Ankerbrot Logo

Ankerbrot
Bewertungen

130 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,9Weiterempfehlung: 44%
Score-Details

130 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

51 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 64 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Ankerbrot über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Gut, viel positives Veränderung

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Ankerbrot GmbH & Co KG in Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kommt natürlich auch auf die Abteilung oder dein Team an

Work-Life-Balance

Bei mir sehr flexibel

Karriere/Weiterbildung

Momentan viele Seminare, Workshops und FK Training s

Gehalt/Sozialleistungen

Kann besser sein. Ändert sich auch gerade

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird immer besser

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr viele MA über 50 . Durchschnittlich 20- 40 jährige aber viele langjährige und ältere Mitarbeiter dabei

Arbeitsbedingungen

Uralte Büros, aber das ändert sich zum Glück bald

Kommunikation

In vielen Bereichen top, kann in manchen Bereichen aber noch verbessert werden. Wird gerade auch viel auf Digital umgestellt

Gleichberechtigung

Egal woher du kommst, ob Mann oder Frau oder Divers


Image

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Teilen

Ich komme sehr gerne arbeiten

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Ankerbrot Holding GmbH in Wien gearbeitet.

Image

Ich höre im Umfeld immer mehr positives, es wird besser.

Vorgesetztenverhalten

Hat immer ein offenes Ohr, freundlich, familiär

Arbeitsbedingungen

Ich freue mich schon auf den neuen Standort.

Kommunikation

Könnte zwischen den Abteilungen manchmal besser sein.

Interessante Aufgaben

Wenn man dafür offen ist, lernt man immer etwas Neues dazu.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Lehrling

3,2
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Ankerbrot Aktiengesellschaft in Wien absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Abwechslungsreiche Aufgaben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Niedriger Gehalt als die anderen Bäckereien

Verbesserungsvorschläge

Mehr personal


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Frischer Wind und super KollegInnen

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Ankerbrot Holding GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gute Produkte, man kann sich mit dem Unternehmen identifizieren, offenes Ohr für Verbesserungsvorschläge. Man hat viel Freiheit bei der Umsetzung seiner Aufgaben, wenn man die Arbeit gut macht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlecht ist zu viel gesagt... An der Verschönerung der Arbeitsplätze und an der Modernisierung wird gearbeitet. Die Gehälter könnten besser sein.

Verbesserungsvorschläge

mehr digitalisieren

Arbeitsatmosphäre

ich fühle mich sehr wohl, hier wird viel gescherzt, man kann über alles reden (auch persönliches) und ich werde ernst genommen

Image

daran wird gearbeitet. es gibt auf jeden Fall viel Potential. Das Unternehmen ist besser, als es sich präsentiert.

Work-Life-Balance

ich kann meine Arbeitszeit flexibel einteilen; wenn ich krank bin, bleibt meine Arbeit nicht liegen.

Gehalt/Sozialleistungen

könnte besser sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

es wird ....

Kollegenzusammenhalt

Ich mag mein Team sehr gerne

Vorgesetztenverhalten

nimmt sich Zeit, ist offen für neue Ideen, hat Humor, ist menschlich, wertschätzend.

Arbeitsbedingungen

Die Büros könnten schöner sein - aber das ändert sich zum Glück bald.

Kommunikation

ich habe das Gefühl, dass ich gut informiert bin und Infos weiter gegeben werden

Interessante Aufgaben

für die Branche auf jeden Fall. manchmal etwas altmodisch aber man kann viel machen, wenn man gute Ideen hat


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Sehr guter Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Ankerbrot Holding GmbH in Wien gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb des Teams herrscht eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre. Wertschätzender Umgang.

Work-Life-Balance

Top.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb des Teams sehr gut.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiche Aufgaben.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Naja, könnte besser sein.

2,3
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Ankerbrot GmbH in Wien gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Hört euren Mitarbeitern endlich mal zu.

Image

Nach außen hin gut. Unter den Angestellten eher nicht.

Work-Life-Balance

Kaum ein Privatleben. Man lebt praktisch nur noch für die Arbeit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur nach außen.

Vorgesetztenverhalten

Man wird ignoriert, angeschnauzt und manchmal sogar beleidigt. Es gibt keine Unterstützung und auch keine Antworten auf Fragen.

Arbeitsbedingungen

Arbeite ich laut Dienstplan, fehlt die Hälfte der Produkte. Dann gibt's Ärger. Also kommt man früher. Das wird dann weder bezahlt noch wertgeschätzt.

Kommunikation

Meist erfährt man Informationen erst dann, wenn man wegen nicht einhalten Ärger bekommt.

Gehalt/Sozialleistungen

Aufstiegschancen sind da, ja. Allerdings ist der Gehalt schlecht. Wie für den Einzelhandel typisch.

Interessante Aufgaben

Naja, sobald man sich auskennt ist es jeden Tag das selbe.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Einschüchterung / Greenwashing / Menschenverachtend

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Ankerbrot Holding GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Produkte!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Menschen

Verbesserungsvorschläge

Back to the roots...

Arbeitsatmosphäre

Die gute Atmosphäre war früher über die Stadtgrenzen raus bekannt. Man ist mehr als gerne zur Arbeit gekommen. Nach viel Wechsel bei Geschäftsführung/Management/Mitarbeiter muss man vom kompletten Gegenteil sprechen.

Image

Generell ist der Ton der Mitarbeiter über die Firma sehr rau geworden. Die Stimmung könnte eigentlich so gut sein, aber...

Work-Life-Balance

Selbiges wie zum Thema Atmosphäre. Heute gibt es neue Überzeiten Regelungen. Allerdings ausschließlich Arbeitgeber freundlich...

Karriere/Weiterbildung

in meiner mehrjährigen Unternehmenszugehörigkeit nicht eine einzige Weiterbildung.

Gehalt/Sozialleistungen

könnte besser sein

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Erst den Press release raushauen, dann ein bisschen was für ein grünes Image tun. Hauptsächlich ist das Marketing allerdings die treibende Kraft. ( 80%)

Kollegenzusammenhalt

Sehr viele nette Kollegen in meiner Zeit als ich noch Lehrling war. Freundschaften die über den Feierabend hinausgehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ja, keine schlechten Erfahrungen gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Man versucht durch gezielte Gespräche die Mitarbeiter in Angst zu versetzen. Richtige Führungsqualitäten haben max. 1-2 Personen. Menschen mit Charakter und Menschenfreude sowie Führungsqualitäten wären dringend notwendig.

Arbeitsbedingungen

es fehlt an Allem

Kommunikation

da ist nicht Viel zu sagen.

Gleichberechtigung

1/3 vom Management hat sich das zum Hauptthema gemacht. Man gut, mal schlecht.

Interessante Aufgaben

Prinzipiell ja, aber da die meisten Aufgaben immer wieder umgeplant werden bzw Projekte schnell wieder verworfen werden ist es nur Nervenaufreibend.

Vorgesetzter

3,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Ankerbrot GmbH & Co KG in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teils die Umgangsformen

Verbesserungsvorschläge

Optimierung der Arbeitsplätze


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Für Lehrlinge ( HORRRRRORRRRR)!!!!

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Bäckerei Ankerbrot GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gar nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr viele Erwartungen aber wenig Informationen an Angestellte

Verbesserungsvorschläge

Motivation schenken und mehr kümmern um Lehrlingen

Work-Life-Balance

Sehr schlecht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die übrig gebliebenen Belegte Weckerln werden geschmissen

Karriere/Weiterbildung

Ich empfehle euch nicht. Kein Motivation

Kollegenzusammenhalt

Im Urlaub keine Ruhe! Während man den Urlaub konsumiert, wird man ständig angerufen und wenn jemand in Krankenstand ist, muss man Aushelfen kommen

Umgang mit älteren Kollegen

Selbst wenn ein jüngere Angestellte mit einem ältere Angestellte zusammen arbeiten, dann wird schlechte Eindruck für die Kunden gezeigt zb.: Sie ist jung aber weiß nicht wie man arbeitet oder oh mein Gott schon wieder ein Fehler!!

Vorgesetztenverhalten

Sehr streng für Einsteiger.

Arbeitsbedingungen

Sehr schlecht! Wenig Schulungen, mehr Erwartungen, Durch Covid 19 Urlaube stornieren, Während im Krankenstand als Beweis Foto oder Videoaufnahmen machen ( es genügt nicht alleine die Krankenbestätigung zu bringen), Es wird Zwangsmechanisma eingeführt wie zb.: Wenn du nicht von Krankenstand früher arbeiten kommst dann fristlose Kündigung, als ich noch ein Lehrling war musste ich 4 Wochen Doppeltdienst machen wie zb.: (9-11)-(15-18) dum,

Kommunikation

Selbst wenn du deine Meinung sagst über bestimmten Thema, bekommt man ein druck von Antwort als ob du Fehler gemacht hast. Aber du hast kein Fehler gemacht, sondern nur deine Meinung dazu gesagt.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr wenig! 38,5 Std Vollzeit ca 1200 netto

Interessante Aufgaben

Backen, tolle Verkaufsgespräche und Kaffee machen lernen


Image

Teilen

Nicht gut

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Bäckerei Ankerbrot GmbH in Wien gearbeitet.

Gleichberechtigung

Null


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN