Workplace insights that matter.

Login
Canon Austria GmbH Logo

Canon Austria 
GmbH
Bewertung

Canon Call Center Bruck/Mur - schlimmer geht es nicht mehr

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Canon Österreich GmbH in Graz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das Gehalt war der Wahnsinn, wenn man den Bonus bei Zielerreichung bekommen hat.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Firmenphilosophie und dass das Management selbst nach Beschwerden nie gehandelt hat

Verbesserungsvorschläge

Andere Vorgesetzte einsetzen, die Empathie haben und Menschlich sind

Arbeitsatmosphäre

wurde nicht mehr viel geredet, da wir sprichwörtlich nichts zu lachen hatten.

Kollegenzusammenhalt

War teilweise nicht vorhanden. Meist hinter dem Rücken Geschichten

Work-Life-Balance

Freitag 12 Uhr Wochenende, was will man mehr

Vorgesetztenverhalten

sollten absolut keine Vorgesetzten sein. Ständige Kontrolle und wehe es wird ein Fehler gefunden.

Interessante Aufgaben

Tätigkeitsbereich war sehr interessant und hatte viel Verantwortung

Umgang mit älteren Kollegen

gab es in Bruck/Mur nicht viele, da es viele nicht lange aushalten.

Gehalt/Sozialleistungen

Keine Aufstiegschancen

Karriere/Weiterbildung

Sinnlose E-Learnings was im Nachhinein niemanden interessiert


Gleichberechtigung

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Arbeitgeber-Kommentar

Elise Bomer, Human Resources Business Partner
Elise BomerHuman Resources Business Partner

Vielen Dank für dein Feedback. Wir haben den Anspruch ein gesundes Unternehmen zu sein und nehmen daher sowohl positives als auch kritisches Feedback unserer MitarbeiterInnen sehr ernst. Wir arbeiten stetig daran uns zu verbessern. Gerade in diesem Jahr wurde von Seiten des Managements viel unternommen, um proaktiv Mitarbeiterfeedback vor Ort in jeder Niederlassung - so wie auch in Bruck an der Mur - einzuholen. Sehr viele Maßnahmen rund um das Thema Mitarbeiterzufriedenheit bei Canon wurden bereits umgesetzt, andere sind derzeit in Planung. Wir bedauern, dass du es persönlich anders erlebt hast und wünschen dir für die Zukunft alles Gute!