Manner als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

58 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 62%
Score-Details

58 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

32 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 20 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Manner über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Ein Undankbarer Arbeitgeber

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Josef manner in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Monatspaket das ansich gratis und als Geschenk an die Mitarbeiter gedacht war aber es jetzt von alle gezahlt Mitarbeitern bezahlt werden muss und es dadurch einfach vom Mohnabgezogen wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die 4rer Schicht, die Komunikation, die undankbarkeit der Firmenleitung, und das die treuesten Mitarbeiter als Selbverständlich gesehen werden

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf die Mitarbeiter eingehen und dieses Unmenschliche 4rer Schicht abschaffen der normale 3 Schicht betrieb muss reichen !

Arbeitsatmosphäre

Die komunikation mit der produktionsleitund ist sehr schlecvt bis garnicht vorhanden. Die anderen Mitarbeiter halten aber halbwegs zusammrn sind aber großteils auch überfordert


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Angestelltenverhältnis bei der Josef Manner & Comp. AG

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Josef Manner & Comp. Aktiengesellschaft in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird einem ein hohes Maß an Eigenverantwortung überlassen. Sehr vielfältiges Aufgabengebiet, spannende

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Träge Entscheidungsvorgänge und festhalten an alten Strukturen bzw. politisieren von Themen.

Verbesserungsvorschläge

Verbessern der Tranzparenz der interne Kommunikation.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Schnitten

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Josef manner in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Man ist hier nur eine Nummer.

Verbesserungsvorschläge

So vieles das es hier nicht rein passen würde. Aber ein Anfang wäre mehr auf die Arbeiter zu hören die die effektive Wertschöpfung in der Firma machen.

Den wenn ich ein Brot will geh ich zum Bäcker und ned zum Tischler.

Image

Rosa Fassade, innen nicht so rosa.

Karriere/Weiterbildung

Karriere hängt nicht an Motivation und Kompetenz sondern möglichst mit dem Fluss zu schwimmen und alles mit Ja und Amen abzusegnen.

Kollegenzusammenhalt

Das einzige was die Firma zusammen hält ist der Kollegiale Umgang unter den Arbeiternn

Vorgesetztenverhalten

Kaum Kompetenz.

Bezahlung für Führungskräfte wird solange gekürzt bis nur noch nicht geeignete Personen den Job annehmen.

Kommunikation

Nicht vorhanden


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Kann sich immer wieder etwas verändern oder verbessern

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Josef manner in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das ma uber alles reden kann

Arbeitsatmosphäre

Ich finde gut wenn wir einen gutes Team haben

Image

Sehr schick

Karriere/Weiterbildung

Wenn ma will sicher

Gehalt/Sozialleistungen

Kann sich etwa verbessern

Kollegenzusammenhalt

jede ist anderes wie auch Mentalität oder wie das wetter ist

Umgang mit älteren Kollegen

In Kontakt

Vorgesetztenverhalten

Kann man uber alles reden

Arbeitsbedingungen

immer sauber halten

Kommunikation

finde

Interessante Aufgaben

immer etwas neues


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Mag man eben

3,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Josef Manner & Comp Ag in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der zusammenhalt unter denn Kollegen und Kolleginnen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der Druck von oben

Verbesserungsvorschläge

Nicht immer die Schuld an Produktion Fehler Störungen an die Mitarbeiter wälzen
Weniger Druck machen
Von oben nach unten
Weniger Stress = weniger Fehler und AU vielleicht???


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Tradition und Genuss versus Arbeit und Produktion

2,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Josef Manner & Comp. Aktiengesellschaft in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Produkte und das Image

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Vorgesetztenverhalten und Wertschätzung den Mitarbeitern gegenüber

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf seine Mitarbeiter hören, moderner werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mir fehlen die Worte....

1,1
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Josef Manner & Comp. AG in 2120 Wolkersdorf gearbeitet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Gott sei Dank bin ich nicht mehr dort

Arbeitsatmosphäre

Jeder macht was er will, bei neuen Mitarbeitern wird immer nur herumgenörgelt und angeschafft wie beim Bundesheer

Kollegenzusammenhalt

Man merkt richtig, wie sich die Kulturen verscheidenster Herkunft in eine Ecke stellen um mit den anderen nicht reden zu müssen/wollen

Umgang mit älteren Kollegen

Die werden gar nicht ernst genommen

Vorgesetztenverhalten

Wenn man mal was sagt, das geht links rein und rechts wieder raus (Wie in einem Tunnel)

Kommunikation

Du verstehst sowieso nichts, jetzt weiß ich auch warum "normale" Leute dort nicht arbeiten wollen

Gleichberechtigung

Unter aller Sau

Interessante Aufgaben

Es gibt in dieser Produktion nix interssantes


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Der rosa Schein trügt.

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Josef manner in Wien gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Kurzarbeit, obwohl die Produktion überdurchschnittlich gut läuft.

Arbeitsatmosphäre

Dauerstress und Druck sind an der Tagesordnung. Kilo, Kilo, Kilo lautet das oberste Gebot. Tagesverlauf von der Laune der Führungspositionen abhänging.

Image

Das Bild der Marke von außen ist sehr gut - Jedoch nur von außen betrachtet. Mitarbeiter sind mittlerweile demotiviert und kommen wegen den Kollegen und dem Gehalt, solange bis sie etwas Besseres gefunden haben. Nicht mehr wegen der Marke. Hohe Fluktuationsrate beim Personal!

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden. Kein Kompromiss für Home Office (Angst Mitarbeiter könnten hier zu wenig leisten). Mitarbeiter sollen am besten immer erreichbar und vor Ort sein. Überstunden sind an der Tagesordnung. An wenigen Personen lasten viele Aufgaben. Ausquetschung bis nichts mehr geht.

Karriere/Weiterbildung

Wer starke Ellbogen hat, kann durchaus weit kommen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man tut das Nötigste, aber keinen Schritt mehr. Solange es nicht vom Handel bzw. den Konsumenten gefordert wird, wird in diese Richtung auch nichts passieren.

Kollegenzusammenhalt

Das ist vermutlich die Kernessenz die das Rad dieser Firma noch am laufen hält.

Umgang mit älteren Kollegen

Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit.

Vorgesetztenverhalten

Launenhaft, sprunghaft und undurchsichtig. Jeder ist sich selbst der nächste. Geben Druck von oben direkt nach unten weiter.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro. Gut ausgestattet.

Kommunikation

Termine sind oft unnötig lange, teilnehmende Personen wenig vorbereitet & bei Aufgabenverteilung direkt in Abwehrhaltung. Wer sich selbst gut präsentieren kann ist klar im Vorteil. Die Firma basiert größtenteils auf Menschen die ausgezeichnet reden können, zu Lasten jener, die wirklich viel arbeiten. Kommunikation undurchsichtig, launenhaft und zum Teil verletzend. Wenig positives Feedback. Sehr viel lästern (beginnt schon bei Führungsebene)

Gleichberechtigung

Gender Paygap klar vorhanden. Wenige Frauen in Fürhungspositionen. Sehr viele Alphatiere.

Interessante Aufgaben

Keine Zeit Themen wirklich abzuarbeiten. Viel zu viele verschiedenen Aufgaben auf einmal. Jeden Tag etwas anderes.


Gehalt/Sozialleistungen

In der Krise mit viel Bemühungen

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Josef Manner & Comp Ag in Wien gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Zusammenarbeit mit den personalvertretern und Ehrlichkeit den Mitarbeitern gegenüber

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Problem Menschen der besonderen Gefährdung aber da ist die Politik schuld klare Definition

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Arbeitgeber ist sehr bemüht die Situation so gut wie möglich zu meistern


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr gut: 4,4 von 5 Sternen

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Josef Manner & Comp. Aktiengesellschaft in Wien gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mein Arbeitgeber ist ein sehr bekanntes und trationneles Unternehmen in Österreich und daher bin ich sehr stolz auf meinen Job. Die größten Vorteile sind ibd flexibel Arbeitszeiten und mein Firmenauto.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich arbeite im Lebensmittelbereich daher ist es sehr anstrengend und stressig.

Verbesserungsvorschläge

Bessere Bezahlung und mehr Prämien


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen