Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Universität Graz / University of 
Graz
Unternehmenskultur

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 42 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei Universität Graz / University of Graz die Unternehmenskultur als eher traditionell ein, während der Branchendurchschnitt leicht in Richtung modern geht. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,6 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 194 Bewertungen.

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Universität Graz / University of Graz
Branchendurchschnitt: Bildung

Wie ist die Kultur bei deinem Arbeitgeber?

Nutze deine Stimme und verrate uns, wie die Unternehmenskultur deines Arbeitgebers wirklich aussieht.

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
Universität Graz / University of Graz
Branchendurchschnitt: Bildung

Arbeitgeberkommentare zur Unternehmenskultur

Wir geben Arbeitgebern die Möglichkeit ihre Unternehmenskultur näher zu beschreiben, indem eine oder zwei von uns definierte Fragen beantwortet werden können.

Welche Aspekte Ihrer Unternehmenskultur sind Ihnen besonders wichtig?

Das Team, Personal- und Organisationsentwicklung
Das TeamPersonal- und Organisationsentwicklung

Wir ermöglichen Bildung, vermitteln Wissen und schaffen Neues. Wir pflegen eine Gesprächskultur, in der Menschen mit verschiedenen Auffassungen, Hintergründen und Lebensrealitäten einander auf Augenhöhe begegnen können. Wir nutzen Räume des informellen Austauschs und pflegen eine wohlwollende Gespr ...

Die meist gewählten Kulturfaktoren

42 User haben eine Kulturbewertung abgegeben. Diese Faktoren wurden am häufigsten ausgewählt, um die Unternehmenskultur zu beschreiben.

  • Wenn nötig länger bleiben

    Work-Life BalanceTraditionell

    50%

  • Sich überlasten

    Work-Life BalanceTraditionell

    45%

  • Mitarbeiter im Stich lassen

    FührungModern

    43%

  • Bürokratisch auf Regeln achten

    Strategische RichtungTraditionell

    43%

  • Gute Arbeitsqualität erwarten

    FührungTraditionell

    40%

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

2,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Ich hatte den Eindruck, dass viele nicht so recht wussten, was eigentlich das Ziel ihrer Arbeit ist. Einen kreativen und innovativen Geist habe ich persönlich nur bei wenigen Personen und Instituten/Abteilungen wahrgenommen.

2,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Ziele und Strategien zur Zielerreichung wurden für meinen Geschmack sehr oft sehr unklar kommuniziert und je nach (uni-)politischer Windrichtung wieder über den Haufen geworfen.

2,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Ich hätte mir mehr Orientierung an gemeinsamen Zielen und Visionen (oder überhaupt eine prinzipielle Verständigung darauf) gewünscht. Mehr Fokus auf Teambuilding hätte aus meiner Sicht auch nicht geschadet.

5,0
Work-Life-BalanceEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

In meinem Fall absolut in Ordnung. KollegInnen sprachen zwar immer wieder mal über "Nachtschichten" und "durchgearbeiteten Wochenenden", ich konnte derartiges in meiner Zeit aber nicht beobachten.

3,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Ich habe meinen Vorgesetzten als privat umgänglichen und lustigen Menschen kennengelernt. Im Kontext der Universität und in seiner dortigen Rolle hatte ich von ihm aber leider öfter keinen so guten Eindruck. Die Kommunikation war für meine Begriffe zu oft unklar und von einer gewissen Launenhaftigkeit geprägt. Ich möchte aber positiv hervorstreichen, dass er mir und meinen unmittelbaren KollegInnen sehr viel Freiraum für innovative Projekte ermöglichte und bei Bedarf auch mal Angriffe aus dem Umfeld abwehrte.

4,0
Interessante AufgabenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Ich hatte bei vielen Projekten und Entwicklungsarbeiten weitreichenden Gestaltungsspielraum und konnte in der Zeit viel lernen. Zum Teil waren die Grenzen des im "System Uni" real Umsetzbaren aber schneller erreicht als ich mir gewünscht hätte.