Navigation überspringen?
  

zytomanufaktur Dresden GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Medizin/Pharma
Subnavigation überspringen?

zytomanufaktur Dresden GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Image
3,00
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung keine Betr. Altersvorsorge keine Barrierefreiheit Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 1 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 1 Bewertern kein Coaching kein Parkplatz keine gute Verkehrsanbindung keine Mitarbeiterrabatte kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 1 von 1 Bewertern keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 14.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr schön lockerer Umgang mit flachen Hierarchien. Es gibt meist nur positives Feedback. Niemand wird öffentlich kritisiert sondern immer nur unter vier Augen.

Vorgesetztenverhalten

Bis zur vorletzten Ebene sind alle sehr nett und konstruktiv. Punktabzug für die Chefs. Die habe ich trotz sehr geringer Betriebsgröße nie kennengelernt. Trotzdem entscheiden sie über mein Gehalt.

Kollegenzusammenhalt

Ein fast reiner Frauenbetrieb. Sehr viele Lästereien und Missgunst.
Der Betrieb ist in zwei feste Schichtgruppen geteilt, was die Rivalität fördert.

Interessante Aufgaben

Der Arbeitsalltag ist recht monoton in einem Herstellungsbetrieb. Dennoch wird darauf geachtet, die Aufgaben möglichst abwechslungsreich zu verteilen. Neue Aufgaben werden einem ohne zu fragen zugeteilt, egal wie viel man sonst zu tun hat.

Kommunikation

Informationen der Chefetage dringen garnicht nach unten durch. E-Mails über wichtige Änderungen werden auch gerne mal vergessen.

Gleichberechtigung

Ein fast reiner Frauenbetrieb.

Umgang mit älteren Kollegen

Lang gediente Kollegen werden zwar geschätzt aber bei Ausscheiden aus dem Betrieb macht sich auch niemand die Mühe einen anständigen Abschied zu ermöglichen.
Ältere Bewerber werden scheinbar für die Produktion nicht eingestellt, obwohl sich, Gerüchten zufolge, viele beworben haben und dringend neues Personal benötigt wird.
Ältere Bewerber haben scheinbar nur in der Qualitätssicherung und dem Reinigungsbereich eine Chance.

Karriere / Weiterbildung

Aufstieg ist kaum möglich da die Hierarchie sehr flach ist und der Betrieb sehr klein. Weiterbildungen von Quereinsteigern zur Fachkraft werden allerdings möglich gemacht.

Gehalt / Sozialleistungen

Die Gehälter werden immer pünktlich gezahlt aber praktisch nie erhöht, es sei denn der Mindestlohn zieht an. In fünf Jahren nicht mal einen Inflationsausgleich zu gewähren ist einfach nur frech. Dabei arbeiten die Hersteller schon für Gehalt im unteren Einkommensbereich.
Derjenige, der über das Gehalt entscheidet, sitzt bei den Verhandlungen nie mit am Tisch. Das sind dann auch keine Verhandlungen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeit in einem Reinraum ist nie angenehm. Das weiß man aber vorher.
Allerdings wurde sich um bedenkliche Gase, welche die Materialschleusen zum Arbeitsbereich in viel zu hohem Maße absondern bis heute nicht gekümmert.
Aber die Bürostühle sind auf dem neusten Stand der Technik.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Eine reine Papier- und Plastikschlacht selbst da wo man es reduzieren könnte. Einen Verantwortlichen dafür gibt es nicht.

Work-Life-Balance

Sehr guter Betrieb für Eltern und solche die es werden wollen. Besondere Wünsche in Bezug auf Arbeitszeiten werden hier meist möglich gemacht.
Überstunden werden so gut es geht vermieden.

Verbesserungsvorschläge

  • Er sollte dringend die Gehaltspolitik überdenken und Mitarbeiter, welche sich Mühe geben und das Unternehmen voranbringen, auch entsprechend entlohnen.

Pro

Die lockere Umgangsweise miteinander ist angenehm und die Bedingungen sind sehr familienfreundlich.

Contra

Es gibt kaum Aufstiegschancen und diese gehen dann auch nur mit einer kaum merklichen Gehaltserhöhung einher.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    zytomanufaktur Dresden GmbH
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Wie ist die Unternehmenskultur von zytomanufaktur Dresden GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.