FERCHAU Austria GmbH als Arbeitgeber

FERCHAU Austria GmbH

4 von 94 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 2,6Weiterempfehlung: 25%
Score-Details

4 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Einer dieser Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen.

Prinzipiell ganz gut in Wien ABER....

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bei FERCHAU Austria GmbH in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Events für die Mitarbeiter

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Personalabrechnung ... sehr undurchsichtig und keiner kennt sich aus!

Verbesserungsvorschläge

Abrechnungs-Problematiken unbedingt in den Griff bekommen ... hat tierisch genervt und war sehr zeitintensiv.

Karriere/Weiterbildung

wird geboten ...


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Karriere-TeamZentrale

Sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Schade, dass Sie rückblickend nicht mit allen Punkten der gemeinsamen Zusammenarbeit zufrieden waren. Es stimmt, dass es in den vergangenen Monaten vermehrt Optimierungsbedarf bezüglich der Abrechnung einiger Projektmitarbeiter gab. Zu dieser Zeit befanden wir uns in der Übergangsphase einer zentralen Systemumstellung, die wir erfreulicherweise nun erfolgreich abschließen konnten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihre berufliche Zukunft,
Ihr FERCHAU-Team

War einmal ein sehr attraktiver Arbeitgeber - kannst aber jetzt vergessen - zumindest in Linz!

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bei FERCHAU Austria GmbH in Linz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Events

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

ständiger Wechsel bei den Ansprechpartnern
Personalverrechnung

Verbesserungsvorschläge

Abrechnung in den Griff bekommen - nicht nachvollziehbare Gehaltsauszahlungen!
Linzer Team unbedingt auf die Basics des Arbeitsrecht in AT schulen!
Zeiterfassungssystem: keine Unterstützung vom Betreuer - man hat den Eindruck er kennt sich selbst nicht aus und zeigt auch kein Interesse!

Image

hat einen sehr guten Ruf, war auch zu Beginn so - mehrmals wurde das Interne Team neu aufgestellt - jetzt schlicht weg eine Katastrophe!

Vorgesetztenverhalten

sehr unprofessionell, man hat eher den Eindruck man ist bei einem unseriösen Autohändler

Kommunikation

sehr schlecht, leere Versprechungen und keiner kennt sich aus!


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitgeber-Kommentar

Karriere-TeamZentrale

Sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Das Feedback unserer Mitarbeiter ist uns wichtig. Deswegen möchten wir gerne verstehen, welche Erfahrungen zu Ihren Anmerkungen zum Vorgesetztenverhalten und der Kommunikation geführt haben. Welche Versprechen wurden Ihnen gegenüber nicht eingehalten? Wir freuen uns, wenn Sie uns diese Hintergrundinformationen durch die nachträgliche Anpassung Ihrer Bewertung oder vertraulich per Mail an feedback@ferchau.com mitteilen. Nur so können wir unser Handeln reflektieren und zukünftig verbessern.

Vielen Dank & viele Grüße,
Ihr FERCHAU-Team

Eine lehrreiche Zeit

3,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei FERCHAU Austria GmbH in Graz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

viel Handlungsspielraum

Verbesserungsvorschläge

Führungsspitze muss sein Handeln überdenken um die derzeitige Fluktuation im Innendienst in den Griff zu bekommen.
Einen weiteren Punkt sehe im Sekretariat (Zentrale in Linz). Völlig unterbesetzt und auch teilweise nicht ordnungsgemäß geschult. Haben den Gedanken der Dienstleistung nicht ganz verstanden.
- flexiblere Arbeitszeiten
- transparentes Gehaltsmodell für den Innendienst

Arbeitsatmosphäre

In der Niederlassung in Graz herrschte ein exzellenter Teamspirit – wertschätzender Umgang miteinander, Probleme werden gleich angesprochen, man arbeitet sehr lösungsorientiert- man fühlte sich einfach wohl und ging gerne zur Arbeit!
müsste man eigentlich 10 Sterne geben !! :)

Image

Sehr gut, super Marketingabteilung. Mitarbeiter bekommen viele Goodies.

Work-Life-Balance

keine wirkliche Gleitzeit, Zeitausgleich kann nur in einem geringen Rahmen konsumiert veraltet hinsichtlich Home Office Optionen

Karriere/Weiterbildung

Für die internen Mitarbeiter nicht vorhanden.
Onboarding jedoch sehr gut!

Kollegenzusammenhalt

Team in Graz: top motiviertes Team, top Rekruiter super engagierte Mitarbeiterbetreuung- es wird mehr gemacht als eigentlich von einem verlangt wird!

Umgang mit älteren Kollegen

wird kein Unterschied gemacht ob jung, alt dick oder dünn :)

Vorgesetztenverhalten

Regionalleitung Österreich ist sehr schlecht und unzuverlässig.
Hinsichtlich Zeitmanagement eine absolute Katastrophe- für mich einfach nicht mehr tragbar gewesen!

Arbeitsbedingungen

top ausgestattete / klimatisierte Büroräume
höhenverstellbare Schreibtische
max 3 Personen in einem Büro
helle lichtdurchflutete Büros
voll ausgestatte Küche
Lift
Tiefgarage

Kommunikation

Mit der Regionalleitung äußerst schwierig, es werden Vereinbarungen getroffen die nicht eingehalten werden, Rückmeldungen werden nicht zeitgerecht gegeben und es wird immer den jeweiligen Kompetenzrahmen hingewiesen und die Schuld bei anderen oder dem Mutterkonzern in Deutschland gesucht.
Zentrale in Linz: kommt darauf an wen man erwischt und für wie wichtig die Thematik empfunden wird.
Team Graz: Kommunikation TOP!!

Gehalt/Sozialleistungen

Gibt zwischen den Gehältern erhebliche Unterschiede,
fragwürdiges Provisionsmodell: undurchsichtig, Tantieme werden ausbezahlt und wieder rückverlangt;

Interessante Aufgaben

Super Unternehmen mit viel Potential!


Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Karriere-TeamZentrale

Sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns zu lesen, dass Sie auf viele Punkte, wie beispielsweise die Arbeitsatmosphäre und den Kollegenzusammenhalt, positiv zurückblicken. Wir finden es schade, dass dies bei anderen Punkten nicht der Fall ist. Nach Rücksprache mit den Kollegen vor Ort fällt es uns schwer Ihre Anmerkungen, insbesondere in Hinblick auf das Thema Vorgesetztenverhalten, nachzuvollziehen. Es deckt sich nicht mit den Rückmeldungen, die wir von anderen Mitarbeitern der Niederlassung Graz erhalten.
Haben Sie vor Ihrem Austritt die Gelegenheit genutzt und das persönliche Gespräch mit dem Vorgesetzten Ihres Vertrauens gesucht? Nur durch Ihr direktes Feedback erfahren wir Ihre Einschätzung zur Zusammenarbeit und können ggf. Optimierungen herbeiführen. Fabian Rothballer, Country Manager Österreich, steht Ihnen auch nach Ihrem Austritt jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen für Ihre berufliche Zukunft alles Gute,
Ihr FERCHAU AUSTRIA-Team

Schlecht schlechter FERCHAU Finger weg lieber arbeitslos

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei FERCHAU Austria GmbH in Wien gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Unter jeder Kritik


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Karriere-TeamZentrale

Sehr geehrter ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir finden es schade, dass Sie negativ auf unsere gemeinsame Zusammenarbeit in Wien zurückblicken. Gerne möchten wir erfahren, welche Gründe hierzu geführt haben. Wir würden uns freuen, wenn Sie diese nachträglich Ihrer Bewertung hinzufügen oder uns vertraulich per E-Mail (feedback@ferchau.com) mitteilen.

Wir wünschen Ihnen für Ihre berufliche Zukunft alles Gute,
Ihr FERCHAU-Team