Workplace insights that matter.

Login
Austrian Reporting Services (AuRep) Logo

Austrian Reporting Services 
(AuRep)
Bewertungen

27 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 81%
Score-Details

27 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

22 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Austrian Reporting Services (AuRep) über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

sehr angenehmes Klima und guter Zusammenhalt innerhalb der Kollegenschaft

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

jede Meinung wird gehört und respektiert

Image

Fehler aus der Vergangenheit werden noch mitgetragen.

Work-Life-Balance

Aufgrund des HO ist es zur Zeit einfacher Familie und Job zu vereinbaren. Vor den Covid-Maßnahmen wurde aber auch darauf geachtet, dass die Mitarbeiter ihre privaten Termine gut wahrnehmen können. HO war leider nicht erwünscht. Würde mir wünschen, dass dies nach der Corona Zeit besser wird und HO auch öfters in Anspruch genommen werden kann.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird gefördert und ist gewünscht.

Gehalt/Sozialleistungen

Wünschenswert wäre echt die Jahreskarte !

Kollegenzusammenhalt

Empfinde ich als gut, auch über Teams. Natürlich ist es im Büro geselliger ;-), aber wir dürfen hoffen, dass es bald wieder so sein wird. Wichtig ist das wir gesund bleiben !

Umgang mit älteren Kollegen

Bei uns sind alle jung geblieben :-))

Vorgesetztenverhalten

Da sind wir wieder bei der Klarheit der Arbeitsanweisungen. Ist manchmal nicht so einfach herauszuhören, was das Ziel sein soll. Man kann aber immer alles fragen und man wird gehört. Manchmal muss man lästig sein, um die richtigen Antworten zu bekommen. Wichtig ist zu wissen man stößt auf offene Ohren, und da weiß ich das ich immer ein nettes und faires Gegenüber habe :-)

Arbeitsbedingungen

IT Equipment benötigt mal einen Upgrade...Höhenverstellbare Schreibtische wären auch wünschenswert.

Kommunikation

Kommunikation kann noch verbessert werden. Manchmal wird zu spät kommuniziert bzw. fehlt oft die Klarheit wo es hingehen soll bei den Arbeitsanweisungen.

Gleichberechtigung

Kein Thema :-)

Interessante Aufgaben

Meldewesen ist eine ganz eigene Welt. Damit meine ich, es ist nicht leicht mit etwas vergleichbar. Die Aufgaben sind täglich eine Herausforderung die wir gemeinsam sehr gut bewältigen. Es gibt viele Vorschriften die beachtet werden müssen, unsere Kunden und unser SW Provider. All das macht es nicht immer einfach, aber das ist auch das interessante an den Aufgaben denen wir uns täglich stellen müssen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Gemeinsam durch die Krise :-)

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Ich empfinde die Atmosphäre unter allen Personen der Firma als stets freundlich, respektvoll und wertschätzend.

Image

Die AuRep hatte es politisch immer schon schwierig, als Non-Profit Unternehmen der 7 grossen Banken sind Sichtweisen oft sehr vielfältig.
Die Personen die mit/in der Firma arbeiten, wissen jedoch die gute Expertise zu schätzen. Dies wird auch durch das mittlerweile stabile Tagesgeschäft reflektiert.
Zukünftige strategische Ausrichtungsversuche die von den Banken kommen, sind für Mitarbeiter nicht immer nachvollziehbar.

Work-Life-Balance

Für mich in Ordnung.

Karriere/Weiterbildung

Das kleine Unternehmen bietet entsprechend Möglichkeiten für Expertenlaufbahn und auch Karriere.

Gehalt/Sozialleistungen

Zufrieden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich würde mir für die Mitarbeiter eine Unterstützung in Richtung Jahreskarte für den Öffentlichen Verkehr wünschen.
Homeoffice auch in das zukünftige Arbeitsmodell integrieren, dies ist umweltschonend und fördert die Work/Life Balance (in der Krise haben wir gesehen, dass es gut funktioniert. Vor der Krise wurde es im geringen Ausmass toleriert).
Die Förderung der jungen Mitarbeiter könnte wieder mehr in den Fokus gerückt werden.
Massnahmen zur Förderung der Gemeinschaft/Kultur sollten nach der Covid Krise angedacht werden.

Kollegenzusammenhalt

Ich empfinde den Kollegenzusammenhalt als sehr gut - viele Herausforderungen können deswegen gemeinsam bewältigt werden. Auch in Homeoffice Zeiten ist der Zusammenhalt tragfähig und die Prozesse und Abstimmungen funktionieren.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich erlebe keinen Unterschied ob alt oder jung.

Vorgesetztenverhalten

Direkter Vorgesetzter verhält sich freundschaftlich wertschätzend. Unternehmensführung ist mit den Anforderungen der Eigentümerbanken sehr ausgelastet. Für ein Kleinunternehmen gibt es verhältnismäßig viele Führungskräfte, die Teams sind klein strukturiert.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind fair, ein professioneller Umgang wird vorausgesetzt.

Kommunikation

Die früheren tourlichen Town Hall Meetings haben mir gut gefallen, eine Wieder- EInführung dieser wäre wünschenswert. Die Türen des Managements stehen einem immer offen.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung wird gelebt. Die Frauenquote ist sehr gering.

Interessante Aufgaben

Meldewesen ist eine generell trockene Materie, es wird schnell fachlich.

Meine Bewertung

4,3
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alle bereits angeführten Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Ich freue mich immer meine Kollegen zu sehen

Image

Intern gut, extern ist die Firma kaum bekannt

Work-Life-Balance

sehr flexibel, unkompliziert

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird gefördert, ebenso Persönlichkeitsentwicklung, Aufstiegsmöglichkeiten sind auf Grund der Unternehmensgröße limitiert

Gehalt/Sozialleistungen

gut, vergleichbar mit anderen Unternehmen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Beim Einkauf wird nicht nur auf den Preis geachtet

Kollegenzusammenhalt

Firmentypisch nicht alle für alle

Umgang mit älteren Kollegen

Seniorität und Erfahrung sind ein geschätztes Gut bei Mitarbeitern

Vorgesetztenverhalten

Nicht immer können Ziele aus dem Management an die Mitarbeiter 1:1 weitegegeben werden

Arbeitsbedingungen

Raumgröße, Ausstattung etc. sehr gut

Kommunikation

ungezwungen, freundlich

Gleichberechtigung

Keine Gender - Nachteile

Interessante Aufgaben

Vorschläge können jederzeit eingebracht und umgesetzt werden - solange sie nicht auf Kosten anderer gehen

Ein guter Job.

4,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Umgang mit COVID-19

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

zunehmend Fremdgesteuert (von Außen)

Verbesserungsvorschläge

Schön wären mittel- und langfristige Ziele und Sicherheit. -> Perspektive


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Interessante Aufgaben im Rahmen von interessanten Tätigkeiten.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Image

Leider hat die Firma nach außen ein schlechteres Image als intern. Dies liegt an den Fehlern der Vergangenheit.

Work-Life-Balance

Jammern auf hohem Niveau wobei innerhalb der Abteilungen unterschiedlich.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird gefördert und sogar gewünscht.

Kollegenzusammenhalt

Die Firma würde durch die geringe Mitarbeiteranzahl ohne den vorhandenen Zusammenhalt nicht in dieser Form funktionieren.

Vorgesetztenverhalten

Nicht immer alle Entscheidungen von Top auf Down nachvollziehbar. Zu viele

Interessante Aufgaben

Die Möglichkeit eigene Projekte zu realisieren ist durchaus vorhanden.


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Sehr spezielles Unternehmen im Eigentum der großen österreichischen Banken

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Guter Teamzusammenhalt und regelmäßig große Herausforderungen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Organisation ist trotz Firmengröße in kurzer Zeit sehr organisch gewachsen. Zusammenarbeitsmodell mit den wesentlichen Stakeholdern sollte vereinfacht werden.

Verbesserungsvorschläge

Klarere und stabil-nachhaltige Vorgaben der Eigentümer würden kostspielige Reibungsverluste vermeiden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

AuRep

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Automatisch höhenverstellbare Schreibtische


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gutes Betriebsklima

4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

gutes Arbeitsklime

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kinderbetreuung ausbauen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

So muss Arbeit sein!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

In den letzten Monaten ist richtig Schwung reingekommen!, Mitarbeiter werden stärker einbezogen und informiert

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

ehrlich gesagt nichts, man kann sich nicht beschweren

Arbeitsatmosphäre

Alles top, man kommt gern hin

Work-Life-Balance

absolut gegeben

Karriere/Weiterbildung

Weiterentwicklung und Kompetenz wird gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

überdurchschnittlich

Kollegenzusammenhalt

Teamarbeit wird groß geschrieben

Vorgesetztenverhalten

stets erreichbar, offene Kommunikation

Arbeitsbedingungen

sehr bemüht um Mitarbeiter - ist nicht bei jedem Arbeitgeber so

Kommunikation

Transparente Vorgehensweise, offene Türen


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Macht echt Spaß - tolle Firma!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offen und ehrlich. Hochgradig bemüht und kompetent

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einfluss der Besitzer ist tw. stark zu spüren

Verbesserungsvorschläge

Fällt mir echt nix ein!

Arbeitsatmosphäre

Interessantes Arbeitsgebiet

Image

Hidden Champion . Daran muss noch gearbeitet werden

Work-Life-Balance

Arbeit und Beruf lassen sich echt gut kombinieren

Karriere/Weiterbildung

Flach strukturiert. Weiterbildung ist möglich und wird auch gewünscht

Gehalt/Sozialleistungen

schöne Arbeit - gutes Gehalt. Was will man mehr

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Altersgruppen sind vertreten und arbeiten super zusammen

Vorgesetztenverhalten

Neue Strategie wurde gemeinsam erarbeitet. Firma richtet sich gerade neu aus und wir können aktiv mitgestalten. Besser geht nicht!

Arbeitsbedingungen

Sehr angenehme Atmosphäre und schöne Büros. 2x die Woche Obst-und Gemüsekiste als Goodie.

Kommunikation

Neue Geschäftsführer seit Anfang des Jahres die uns Mitarbeiter offen und ehrlich informieren. Ein Novum!

Gleichberechtigung

Yes


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN