APA-IT Informations Technologie GmbH Logo

APA-IT Informations Technologie 
GmbH
Bewertungen

88 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 76%
Score-Details

88 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

41 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 13 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von APA-IT Informations Technologie GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Qualität und Einsatz zählt schon länger nichts mehr. Es besteht beiderseitig kein Vertrauensverhältnis mehr.

2,1
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei APA-IT Informations Technologie GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sinkt kontinuierlich.

Image

Wer ehrlich ist empfiehlt die Firma aktuell nicht. Keine Perspektive, unsicherer Arbeitgeber.

Work-Life-Balance

Man darf auch in der Freizeit arbeiten solange man keine Stunden schreibt.

Karriere/Weiterbildung

Kostet zu viel. Nur das Nötigste wird gemacht z.B. wenn sich eine Zertifizierung gut macht oder für eine Ausschreibung benötigt wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Abseits des Gehalts kaum etwas, eher ein bettel wenn man sich bei bei anderen Firmen umschaut. Firma schaut permanent ob Irgendwo noch ein Euro eingespart werden kann. Leistungsbasierende Gehaltserhöhungen,… gibt es nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht schlecht aber auch nicht erwähnenswert gut

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf das Team an

Vorgesetztenverhalten

Was heute gesagt wird ist morgen schon wieder anders oder wurde nie so gesagt nennt sich dann agil….

Arbeitsbedingungen

Home Office Ausstattung könnte viel besser sein - viele schaffen sich was privat an.

Kommunikation

Es wird viel geredet, aber noch mehr verschwiegen und leider auch getäuscht.

Gleichberechtigung

Respektvoller Umgang mit Frauen nur am Papier, schlimm dass unsere Führungskräfte das nicht drauf haben.

Interessante Aufgaben

Gibt es viele, nur am Ende diskutiert man endlos über einen Button


Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Top-Arbeitgeber mit hohen Ambitionen

4,1
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei APA-IT Informations Technologie GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Gehalt
- Ausstattung (Arbeitsplatz, Büros etc)
- Team
- Aufgaben
- Benefits (Homeoffice, Kantine, Altersvorsoge etc.)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Teilweise unqualifizierte oder unmotivierte Personen, die den Erfolg mindern
- es gibt keine Unterscheidung zwischen fleißigen und faulen Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

- Weiterbildung Mitarbeiter mit Online-Tools, falls herkömmliche Schulungen zu teuer
- Weiterbildung sollten passend sein, damit Aufgaben erfüllt werden.
- Einschulungsprozess verbessern
- Öfter Mitarbeitergespräche durchführen
- Ideen und Vorschläge der Mitarbeiter aufnehmen und bewerten

Arbeitsatmosphäre

Interessante Aufgaben, viel Neues und abwechslungsreiche Tätigkeiten

Image

Die APA-Tech ist österreichweit leider fast unbekannt. Aber auch die APA selbst ist vielen kein Begriff. Das ist sehr schade, da sehr gute Arbeit geleistet wird. Es gibt aber bereits sehr gute Maßnahmen (Podcast, SocialNetworks) um diesen Zustand zu verbessern.

Work-Life-Balance

Ein erfülltes Arbeits- und Freizeitleben ist möglich. Als bestes Beispiel siehe bei der APA-Tech. Homeoffice, Gleizeit, geregelte Arbeitszeiten. Oft wird auf jeden invidivuell eingegangen.

Karriere/Weiterbildung

Am Anfang durften immer wieder Schulungen und Kurse besucht werden. Das hat leider am Ende komplett nachgelassen. Es würden ja schon Lernvideos von LinkedIn Learning oder anderen Anbietern reichen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt weit über dem Durchschnitt und marktkonform. Die APA-Tech schaut auf die Mitarbeiter, wenn man seine Arbeit gut macht.

Kollegenzusammenhalt

Manche Kollegen scheinen überfordert zu sein. Es sollte wieder mehr Teamwork gelebt werden. Vermutlich auch Corona geschuldet.

Umgang mit älteren Kollegen

Ob jung oder alt - jeder ist ein wertvoller Teil des Teams

Vorgesetztenverhalten

Verhalten manchmal nicht nachvollziehbar Teilweise sind manche nicht dafür qualifiziert.

Arbeitsbedingungen

Top-Büros
Top-Lage
Top-Ausstattung
Aktuelle Technologien

Kommunikation

Die Kommunikation ist gut. Allerdings kann man es auch übertreiben. Seit der Pandemie gibt es zu viele unnötige Videokonferenzen.

Interessante Aufgaben

Interesseante Aufgaben mit aktueller Technologie und viel Abwechslung


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Clemens Prerovsky, Geschäftsführer
Clemens PrerovskyGeschäftsführer

Hey,
vielen herzlichen Dank für Dein tolles Feedback und für die super Bewertung! Du sprichst allerdings auch einige sehr wichtige Punkte an und ich würde mich freuen, wenn wir uns über Deine Sichtweise noch ein wenig detaillierter unterhalten können.
Danke für Deine Mühe!
lg Clemens

Arbeitgeber zum Wohlfühlen, gute Work/Life Balance

4,4
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei APA-IT Informations Technologie GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umfeld, Kollegen, HomeOffice, Zusammenhalt

Verbesserungsvorschläge

Mehr Selbstbewusstsein, mehr Personalressourcen

Arbeitsatmosphäre

Mittlerweile sehr freundlicher und wertschätzender Umgang, einzelne Ausreißer, aber solche Leute gibts überall ;-)

Image

Etwas mehr Selbstständigkeit und Präsenz abseits der Medienwelt als IT-Dienstleister würde der APA-IT sehr helfen

Work-Life-Balance

Mit der neuen Home Office "Regelung" welche sehr viel Spielraum lässt, perfekt. Sehe es als Teil meiner Entlohnung.

Karriere/Weiterbildung

Kann nie genug sein

Gehalt/Sozialleistungen

Andere Unternehmen zahlen sicher mehr, aber angesichts des Arbeitsklimas, der WorkLife Balance, Familienfreundlichkeit etc. ist es ein ausgezeichneter Deal

Umwelt-/Sozialbewusstsein

da gibt es definitiv Verbesserungsbedarf (Mülltrennung, Förderung öffentlicher Verkehrsmittel bei Dienst und Arbeitswegen, Snack Automat, Energieverbrauch etc.)

Kollegenzusammenhalt

das hat eigentlich immer gepasst

Vorgesetztenverhalten

Hat sich mit der neuen Generation an Führungskräften sehr stark verbessert. Konstruktive Kritik ist immer erwünscht. Viele tolle Ziele, scheitern allerdings manchmal an Personal und Zeit.

Kommunikation

Tools vorher schon gut, etwas zu viele, Corona bedingt wurde nachgebessert. Persönliche Kommunikation zwischen den Abteilungen wird immer besser, Luft nach oben besteht aber noch

Interessante Aufgaben

Viele schöne Projekte, interessante Kunden, natürlich auch einige schwierige Kunden welche viel Zeit erfordern und Verbesserungen blockieren.


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Clemens Prerovsky, Geschäftsführer
Clemens PrerovskyGeschäftsführer

Hey,
vielen Dank für diese super Bewertung - und vor allem Deine Texte, die uns helfen zu verstehen, wo wir nachbessern müssen. Ich nehme mir Deine Punkte gerne mit. Wenn Du etwas detaillieren willst, dann weißt Du denke ich, wie ich zu erreichen bin.
lg Clemens

Ein Unternehmen mit Potenzial, aber einigen Mäkeln

3,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei APA-IT Informations Technologie GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen. Viele motivierte und kluge Köpfe, spannende Aufgaben und tolle Events in denen man sich mit den anderen Kollegen austauschen kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Durch den Geschäftsführungswechsel wurde eines der größeren "Issues" gelöst. Man kann nur noch das Gehalt nennen, dass zu gering ist.

Verbesserungsvorschläge

Auf die Mitarbeiter hören, auf sie eingehen und proaktiv um Feedback bitten. Nur dann kann das Unternehmen vorankommen und die "Showstopper" bzw. die sich wie ein Stein im Schuh verhalten erkennen. Weniger auf die Abteilungsleiter hören (Erfahrungsgemäß agieren die mehr als Filter als das sie die Wahrheit der GF sagen (Ausnahmen bestätigen die Regel)) und Mitarbeitern direkt zuhören.

Ist aufwendiger, aber es hilft die Fluktuation zu minimieren. Viele Kollegen, Teamleiter und Techniker haben deshalb das Unternehmen verlassen und wurden nachher diskreditiert in denen man ihnen das Misstrauen ausgesprochen hat, obwohl die Kollegen aktiv Feedback gegeben haben und das Handeln in Frage gestellt haben.

Das hat sich aber soweit ich mitbekommen habe durch die neue GF geändert.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist grundsetzlich gut, die Kollegen arbeiten gut zusammen, Vorgesetzten waren gute dabei, die sind aber auch schnell wieder gegangen, leider.

Image

Das Image ist schwierig. Die APA-IT, jetzt APA-Tech war zu wenig bekannt. Da könnte man weitaus mehr herausholen. Die Mitarbeiter, es gibt wie überall positives und negatives, zweiteres vorallem mit der alten Geschäftsführung. Die neue ist stetig bemüht und ermuntert auch die Mitarbeiter, dass man Feedback gibt.

Work-Life-Balance

Es gab hier nie Probleme, hier nimmt die Firma Rücksicht auf den Mitarbeiter.

Karriere/Weiterbildung

Zu den Karrierechancen kann ich nicht sagen, aber grundsätzlich kann man sich auch auf interne Positionen bei anderen Teams bewerben, sofern es welche gibt. Weiterbildung wird bezahlt, sofern es das Budget zulässt. Natürlich musste ich auch damals für meine Weiterbildung oft nachhaken, das ist je nach Vorgesetzten aber verschieden.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter sind eher im unteren Bereich bei einigen Positionen. Auch als Leitungsposition. Bei anderen Firmen verdient man als Techniker deutlich mehr.

Die Sozialleistungen wiegen leider das geringe Gehalt im Vergleich zu dem was man bei anderen Firmen bekommt nicht auf.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein kann ich nicht viel dazu sagen, aber mir wär nie etwas negatives aufgefallen.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen sind top, wenn man Hilfe braucht sind sie da, helfen einen sofern sie nicht gerade in einem wichtigen Task sind sofort. Auch gibt es bei einigen gemeinsame Stammtische die Teamübergreifend, wenn nicht sogar Firmenübergreifend in der APA Gruppe sind.

Umgang mit älteren Kollegen

Grundlegend ist der Umgang fair, es gibt keine Benachteiligung. Jedoch hab ich nie verstanden, warum manche Kollegen die lange dabei sind ihre Arbeit meinen nicht mehr mit gleicher Sorgfalt machen zu müssen wie die jüngeren und niemand was dagegen sagt, auch nicht aus der Leitungsriege.

Vorgesetztenverhalten

Es gibt gute Vorgesetzte, die sich für ihre Mitarbeiter einsetzen.

Es gibt aber auch Vorgesetzte, bei denen das Feedback und Kritiken verhallen. Gerade wenn es mit Kollegen in anderen Abteilungen Schwierigkeiten gab, schafften es der Vorgesetzte das nicht binnen 6 Monaten zu lösen. Ein halbes Jahr in dem das Ungemach auch im Team gewachsen ist und man immer nur vertröstet wurde. Wobei es einfach darum ging, wer die Verantwortung trägt.

Arbeitsbedingungen

Die Büros waren top, jeder hat einen eigenen Schreibtisch und genug Platz. Die Geräte sind top, bei den Technologien wurde mittlerweile auch die Containerisierung entdeckt, was ich positiv hervorheben will. War lange leider stiefmütterlich beachtet worden.

Kommunikation

Es gibt regelmäßige Meetings mit den Teams, manche zelebrieren mehr Meetings (inkl. Standup), andere weniger.

Leider werden oft Tasks / Projekte einfach über den "Gartenzaun" geworfen, oder der der es einmal angegriffen hat, darf es immer machen.

Gleichberechtigung

Mir wäre keine Ungleichbehandlung aufgefallen, jeder hat die gleichen Chancen. Gehälter waren sofern ich es von den Kollegen gehört habe auch fair.

Interessante Aufgaben

Gerade im Betrieb ist jeder für gewisse Kunden zuständig bzw. Hauptverantwortlicher. So können die Anfragen gut abgearbeitet werden. Wenn es neue Projekte und Themen gibt, wird der Kollege der es ausführen soll von den anderen "freigespielt".

Arbeitgeber-Kommentar

Clemens Prerovsky, Geschäftsführer
Clemens PrerovskyGeschäftsführer

Hey,

danke, dass Du Dir die Zeit für so eine detaillierte und gut beschriebene Bewertung genommen hast. Mit so einem tollen Feedback bekommen wir wirklich gut die Details mit, die für die Zukunft wichtig sind. Schade, dass es trotzdem nicht gereicht hat, dass Du bei uns bleibst! Ich würde mich sehr freuen, wenn Du mir die Gelegenheit gibst, ein paar Details in einem Videocall oder Telefonat mit Dir zu besprechen.

Alles Gute auf Deinem weiteren beruflichen Weg!

lg Clemens

Seilschaften wichtiger als Fähigkeiten und Strategie

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich IT bei APA-IT Informations Technologie GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

wenn man die richtigen leute kennt hat man seine ruhe und kriegt einen posten auf ewig.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

das gewollte politsche bild muss für die apa und ihren gesellschaftern passen. die jeweiligen parteien (über die jeweiligen Medien) haben großen einfluss auf die apa da sie kunde und gesellschafter in einem sind

Verbesserungsvorschläge

man muss erkennen dass die apa it auch nur ein teil der apa ist. wer sich damit näher beschäftigt erkennt dass der orf die 60% mehrheit hält. somit gibt er an wie es läuft. da kann man schwer was verbessern

Arbeitsatmosphäre

Als Führungskraft muss man sich schnell die "richtigen" an Board holen. Schlechte Nachrede ist Altag

Image

klar wenn man die apa ist kann man sich sein image schön gestalten

Work-Life-Balance

Da es nicht so wichtig ist tatsächliche Leistung abzugeben, sonst würde ja auffallen das andere Fürhungskräfte schlicht weg nur wegen der guten Bekanntschaten ihren Posten haben, ist die Work Life Balance super.

Karriere/Weiterbildung

meistens ist dafür kein budget da und wenn doch dann kommen die dran die dem jeweiligen bereichsleiter eher zu gesicht stehen

Gehalt/Sozialleistungen

im vergleich zahlen sie sehr schlecht, die meisten bleiben aber weil ihnen eine job in der klassichen privatwirtschaft zu stressig ist. die die was können und motiviert sind, sind schnell wieder weg

Kollegenzusammenhalt

Prinzipiell fällt einem jeder in den Rücken wenn es ihm einen Vorteil erbringt

Umgang mit älteren Kollegen

die sitzen fest im sattel, wer in der apa it oder in der apa länger als 5 jahre aushält bleibt auch ewig dort

Vorgesetztenverhalten

Der Wechsel der GF hat seine Vor und Nachteile. Der Nachteil ist dass die GF auch nur das tut was in der APA von Ihnen verlangt wird

Kommunikation

Mit Mitarbeitern wird nur beschwichtigt besprochen. Es mangel an kompetenten Führungskräften wo man hinsieht.

Gleichberechtigung

Frauen gibt es wenige und wenn dann werden sie als unfähig oer psychisch labil bezeichnet

Interessante Aufgaben

Es gäbe viel zu tun, aber keiner will sich die Arbiet antun es anzupacken, da es keine Konsequenzen gibt ist es auch egal wenn etwas liegen bleibt. Irgendwer wirds schon richten...


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Clemens Prerovsky, Geschäftsführer
Clemens PrerovskyGeschäftsführer

Hey,
 
schade, dass du so einen schlechten Eindruck von uns hast. Kritik nehmen wir bei uns grundsätzlich immer ernst, aber in diesem Fall möchte ich ein paar Dinge auch klarstellen:
 
1. Du behauptest, dass wir nach politischer Zugehörigkeit besetzen würden. Diese Behauptung kann ich nicht nur nicht nachvollziehen - sie löst bei mir absolute Verwunderung aus und ich frage mich, wie diese Wahrnehmung entstehen konnte. Die politische Unabhängigkeit ist nämlich ein Kernwert der APA und damit auch der APA-IT – diesem Wert fühlen wir uns verpflichtet und leben ihn auch tagtäglich.
2. Der Zusammenhalt in den Teams und ein wertschätzender Umgang miteinander ist uns auch ein großes Anliegen. Ich sehe ihn auch in der täglichen Arbeit, weshalb ich deine pauschale Abwertung hier auch nicht verstehen kann.
3. Fakt ist übrigens, dass der ORF einen Anteil von 45,6% an der APA hält.
 
Am wichtigsten ist mir jedoch festzuhalten, dass ich die Pauschalverurteilung, die Du als Bild meiner MitarbeiterInnen zeichnest, entschieden zurückweise! Ich erlebe meine KollegInnen jeden Tag so, dass sie bereit sind zu lernen, sich zu entwickeln und gemeinsam über ihr "Soll" hinaus unseren Kunden zum Erfolg zu verhelfen - und zwar aus eigenem Antrieb. Eine solche Abwertung meinen MitarbeiterInnen gegenüber kann ich als deren Führungskraft nicht einfach so stehen lassen.
 
Ich hätte mich sehr gefreut, wenn wir persönlich über Deine Eindrücke gesprochen hätten. Gerne können wir das auch noch heute nachholen und ich würde mich freuen, wenn Du diesbezüglich auf mich zukommst.
 
Lg Clemens

Gentics bei APA-IT

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei APA-IT Informations Technologie GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Gute Kommunikation, den unsicheren Umständen entsprechend. Hat die Homeoffice Situation spitzenmäßig in den Griff bekommen.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Passt alles, find ich.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Wüsste jetzt nicht was man da besser machen kann.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Clemens Prerovsky, Geschäftsführer
Clemens PrerovskyGeschäftsführer

Danke für die super Bewertung!

Sehr flexibel in fast allen Bereichen

3,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei APA-IT Informations Technologie GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Gut und schnell reagiert.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Kommunikation Strukturen schaffen

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette Kollegen. Die Büros könnten hübscher sein, und weniger Leute umfassen, aber im großen und ganzen gut.

Work-Life-Balance

Ja, manchmal sind "Notfälle" zu späteren Zeiten oder am Wochenende zu lösen. Ich komme damit aber gut zurecht.

Karriere/Weiterbildung

Wird einem in einem gewissen Rahmen ermöglicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt eher unterdurchschnittlich auch keine Wiener Linien Jahreskarte. Allerdings gibt es eine Kantine.

Kollegenzusammenhalt

Das könnte nicht besser sein.

Vorgesetztenverhalten

Es kommt öfter vor, dass Dinge besprochen werden und man sich einigt und diese dann trotzdem nicht umgesetzt werden.

Arbeitsbedingungen

Werden zwar tendenziell schlechter, aber noch ist das ok.

Kommunikation

Manche Dinge müssen, aktiv erfragt werden um die Informationen die man benötigt zu bekommen.

Gleichberechtigung

Führungsebene fast ausschließliche männlich, was jedoch in dieser Branche schwierig zu lösen ist.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich und es gibt immer etwas neues zu lernen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Clemens Prerovsky, Geschäftsführer
Clemens PrerovskyGeschäftsführer

Hey, danke für Deine Bewertung und Dein Feedback! Gerade zu den Punkte bzgl. Kommunikation und Arbeitsbedingungen wäre es toll, wenn wir noch konkretere Informationen von Dir bekommen könnten, damit wir auch etwas verbessern können. Die Situation mit dem Anteil der weiblichen Führungskräfte ist uns bewusst und wir suchen nach einer sinnvollen Lösung. Gerald und ich stehen jederzeit für ein Gespräch zur Verfügung. Natürlich kannst Du auch gerne anonym Feedback geben. lg Clemens

Sehr gut: 4,2 von 5 Sternen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei APA-IT Informations Technologie GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gutes Work-Life Balancing
Förderung des Wissensstandes durch Schulungen und Kurse
Hervorragendes Klima zwischen den KollegInnen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bereichsleitung teilweise fragwürdig
Es wird zu sehr auf alten Prozessen und Technik verharrt, Mut zu Neuem fehlt

Verbesserungsvorschläge

Mehr Investition in neue Technologien und Gehälter anpassen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

neue Geschäftsführung ---alles beim Alten?

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei APA-IT Informations Technologie GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

es wird selten jemand gekündigt, obstkorb, kantine

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

voresetzten verhalten ist wie immer, nur ausreden und verstecken spielen.

Verbesserungsvorschläge

blöd dass die neue Regelungen nicht für alle gelten, wieder was einem deprimiert. weiß nicht ob die neue GF´s wirklich was ändern wollen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Clemens PrerovskyGeschäftsführer

Hey,

vielen Dank für Dein Feedback!

Ich nehme an es geht um die neue Homeoffice-Regelung, die es Euch ermöglicht, eine beliebige Anzahl an Homeoffice-Tagen pro Monat in direkter Abstimmung mit Eurer Abteilung und Abteilungsleitung zu nehmen. Diese Regelung gilt ausnahmslos für alle MitarbeiterInnen der APA-IT. Aus Deinem Kommentar heraus kann ich leider nicht erkennen, warum sie für Dich nicht gelten soll.

Bitte nutze eine der zahlreichen Möglichkeiten, um mit uns direkt Dein Anliegen zu besprechen: entweder schaust Du spontan bei Gerald oder mir vorbei, sprichst mich an, wenn ich bei Euch vorbei komme, nutzt das gemeinsame Frühstück mit uns oder wenn nichts davon klappt machen wir uns einfach einen Termin aus. Wenn wir genau von Euch erfahren, was nicht passt und wo wir Nachbesserungsbedarf haben, können wir auch entsprechend agieren. Wir sind immer an Eurem direkten Feedback an uns interessiert.

lg Clemens

Guter Arbeitgeber bei dem man seine Arbeit gerne macht

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei APA-IT Informations Technologie GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mein Chef lässt uns gut arbeiten und unterstützt uns auch sehr

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wenig abteilungsübergreifendes arbeiten

Verbesserungsvorschläge

Ich habe keine verbesserungsvorschläge


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Clemens Prerovsky, Geschäftsführer
Clemens PrerovskyGeschäftsführer

Vielen herzlichen Dank für Deine gute Bewertung!

lg Clemens

MEHR BEWERTUNGEN LESEN