Navigation überspringen?
  

Karl-Franzens-Universität Grazals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Karl-Franzens-Universität Graz Erfahrungsbericht

  • 11.Aug. 2018 (Geändert am 21.Aug. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Forschung & Lehre zählen nicht unbedingt

3,92

Vorgesetztenverhalten

reine glückssache, an wen man gerät

Interessante Aufgaben

wenn man glück hat (hängt vom institut bzw. den vorstellungen des vorgesetzten ab)

Verbesserungsvorschläge

  • kettenvertragsregelung schadet mehr als sie nützt. regelmäßige evaluation der institutsvorstände in bezug auf deren führungsqualität. auch mal interesse an der meinung der mitarbeiter der unteren karrierestufen zeigen.

Pro

dass hier ein platz für forschung & lehre vorhanden ist, ausreichend ressourcen dafür zur verfügung stehen und - zumindest prinzipiell - ansprechpartner aus unterschiedlichen disziplinen vorhanden sind.

Contra

dass vieles an den vorgesetzten scheitert. an jedem institut wird ein anderes süppchen gekocht - nicht immer ein gutes.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00
  • Firma
    Karl-Franzens-Universität Graz
  • Stadt
    Graz
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank, dass Sie für die Universität Graz eine Bewertung abgegeben haben. Auch wir finden, dass Führungskräfteentwicklung ein besonders wichtiges, aber aufgrund der Heterogenität auch ein besonders herausforderndes Thema ist. Seit nun mehr 2 Jahren arbeiten wir stark an der Weiterentwicklung unserer Führungskräfte, seit letztem Jahr gibt es ein verpflichtendes Programm für neue Führungskräfte. Wir hoffen damit, einen großen Schritt in die richtige Richtung getan zu haben. Herzlichen Dank für Ihre ehrliche Meinung & alles gute für Ihre Zukunft!

Julia Goldgruber
Personal- und Organisationsentwicklung