Workplace insights that matter.

Login
init.at informationstechnologie GmbH Logo

init.at informationstechnologie 
GmbH
Bewertungen

15 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 88%
Score-Details

15 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

7 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Vielfältige und interessante Aufgaben. So dynamisch wie die IT selbst

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei init.at informationstechnologie GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Top Teams, Top Vielfältigkeit der Arbeitsbereiche. Top Soziales Bewusstsein und Engagement.

Verbesserungsvorschläge

Es kann nicht all zu viel verbessert werden, was hier beschrieben werden könnte. Mitarbeiter werden als Teil eines Ganzen gesehen und sonniges auch agiert.

Arbeitsatmosphäre

Bestes B√ľro ever! Der Arbeitsplatz ist auf

Image

Spezialistenimage. F√ľhrend im HPC Bereich.

Work-Life-Balance

Urlaub, auch kurzfristig ist in der Regel kein Problem. Es wird auf Freizeit geachtet.

Karriere/Weiterbildung

Wie die IT. Was Neues muss erlernt werden? Los, tu es.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Firma Sponsort einige soziale Unternehmen und fördert das unter den Mitarbeitern. Essensbeiteag wird gesammelt monatlich gespendet.

Kollegenzusammenhalt

Top! Ein Team, das zusammen an einem Ziel arbeitet.

Umgang mit älteren Kollegen

Junges Team, deshalb wenige ältere Kollegen, aber das passt gut.

Vorgesetztenverhalten

Achtet sehr auf gute Kommunikation untereinander, miteinander statt nebeneinander. Hate in offenes Ohr f√ľr alle Arten der Probleme.

Arbeitsbedingungen

Wow - Office mit Wohlf√ľhlfaktor und Top Gem√ľtlichkeit. Gro√ües, modernes B√ľro, moderne Arbeitsausstattung, K√ľche, gemeinsamer Essbereich..... t√§glich frisch gekochtes Essen (auch Vegan)

Kommunikation

Kommunikation top auf Grund von agilem Prokeltmanagement. Aufgaben werden gemeinsam behandelt, angegangen und umgesetzt.

Gleichberechtigung

Absolut. Keine Probleme zwischengeschlechtlich.

Interessante Aufgaben

Hochinteressantes Betätigungsfeld in der Softwareentwicklung und der Sysadmintätigkeiten.


Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitgeber-Kommentar

Silvia Raab, Geschaeftsfuehrung/CEO
Silvia RaabGeschaeftsfuehrung/CEO

lieber kollege oder liebe kollegin,
ich moechte mich recht herzlich fuer deine tolle bewertung bedanken.

fakt ist, nur mit menschen wie dir, sind wir - als init - das was wir sind und dafuer moechte ich mich vielmals bedanken. ;-)
baba
silvia

Leider mehr schein als sein ...

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei init.at informationstechnologie GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man hat halt arbeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man ist halt den Launen der GF vollständig ausgeliefert.

Verbesserungsvorschläge

Das was notwendig w√§re ist undurchf√ľhrbar, goldener k√§fig f√ľr bequeme

Arbeitsatmosphäre

Kolegen und so alles sehr nett, man wird (wenn es passt) quasi zu tode gekuschelt

Image

in der branche eigentlich unbekannt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

sehr gut, man wird auch bei jeder gelegenheit mit der nase daraufgestosen ...

Karriere/Weiterbildung

noch zu fr√ľh um was zu sagen

Kollegenzusammenhalt

Im team wunderbar, nach oben ist man so manchen launen ausgesetzt.

Vorgesetztenverhalten

Wenns passt dann passts, ansonsten hat man keine skrupel den schef 'raushängen zu lassen

Arbeitsbedingungen

sehr feines b√ľro

Kommunikation

Im Team sehr gut, richtung GF sehr präpotent ...

Super Unternehmen und noch bessere Kollegen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei init.at informationstechnologie GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich alles!
Angefangen bei den tollen und hilfsbereiten Kollegen, einer GF die auf die W√ľnsche und Vorstellungen der Mitarbeiter R√ľcksicht nimmt, sowie einem wundersch√∂nen B√ľro wo das Arbeiten einfach Spa√ü macht!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Noch nichts negatives erlebt!

Arbeitsatmosphäre

Sehr entspannte Arbeitsatmosph√§re aufgrund des tollen B√ľros.

Work-Life-Balance

Aufgrund der flexiblen Arbeitszeiten l√§sst sich die Zeit im B√ľro sehr individuell gestalten!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

TOP :-)
100% √Ėkostrom, biologisches Essen, Recycling und die Kosten f√ľr das Mittagessen werden gespendet.

Kollegenzusammenhalt

Gehört den zu den größten Stärkend es Unternehmens. Sehr freundliches und kollegiales Miteinander. Man kann sich jederzeit mit Fragen oder Ideen an die Kollegen wenden und bekommt zu 100% eine Antwort oder Feedback!

Vorgesetztenverhalten

Vorbildhaft!
GF setzt klare und logische Ziele. Ebenfalls werden die eigene Meinung, sowie eigene Ideen ber√ľcksichtigt :-)


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Fantastisches Unternehmen

4,8
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2014 im Bereich IT bei init.at informationstechnologie GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Klima, B√ľro, Goodies, interessante Aufgaben, jeder bekommt eine zweite Chance, Interne Karrierechancen (Unternehmen w√§chst seit Jahren), Flexibilit√§t, moderne Entwicklungsmethoden (Scrum)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bessere Men√ľs f√ľr Veganer als f√ľr Fleischesser

Verbesserungsvorschläge

Prozesse und Unternehmensultur teilweise nicht expliziert

Image

Bester IT-Arbeitgeber in Wien


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

init is super. systemd auch.

4,0
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat bis 2017 im Bereich IT bei init.at informationstechnologie GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Engagement f√ľr Tiere

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Potential scheitert an Pedanterie

Verbesserungsvorschläge

Betrifft: Pause oder Tätigkeitswechsel gemäß § 10 Bildschirmarbeitsverordnung:
Der Begriff des Tätigkeitswechsels bezieht sich nicht, wie vom Dienstnehmer angenommen, auf den radikalen Beschäftigungswechsel von einem Dienstgeber zum anderen, sondern vielmehr, im Sinne des Gesetzgebers, auf den Beschäftigungswechsel generell - also den Wechsel des Berufes an sich.

Umgang mit älteren Kollegen

:-) gibts ja nur zwei davon ...


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre, hohes soziales Verantwortungsbewusstsein

4,8
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei init.at informationstechnologie GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gesch√§ftsf√ľhrung k√ľmmert sich aktiv um gute Arbeitsatmosph√§re. Mitarbeiter werden wertgesch√§tzt, auf Vorschl√§ge und Ideen wird eingegangen. Mittagessen wird f√ľr einen kleinen Beitrag (der gespendet wird) t√§glich gekocht. Kollegen gehen miteinander respektvoll und freundlich um.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

F√ľr offene und zielstrebige Mitarbeiter sehr zu empfehlen.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei init.at informationstechnologie GmbH gearbeitet.

Work-Life-Balance

Stichwort: Verantwortung
Hinter mir die Sintflut zu lassen, verteilt ein Problem auf andere Mitarbeiter.

Karriere/Weiterbildung

init begr√ľ√üt die Motivation zur Weiterbildung (siehe auch "Umgang mit Kollegen 45+"). Wer etwas kann, wird belohnt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bewusster Umgang mit Umwelt und Mensch ist ein Grundpfeiler.

Kollegenzusammenhalt

Vorbildhaft

Umgang mit älteren Kollegen

Auf jeden Mitarbeiter wird geachtet und bei Schwierigkeiten R√ľcksicht genommen. Mit der Zeit zu gehen und offen f√ľr neue Herausforderungen zu sein, ist aber vor allem in der IT Branche notwendig (unabh√§ngig vom Alter, Background etc.).

Vorgesetztenverhalten

Die GF hat klare Prioritäten. Es macht es dadurch leicht zu wissen, was zu tun und worauf der eigene Fokus zu legen ist.

Interessante Aufgaben

Der HPC Bereich wächst durch immer größere Datenmengen (siehe Big Data, IoT, Streaming-Data etc.) stetig. Somit ergeben sich einige interessante Aufgabengebiete, mit denen man sich wöchentlich befasst.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

danke an den vorhergehenden bewerter

3,3
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei init.at informationstechnologie GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die tatsache, dass die Gesch√§ftsf√ľhrung es notwendig findet auf eine nicht so tolle Bewertung mit einer Stellungnahme zu reagieren ost bezeichnend und zeigt, dass Kritikf√§higkeit praktisch nicht vorhanden ist. Man sollte auch andere als die selbst angeordneten positiven Bewertungen akzeptieren statt verschnupft zu reagieren. Hier geht es um individuelle Erfahrungen und nicht PR..

Verbesserungsvorschläge

Das ständige Betonen dass man anders und besser ist als andere nerven unendlich.


Arbeitsatmosphäre

3,5

Image

3,0

Work-Life-Balance

4,0

Karriere/Weiterbildung

2,5

Gehalt/Sozialleistungen

2,5

Umwelt-/Sozialbewusstsein

4,0

Kollegenzusammenhalt

4,0

Umgang mit älteren Kollegen

2,5

Vorgesetztenverhalten

1,5

Arbeitsbedingungen

4,5

Kommunikation

3,0

Gleichberechtigung

5,0

Interessante Aufgaben

3,5

Update fr√ľhere Bewertung

2,5
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei init.at informationstechnologie GmbH gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

weniger Egozentrik der GF

Arbeitsatmosphäre

leider durch GF getr√ľbt, jeder ist/war froh wenn GF nicht im Haus, so konnte in Ruhe gearbeitet werden

Image

es gibt mit gutem Grund viele Personen, die nicht mit dem Unternehmen zusammenarbeiten wollen

Karriere/Weiterbildung

externe Weiterbildung kostet, also unnötig, das interne Wissen reicht doch völlig aus... denn wir sind Weltklasse

Gehalt/Sozialleistungen

im Vergleich zur Branche zu niedrig

Kollegenzusammenhalt

hier gibts nichts zu bemängeln

Vorgesetztenverhalten

unberechenbar, launisch, chaotisch, kndisch

Kommunikation

siehe Vorgesetztenverhalten, zwischen den Kollegen sehr gut

Gleichberechtigung

vorbildhaft


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Silvia Raab, Geschaeftsfuehrung/CEO
Silvia RaabGeschaeftsfuehrung/CEO

Sich von Ihnen zu trennen war keine leichtfertige Entscheidung, die ich pers√∂nlich bedauerte ‚Äď die aber wirtschaftlich unumg√§nglich war.

Wie Sie wissen, Ihre K√ľndigung erfolgte - da monatelange Motivationsma√ünahmen sowie externe und interne Weiterbildungen fehlschlugen.

Ihre √Ąu√üerung zu meiner Person ist nun Ihre pers√∂nliche Meinung, die ich Ihnen nicht absprechen m√∂chte.

Jedoch Unwahrheiten √ľber init.at zu verbreiten, sind unangebracht und sprechen nicht f√ľr Ihre Person.

einfach anders

4,8
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei init.at informationstechnologie GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

init.at ist eine aussergew√∂hnliche Firma mit aussergew√∂hnlichen Mitarbeitern die aussergew√∂hnliche L√∂sungen f√ľr aussergew√∂hnliche Fragen im IT-Bereich anbietet.
Eine Firma die nicht vergisst dass es Menschen oder Tiere gibt denen es nicht so gut geht. Eine Firma die wei√ü da√ü ihre Angestellten einen Gro√üteil Ihrer Zeit im B√ľro verbringen und deshalb auf eine harmonische und gesunde Umgebung achtet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

auch wenn Sie mir nicht glauben, es gibt Firmen wo alles einfach sehr gut ist!

Arbeitsatmosphäre

4,5

Da generell ein sehr guter Umgangston gepaart mit einer gehörigen Portion Kollegialität bei uns vorherrscht, freut man sich sogar nach dem Urlaub wieder aufs Arbeiten.

Image

5,0

init.at ist keine Firma von der Stange, und ja ich bin stolz in so einem Team mitarbeiten zu d√ľrfen denn....
init ist anders.....
und geniesst in IT.Kreisen einen ausgezeichneten Ruf.

Work-Life-Balance

4,5

Auf ge√§nderte Arbeitszeiten, Urlaube oder andere W√ľnsche wird nach R√ľcksprache mit der Gesch√§ftsf√ľhrung, wenn arbeitstechnisch m√∂glich, gerne R√ľcksicht genommen.

Karriere/Weiterbildung

4,5

Bei uns finden permanent Weiterbildungen statt. Auch wird, wenn m√∂glich, dabei auf W√ľnsche und/oder Bed√ľrfnisse meiner Kollegen/ Kolleginnen R√ľcksicht genommen.

Gehalt/Sozialleistungen

5,0

Sozialleistungen aussergew√∂hnlich. Angefangen von t√§glich frisch gekochten Mittagessen, frischem Obst, √ľber Coaching f√ľr die Mitarbeiter (auch f√ľr den privaten Bereich) bis hin zu vielen anderen Annehmlichkeiten ist init.at sicher Vorreiter bei freiwilligen Sozialleistungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

5,0

init.at bezieht zu 100% √Ėko-Strom, wir recyclen und beim Einkauf werden prinzipiell Fair Trade oder regonale Produkte gekauft. Fleisch, Wurst, Eier etc. werden ausschliesslich aus Bio-Betrieben/Haltung erworben.

Kollegenzusammenhalt

5,0

Zusammenarbeit: TOP
Hilfsbereitschaft: TOP
Ton unter den Kollegen: TOP - zumindest die meiste Zeit :-)
Nat√ľrlich gibts auch bei uns Meinungsverschiedenheiten welche aber in einem Gespr√§ch wieder leicht auszur√§umen sind.
Alles in Allem: ein tolles Team

Umgang mit älteren Kollegen

5,0

Wie bereits erwähnt gibt es bei init.at keine Diskriminierung - auch nicht wegen des Alters.

Vorgesetztenverhalten

5,0

Es werden klare Strukturen, Order und Deadlines vorgegeben, somit lassen sich Konflikte im B√ľrolltag meistens vermeiden.

Arbeitsbedingungen

5,0

Von unserem tollen B√ľro war sogar die Arbeitsmedizinerin begeistert.

Kommunikation

4,5

Besprechungen sind f√ľr Vorgesetzte und Mitarbeiter gleichsam ein Muss um Informationen auszutauschen und weiterzugeben, weshalb es bei uns regelm√§√üige Meetings gibt.

Gleichberechtigung

5,0

Bei init.at zählt Leistung, egal ob Vollzeit, Teilzeit, als Wiedereinsteiger. Diskriminierung jeglicher Art ist ein Fremdwort bei uns.

Interessante Aufgaben

4,5

Arbeitseinteilung je nach Arbeitsaufwand und Aufkommen personenspezifisch und - soweit möglich - selbst einteilbar

MEHR BEWERTUNGEN LESEN