ENERGIEALLIANZ Austria GmbH als Arbeitgeber

ENERGIEALLIANZ Austria GmbH

44 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 76%
Score-Details

44 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

26 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 8 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Tolles Unternehmen!


4,2
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ENERGIEALLIANZ Austria GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Lage am Stadtrand, das Gehalt, die tägliche Essenszulage für die Restaurants im Twin Tower, die Kollegen im Team. Beim Sommerfest und der Weihnachtsfeier werden keine Kosten gescheut!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das steife Denken, dass man Suderanten, die nicht arbeiten wollen und die Stimmung im ganzen Team vermiesen (wenn sie denn mal anwesend sind), nicht einfach rausschmeißen. Hier ist die EAA leider zu zögerlich.

Verbesserungsvorschläge

Bei Systemumstellungen stärker die Mitarbeiter einziehen, die dann tatsächlich mit diesem System tagtäglich arbeiten! Würde bestimmt viele Nerven ersparen.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre im Team ist sehr gut (bis auf wenige Störenfriede), das Arbeiten miteinander wird gefördert und so entstehen auch Freundschaften.

Kommunikation

Im zweiwöchentlichen Jour Fixe werden Neuerungen, To Do´s, aber auch Änderungen, etc. besprochen und diskutiert. Hier kann man offen seine Anliegen aussprechen.

Kollegenzusammenhalt

Den Zusammenhalt im Team empfand ich als sehr gut! Zu den Personen außerhalb meines Teams hatte ich zwar wenig bis kaum Kontakt, in meiner Abteilung fühlte ich mich jedoch sehr wohl.

Work-Life-Balance

Durch die Gleitzeit ohne Kernzeit kann man frei wählen, wann man im Büro erscheint bzw. abhaut. Für mich als Pendlerin war das toll!

Vorgesetztenverhalten

Hier schaut jeder Vorgesetzte leider nur auf seine Abteilung. Oft sind Abteilungsleiter eher forsch und abweisend zu abteilungsfremden Personen. Der Vorgesetzte im Vertrieb war toll

Interessante Aufgaben

Wer sich für den Energiehandel, Kalkulationen und Kundenkontakt interessiert, ist hier richtig.

Gleichberechtigung

Habe mich als Frau nie benachteiligt gefühlt.

Umgang mit älteren Kollegen

respektvoll und firmenseitig überaus nachsichtig!

Arbeitsbedingungen

im Twin Tower klappt es leider mit der individuellen Belüftung nicht so recht.. oftmals zu heiß, oftmals eiskalt (im Großraumbüro)

Gehalt/Sozialleistungen

Man gut über das Gehalt verhandeln (natürlich wenn man dementsprechend Leistung zeigt). Die EAA bietet zahlreiche Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen, etc. an

Karriere/Weiterbildung

ist man erstmal in einer Abteilung, wechselt man eher seltener in eine andere. Aufstieg ist wegen flacher Hierarchie auch nicht wirklich möglich. Jedoch gibt es viele Kursangebote, um sich auch persönlich weiterzubilden.


Guter & interessanter Job. Die Branche ist sehr vielseitig und spannend


3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ENERGIEALLIANZ Austria GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich bin mit dem Betriebsklima Großteils sehr zufrieden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal hackt es an der Informationsweitergabe

Verbesserungsvorschläge

Einen besseren und schnelleren Informationsaustausch


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung

Herausforderung


Befriedigend


3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ENERGIEALLIANZ Austria GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielfältigkeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchie

Verbesserungsvorschläge

Home Office, mehr Weiterbildungsangebote


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Arbeitgeber-Kommentar

Bettina SchwarzHR-Team

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für die Zeit, die Du Dir für Deine Bewertung genommen hast.
Die Möglichkeit zu Home Office gibt es bereits seit einem knappen Jahr in unserem Unternehmen. Hier können alle Mitarbeiter, bei denen es vom Aufgabenbereich her möglich ist, ein bestimmtes Kontingent aufbrauchen.
Zur Ausbildung/Weiterentwicklung: ganz allgemein werden in unserem Unternehmen regelmäßig Seminare zu verschiedensten Themen angeboten. Hier versuchen wir, ein abwechslungsreiches Programm, das möglichst viele Kolleginnen und Kollegen anspricht, zu organisieren. Geht es um eine speziellere, auf Dich zugeschnittene Ausbildung, besteht für jeden Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin in unserem Unternehmen zusätzlich die Möglichkeit, gemeinsam mit der Führungskraft mögliche Weiterbildungen festzulegen und gemeinsam eine Richtung für die kommenden Jahre festzulegen.

Solltest Du uns zu diesen beiden Themen noch konkreteres Feedback geben wollen bzw. zusätzliche Unterstützung benötigen, kannst Du Dich natürlich auch gerne an das HR-Team wenden. Um auf Deinen Input noch besser eingehen zu können, bieten wir Dir an, uns via Mail, Telefon oder auch persönlich Vorschläge für Seminaren bzw. Themen, die wir allgemein anbieten können, zu schicken.

Liebe Grüße

Bettina Schwarz
HR-Team


Meine Zeit bei der Energie Allianz


4,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ENERGIEALLIANZ Austria GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr offenes und freundliches Arbeitsklima

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lage


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Worte sind genug gefallen, lasst uns von den Taten sprechen.


2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ENERGIEALLIANZ Austria GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Stabiles Unternehmen im Background. Flexibilität.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Chaotisch wird ständig das Rad neu erfunden und dreht sich am Ende auch nur im Kreis.

Verbesserungsvorschläge

Lektion 1:
Weniger Vertriebsmitarbeiter = weniger Einnahmen
...


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Super Arbeitgeber!


4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ENERGIEALLIANZ Austria GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

stabiles Unternehmen, interessante Aufgaben, große Einzelverantwortung des Mitarbeiters. Man ist kein kleines Rädchen wie in großen Konzernen. Es wird auch abseits des normalen Arbeitstages viel gemacht: Weihnachtsfeier, Sommerfest, Teamevents, Besuche bei Kraftwerken,...

Arbeitsatmosphäre

kollegialer Umgang, keine strengen Hierarchien

Kommunikation

da gibt es, wie in vielen Firmen, an manchen Stellen noch Verbesserungspotential. Ist Teamabhängig und hängt natürlich auch vom jeweiligen Führungsstil des Vorgesetzten ab...

Kollegenzusammenhalt

nette Kollegen, altersmäßig gut durchgemischt

Interessante Aufgaben

Wenn man sich weiterentwickeln will, steigt normalerweise die Komplexität der Aufgaben von Jahr zu Jahr. Das geht in den meisten Abteilungen.

Arbeitsbedingungen

modernes Büro, abwechslungsreiche Auswahl an Essen im Twin Tower

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt und Sozialleistungen passen soweit, da wird alles geboten, was ein Unternehmen dieser Größe anbieten sollte.

Image

Die Energiebranche ist eine unterschätzte Branche, die jedoch sehr IT-getrieben ist, bei der man auch aufgrund der Änderungen bei den rechtlichen Rahmenbedingungen immer am Ball bleiben muss. Dadurch bleibt es sehr spannend.

Karriere/Weiterbildung

flache Hierarchie, dadurch gibt es eher die Entwicklung in die Breite durch die Übernahme neuer Aufgaben, was sehr spannend sein kann. Nach einigen Jahren in der Branche hat man Wissen, dass man sich sonst nirgends aneignen kann.


Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein


EAA - erfolgreicher Arbeitgeber in der Energiebranche


4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ENERGIEALLIANZ Austria GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das gute Arbeitsklima.

Arbeitsatmosphäre

Modernes Großraumbüro am Wienerberg. Es herrscht ein offenes Betriebsklima sowohl bei den Kollegen und auch zu den Vorgesetzten

Kommunikation

Regelmäßige Jour Fixe, jeder hat die Gelegenheit offen über jede Thematik zu sprechen.

Kollegenzusammenhalt

Das Team harmoniert sehr gut und man wird in allen belangen Unterstützt.

Work-Life-Balance

Es wird drauf geachtet das eine ausgeglichenes Arbeitspensum vorhanden ist.

Vorgesetztenverhalten

Man hat immer ein offenes Ohr für die Themen der Mitarbeiter.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind sehr vielseitig und man bietet einem die Chance sein potenziell zu entfalten.

Arbeitsbedingungen

Modern ausgestattetes Büro,

Karriere/Weiterbildung

Man bietet den Mitarbeiter ständige Weiterbildungsmöglichkeiten.


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image


ein Unternehmen das sich laufend weiterentwickelt


3,9
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ENERGIEALLIANZ Austria GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

das Umfeld ist heruasfordernd, es herrscht dennoch eine lockere und kollegiale Atmosphäre

Kommunikation

man bemüht sich, aber könnte besser sein

Kollegenzusammenhalt

sehr hoch, man hilft sich gegenseitig

Work-Life-Balance

der Großteil der Mitarbeiter kann sein Pensum in der regulären Arbeitszeit leisten

Vorgesetztenverhalten

wie bei vielen Firmen: sehr unterschiedlich

Interessante Aufgaben

es gibt ein breites Spektrum an Tätigkeiten - vom relativ einfachen Sachbearbeiterjob bis hin zu hochspezialisierten Tätigkeiten. Die Energiewirtschaft entwickelt sich laufend weiter - dh. es tut sich immer was

Gleichberechtigung

es ist zwar eine eher männerdominierte Branche, aber jeder jat die Chance weiterzukommen

Arbeitsbedingungen

eng gesetzte Großraumbüros im Wienerberg Twin Tower - es gibt sicher bessere Setups.
Im Twin Tower gibt aber viele gute Angebote (Restaurants, Radlkeller, Duschen, Wäscherei,...)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein Hire and Fire Ansatz

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt eine Reihe an Benefits für Mitarbeiter

Image

Eher unbekanntes Unternehmen ohne großen Webauftritt

Karriere/Weiterbildung

sehr flache Hierarchien, es ist daher nicht einfach aufzusteigen


Umgang mit älteren Kollegen


Junges Unternehmung


4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei ENERGIEALLIANZ Austria GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Guter Zusammenhalt in der Abteilung. Es wird viel getan, um das Unternehmensklima weiter zu verbessern. Mitarbeiterangebote - Zusatzbenefits - Mitarbeitergespräche

Kommunikation

Offene Unternehmenskommunikation - viele Themen werden aktiv angesprochen.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gutes Arbeitsklima unter den Kollegen. Freundschaftlicher Umgang miteinander. Wir treffen uns auch oft nach dem Büro auf ein Bier.

Work-Life-Balance

Selbstverständlich haben wir flexible Arbeitszeiten. Darüber hinaus gibt es tolle - auch ganz neue Angebote - im Bereich Mobiler Arbeitsplatz. Es wird da echt sehr viel getan, um auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter einzugehen.

Vorgesetztenverhalten

Transparent, offen und ehrlich - das Verhältnis passt gut für mich.

Interessante Aufgaben

Die Energiebranche ist eine sehr spannende Branche. Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich. Neue Entwicklungen mit neue Arbeitsmethoden, Programme und Softwaretool sind spannend.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr fair. Die ehemaligen Mitarbeiter sind oft auch bei den Firmenveranstaltungen dabei.

Arbeitsbedingungen

Moderner Arbeitsplatz in einem modernen Bürohochhaus.


Gleichberechtigung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Fragwürdig


2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ENERGIEALLIANZ Austria GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

intetessantes Aufgabengebiet

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

es wird mit Eaa-Akademie geworben - was ist das!? Es wird viel heiße Luft ausgestoßen um die besten Bewerber zu bekommen, um tolle Mitarbeiter zu halten wird aber nichts getan!

Verbesserungsvorschläge

Wenn etwas zugesagt wird, dann auch einhalten! Mitarbeiter verlassen sich auf das Wort des jeweiligen Vorgesetzten..

Arbeitsatmosphäre

Nicht die intelligentesten sind hier in Führungspositionen und am Zug, sondern die, die am lautesten brüllen. High-Performer werden so aus der Firma gedrängt, es herrscht eine hohe Fluktuation

Kommunikation

Für alles braucht es einen extra Termin, wo dann erst nichts geklärt wird. Es wird eher eine Mail geschickt, bevor man die paar Meter zum Kollegen vor geht. Auch die Kommunikation vom Vorgesetzten zu den Mitarbeitern läuft eher schlecht als recht - man erfährt mehr eher zufällig bei den Rauchpausen.

Kollegenzusammenhalt

Katastrophal! Bis auf wenige Ausnahmen herrscht hier weder Loyalität noch Teamgeist. Habe ich so noch nie erlebt. Hier herrscht irrsinniges Konkurrenzdenken, was von den Vorgesetzten auch noch gefördert wird!

Work-Life-Balance

Gleitzeitmodell ohne Kernzeit. Seit neuestem gibt es auch sogenannte Flexitime - diese muss jedoch explizit vom direkten Vorgesetzten genehmigt werden

Vorgesetztenverhalten

Fragwürdig. Wie oben erwähnt werden die klugen Köpfe aus der Firma gedrängt (auch welche aus höheren Positionen) und übrig bleiben die Brüllaffen, die dem Mitarbeiter das blaue vom Himmel reden

Gleichberechtigung

Kaum Frauen in Führungspositionen, eher Männerdominiert - hier wäre etwas Vielfalt wünschenswert

Arbeitsbedingungen

Die Büros im Twin Tower sind schlecht klimatisiert bzw. mies beheizt. Die Eaa ist bereits bei den Technikern des Hauses verschrien, da diese wöchentlich vorbei kommen müssen wegen Heizung an/aus, hier ein Luftzug, dort Eiseskälte... wofür die Firma selbst jedoch nichts kann

Gehalt/Sozialleistungen

Gehaltsanpassungen werden versprochen und nicht eingehalten. Aufs Wort darf man hier keinem trauen

Karriere/Weiterbildung

Es wird immer von Aufstiegschancen gesprochen, die Hierarchie ist jedoch so flach, dass die sogenanntem Aufstiegschancen somit nicht gegeben sind


Interessante Aufgaben

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image


Mehr Bewertungen lesen