A1 Telekom Austria AG als Arbeitgeber

A1 Telekom Austria AG

59 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,3
Score-Details

59 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Sehr angenehmer Bewerbungsprozess

4,9
Bewerber/inHat sich 2020 bei A1 Austria Telekom in Wien als Praktikant Personalentwicklung, Organisationsentwicklung beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

nichts


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Viktoria Schmutzer-Sommerer, A1 Employer Branding & Recruiting
Viktoria Schmutzer-SommererA1 Employer Branding & Recruiting

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,
vielen Dank für deine Bewertung von 4,90 und deinen netten Kommentar zum Bewerbungsprozess. Ich werde ihn gerne an die Kolleg*innen weiterleiten.
Schönen Gruß und bleib gesund
Viktoria

Der Bewerbungsprozess ist einem Unternehmen wie A1 nicht würdig

1,0
Bewerber/inHat sich 2020 bei A1 Austria Telekom in Wien als IT Auditor beworben.

Verbesserungsvorschläge

In dem Zeitraum, in dem die meisten Unternehmen einen kompletten Bewerbungsprozess mit mehreren Runden abschließen schafft es A1 noch nicht einmal, eine erste Rückmeldung zu geben. Da es nicht einmal eine Kontaktmöglichkeit gibt, möchte ich auf diesem Wege Feedback geben.


Zufriedenstellende Reaktion

Erwartbarkeit des Prozesses

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Viktoria Schmutzer-Sommerer, A1 Employer Branding & Recruiting
Viktoria Schmutzer-SommererA1 Employer Branding & Recruiting

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,
Es tut mir sehr leid zu hören, dass der zeitliche Ablauf nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns über kununu Ihr Feedback zu geben, welches wir sehr ernst nehmen. Weitere Feedbackmöglichkeiten gäbe es außerdem auf unserer Jobpage www.jobs.a1.com, wo auch die Kontaktdaten unserer RecruiterInnen angeführt sind.
Schönen Gruß, Viktoria Schmutzer-Sommerer

Eine sehr aufgehübschte Stellenanzeige: Wenn die Stellenbeschreibung nicht mit tatsächlichen Aufgabenfeld übereinstimmt

2,7
Bewerber/inHat sich 2020 bei A1 Telekom Austria AG in Wien als Executive Assistant beworben.

Verbesserungsvorschläge

Eine Stellenanzeige sollte das tatsächliche Aufgabenfeld der Position widerspiegeln. In der Ausschreibung für die Stelle war von "Verantwortung für strategische Initativen", "Leitung interner Projekte" und "eigenständiger Durchführung von Workshops" die Rede.
Auf Nachfrage im 2. Bewerbungsgespräch hiess es dann aber, dass in der Position keine Projektarbeit vorgesehen sei. Stattdessen ging es um die Verwaltung der email inbox der Vorgesetzten und die Beantwortung von ad-hoc Anfragen. Präsenz im Büro sei sehr wichtig, wurde mir gesagt. Ob ich denn inhaltlich arbeiten wolle, wurde ich noch gefragt. Die Frage hat mich ehrlich überrascht, hiess es doch in der Stellenanzeige, dass die "inhaltliche Koordination von fachlichen Themen" eine der Hauptaufgaben in dieser Position sei. Sonst hätte ich auch nicht so viel Zeit und Aufwand in meine Bewerbung investiert. Da ich für die Ausarbeitung von zwei Präsentationen für den 2. Interviewtag nur gute 24h Zeit hatte, bin ich bis spät nachts am PC gesehen, um mich einzulesen, eine Storyline zu entwickeln und die Präsentationsunterlagen zu erstellen.
Nachdem die Stelle nachbesetzt worden ist, sollte der Aufgabenbereich der Fach- und HR-Abteilung bekannt sein. Und für den Fall, dass sich im Bewerbungsprozess herauskristallisiert, dass man doch ein anderes Profil sucht, sollte man das dem Kandidaten offen kommunizieren.
Für mich persönlich war/ist es sehr enttäuschend, insbesondere auch weil das 1. Vorstellungsgespräch meiner Meinung nach sehr gut lief und ich gerade auch die Vorgesetzte sehr sympathisch und gradlinig fand. Gerade deshalb war es für mich als Kandidatin sehr enttäuschend festzustellen, dass die ausgeschriebene Position nicht der Stellenbeschreibung entspricht. Von einem Top-Arbeitgeber erwarte ich einen transparenten und offenen Bewerbungsprozess und der beginnt mit einer aussagekräftigen Stellenanzeige.

Bewerbungsfragen

  • Ausarbeitung von zwei Präsentationen
  • Beispiel Zahlenverständnis / Analyse KPIs
  • Ob ich schon eigene Projekte geleitet habe? Wenn ja, wie gross? Warum mir diese Frage im 2. Gespräch überhaupt gestellt worden ist, wenn es 5 min später hiess, dass der Job keine eigene Projekte beeinhaltet, ist mir ein Rätsel.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Viktoria Schmutzer-Sommerer, A1 Employer Branding & Recruiting
Viktoria Schmutzer-SommererA1 Employer Branding & Recruiting

Liebe Bewerberin,
bei der Art, wie Sie diesen Bewerbungsprozess und die Gespräche beschreiben, kann ich Ihren Ärger sehr gut nachempfinden. Auch wenn klar ist, dass eine Stellenanzeige einen zukünftigen Job nie komplett beschreiben kann, sollte sie dennoch inhaltlich konsistent und aussagekräftig sein. Ich bedanke mich auf jeden Fall ganz herzlich für Ihr Engagement und Ihr Feedback, das natürlich schmerzt, aber auch dabei hilft uns zu verbessern und auf bestimmte Aspekte in Zukunft noch mehr zu achten.
Alles Gute für Sie und schönen Gruß,
Viktoria Schmutzer-Sommerer

Sehr offener und transparenter Bewerbungsprozess

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei A1 Telekom Austria AG in Wien als Praktikantin Object Security beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Der gesamte Bewerbungsprozess verlief reibungslos und schnell. Sowohl nach dem Absenden meiner Bewerbung als auch nach dem Interview erhielt ich eine rasche Rückmeldung (direkt am nächsten Tag). Das Interview selbst wird über Skype gehalten und ist ein sehr offenes und freundliches Gespräch. Hier wird man keiner Stresssituation ausgesetzt und ausgefragt, es geht mehr darum die eigene Persönlichkeit (hier v.a. auch eigene Motivation und Erwartungen) kennenzulernen, damit man dann ins Team passt. Mein einziger Verbesserungsvorschlag wäre nur eine genauere Beschreibung in der Ausschreibung - im Interview werden dann aber direkt am Anfang Bereich und Aufgaben genau geschildert. Ansonsten ist das Interview definitiv eine gute Erfahrung, man erhält im Nachhinein auch ein ausführliches und konstruktives Feedback zum Gespräch.

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Schwächen, Interessen, Motivation, Erwartungen
  • Was einem wichtig wäre bei diesem Arbeitsplatz bzw. was wären Knock-Out Kriterien, Erwartungen an Vorgesetzten
  • Am Ende zum Ausklang noch ein Wordrap: Das letzte mal kreativ ausgelebt habe ich mich beim ..., ohne ... kann ich nicht leben

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Viktoria Schmutzer-Sommerer, A1 Employer Branding & Recruiting
Viktoria Schmutzer-SommererA1 Employer Branding & Recruiting

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
ein herzliches "Willkommen bei A1" und vielen Dank dass du dir die Zeit genommen hast, uns Feedback zur Bewerbung zu geben. Es ist uns sehr wichtig, dass sich Bewerberinnen und Bewerber in den Gesprächen wohl fühlen und Rückmeldungen so rasch und zügig wie möglich laufen. Ich wünsche dir viel Spaß und viele spannende Themen bei Object Security.
schönen Gruß, Viktoria

Feedback - Beworben als Praktikantin

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 bei A1 Telekom Austria AG in Vienna als Praktikantin "Facility & Immobilienwirtschaft" beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Ich bin sehr zufrieden mit dem Bewerbungsprozess gewesen. Nachdem ich mich online beworben habe, habe ich sehr schnell einen Anruf bekomme wo wir uns einen Termin für ein Vorstellungsgespräch ausgemacht haben.
Das Vorstellungsgespräch lief über Skype ab. Das Gespräch war sehr angenehm, freundlich und professionell, daher ist meine Nervosität auch schnell verflogen.
Zum Schluss wurde ich noch informiert wie die nächsten Schritte aussehen ( mit einer Rückmeldung ca in 2 Wochen sollte ich rechnen). Jedoch ging dies auch schneller als erwartet und ich habe nach ein paar Tagen schon eine Rückmeldung per Anruf erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Mir wurden folgende Fragen gestellt:
  • Was glauben Sie wird die größte Herausforderung werden wenn Sie das Praktikum beginnen?
  • Wie stellen Sie sich Ihren Vorgesetzten vor? bzw. Was erwarten Sie von ihm?
  • Wenn Sie im Studium eine Gruppenarbeit hatten, in welcher Position waren Sie da?
  • Zum Schluss gab es noch einen Wordrap :
  • Das letzte mal stolz war ich auf mich als :
  • Ohne ... kann ich nicht leben
  • Mit Stress gehe ich ... um
  • .....
  • Nach meiner Selbstpräsentation wurde genauer auf mein Studium eingegangen und gefragt ob ich in diesem Bereich schon einmal gearbeitet habe.
  • Nachfrage bezüglich eines Computer Programmes (AutoCAD), ob ich dieses beherrsche.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Viktoria Schmutzer-Sommerer, A1 Employer Branding & Recruiting
Viktoria Schmutzer-SommererA1 Employer Branding & Recruiting

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
willkommen bei A1 und vielen lieben Dank für deine Bewertung und dein tolles Feedback zum Bewerbungsprozess. Volle Punkteanzahl - das freut uns natürlich besonders. Ich wünsche dir viel Erfolg und vor allem viel Spaß bei A1.
Schönen Gruß, Viktoria

Nicht zu empfehlen

3,6
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei A1 Telekom Austria AG in Wien als Strategischer Einkäufer beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Offenheit gegenüber Bewerbern, oder nur Bewerber kontaktieren, die wirklich ins Bild passen

Bewerbungsfragen

  • Nachfrage, ob ich auch "aktivere" Hobbys hätte, Belächeln der Antworten; Eindruck dass gewisse Vorlieben (sportlich) bei A1 notwendig sind, um eine Chance auf Sympathie der Führungskraft zu haben (unabhängig von der Qualifikation und fachlichen Eignung), Eindruck, dass ein gewisses Elitedenken vorhanden ist.
  • Anspielungen, dass zu viele Wechsel einen "kaputten Lebenslauf" bedeuten. Eindruck, dass das Interview pro forma erfolgte (Kandidat von HR vorgegeben?).
  • Bewerbungsgespräch in Form eines ersten Telefoninterviews; Der formale Ablauf (Treffen der Entscheidung ob persönliches Gespräch stattfindet) war transparent, korrekt und schnell.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Viktoria Schmutzer-Sommerer, A1 Employer Branding & Recruiting
Viktoria Schmutzer-SommererA1 Employer Branding & Recruiting

Liebe Bewerberin, liebe Bewerber,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, eine Bewertung und Feedback zu unserem Bewerbungsprozess und Ihren Wahrnehmungen zu geben. Es tut mir sehr leid, dass Sie das Gespräch mit uns bzw. Teile davon wie beschrieben empfunden haben. Ihre Kommentare nehmen wir sehr ernst und gehen dem nach.
Schönen Gruß, Viktoria Schmutzer-Sommerer

Praktikumsbewerbung

4,5
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei A1 in Wien als Kampagnen Managerin beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Stellenausschreiben verbessern, genauer, mehr Inhalte

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Schwächen, Erwartungen an mich & den Arbeitgeber, Frage: Sätze vervollständigen,
  • Studienwahl, Wahl der freien Wahlfächer, Wieso was erwarte ich mir damit, generell von sich aus erzählen
  • Sie haben erst im Bewerbungsgespräch erzählt worum es im Praktikum geht, kann sich aber erst richtig etwas darunter vorstellen, wenn man tatsächlich im Unternehmen arbeitet

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Viktoria Schmutzer-Sommerer, A1 Employer Branding & Recruiting
Viktoria Schmutzer-SommererA1 Employer Branding & Recruiting

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
Willkommen bei A1 :-) und vielen Dank für deine Bewertung von 4,5 und dein Feedback zu deiner Bewerbung. Ich wünsche dir viel Erfolg und ganz besonders viel Spaß bei A1.
lieben Gruß, Viktoria

Top-Organisation und Wertschätzung während des ganzen Recruiting Prozesses.

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei A1 Telekom Austria AG in Wien als Graduate Digital Market & Products beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • sehr lockeres Gespräch über eigene Persönlichkeit (Stärken, Schwächen, Interessen, Motivation etc.)
  • Studienwahl, Berufserfahrung und Kenntnisse im Marketingbereich
  • Der Bewerbungsprozess war in mehrere Teile gegliedert. In einem Videointerview musste man 5 Fragen beantworten. Danach wurde ich zum Assessment Center eingeladen. Während des Assessment Centers musste man unterschiedliche Aufgaben alleine sowie im Team lösen und vor einer Jury präsentieren.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Viktoria Schmutzer-Sommerer, A1 Employer Branding & Recruiting
Viktoria Schmutzer-SommererA1 Employer Branding & Recruiting

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Willkommen bei A1 :-) und vielen Dank für dein tolles Feedback. Schön, dass der Graduates-Bewerbungsprozess so gut für dich gepasst haben. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß, viele spannende Tätigkeiten und viel Erfolg bei A1.
lieben Gruß, Viktoria

sehr angenehme Gespräche und strukturierte Vorgehensweise!

3,3
Absage
Bewerber/inHat sich 2019 bei A1 Telekom Austria AG in Wien als Praktikum Kommunikation beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Der gesamte Verlauf, vom Absenden meiner Bewerbungsunterlagen bis hin zur Einladung zu einem Gespräch ging äußerst schnell und es ergaben sich keine Unklarheiten meinerseits. In den Gesprächen wird man nicht unnötig unter Stress gesetzt, was den ganzen Ablauf äußerst angenehm macht. Die Gesprächspartner sind sehr nett und wertschätzend gegenüber einem/ einer BewerberIn.

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Schwächen, aktuelle Beschäftigung, stellenbezogene Fragen, Wordrap, Präsentation einer vorher bekanntgegebenen Aufgabenstellung, Wie würden Sie von anderen beschrieben werden, Umgang mit Rückschlägen.
  • Lebenslauf (kurze Führung)
  • die beiden letzten Stellen
  • Grund für Wechsel
  • Umgang mit Stress,
  • Studium
  • Auf welche Leistung sind Sie besonders stolz?

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Viktoria Schmutzer-Sommerer, A1 Employer Branding & Recruiting
Viktoria Schmutzer-SommererA1 Employer Branding & Recruiting

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,
vielen herzlichen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, uns Feedback zu geben. Super, dass der Bewerbungsprozess und das Gespräch rasch, klar und angenehm verlaufen sind und du zufrieden damit warst. Ich wünsche dir alles Gute und viel Erfolg.
Lieben Gruß, Viktoria

Das Gespräch war sehr angenehm , genauso wie das Personal das ich hab kennenlernen dürfen.

4,8
Zusage
Bewerber/inHat sich 2019 bei A1 Telekom Austria AG in Wien als Trainee beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Es gibt nichts zu bemängeln.

Bewerbungsfragen

  • Stärken, Hobbies, Herkunft, Interessen, über sonstige Qualifikationen
  • Studienwahl, Fragen über gelernten Stoff in der HTL

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Carina Levonyak, HR Personal- und Organisationsentwicklung
Carina LevonyakHR Personal- und Organisationsentwicklung

Lieber Kollege, liebe Kollegin!

Wir freuen usn sehr, dass du das Bewerbungsgespräch sehr angenehm empfunden hast und heißen dich bei A1 herzlich willkommen. :-) Wir wünschen dir als Trainee eine wunderbare, erfolgreiche, lehrreiche Zeit!

Liebe Grüße
Carina

Mehr Bewertungen lesen