Embers Call Center & Marketing GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Der Umgang mit Bewerbern ist eine Frechheit

1,1
Bewerber/inHat sich 2018 bei Embers Call Center & Marketing GmbH in Neunkirchen beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Embers sollte seine selbst auferlegten Fristen zumindest einigermaßen einhalten. Ich habe mich bei diesem Unternehmen zwei Mal für unterschiedliche Positionen beworben und es war jedes Mal ein unorganisierter Bewerbungsprozess. Die erste Absage bekam ich sehr verspätet (statt einer Antwort in 2 Wochen bekam ich sie erst nach unglaublichen 6 Wochen, trotz zahlreicher Telefonate). Nach dem zweiten Gespräch hieß es erneut sie geben in 2 Wochen Bescheid - nie wieder etwas gehört von Embers.


Zufriedenstellende Reaktion

Schnelle Antwort

Erwartbarkeit des Prozesses

Professionalität des Gesprächs

Vollständigkeit der Infos

Angenehme Atmosphäre

Wertschätzende Behandlung

Zufriedenstellende Antworten

Erklärung der weiteren Schritte

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Arbeitgeber-Kommentar

Julia PerauerQualitätsmanagerin

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin!

vielen Dank für Ihr Feedback.

Wir erhalten stets zahlreiche Bewerbungen für unsere internen Positionen und wählen geeignete Kandidaten immer sehr sorgsam aus. Das Auswahlverfahren ist zweistufig und nimmt viel Zeit in Anspruch, da mehrmalige Gesprächsrunden stattfinden. Dadurch kann es auch zu Verzögerungen bei Absagen kommen, weil diese erst nach Abschluss der Bewerbungsrunden getroffen werden können.
Aus diesem Grund versuchen wir die KandidatInnen telefonisch auf dem Laufenden zu halten.

Wir möchten uns an dieser Stelle für die Unannehmlichkeiten entschuldigen und werden aus Ihrem Feedback Maßnahmen ableiten, um den Prozess effizienter und fairer zu gestalten.

Liebe Grüße,