Navigation überspringen?
  

A1 Telekom Austria AGals Arbeitgeber

Österreich,  23 Standorte Branche Telekommunikation
Subnavigation überspringen?
A1 Telekom Austria AG: Teilnehmer des A1 Graduate ProgrammsA1 Telekom Austria AGA1 Telekom Austria AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 683 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (279)
    40.849194729136%
    Gut (204)
    29.8682284041%
    Befriedigend (135)
    19.765739385066%
    Genügend (65)
    9.5168374816984%
    3,54
  • 35 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    25.714285714286%
    Gut (5)
    14.285714285714%
    Befriedigend (8)
    22.857142857143%
    Genügend (13)
    37.142857142857%
    2,68
  • 3 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,59

Firmenübersicht

A1 ist mit rund 5,5 Mio. Mobilfunkkunden und knapp 2,3 Mio. Festnetzanschlüssen Österreichs führender Kommunikationsanbieter. Die Kunden profitieren von einem umfassenden Gesamtangebot aus einer Hand, bestehend aus Sprachtelefonie, Internetzugang, digitalem Kabelfernsehen, Daten- und IT-Lösungen, Mehrwertdiensten, Wholesale-Services und mobilen Business- und Payment-Lösungen. Die Marken A1, bob, Red Bull MOBILE und Yesss! stehen für höchste Qualität und smarte Services. Als verantwortungsvolles Unternehmen integriert A1 gesellschaftlich relevante und Umweltbelange in das Kerngeschäft.

A1 ist Teil der Telekom Austria Group - einem führenden Kommunikationsanbieter im CEE Raum. Die Telekom Austria Group ist in acht CEE Ländern tätig. Als Europäische Unit von América Móvil, dem weltweit drittgrößten Mobilfunkberater, hat die Gruppe ihr Hauptquartier in Wien.

Die paybox Bank AG ist Anbieter einer umfassenden Mobile Payment Lösung. Als Spezialist im mPayment-Sektor bietet das Unternehmen das Service „paybox – Zahl’s mit dem Handy“ bereits seit 2001 an und nimmt damit eine internationale Vorreiterrolle ein. Die paybox Bank AG steht zu 100 % im Eigentum der A1 Telekom Austria AG und serviciert alle österreichischen Mobilfunkanbieter. Die paybox Bank AG ist auch Emittent der A1 VISA Karte. 2013 erzielte die paybox Bank AG ein Transaktionsvolumen von ca. 180 Mio. Euro. Weitere Informationen auf www.paybox.at, www.a1visakarte.at

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

2,53 Mrd. Umsatzerlöse

Mitarbeiter

über 8.500

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Mit dem besten Netz bringt A1 Kommunikation und Information auf Smartphones, Tablets, PCs und TV-Geräte. Zu Hause oder unterwegs – wir bieten alle Kommunikationsleistungen, die Österreich braucht: Festnetz, Mobilfunk, Internet und TV​.

Perspektiven für die Zukunft

Zufriedene Kunden und individualisierte & mit denkende Lösungen schaffen begeisterte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So digitalisieren wir gemeinsam Österreich und bereichern sowie vereinfachen den Alltag, die Arbeit und die Freizeit. Wir übernehmen Verantwortung und probieren mutig aus.

Benefits

Mobiles Arbeiten & flexible Arbeitszeiten

A1 fördert die Möglichkeit zum flexiblen und mobilen Arbeiten. Unsere MitarbeiterInnen können durch unser flexibles Arbeitszeitmodell immer dort, wo es möglich ist, ihre Arbeitszeit individueller gestalten und an unterschiedlichen Orten – sei es von zuhause oder von unterwegs – arbeiten.

Kantine
Unsere größten Standorte sind mit einer Kantine ausgestattet, in der unsere MitarbeiterInnen aus verschiedenen Menüs auswählen und die Cafeteria nützen können.

Betriebskindergarten
An den größten Standorten bieten wir an einzelnen schulfreien Tagen, wie z.B. Fenstertagen, Osterferien oder Pfingsten, bieten wir mit den Flying Nannies vom Kinderbüro der Universität Wien gratis Kinderbetreuung.

Barrierefreiheit
Ist an den größten Standorten gegeben.

Gesundheitsmaßnahmen
Unsere MitarbeiterInnen können von einer Vielzahl an Gesundheitsangeboten und diversen Sportgruppen profitieren.

Betriebsarzt
Das Angebot der Betriebsärzte reicht bis zu Gesundheitschecks und Impfberatungen.

Coaching & Mentoring
Wir unterstützen unsere Talents, High Potentials und Führungskräfte durch Coaching und Mentoring-Programme.

A1 Mitarbeitertarife
Wir bieten unseren MitarbeiterInnen sehr günstige Tarife für Handy, Festnetz und Internet, die auch Familie und Bekannte nützen können

Mitarbeiter Events
Teamgeist wird bei uns groß geschrieben – die Veranstaltungen reichen vom jährlichen A1 Team Triathlon bis hin zu Get-Togethers in den größten Standorten und gemeinsamen Weihnachtsfeiern.

23 Standorte


  • Anastasius-Grünstraße 5
    4020 Linz
    Österreich

  • Maximilianstraße 36-38
    9020 Klagenfurt
    Österreich

  • Lassallestr. 7b
    1020 Wien
    Österreich

  • Lassallestraße 9a
    1020 Wien
    Österreich

  • Obere Donaustraße 23 - 27
    1020 Wien
    Österreich

  • Obere Donaustraße 29
    1020 Wien
    Österreich

  • Obere Donaustraße 33
    1020 Wien
    Österreich

  • Antonigasse 101-107
    1170 Wien
    Österreich

  • Perfektastraße 85
    1230 Wien
    Österreich

  • Arsenalstraße
    Wien
    Österreich

  • Alpenstraße 5
    5020 Salzburg
    Österreich

  • Fadingerstraße 6
    4020 Linz
    Österreich

  • Bethlehemstraße 28
    4020 Linz
    Österreich

  • Harrachstraße 9
    4020 Linz
    Österreich

  • Josef-Mickl-Gasse 2
    9020 Klagenfurt
    Österreich

  • Trientlgasse 30
    6020 Innsbruck
    Österreich

  • Valiergasse 25
    6020 Innsbruck
    Österreich

  • Martinhofstraße 24
    8054 Graz
    Österreich

  • Exerzierplatzstraße 34
    8051 Graz
    Österreich

  • Ägydigasse 6-8
    8020 Graz
    Österreich

  • Albert Schweizer Gasse 1
    8020 Graz
    Österreich

  • Mutterstraße 44
    6800 Feldkirch
    Österreich

  • Steingasse 2
    6800 Feldkirch
    Österreich
Standorte Inland

Standorte Ausland

Die Telekom Austria Group ist in 8 Ländern tätig:

Für Bewerber

Videos

A1 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können alles. Einfach alles....

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Young Professionals: Technik & Business ExpertInnen mit 3-5 Jahren Erfahrung, 12 monatiges Programm, Bewerbung Februar, Start JuliMaturantInnen, 12 monatiges Programm
  • Graduates: UniabsolventInnen mit bis zu 2 Jahren Berufserfahrung, 12 monatiges Programm, Bewerbung Februar, Start Juni
  • Trainees: HTL und HAK AbsolventInnen
  • Lehrlinge: Informations- und KommunikationstechnikerIn, Einzelhandelskaufmann /-frau

Gesuchte Qualifikationen

Big Data, Cloud Services, Digital Business, Sales

Gesuchte Studiengänge

  • Technik: Informatik, Wirtschaftsinformatik, Elektrotechnik, Digital Business
  • Wirtschaft: Projektmanagement, Marketing, Sales, Social Media, Finanz, Supply Chain


Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei A1 erwarten Sie spannende und interessante Aufgaben in einem internationalen Unternehmen und eine Kultur, in der Entrepreneurship geschätzt, Leistung anerkannt und Entwicklung gefördert wird. Das beweisen zahlreiche Auszeichnungen, die wir für unser Engagement erhalten haben!

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

In A1 haben wir Guiding Principles, die uns auf unserem Weg leiten: Vertrauen, Team und Agilität. Danach richten wir unser Denken und Handeln. Diese Prinzipien sind die Basis unserer Zusammenarbeit – im Unternehmen, mit unseren Kunden und mit unseren Partnern.

Vertrauen und Wertschätzung sind die Grundlage für unser Tun. Wir kommunizieren transparent, fördern eigenverantwortliches Handeln unserer KollegInnen und finden neue Wege und Lösungen gemeinsam.

Als Team sind wir stärker und erreichen unsere Ziele schneller. Wir führen Dialog und kooperieren unternehmensweit. Dabei schätzen wir den Beitrag unserer KollegInnen und treffen Entscheidungen.

Agilität und Wirksamkeit kombinieren wir. Wir überlegen, was unsere Kunden wirklich brauchen, handeln überlegt und probieren Neues aus.

Vertrauen, Team und Agilität sind auf ein zentrales Thema ausgerichtet: Auf unsere Kunden und den Nutzen, den unsere Kunden durch unsere Lösungen haben.

Alle drei Prinzipien zeichnen uns aus und verbinden uns – sie definieren unsere gemeinsame Kultur. Und Schritt für Schritt gehen wir so gemeinsam den Weg in unsere Zukunft und die Zukunft unserer Kunden.


Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Entwicklungsmöglichkeiten

Wir setzen auf ergebnisorientiertes Arbeiten und richten unsere Leistung an konkreten Zielen aus. Auf regelmäßiges Feedback zur Zielerreichung legen wir dabei ebenso viel Wert wie auf vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Wir begleiten neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vom ersten Tag an mit Onboarding und vielen Angeboten zur Weiterentwicklung. Dabei setzen wir vor allem auf Lernen durch Erfahrung und den Austausch mit Experten, bieten aber auch innovative Lernmethoden an.

Ausbildungsprogramme

Talente und junge Führungskräfte fördern wir gezielt in speziellen Programmen unserer Business School, mit welchen wir auch internationale Entwicklungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven innerhalb der Telekom Austria Group eröffnen.

Wir sind stolz auf unsere Vielfalt, sie ist unsere Stärke

Chancengleichheit ungeachtet kultureller und alters- oder geschlechtsbezogener Eigenschaften gehört zu unserem Selbstverständnis. Der internationale und interkulturelle Austausch hat eine hohe Bedeutung – wir sind überzeugt, dass diverse Teams bessere Ergebnisse bringen.

Da der Frauenanteil in Technologieunternehmen traditionell gering ausfällt, hat A1 es sich zum Ziel gesetzt, speziell Frauen im Unternehmen zu fördern – gerade bei der Auswahl unserer jungen Talente sowie in unserer Führungskräfteausbildung.


Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Kundenorientierung steht bei Ihnen an erster Stelle. Sie sind engagiert und dynamisch und zeigen eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft. Sie bringen Ihre Ideen ein, sind begeisterungsfähig, engagiert und bereit die Extrameile zu gehen.

Unser Rat an Bewerber

Ihre Bewerbung ist Ihre Visitenkarte! Es lohnt sich Zeit und Ideen zu investieren:

  • Bewerben Sie sich online, wir haben passende Formulare.
  • Schreiben Sie uns, warum Sie sich bei A1 bewerben, welche beruflichen Ziele Sie haben und was Ihre Kernstärken sind.
  • Gestalten Sie Ihren Lebenslauf kurz und übersichtlich. Wir bekommen viele Lebensläufe und möchten auf einen Blick Ihren persönlichen und beruflichen Werdegang erfassen.
  • Ein Bild sagt oft mehr als viele Worte. Bitte schicken Sie uns aber keines aus Ihrem privaten Umfeld.
  • Erklären Sie bitte Ihre Jobs und Aufgaben so, dass sie auch für Nicht-Experten verständlich sind.

Bevorzugte Bewerbungsform

Über unser Karriere-Portal

Auswahlverfahren

Young Professionals & Graduates:

  • Bewerbung auf A1.net/jobs
  • Interview bei A1
  • 3 tägiger Workshop, bei dem in Teams an einer Case Study gearbeitet wird

Trainees:

  • Bewerbung auf A1.net/trainees
  • Interview bei A1

Lehrlinge:

  • Online-Test und Accessment-Center sowie Schnuppertage

A1 Telekom Austria AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,54 Mitarbeiter
2,68 Bewerber
3,59 Lehrlinge
  • 08.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Telesales

1,92

Arbeitsatmosphäre

Während Stress schon mal zum Arbeitsleben dazu gehört, war es in dieser Firma ein ständiger Begleiter. Es gibt die Art von Stress die dich zur Höchstleistung fordert und die Art von Stress die dir bis Heim folgt. Angst und permanenter Druck von allen Seiten waren ständiger Begleiter. Vorgesetzte teils unfähige Neulinge, nicht fähig ihr Team zu managen. Soziale Kompetenz Fehl am Platz.

Vorgesetztenverhalten

Keine soziale Kompetenz, kein Feingefühl, keine Erfahrung, kein Know-How der Kernthematik weder noch über Mitarbeiterführung. Im Grunde bücken sich alle für den nächst höheren, der wiederrum Angst vor seinem Vorgesetzten hat. Kreativ sind Sie, das muss man ihnen lassen - allerdings wechseln die Führungskräfte deshalb auch regelmäßig.

Kollegenzusammenhalt

Mal besser, mal schlechter. Jeder hat einfach Angst was falsches zu sagen, was falsches zu tun. Im Fall der Fälle wird gelästert, gestichelt und auch schon mal zugestochen.

Interessante Aufgaben

Daily business, Möglichkeiten werden ausgelassen um den Arbeitsalltag spannender zu machen.

Kommunikation

Nicht vorhanden, Abteilungen wissen nichts voneinander. Keiner weiß, wer was tut, was er tun muss.

Gleichberechtigung

Sei dick mit deinem Vorgesetzten und du hast alle Freiheiten.

Umgang mit älteren Kollegen

Neutral, konnte nichts negatives feststellen.

Karriere / Weiterbildung

Nicht vorhanden, wird aufgeschoben.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt über den Branchenstandard. Dafür hat man auch mit Leib und Seele der Firma gehört.

Arbeitsbedingungen

Entweder war die Klima kaputt, oder derartig stark aufgedreht dass man mit Jacke dasitzen musste.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nicht gut, nicht schlecht. Verbesserungswürdig.

Work-Life-Balance

Positiv zu vermerken, Gleitzeit plus die Möglichkeit einzuarbeiten. (Allerdings dem Fakt geschuldet dass Überstunden nicht ausbezahlt werden)

Image

Image ist alles in dieser Firma. Schadest du diesem Image auch wenn nur eingebildet vom Vorgesetzten, bist du fällig.

Verbesserungsvorschläge

  • Junge Talente fördern, Kommunikation verbessern, mehr feedback der Mitarbeiter einholen, unternehmensweite Änderungen auch wirklich unternehmensweit durchführen. Sich nicht nur für Zahlen sondern auch die Mitarbeiter interessieren, diese halten diese Firma am Leben. Maßnahmen ergreifen und setzen, wenn in einer Firma regelmäßig Mitarbeiter kommen und gehen, sollte dies ein Warnsignal sein.

Pro

Mitarbeitertarife sind nett.

Contra

Mehrfach von Ex Mitarbeitern gewarnt, öffentlichen Plattformen viel negatives gehört. Ich hätte darauf hören sollen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    A1 Telekom Austria AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 07.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Früher gab es ein tolles Team, einen guten Zusammenhalt und ein super Arbeitsklima. Heute stehen alle nur mehr unter Druck und Stress, sodass das zwischenmenschliche auf der Strecke bleibt. Es gibt keinen Spaß mehr!

Kommunikation

Ziele, Erfolge, usw. werden klar kommuniziert, sind aber teilweise unrealistisch zu erreichen

Gleichberechtigung

Interne Mitarbeiter werden Externen, trotz gleicher Tätigkeit, bevorzugt. Es gibt nur geringe Wiedereinstiegschancen zB nach der Karenz und keine geregelten Dienstzeiten für Mütter, die nach der Karenz zurück kommen wollen.

Umgang mit älteren Kollegen

Langjährige (teure) Mitarbeiter werden aus der Firma geekelt oder gekündigt, sodass wieder Budget für neue Mitarbeiter da ist.

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegsmöglichkeiten oder Umstieg auf andere Tätigkeiten sind ebenfalls oft nur internen Mitarbeitern vergönnt bzw. geht es oft nur mit einem Standortwechsel, da die Firma in dieser Hinsicht sehr unflexibel ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Der wahrscheinlich einzige Grund, warum man noch bei A1 arbeitet.

Arbeitsbedingungen

Es gibt keine Frischluft in der Firma und im Sommer hat es drinnen schon mal 27°C.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Meiner Meinung nicht. Es stehen zwar verschiedene Mistkübeln in der Firma, doch die Putzfirmen schmeissen dann sowieso alles in eine Tonne. Es werden unnötig oft neue Geräte an die Kunden verschickt, oft ohne Kundenwunsch.

Work-Life-Balance

Hat sich ebenfalls verschlechtert. Die Jahresurlaubsplanung bereitet jedes Mal Bauchweh, statt Freude. Auch sonst lässt es sich durch den ganzen Druck nicht mehr „abschalten“.

Verbesserungsvorschläge

  • Es muss der Mitarbeiter mehr wert sein. Ohne Motivation, Zusammenhalt im Team und Spaß wird es nicht funktionieren. Weniger Druck und mehr Menschlichkeit!

Pro

Das Gehalt und die Mitarbeitervergünstigungen.

Contra

Dass alte Mitarbeiter entlassen werden und für neue Mitarbeiter wiederrum genug Budget vorhanden ist. Der Mensch ist egal, nur die Zahlen zählen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    A1 Telekom Austria AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 01.Dez. 2017 (Geändert am 02.Dez. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang generell ist ok. In manchen Bereichen wird versucht alle Arbeit abzublocken bzw. Fehler bei den anderen aufzuzeigen, anstatt an gemeinsamen Lösungen zu arbeiten.

Vorgesetztenverhalten

Kommt darauf an. Die meisten haben ihren Job durch Freunderlwirtschaft bekommen, ohne für eine Führungsposition geeignet zu sein (manchen fehlt es an fachlichem Know-how und sehr vielen an sozialer Kompetenz). Wenn man interessante Aufgaben haben möchte und gut im Performance Gespräch bewertet werden möchte, muss man seine persönlichen Abneigungen hintenanstellen & am besten schleimen. Dann klappt es.

Kollegenzusammenhalt

Im engen Umfeld gibt es Guten Zusammenhalt und den Kollegen. Das variiert allerdings zwischen den Abteilungen. Es gibt auch Teams in denen den ganzen Tag niemand miteinander spricht.

Interessante Aufgaben

Unterschiedlich. Viele wissen nicht was sie tun und das gibt die Möglichkeit sich seine Aufgaben zum Teil selbst zu gestalten. Leider sind die IT Systeme aus historischen Gründen ein Fleckerlteppich, was die Effizienz enorm reduziert. Umständliche bzw. Manuelle Prozesse sind Gang & gebe.

Kommunikation

Die meisten Informationen bekommt man über Kollegen. Das Management ist so mit sich selbst beschäftigt, dass die Kommunikation mit den Mitarbeitern auf der Strecke bleibt. Das einzige was man vom Management hört sind Marketing Floskeln & leere Worthülsen. Derzeit alles rund um die Digitalisierung.

Gleichberechtigung

Frauen werden offiziell höher priorisieren bei Management Ausschreibungen. Allerdings ist der Frauenanteil noch immer wesentlich geringer im Management. Dazu muss man auch sagen, dass es keine Förderung hinsichtlich Skillaufbau für Frauen gibt. Meiner Erfahrung nach sind Männer die angenehmeren Führungskräfte, da sie viel unaufgeregter und pragmatischer an alles herangehen & und persönliche Befindlichkeiten meist außen vor lassen.

Umgang mit älteren Kollegen

Defacto werden ältere geduldet. Es wird keine Rücksicht drauf genommen, dass Kollegen ab 40+ nicht mehr so up to Date sein können wie ein frischer Uni Absolvent. Auf körperliche Bedürfnisse von älteren Kollegen wird ebenfalls keine Rücksicht genommen (zB Lärm, Sessel). Es gibt null Möglichkeiten für ältere ihr Skills durch Schulungen up to Date zu halten (Englisch wird zB vorausgesetzt, viele ältere haben dass jedoch die letzten 20-30 Jahre im Job nie gebraucht und scheitern oft daran in zB Meeting s oder lesen bzw. Erstellung von Präsentationen). Erfahrungen von älteren wird nicht goudiert. Oft bekommen Ältere Arbeitnehmer sehr junge Führungskräfte vor die Nase gesetzt, was oft sehr problematisch ist.

Karriere / Weiterbildung

Defacto wurden alle Seminare und face2face Schulungen aus Kostengründen gestrichen. als "Alternative" werden vermehrt E-Learnings & Schulungen durch interne Mitarbeiter & Workplace (FB für Firmen) zur Verfügung gestellt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehaltserhöhungen gibt es defacto nicht- egal wie gut man performt. In seltenen Fällen erhalten Mitarbeiter Gehaltserhöhungen so um die 2-5%, aber nur wenn sie der direkten Führungskraft, der Abteilungsleitung und der Bereichsleitung (Direktor) zu Gesicht stehen. Wenn einer aus dieser Kette keine Sympathie für den Mitarbeiter empfindet, hat er Pech gehabt und bekommt nichts. Viele haben bereits über 10 Jahre keine Erhöhung erhalten! Bei Performance Contracts wurden die monitären Bestandteile aus Kostengründen gestrichen.

Arbeitsbedingungen

Derzeit abgewohnte, stark verschmutzte Büros. Es wird allerdings das gesamte HQ zu modernen Büros umgebaut. Keiner hat dann mehr einen fixen Arbeitsplatz, da es Desksharing gibt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Pseudoumweltschutz. Nachdem die oberste Prämisse ist, an allen ecken und enden zu sparen werden zB Schwanz-weiss Druck, doppelseitig als umweltschonende Maßnahme verkauft. Mülltrennung gibt es nicht, da alles zusammen entleert wird. Marketitechnisch ist die a1 natürlich ein top Umweltfreundliches Unternehmen

Work-Life-Balance

Kommt darauf an. Vor Weihnachten gibt es zB keine WLB, da man täglich bis spät abends im Büro sitzt um halbwegs sein Arbeitspensum erledigen zu können.

Image

leider hört man im Verwandten- & Bekanntenkreis immer nur Beschwerden über die A1.

Verbesserungsvorschläge

  • IT Systeme zu harmonisieren wäre ein großer Schritt in Richtung Effizienzsteigerung. Geeignetes Führungskräfte mit sozialer Kompetenz & fachlichem Know-how (ohne Freunderlwirtschaft) würde massive Verbesserungen bei der Mitarbeiterzufriedenheit und dementsprechend höhere Performance bringen. Wiedereinführung von Face 2 Face Schulungen zum Skillaufbau bzw. zum Mithalten bei neuesten technologischen Entwicklungen & Arbeitsmethoden für ältere Arbeitnehmer (Stichwort: Digitalisierung)
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    A1 Telekom Austria AG
  • Stadt
    Wien
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Bewertungsdurchschnitte

  • 683 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (279)
    40.849194729136%
    Gut (204)
    29.8682284041%
    Befriedigend (135)
    19.765739385066%
    Genügend (65)
    9.5168374816984%
    3,54
  • 35 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    25.714285714286%
    Gut (5)
    14.285714285714%
    Befriedigend (8)
    22.857142857143%
    Genügend (13)
    37.142857142857%
    2,68
  • 3 Lehrlinge sagen

    Sehr gut (1)
    33.333333333333%
    Gut (1)
    33.333333333333%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,59

kununu Scores im Vergleich

A1 Telekom Austria AG
3,49
721 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Telekommunikation)
3,26
31.982 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.788.000 Bewertungen