Navigation überspringen?
  

Croma Pharmaals Arbeitgeber

Österreich,  9 Standorte Branche Medizin/Pharma
Subnavigation überspringen?

Croma Pharma Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,67
Vorgesetztenverhalten
2,45
Kollegenzusammenhalt
3,11
Interessante Aufgaben
2,94
Kommunikation
2,20
Arbeitsbedingungen
2,62
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,68
Work-Life-Balance
3,24

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,02
Umgang mit älteren Kollegen
3,12
Karriere / Weiterbildung
2,52
Gehalt / Sozialleistungen
2,47
Image
2,44
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 33 von 66 Bewertern Homeoffice bei 9 von 66 Bewertern Kantine bei 31 von 66 Bewertern Essenszulagen bei 48 von 66 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 31 von 66 Bewertern Barrierefreiheit bei 15 von 66 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 30 von 66 Bewertern Betriebsarzt bei 22 von 66 Bewertern Coaching bei 4 von 66 Bewertern Parkplatz bei 44 von 66 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 12 von 66 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 32 von 66 Bewertern Firmenwagen bei 16 von 66 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 41 von 66 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 1 von 66 Bewertern Mitarbeiterevents bei 42 von 66 Bewertern Internetnutzung bei 23 von 66 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 66 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 03.Nov. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Ist eher ungezwungen

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Abteilung an

Interessante Aufgaben

Es ist alles sehr profitorientiert, was ein Interesse an den Aufgaben oft nicht zulässt, da alles möglichst schnell erledigt werden soll

Kommunikation

Wichtige Infos werden oft nicht weitergegeben

Gleichberechtigung

Könnt mich nicht beschweren

Karriere / Weiterbildung

Gibt immer wieder Weiterbildungsmöglichkeiten, wenn es der Firma förderlich erscheint

Gehalt / Sozialleistungen

Für die Branche vergleichsweise sehr schlechte Bezahlung. Keine Chemie-Verträge.
Gibt immer wieder Gutsies für die Mitarbeiter... Weihnachtsbäume, Sommer-, Winterfeiern, Fitnessraum mit geführten Einheiten, Goodie-Bags einmal in Jahr, Obst, gestütztes Kantinenessen, ...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kaum Mülltrennung. Firma spendet regelmäßig und übernimmt auch Kosten bei diversen Charityveranstaltungen (zb Startgelder bei Läufen). Das soll aber auch jeder wissen, also es wird gern damit geworben.

Work-Life-Balance

Kenne kaum Kollegen mit unter 80+ Überstunden

Image

Nach Außen viel schlechter als es tatsächlich ist. Die Firma bietet den Mitabreitern auch einiges

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Struktur in den Abteilungen, genauere Arbeitseinteilungen und Leistungsorientierte Bezahlung

Pro

Die Kantine ist nicht schlecht ;)
Das Unternehmen dürfte recht stabil sein, es wird laufend vergrößert und expandiert.

Contra

Mitarbeiter werden oft wie Wegwerfprodukte behandelt. Gehaltserhöhungen sind kaum möglich.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Croma Pharma
  • Stadt
    Leobendorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von Croma Pharma? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 23.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Angespannt - Man arbeitet in einem meist abgedunkelten Großraumbüro, gestresste, genervte und gefrustete Kollegen rauschen an einem vorbei, Fenster können und dürfen nicht geöffnet werden - egal wie schlecht die Luftqualität ist... (Achtung: Kopfwehgefahr, Augenschmerzen, etc...!)
Die moderne Legebatterie/Bodenhaltung für Menschen

Vorgesetztenverhalten

Variiert natürlich von Abteilung zu Abteilung stark, aber das Risiko gleich auf 3 Hierarchie-Ebenen Pech zu haben, ist relativ hoch .... Auch hier merkt man den Hang zu Einzelkämpfern und Selbstdarstellern. Viele Abteilungsleiter sind Freunde/ehemalige Studienkollegen der GF. Diese gehören aber - soweit ich das beurteilen kann - noch zu den sozial & fachlich kompetenteren Führungskräften.

Kollegenzusammenhalt

Selten anzufinden, kann man sich in dieser Firma aber auch nicht wirklich leisten, da man sonst hier nicht überleben kann. Vorherrschende Atmosphäre macht selbst Teamplayer zu Einzelkämpfern. Viele gute Mitarbeiter verlassen die Firma deshalb rasch wieder. Diejenigen, die übrig bleiben, resignieren und/oder trauen sich auf Grund von Vorgeschichten nicht zu wechseln.

Kommunikation

Zwischendurch stark eingeschränkt -> Großraumbüro: wenig bis garkein Platz für Smalltalk oder kurze Privatgespräche. Dafür ausgedehnte und ineffektive Meetings, die viele nur zur Selbstdarstellung nutzen.

Gleichberechtigung

Frauen werden eher belächelt und nicht ernst genommen

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt- und Sozialleistungen trotz Handels-KV gut

Work-Life-Balance

Alles ist dringend aber nichts wirklich wichtig.... Wer das erkennt, kann bequem um 5 alles fallen lassen.

Image

Mäßig, intern als auch extern. So richtig stolz auf seinen Arbeitgeber ist hier niemand.

Verbesserungsvorschläge

  • HR-Abteilung ist bemüht, positive Änderungen herbeizuführen, ihnen sind aber die Hände gebunden, da es die GF nicht interessiert. Zu Zwecken der Imagepflege und Berwerbermarketing werden leere Worthülsen und gut aufgearbeitete Image-Videos verwendet, aber der Schein trügt leider.

Pro

Produktqualität, Kantine mit Stützung, Parkplatz, Fitnessraum,.... Es gibt auch sicherlich einige gute & interessante Jobs, auch wenn diese eher schwieriger zu finden sind.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Croma Pharma
  • Stadt
    Leobendorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Großraumbüro - entweder du liebst es, oder du hasst es. Ich finde es hat seine Vor- und Nachteile. Man bekommt sehr viel von Kollegen mit, muss natürlich aber auch mit etwaigen Lärm zurecht kommen.

Vorgesetztenverhalten

Die stehen oft nicht so hinter einem, ist also ausbaufähig.. Kommt natürlich wieder auf den jeweiligen Vorgesetzten an.

Kollegenzusammenhalt

Mit vielen Abteilungen ist die Zusammenarbeit schwierig, was u.a. auch an der jeweiligen Abteilungsleitung liegt, die sich schlichtweg unprofessionel im Umgang mit Mitarbeitern aus anderen Abteilungen verhält.
Bei manchen Abteilungen funktioniert die Zusammenarbeit hingegen problemlos.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr abwechslungsreich. Dadurch, dass es sich bei Croma um keinen riesigen Konzern handelt, bekommt man auch sehr viel aus anderen Abteilungen mit und hat Einblicke in die gesamte "Kette".

Kommunikation

Die Prioritäten scheinen sich zurzeit im Minutentakt zu ändern, da kann es leicht passieren, dass eine betroffene Abteilung/Person zu spät oder gar nicht informiert wird, weil es einfach vergessen wird. Ansonsten tut die Firma wirklich viel, dass alle über alles informiert sind, Stichwort "Intranet" - dort wird jedoch meistens nur Information geteilt, die für diverse Projekte und das Tagesgeschäft unnützlich sind.

Gleichberechtigung

Die Lieblinge gibt's überall..

Umgang mit älteren Kollegen

Da wäre mir noch nichts Negatives aufgefallen. Die Jubilare werden mit der GL bei einem Essen gefeiert.

Karriere / Weiterbildung

Die Hierachiestufen sind eher flach, aber Weiterbildungsmöglichkeiten sind auf jeden Fall vorhanden.

Gehalt / Sozialleistungen

Kollektivvertrag für Handel und Gewerbe - muss ich mehr sagen? Man wird in den meisten Abteilungen ws. eh überbezahlt für diesen KV, aber für die Pharmabranche liegt das immer noch eher im unteren Bereich. Sozialleistungen, wie Pensionsvorsorge, sind jedoch vorhanden.

Arbeitsbedingungen

Wie vielen anderen Unternehmen im Wachstum hat auch Croma mit den bekannten Problemen zu kämpfen: zu wenig Personal, zu viele Aufgaben pro Mitarbeiter,
Prioritäten, die sich im Minutentakt zu ändern scheinen und unmögliche Timelines (um nur ein paar zu nennen). Wo das Unternehmen hinwill ist ja ein schöner Gedanke, jedoch liegt die Last für dieses Ziel zurzeit zu stark auf den Schultern der Mitarbeiter. Viele sind ausgelaugt, die Stimmung ist gedrückt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ist in einem Pharmaunternehmen oft nicht vereinbar. Viele Richtlinien hinsichtlich Hygiene müssen schlichtweg eingehalten werden, da kann man die sterilen Handschuhe nicht umdrehen und ein zweites Mal verwenden.
Bzgl. Sozialbewusstsein wird an Licht für die Welt gespendet. Hier könnte man aber bestimmt mehr tun.

Work-Life-Balance

Da kann ich mich nicht beklagen. Man kann sich meistens relativ spontan Urlaub nehmen und wenn man mal früher gehen muss, ist das kein Problem.

Image

Ich hab oft das Gefühl, dass viele Mitarbeiter bei Croma einfach nur "sudern" wollen, ganz nach dem Motto "egal wie du's machst, du machst es falsch". Dadurch finde ich auch viele der Bewertungen hier nicht representativ, obwohl ich natürlich nur aus meiner Sichtweise sprechen kann. Bei den Mitarbeitern selbst, hat die Firma also glaub ich eher ein schlechteres Bild. Bei Außenstehenden kennt man Croma leider selten.

Verbesserungsvorschläge

  • den Mitarbeitern nicht zuviel auf einmal aufhalsen

Pro

Fitnessraum, Massagesessel, Stütze beim Mittagessen, Snackautomaten/Kaffee/Obst, Pensionsvorsorge, schöne und moderne Räumlichkeiten

Contra

diese zurzeit enorme Arbeitslast!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    CROMA
  • Stadt
    Leobendorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 28.Aug. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

So viel Stille- das Raumklima ist gleich zu setzen mit der Arbeitsatmosphäre- dicke Luft

Vorgesetztenverhalten

Hatte ich noch nie erlebt- fürchterlich

Kollegenzusammenhalt

Konnte ich keinen erkennen

Interessante Aufgaben

Würden mir nicht übertragen

Kommunikation

Es wurde aufgrund des Großraumbüro keine Kommunikation geführt. Oft hatte ich das Gefühl es wurde auch nicht gewünscht

Umgang mit älteren Kollegen

Ist mir nichts negatives aufgefallen

Karriere / Weiterbildung

Habe ich keine angeboten bekommen

Gehalt / Sozialleistungen

Passt einigermaßen

Arbeitsbedingungen

Haben gepasst

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mulltrennung findet nur zwischen Papier und Restmüll statt

Verbesserungsvorschläge

  • Fokus auf Führungsstil und Teamarbeit legen. Hier rennt einiges schief

Pro

Kantine- obwohl hier wieder alle nur über die Arbeit reden

Contra

Dieses Großraumbüro

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Croma Pharma
  • Stadt
    Leobendorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Feedbackgeberin, lieber Feedbackgeber, Vielen Dank, dass sie sich die Zeit genommen haben , Croma-Pharma zu bewerten. Wir nehmen jede Kritik sehr ernst uns sehen diese als Chance, uns stetig zu verbessern. Denn: so, wie sie uns beschrieben haben wollen wir sicher nicht sein. Uns ist bewusst, dass das größte Kapital unseres Unternehmens unsere Mitarbeiter sind. Darum liegt uns sehr viel daran, Potenziale und Fähigkeiten sehr individuell zu fördern und bemühen uns, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten maßgeschneidert an die jeweiligen Bedürfnisse anzupassen. Wir begrüßen außerdem eine proaktive und engagierte Mitarbeit im Unternehmen. Daher liegt uns das offene Ansprechen etwaiger Probleme und Entwicklungsfelder besonders am Herzen: nur so können wir unsere Verbesserungen noch besser auf die Wünsche der MitarbeiterInnen anpassen. Die Weiterbildung unserer Führungskräfte durch interne und externe Schulungen ist uns aus genau diesem Grund ebenfalls ein wichtiges Anliegen. Auch diese Maßnahmen werden von uns intensiv gefördert und sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Anstrengungen. Gerade weil uns kollegialer Zusammenhalt so viel bedeutet, bedauern wir besonders, dass sie ihre Zeit bei uns so negativ wahrgenommen haben. Das Ziehen an einem Strang, ein respektvolles Miteinander und die individuelle Förderungen unserer Mitarbeiter sind uns sehr wichtig: denn es sind diese Werte, die Croma zu einem der aufstrebenden und innovativen Unternehmen gemacht haben. Bei noch offenen Fragen oder Diskussionsbedarf können sie sich jederzeit an mich wenden. Liebe Grüße

Silvana Diebold
HR Manager Recruiting & Employer Branding

  • 13.Aug. 2019
  • Mitarbeiter

Chaos

3,08

Arbeitsatmosphäre

Mit jedem per-du, sehr zwanglos.

Vorgesetztenverhalten

Eben sehr ungezwungen.

Kommunikation

Es werden oft Entscheidungen getroffen, von Leuten, die mit den eigentlichen Prozessen nicht arbeiten. So passieren oft grobe Fehler

Umgang mit älteren Kollegen

Eigentlich immer alle hilfsbereit.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung wird teilweise angeboten.

Gehalt / Sozialleistungen

Bezahlung könnte besser sein. All-in-Verträge ab einer gewissen Gehaltshöhe.
Es gibt eine Pensionskasse, Betriebsküche mit täglicher Stützung, gratis Fitnessraum mit diversen Trainingsangeboten, auch gelenktes Training (zb Yoga, Crossfit...), Sommerfest, Weihnachtsfest (mit geschenkten Weihnachtsbaum), regelmäßige Betriebsausflüge und Unternehmungen. Impfaktionen. Laufschuhanalyse.

Arbeitsbedingungen

Es gibt zwar seit 2 Jahren ein neues Hauptquartier aber hier wurde offensichtlich kräftig gespart. Es gibt häufig Ausfälle von diversen Geräten, Lüftungsanlagen funktionieren nicht einwandfrei, Wasseranlagen ebenfalls. Ansonsten.. Großraumbüros, riesige Fenster, die eigentlich die ganze Zeit verdunkelt sind damit sich die Räume nicht aufheizen... eher unpraktisch gestaltet. Aber sieht schön aus von außen...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird regelmäßig gespendet und damit Werbung gemacht. Andererseits ist Mülltrennung ein Fremdwort..

Work-Life-Balance

Habe noch niemanden mit unter 50 Überstunden getroffen.

Image

Nach außen hin wahrscheinlich schlechter als es wirklich ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Prozesse sollten neu organisiert werden. Es ist nicht so ganz klar, wer wofür zuständig ist und so kommt es oft zu Überschneidungen, Chaos ist vorprogrammiert. Es ist prinzipiell toll, dass sich die Firma entwickeln möchte (FDA-Markt, neue Produktionsstätte, usw.) aber es sollte besser durchdacht werden ob die notwendigen Resourcen dafür vorhanden sind. Besonders im Personalbereich.

Pro

Die sozialen Leistungen finde ich sehr positiv, sehr umfassend und sagen wir mal kreativ (Weihnachtsbaum).
Auch das Engagement der Geschäftsleitung für zb Licht für Die Welt ist lobenswert.

Contra

Generell sehr schlechte Planung.
Die Mitarbeiter könnten finanziell mehr gewürdigt werden. Es ist echt ein Kampf wenn man besser bezahlt werden will.
Es ist ein ständiger Druck von oben, der sehr mühsam ist.
Keine Verträge nach dem Chemiegesetz.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Croma Pharma
  • Stadt
    Leobendorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 15.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Croma

4,92

Vorgesetztenverhalten

äußert zufrieden mit meinem Vorgesetzten

Interessante Aufgaben

mein Aufgabengebiet hat sich enorm vergrößert - auch einige spannende Themen sind dabei

Kommunikation

könnte besser sein

Umgang mit älteren Kollegen

naja sind nur mehr einige anwesend

Karriere / Weiterbildung

es wird einiges geboten

Gehalt / Sozialleistungen

kann mich nicht beschweren

Arbeitsbedingungen

ist in Ordnung

Pro

das arbeiten im Team, der Vorgesetzte steht immer hinter einen und unterstützt

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Croma Pharma
  • Stadt
    Leobendorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Arbeitsatmosphäre

Kollegen und Kolleginnen sehr hilfsbereit

Vorgesetztenverhalten

Sehr bemüht, leider nicht wirkungsvoll

Kollegenzusammenhalt

Ausgezeichnet

Interessante Aufgaben

Viel Freiraum und Gestaltungsmöglichkeit

Kommunikation

Untereinander sehr gut, leider ist die Geschäftsführung abgehoben, nicht zeitgemäß und geht nicht wertschätzend mit den Mitarbeitern um. Sich die Namen zu merken wird anscheinend als unnötig empfunden. Ebenso Informationen via Mail an alle.

Umgang mit älteren Kollegen

Aktiv gefördert wird nicht

Karriere / Weiterbildung

Karriereperspektiven gut, da es starke Mitarbeiterfluktuation gibt. Persönlichkeitsentwicklung und Angebote zur Weiterbildung nicht vorhanden.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ok; da Firma in privater Hand keine Möglichkeit Aktien oder Mitarbeiterbeteiligungen zu bekommen, Mittagessen gestützt, kleiner Betrag zur Pensionskasse

Arbeitsbedingungen

zu wenig Meetingräume, keine abgeschlossenen Kojen zum telefonieren, Ausrüstung ok (Laptop, Screen, Handy), open Office mit fixen Plätzen, kein internes TC-System (wird via Skype gemacht)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wasser in Plastikflaschen, auf Mülltrennung wird kein Wert gelegt, Bio und fait trade keine Themen

Work-Life-Balance

Generelles Misstrauen gegenüber den Mitarbeitern, daher kein Home Office gestattet, was dazu führt, dass außerhalb des Firmengebäudes auch nicht gearbeitet wird. Sehr unprofessionell seitens der Geschäftsführung!

Image

starke Fluktuation der Mitarbeiter, es gibt keine Firmenwerte, keine Vision, Unternehmertum des 19. Jahrhunderts, Haupteingang dürfen nur die Eigentümer benutzen, wertschätzendes Miteinander gibt es nur unter den Kollegen. Sehr viel Aufholbedarf beim Eigentümer (ein tolles Branding macht noch lange kein Image)

Verbesserungsvorschläge

  • Gemeinsam mit den Mitarbeitern eine Vision, Firmenwerte und Core Kompetenzen für das Management erarbeiten. Transparenz leben, Umweltbewusstsein schaffen, Vertrauen, dass jeder seine Arbeit gut macht und es zeigen

Pro

Kollegen und mein Vorgesetzter, die Möglichkeit den Job selbst zu gestalten

Contra

kein Homeoffice, schlechter Standort (öffentlich schlecht erreichbar), keine Geschäfte oder Bank in Gehweite, keine Vertrauensarbeitszeit, generell kein Vertrauen in Mitarbeiter, daher überbordender Aufwand bei Spesenabrechnung und Zeiterfassung.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Croma Pharma
  • Stadt
    Leobendorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 14.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Die meisten fehl am platz und keine Ahnung von der Abteilung in der Sie sitzen!!!!

Interessante Aufgaben

SSDD!!!!

Gehalt / Sozialleistungen

Handel KV sagt alles

Verbesserungsvorschläge

  • Zieht den Kopf aus euren Ärschen!! Seid offen für neues( Veränderungen) und nicht immer Schema F

Pro

Nichts!

Contra

Alles!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    CROMA
  • Stadt
    Leobendorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 13.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Pro

Lage

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Croma Pharma
  • Stadt
    Leobendorf
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 15.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Großraumbüro, klimatische Bedinungen, keine Fenster zu öffnen. Blumen sind nicht erwünscht, generell sollte wenig privates am Arbeitsplatz sein.

Vorgesetztenverhalten

mein oberster war nie da.. und mein direkter war voll okay...

Kollegenzusammenhalt

in meiner Abteilung war der Zusammenhalt sehr gut

Interessante Aufgaben

Leider nicht, deswegen arbeite ich nicht mehr dort

Kommunikation

Ja wird versucht, zu verbessern, ...

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es wenige, und die die noch da sind, warten entweder auf die Pension, oder lassen den Alltag über sich ergehen..

Karriere / Weiterbildung

Das war nie ein Problem

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt war okay, vorrausgesetzt man kommt aus der gegend. Muss man pendeln, wird es schnell zu wenig..

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro halt..

Work-Life-Balance

war okay

Image

Kennt keiner, vielleicht innerhalb der branche besser

Verbesserungsvorschläge

  • Zuerst mal Homeoffice by default und nicht als Gefälligkeit anbieten, dann den Mitarbeiter als ganzes zu sehen, nicht als lästige Ameise. Und viellleicht auch mal auf die Mitarbeiter und nicht nur auf die Führungskräfte hören.

Pro

Tolle Sozialleistungen, muß man wahrscheinlich wenn abseits der Großstadt ist...

Contra

dieses nach oben alles gut, und nach unten tretten, Führungsqualität überhaupt, generell hat man das gefühl, jeden ist die Firma aber sowas von egal. Die leute arbeiten nur weil sie in der Nähe wohnen, oder schon lange dabei sind.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    CROMA
  • Stadt
    Leobendorf
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige