeiten lassen und respektvoller mit ihnen umgehen.

Vorgesetztenverhalten

Richtig fies. Konnte mir nicht erklären warum und äußerte sich sehr pragmatisch. So verhält man sich nicht als vorgesetzter.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr zufrieden!

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es gibt immer mal auf und ab, aber unter dem Strich macht es sehr viel Spaß.

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Bezahlung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bin ich überfragt.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gutes Team.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist mir nichts negatives aufgefallen.

Vorgesetztenverhalten

Ich kann mich nicht beklagen, denn hier werden gute Leistungen gesehen und geschätzt.

Arbeitsbedingungen

Großartiges Gebäude. Im Sommer bloß etwas war, aber immer noch besser als in meiner Dachgeschosswohnung.

Kommunikation

Meine Erfahrungen sind bis jetzt durchweg positiv.

Gleichberechtigung

Meiner Meinung nach wird die bei Stadler groß geschrieben.

Interessante Aufgaben

Mit etwas Eigenengagement gibt es sicherlich genügend davon.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

...besser als hier ists überall

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das der Chef selten da ist

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Da reicht der Platz hier bei weitem nicht. ...nur ein Beispiel in einer Filiale wollte sich ein Betriebsrat gründen, prompt wurden pauschal alle Mitarbeiter der Filiale ''entsorgt ''.......

Verbesserungsvorschläge

Innerbetriebliche Vorschlagswesen einführen, genügend+ qualifizierte Mitarbeiter einstellen. Umstellung auf EDV die nicht aus den frühen 90igern stammt.Den sehr autoritären Führungsstil ändern.

Image

Die Ma. unzufrieden -bis sehr unzufrieden und entsprechend hoch ist die Fluktuation /nicht weiterzuemfehlen


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Moderne Leibeigenschaft

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass mir das Denken abgenommen wurde, somit hatte ich mehr Zeit um noch mehr zu arbeiten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hier wird ständig Druck gemacht, welcher durch die Überwachungskameras verstärkt wird. Länger als 2 Minuten mit einem Kollegen stehen und reden und es klingelt ein Telefon mit den aktuellsten "Arbeitsanleitungen" des Vorgesetzten. Telefongespräche werden abgehört, Überstundenprotokolle manipuliert, Fehlzeiten vom Urlaub abgezogen. Auch Abmahnungen oder die Drohung mit Jenen werden als Druckmittel eingesetzt.

Verbesserungsvorschläge

Das Firmenmotto "Ein Arbeiter wird behandelt wie ein Kaugummi : Auspacken , Aussaugen , Ausspucken " sollte geändert werden.

Image

Man sollte außerhalb des Unternehmens lieber verschweigen wo man arbeitet. Der Ruf ist alles andere als gut.

Work-Life-Balance

45+ Stunden/ Woche arbeiten. Samstags immer+4 verkausoffene Sonntage im Jahr. Urlaub nicht in der Saison, nur wenn es dem Vorgesetzten passt. Ca 6 Monate im Jahr Urlaubssperre. Selbst zu Weihnachten+Silvester ist hier Sperre. Zum Thema Familie sagen die Vorgesetzten: Das sind ja nicht meine Kinder.

Karriere/Weiterbildung

Nicht angeboten und unerwünscht.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Vorstellungsgespräch werden Sachen versprochen, an die sich später nicht gehalten wird. Niedriges Gehalt, null zusätzliche Leistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein wird groß geschrieben. Die Mitarbeiter reinigen selbst den Parkplatz und die Mülleimer vor dem Eingang.

Kollegenzusammenhalt

Alles vorhanden : Maulwürfe, Einzelkämpfer sowie tolle Kollegen und Menschen

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige Mitarbeiter sind hier kaum vorhanden, durch die herrschenden Bedingungen gibt es eine hohe Fluktuation.

Vorgesetztenverhalten

Die Niederlassungsleitung impliziert hier leider keinerlei Führungskompetenzen. Fehlende Kompetenzen werden stattdessen mit Druck und Drohungen versucht wett zumachen.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer brüllend heiß, im Winter zu kalt. 45 Stunden/Woche oder mehr sind fest eingeplant. Überstunden werden jahrelang gesammelt. 200+ Stunden sind hier keine Seltenheit.

Kommunikation

Besprechungen gibt es öfters, allerdings nur unter 4 Augen. In der "Besprechung" gibt es, wahrscheinlich weil es einfacher ist, auch nur einen Redner. Der Redner wählt zudem eine Lautstärke, bei der alle Personen in den umliegenden Räumen problemlos zuhören können, super ! Anschließend wird man nur über den Standort der Tür informiert.

Interessante Aufgaben

Eine eigene Meinung und Verbesserungsvorschläge darf man haben, nur darf man sie auch für sich behalten


Arbeitsatmosphäre

Gleichberechtigung

Misslungene Monarchie

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2015 im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Gehalt kommt pünktlich auf das Konto.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitszeiten: 45 Std/Woche. Überstunden werden jahrelang gesammelt. 20 Uhrlaubstagen im Jahr. Urlaub maximal 2 Wochen im Stück.

Verbesserungsvorschläge

KEINER wird die Vorschläge beachten.

Image

Nein,nein und nein!

Work-Life-Balance

Rücksichtslos zu 100%

Gehalt/Sozialleistungen

Niedriger Gehalt. Weihnachs- und Urlaubsgeld freiwillig und gering. Keine soziale Leistungen.

Umgang mit älteren Kollegen

Nur junge Leute können länger als ein Jhar aushalten


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Stadler... Erfahrungen, Meinungen...

1,3
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2011 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist etwas besonderes bei Stadler zu arbeiten, weil man dann genau sehen kann wie ein Job -nicht- sein sollte und unter welchen Bedingungen!!!

Verbesserungsvorschläge

Gar nicht erst bei dieser Firma anfangen!!!

Arbeitsatmosphäre

1,0

- ständiger Leistungsdruck
- ständige Beobachtung von Vorgesetzten, mit sofortigen Hinweisen, mach das nicht und dies nicht!
- man geht oder fährt schon mit einem schlechtem Gefühl zur Arbeit!

Image

1,0

Fazit: ich würde überall arbeiten wollen, nur nicht bei Stadler! es ist für niemanden zu empfehlen!

Work-Life-Balance

1,5

- mehr arbeiten geht immer!
- vergütung dafür: daumen runter!
- ständiger Druck zur Mehr-Arbeit!

Karriere/Weiterbildung

1,0

kann ich überhaupt nicht empfehlen! außer man kann gut mit den Vorgesetzten! und das ist mit vielen Bedingungen verknüpft- vorwiegend negative!

Gehalt/Sozialleistungen

1,0

- wer gut verhandeln kann...
- zahlt nicht nach Tarif
- die Gehaltsvorstellungen werden gleich im Vorstellungsgespräch mit falschen Versprechen viel niedriger angesetzt z.B. folgender Äußerung: sie bekommen die Gehaltserhöhung auf jedenfall später, wenn sie ich eingearbeitet haben! wenn man sie darauf anspricht, kriegt man nur zu hören, dass man schlechte Arbeit leistet und man froh sein kann bei stadler einen job zu haben!!!

Kollegenzusammenhalt

1,0

- da wird gepetzt ohne Ende
- private Informationen an die Vorgesetzten gegeben und
wird dann gegen dich verwendet!
- keine privaten Infos rausgeben!

Umgang mit älteren Kollegen

1,5

- werden sogar teilweise noch härter rangenommen!

Vorgesetztenverhalten

1,0

Die vorgesetzten sind nett, höflich, zuvorkommend, verstehen was von ihrem Job, haben immer ein offens Ohr, gehen auf die Mitarbeiter ein.... so stellt man sich vorgesetzte vor und das wird es und gab es nicht bei Stadler!!!

Arbeitsbedingungen

3,0

- die sind ok!
- Kamera im Flur installiert die zeigt, wer, wann und wie lange aufs klo geht! Vorsicht! Es gibt ein 4-Augen Gespräch mit dem Vorgesetzten! und noch mehr Druck!

Kommunikation

1,0

- Befehle ausführen! keine selbständige Arbeitsweise!
wenn doch gibt es gleich was vom Vorgesetzten!
- ständiger Druck wird ausgeübt!!!

Gleichberechtigung

1,0

- der Liebling der Vorgesetzten gewinnt!
- Befehle ausführen!
- als erster kommen und als letzter gehen!
- für den Rest wird einem das Gefühl mitgeteilt nicht viel Wert zu sein!

Interessante Aufgaben

1,0

- langweilig
- dieselben vorgänge, am besten schon längst erledigt!
- immer unter Druck, es wird ständig Druck gemacht!
- bis hin zu Beleidigungen
- Vorgesetzte lassen sofort einen spüren, wer der Chef ist!
z.B. Versetzungen (andere Abteilung), Arbeitszeiten,
sog. 4-Augen Gespräche, wo Druck gemacht wird!


Umwelt-/Sozialbewusstsein

2,0

Wer lebt um zu Arbeiten ist dort richtig!

1,6
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2011 im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Trägt die Firma dazu bei, dass ein gutes Betriebsklima herrscht?Antwort: Allem voran steht der Umsatz , die Verkaufszahlen

Image

Genießt das Unternehmen einen guten Ruf? Antwort: ich denke nicht! Ich stelle es mit Zeitarbeitsfirmen gleich.
Würdest Du Deinen Freunden das Unternehmen weiterempfehlen? Antwort nein
Warst Du stolz darauf dort zu arbeiten?Antwort: nein

Work-Life-Balance

Bewegen sich die Arbeitszeiten im normalen Rahmen? Kannst Du jederzeit den Urlaub konsumieren und auch längere Zeit am Stück? Wird auf die Familie Rücksicht genommen? Antwort: klares nein

Karriere/Weiterbildung

Wie steht es um die Karriere-Perspektiven im Unternehmen?
Antwort: flache Struckturen kaum Perspektiven
Weißt Du über die Kriterien für beruflichen Aufstieg Bescheid?Antwort: Ja
Wirst Du durch Weiterbildung gefördert?Antwort: Nein

Gehalt/Sozialleistungen

Zahlt Dir die Firma ein zufriedenstellendes Gehalt?Antwort: Nein jeder muß sehen was er aushandeln kann.
Werden Sozialleistungen geboten? Antwort Ja Betr. Altersvorsorge

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wie steht es um das Bewusstsein für Umwelt & Soziales?
Antwort: nein
Wird auf Klimaschutz geachtet? Antwort:Nein
Müll getrennt? Antwort: ja
Engagiert sich das Unternehmen sozial?
Sponsering für Sport veranstaltungen aber alles nicht der Redewert!

Kollegenzusammenhalt

Arbeiten die Kollegen gut zusammen? Antwort: Bei belanglosen sachen ja
Gehen sie ehrlich und direkt miteinander um? So lange es um nichts geht! aber eigentlich ist sich jeder selbst überlassen! Organisierte zusammen halt zur verbessrung für alle kein Tehma angst herscht vor
Herrscht Hilfsbereitschaft vor? sehr bedingt!

Umgang mit älteren Kollegen

Werden langdienende KollegInnen geschätzt und gefördert?
Antwort: Nein
Werden ältere Mitarbeiter eingestellt? Gibt es überhaupt Kollegen 45+? Antwort. Ja

Vorgesetztenverhalten

Wie verhalten sich die Vorgesetzten in Konfliktfällen? Setzen sie realistische Ziele? Antwort : nein
Treffen sie klare und nachvollziehbare Entscheidungen? Antwort: selten

Arbeitsbedingungen

Entsprechen die Arbeitsplätze den Aufgaben? Sind sie auf dem neuesten Stand der Technik? Sind Belüftung, Beleuchtung und Lärmpegel angenehm? Antwort: nein

Kommunikation

Gibt es regelmäßige Besprechungen wo über Ergebnisse, Erfolge und Gewinne informiert wird? Antwort: Im vordergrund stehen die Fehler und Verbessrungen die erwartet werden!
Erhälst Du die notwendigen Informationen für Deine Arbeit? Antwort: nein vieles ist Central geregelt!

Gleichberechtigung

Haben Menschen jeglichen Geschlechts, Religion, Hautfarbe, sexueller Orientierung dieselben Aufstiegschancen?Antwort: Nein

Interessante Aufgaben

Ist die Arbeitsbelastung gerecht aufgeteilt? Antwort: nein
Hast Du Einfluß auf die Ausgestaltung des eigenen Aufgabengebietes? Antwort Nein
Kannst Du Dir die Arbeit selbst einteilen? Antwort: Nein Du hast dich und Dein leben den verkaufstarken Tagen, Monaten und sonder Verkaufstagen unterzuordnen.

Mitarbeiterbewertung: 1,0 von 5 Sternen

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mitarbeiterbewertung: 1,8 von 5 Sternen

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2015 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen