Workplace insights that matter.

Login
adesso Austria GmbH Logo

adesso Austria 
GmbH
Bewertungen

16 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

16 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

12 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Ich f√ľhle mich sehr wohl hier, Betriebsklima ist super und es gibt interessante Projekte

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Firma w√§chst, man kann offen √ľber alles reden, es herrscht ein √ľberdurchschnittlich kollegiales Betriebsklima, auch durch den Vorgesetzten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Angenehmes Arbeitsumfeld mit interessanten Aufgaben in der lebenswertesten Stadt.

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut, nette Kolleginnen und Kollegen, frisches Obst und guter Kaffee.

Image

Sehr gutes Image im DACH-Raum bzw. Europa.

Work-Life-Balance

Home-Office ist nicht nur ein Schlagwort. Jeder hat auch ein Privatleben, es wird darauf R√ľcksicht genommen.

Karriere/Weiterbildung

Sehr gutes Schulungsprogramm mit laufenden Updates.

Gehalt/Sozialleistungen

Angemessen - Markt-konform.

Kollegenzusammenhalt

Vorhanden und wird gelebt. In Not-Situatoinen springen Kolleginnen oder Kollegen aus andren Teams ein und helfen.

Umgang mit älteren Kollegen

Erfahrung wird geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Entspannt, offen und ehrlich.

Kommunikation

Direkt, offen und konstruktiv

Interessante Aufgaben

Moderne Technologien wie AI, RAP oder Blockchain sind hier keine Fremdwörter.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Sehr guter Arbeitgeber, Arbeitsklima, Mitarbeiter top

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Team und das Miteinander.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bei Teek√ľche und Geb√§ude gibt es noch verbesserungspotential aber allgemein gut. Ich habe deutlich schlechtere Ausstattungen gesehen, wobei diese Hier in golden Licht erstrahlen w√ľrde, aber wie gesagt Platz nach oben.

Verbesserungsvorschläge

Im Zuge der R√§umlichkeitserweiterung w√ľnsche der Mitarbeiter so gut wie M√∂glich ber√ľcksichtigen.

Arbeitsatmosphäre

Kollegen sehr angenehm und hilfsbereit. Trotz Gro√üraumb√ľro relativ ruhig

Image

Unternehmen wird intern sehr gelobt.

Work-Life-Balance

Gute Work-Life-Balance, Gleitzeit aber je nach Auftragslage.

Karriere/Weiterbildung

Umfangreiches Weiterbildungsangebot, Karrierechancen gut

Gehalt/Sozialleistungen

Als Junior etwas unter den per Statistik-Austria ermittelten Durchschnitt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Seit kurzem keine Einweg-Plastikflaschen mehr, anmarschiertes Umweltbewusstsein nicht bemerkt, eventuell vorhanden.

Kollegenzusammenhalt

Sehr hilfsbereit, freundlich und auch gewillt Wissen zu vermitteln

Umgang mit älteren Kollegen

Eingestellt wird ein guter Mix an Personen, keiner √ľber 50 soweit ich wei√ü

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte freundlich, eigentlich immer auch offen f√ľr Fragen, Anregungen, Themen. Auch zum Vorgesetzten per Du. Durch Teamstruktur und als normales Teammitglied wenig kontakt zu formalen Vorgesetzten.

Kommunikation

Kommunikation unter den Kollegen oft spontan aber auch angesetzte Meetings

Gleichberechtigung

Keinerlei Ungleichberechtigung wahrgenommen.

Interessante Aufgaben

Sehr interessante Projekte √ľber wenige Branchen hinweg.


Arbeitsbedingungen

Dynamik, die Ideen fördert

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mit der neuen Gesch√§ftsf√ľhrung kam sprichw√∂rtlich der frische Wind. Die flachen Hierarchien und die offene Kultur f√∂rdert Ideen und Gestaltungswillen. Gleichzeitig sp√ľren wir die positive Energie und M√∂glichkeiten der Gruppe, gegenseitiger Austausch wird gef√∂rdert. Es ist cool, Teil dieser Dynamik zu sein.

Interessante Aufgaben

Hier kann und soll man etwas bewegen!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Mit neuer F√ľhrung in Aufbruchstimmung

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Seit Einsetzung der neuen Gesch√§ftsleitung enorme Dynamik, starkes Wachstum, Aufbruchsstimmung! Die Begeisterung der F√ľhrungsebene ist auch auf die Mitarbeiter √ľbergesprungen, das Arbeitsklima ist sehr gut- und das merkt man auch an den immer besser besuchten Firmentreffen und -Feiern.

Image

In √Ėsterreich war die Wahrnehmung am Markt bisher nicht besonders gro√ü, aber das √§ndert sich gerade.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Software Engineer

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2012 im Bereich IT gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gr√ľnde f√ľr den Jobwechsel wurden nicht gehalten.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Innovatives, kreatives und flexibles Beratungs- und IT Unternehmen mit flacher Hierarchie und gutem Schulungsprogramm

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das die Vorteile eines größeren Unternehmens (Schulungsprogramm, top Know-How, viele gute Referenzen) mit den Vorteilen eines kleinen, flexiblen Unternehmens (flache Hierarchie, gutes Arbeitsklima, kaum Administration) verbunden werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

das man viele Kollegen selten sieht, weil man die meiste Zeit in Kundenprojekten verbringt.

Verbesserungsvorschläge

Keine, Betriebsklima ist sehr gut

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsatmosphäre in der Firma ist sehr gut, es wird viel gelacht, Kollegen haben top Know-How und helfen gerne. Die meisten Kollegen sieht man aber selten, da man viel Zeit in Kundenprojekten verbringt

Image

Top Image des Konzerns in Deutschland, in √Ėsterreich gibts noch viel Aufholbedarf.

Work-Life-Balance

Super flexibel wenn es darum geht Privates mit Beruflichem zu verbinden. Nat√ľrlich muss man sich auch immer mit dem Projektteam im Kundenprojekt abstimmen.

Karriere/Weiterbildung

Da sehr flache Hierarchien gibt es kaum Karrierechancen im Management. Aber top Schulungsprogramm im Konzern und sehr gute Karrierechancen √ľber pers√∂nliche Themenschwerpunkte.

Gehalt/Sozialleistungen

Gutes Gesamtpaket, aber sicher keine Spitzengehälter

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein besonderer Schwerpunkt auf Umwelt und Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Top Team, jeder hilft jedem, Intrigen gibts nicht

Umgang mit älteren Kollegen

Top

Vorgesetztenverhalten

Sehr angenehme Kommunikation, persönlich und immer sehr fair

Arbeitsbedingungen

Selbstbestimmtes, flexibles Arbeiten. Im Kundenprojekt nat√ľrlich auch stark vom Kunden beeinflusst, aber meistens auch top

Kommunikation

Offen, freundlich, absolut keine Hierarchiebarrieren in der Kommunikation. Im Kundenprojekt verliert man etwas den Kontakt zur Firma, wenn man nicht selbst dahinter ist

Gleichberechtigung

Nur sehr wenige Mitarbeiterinnen

Interessante Aufgaben

Sehr spannende und Innovative Beratungs- und IT Projekte, gute Möglichkeiten eigene Interessen einzubringen und vom top Know-How im Konzern zu profitieren.

Join the RevoluITon!

4,7
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

agiles, junges Unternehmen; flache Hierarchien; rasche Entscheidungen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Super Arbeitgeber mit flachen Strukturen und viel Mitgestaltungsmöglichkeiten

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das der Teamgeist sehr gefördert wird und man die Möglichkeit hat mitzugestalten. Flache Hierarchie und kurze Abstimmungswege.

Arbeitsatmosphäre

Der Gesch√§ftsleitung ist es ein Anliegen, dass die Mitarbeiter eine gute Arbeitsatmosph√§re haben. Sie achten auf ein faires und angenehmes Betriebsklima. Es gibt immer ein offenes Ohr f√ľr die Mitarbeiter.

Image

Das Image der Firma entspricht absolut der Realität.

Work-Life-Balance

Auf Work-Life-Balance wird großen Wert gelegt.

Karriere/Weiterbildung

Weitebildung wird sehr gefördert. Firma bietet sehr viel in eigener Akademie an.

Kollegenzusammenhalt

Kollegialität wird wirklich gelebt. Kollegen halten zusammen und man pflegt einen konstruktiven und freundschaftlichen Umgang.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird sehr auf die Kompetenz geachtet. Alter spielt keine Rolle.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetze haben immer ein offenes Ohr f√ľr die Anliegen der Mitarbeiter. Es wird gemeinsam und konstruktiv an L√∂sungen gesucht. Ziele werden soweit m√∂glich gemeinsam Definiert und verabschiedet.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind sehr gut. Man kann sich Equipment im Rahmen aussuchen. B√ľros sind sehr ger√§umig. Es wird viel geboten (Kaffee, Getr√§nke, Obst, etc.)

Kommunikation

Kommunikation wird regelmäßig bei internen Veranstaltungen betrieben. Aber auch die ständige Kommunikation miteinander wird intensiv gepflegt. Es gibt immer regen Austausch.

Gleichberechtigung

Es wird sehr auf Gleichberechtigung geachtet. Ganz gleich zu welchem Thema.

Interessante Aufgaben

Es wird einem viel Freiraum in der Gestaltung gelassen.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viele Versprechungen - nichts gehalten

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Aussicht, den Kaffee.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

keine Projekte, man hat keinen R√ľckhalt vom Management, bei Konflikten wird nicht das pers√∂nliche Gespr√§ch gesucht, Abmachungen werden nicht eingehalten

Verbesserungsvorschläge

sich an Abmachungen halten, Mitarbeiter auch als Menschen behandeln

Arbeitsatmosphäre

Es gibt kein Lob.

Image

Mitarbeiter reden schlecht √ľber die Firma

Karriere/Weiterbildung

Sehr gut angefangen. Fiel am Ende rapide ab.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird p√ľnktlich gezahlt
Höhe ist nicht angemessen, war mein Fehler beim Verhandeln.

Kollegenzusammenhalt

Es findet keine pers√∂nliche Aussprache statt, es wird die Hierarchie √ľbersprungen und gleich die h√∂chste Ebene angerufen.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es keine

Vorgesetztenverhalten

Man wird bei Problemen allein gelassen.

Gleichberechtigung

Außer im Office keine weiblichen Mitarbeiter gesehen

Interessante Aufgaben

Es gibt keine Projekt oder nur sehr wenige.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Arbeitgeber-Kommentar

Leider ist es manchmal wie in einer Beziehung. Obwohl man sich am Anfang ganz sicher war, passt man am Ende doch nicht zusammen. Das ist immer schmerzhaft, sowohl f√ľr dich als auch f√ľr uns. Umso mehr bedauern wir es, dass du KUNUNU gebraucht hast, um deinen Frust loszuwerden und nicht den direkten Kontakt gesucht hast.

Mittlerweile hast du uns ja auf eigenen Wunsch verlassen. Deine Kritik nehmen wir ernst, auch wenn wir glauben, dass sie in einem Moment der √ľberschie√üenden Emotion entstanden ist. Deine Beurteilungen entsprachen in diesem Augenblick des Schreibens deinen Empfindungen - schade, dass wir das nicht ausreden konnten.

Noch eine kurze Notiz zu den quantifizierbaren Fakten: Nat√ľrlich gibt es MitarbeiterInnen √ľber 45 und auch au√üerhalb des B√ľrobetriebs gibt es weibliche Mitarbeiter bei uns.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN